Bitte aktivieren Sie Java-Skript, um ab-in-den-urlaub.de korrekt nutzen zu können.

Hotel Berg Zum Schlosserwirt

Gumpenberg 45 8967 Haus im Ennstal
Flug & Hotel mixen z.B. 7 Tage
Gästemeinung: "mit dem Auto keine Probleme andere Städte und Sehenswürdigkeiten zu..." Hotelbewertungen Hotelbewertung abgeben
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
GRATIS GEPÄCK VERSICHERT

Hotelbewertungen zum Hotel Berg Zum Schlosserwirt im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Familien 50%
Paare 33%
Freunde 17%
Altersstruktur
41-45 Jahre 27%
46-50 Jahre 27%
31-35 Jahre 18%
51-55 Jahre 18%
Besonders geeignet für
Familien
Hotel:
2,8
Zimmer:
2,8
Service:
3,2
Gastronomie:
2,6
Lage & Umgebung:
3,0
Sport & Unterhaltung:
2,1
Gesamteindruck:
3,3
Weiterempfehlung: 50% Bewertungsanzahl: 12
Gesamtbewertung:
2,8

Hotelausstattung Hotel Berg Zum Schlosserwirt (Haus)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, Lift, all inclusive
  • Zimmeraustattung: Badezimmer mit Dusche, TV, Balkon / Terrasse
  • Wellness: Sauna, Solarium
  • Sport: Tennis, Billard / Darts, Tischtennis
  • Sonstiges: Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Berg Zum Schlosserwirt

01.09.2011 Entspannungs Urlaub Sonstiger Aufenthalt Paar
3,0
Zimmer War alles OK!
Preis Leistung / Fazit mit dem Auto keine Probleme andere Städte und Sehenswürdigkeiten zu erkunden, auch Wlan war kein Problem und absolut nicht teuer, Einkaufsmöglichkeiten waren nur 5 Minuten mit dem Auto zu erreichen!
01.08.2011 Super Preis-Leistungsverhältnis Wander- und Wellnessurlaub Familie
4,1
Allgemein / Hotel All-Inkl.zum Super Preis. Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Zimmer freundlich und Sauber. Essen prima und ausreichend. Personal freundlich und hilfsbereit. Einfach zu empfehlen. Wir finden es eine Unverschämtheit dieses Hotel negativ zu bewerten. Dann muss man mehr bezahlen, um mehr Leistung zu erhalten. Ich bín beruflich viel auf Reisen und kann daher bei diesem Preis und der Leistung nichts aussetzen.
Service sehr gut
Zimmer gut
Preis Leistung / Fazit gelungener Urlaub,Gute Wandermöglichkeiten,Für Winterurlauber Lift nur wenige Meter entfernt, Tennisplatz,Trampolin,Tischtennis,Kleiner Pool, für Kinder ausreichende Möglichkeiten
01.05.2011 Schlosserwirt Wander- und Wellnessurlaub Paar
1,8
Allgemein / Hotel Die Zimmer sind schlicht und schon alt möbliert. Auf den Treppen ein Teppichboden, der an den Schwellen an vielen Stellen aufgerissen ist ( Unfallgefahr!) Im Restaurant abgewetzte Sitzpolster. Das Frühstücksbuffet: Die billige Kochwurst, Kochschinken und Scheibenkäse wird völlig lieblos aus der Packung als Stapel abgelegt. Alles ist auf billig ausgelegt. Auch die Marmelade. Bei HP wird das Abendessen ebenfalls optisch völlig lieblos serviert. Garnieren und vor allem Gewürze sind unbekannt! An der Rezeption kein bisschen Freundlichkeit, obwohl diese vom Chef höchstpersönlich betrieben wird. Wirkt insgesamt unhygienisch. Fazit: 3 Sterne sind unhaltbar und unverständlich! Wer es einfach, billig und ohne jegliche Ansprüche mag und über Unzulänglichkeiten nicht nachdenkt, möge dort hin fahren. Wir nie wieder!
Lage Ohne eigenes Fahrzeug sitzt man fest oder gibt ein Vermögen für Taxi aus.
Service Bemüht aber maßlos überfordert. Die Hygiene lässt zu wünschen übrig. Bei allem Verständnis, aber in einem Hotel ist bügelfreie Bettwäsche, die man nur bei 30° waschen kann, ein No-Go und unhygienisch!
Gastronomie Verpflegung äußerst einfach - sprich billig ! Auch einfache Kost kann schmackhaft sein, aber diese nicht. Nach 3 Tagen lagen rund 1/3 der Gäste mit Magen-/Darm-Problemen flach - wir sind fluchtartig abgereist.
Sport / Wellness Winter mag ok sein - wir waren im Mai dort und alles was uns versprochen worden war ( in Gutscheinform) ist erst ab Juni erhältlich!
Zimmer Möbel abgewetzt und am schlimmsten waren die Matratzen - ansosnten funktionell.
Preis Leistung / Fazit Auf jeden Fall für wandererbegeisterte wichtig: nicht vor Juni anreisen. 80 % der Almen, Hütten und auch der Wanderwege sind noch zu.
01.02.2011 Gutes Preis Leistungsverhältnis Wintersporturlaub Familie
3,2
Allgemein / Hotel Einfach, in die Jahre gekommen, aber sauber und nahe an der Skipiste gelegen (ca. 400 m bergauf zum Höfi Lift). Alle Nationalitäten vertreten: Ungarn, Rumänen, Tschechen, Polen und Deutsche.
Lage Nicht weit von der Talstation des Höfi 1 Lifts gelegen. Man kann am Ende des Tages mit den Skiern bis zum Hotel fahren. Morgens muss man den Berg hochlaufen (oder mit dem Auto fahren). Das Hotel liegt auf dem Gumpenberg. Einkaufsmöglichkeiten sind nur im Tal anzutreffen. Im Hotel gibt es einen Clubraum, sowie einen Spieleraum.
Service Kellner waren sehr freundlich, besonders zu den Kindern. Haben immer trotz ausgebuchtem Hotel die Ruhe bewahrt.
Gastronomie Wir hatten Halbpension gebucht. Man konnte am morgen zwischen zwei Speisen für den Abend wählen. Das Essen war o.k., sicher kein Gourmet Tempel.
Sport / Wellness Wir waren nur zum Ski laufen da und haben den Sauna Bereich nicht genutzt.
Zimmer Recht kleine Zimmer mit 2m langen Betten, die leider ein Fußende haben (schlecht für große Menschen).
Preis Leistung / Fazit Wie gesagt, der Skilift war ganz in der Nähe.
01.01.2011 Preiswerte Unterkunft dicht am Skigebiet Wintersporturlaub Freunde
2,9
Allgemein / Hotel Seit Jahren fahren wir mit einer Gruppen von Leuten im Winter in das Hotel. Das Preis/Leistungsverhältnis ist absolut ok. Für ca 30 EUR Halbpension ist sehr günstig, deswegen können wir den abgenutzten Zustand akzeptieren. Selbstverständlich bekäme man für mehr Geld einen besseren Komfort und auch besseres Essen, aber so ist der Urlaub für Familien erschwinglich. Die Zimmer sind Glückssache, mal bekommt man eins mit Traumblick ins Tal und neuem Teppich, mal ist der Teppich noch nicht ausgetauscht. Die Nähe zum Skigebiet ist genial!
Lage Hotel liegt am Berg. In der Nähe ist der Skilift. Äußerst komfortabel dadurch. Ansonsten muss man erst mal ein paar km runter, um z.B. nach Schladming zu kommen. Ohne Auto ist man verloren.
Service Freundliche Bedienung, der Chef ist meist etwas grummelig. Ist eben Typsache. Auf Anfrage bekommt man den Zweitschlüssel zum Zimmer, aber eben nur auf Anfrage.
Gastronomie Essen ist ok, wenn man den Preis bedenkt. In anderen Skigebieten bekommt man dafür noch nicht mal ein Zimmer mit Frühstück. Abends Auswahl zwischen 2 Gerichten.
Sport / Wellness Ein Internetterminal ist da. Die Sauna ist nicht zu empfehlen, weil sie klein ist und die Luft nicht so gut ist. Für Kinder gibt es ein Spielzimmer und Billiard.
Zimmer Man geht durch einen kleinen Vorraum ins Zimmer. Jedes Zimmer hat einen Balkon und einen Kühlschrank. Die Zimmer sind als Doppelzimmer ausreichend groß, als 4-er Zimmer sind sie sehr klein. Handtuchwechsel 2 mal/Woche. Wie gesagt, Teppich ist Glückssache.
Preis Leistung / Fazit Für einen sehr günstigen Skiurlaub zu empfehlen. Zu Ostern müssen Kinder bis 16 den Skipass nicht bezahlen, wenn ihre Eltern auch einen kaufen. Im Sommer würde ich nicht in das Hotel fahren, bin aber auch kein Wander-Fan.
01.08.2010 1000 km. umsonst gefahren ! Sehr enttäuschender Urlaub für uns. Sonstiger Aufenthalt Familie
2,2
Allgemein / Hotel Das Hotel war einfach nur ein Reinfall ! Schade um unsere wertvollen Urlaubstage!
Lage Die Lage vom Hotel war o.k. guter Ausblick,aber ringsherum durfte man sich die Anlage nicht genauer anschauen: überhaupt nicht ansprechend und ziemlich kleingehalten. Extrem belastend war jeden Tag keinen Parkplatz zu bekommen und notgedrungen an der Straße zu parken.
Service Das Personal stand immer unter Stress; war aber trotzdem immer nett.Leider gab es zu wenig Personal, denn man hatte nie Zeit für kurze Infos- leider! Die Zimmerreinigung war auch nur gelegentlich. Bei der Ankunft wurde uns sehr maulig und unfreundlich das Zimmer von einem älteren Herren zugeteilt.Man mochte sehr ungern noch weitere Fragen stellen.
Gastronomie Im Gastronomiebereich war es ungemütlich und dunkel.Das Frühstücksbuffet war immer einseitig und nicht ansprechend. Am Abend gab es ein 3- Gänge- Menü, es war so wenig, dass man danach essen fahren musste- traurig!
Sport / Wellness Langweiliger ging es gar nicht für unsere Kinder und für uns.Die Liegestühle konnte man an eine Hand abzählen immer belegt. Der Spielplatz war ohne Liebe angelegt und dazu kommt, dass wirklich fast alle Spielgeräte defekt waren (unmöglich) für unsere Kinder sehr entäuschend. Das Spielzimmer lag im Keller- es war schmuddelig ,kalt und dunkel das Spielzeug war einfach . Ich finde keine Worte dafür. Wir waren gezwungen jeden Tag irgendwo hinzufahren um überhaupt etwas zu erleben.Das ist natürlich ins Geld gegangen womit man natürlich nicht gerechnet hat.
Zimmer Unser Zimmer war etwas muffig und in die Jahre gekommen. Es wurde auch keine tägliche Zimmerreinigung vorgenommen.
Preis Leistung / Fazit Für uns war es der schlimmste Urlaub überhaupt !
01.08.2010 Gutes Hotel zum wandern und zum Skifahren. Wander- und Wellnessurlaub Paar
3,9
Allgemein / Hotel Etwas ältere Hotelanlage aber trotzdem sehr gepflegt und sauber wir haben uns sehr wohl gefühlt. Sehr gute Möglichkeiten zum wandern, direkt vom Hotel. Freundliches Personal und sehr hilfsbereich. Essen ausreichend und gut. Das einziegste, was zu bemängeln ist, ist die Sorte des Bieres, da ich Biertrinker bin und weiss, dass es sehr gutes Bier in Österreich gibt, würde ich sofort wieder in dieses Hotel fahren wenn es anderes Bier gäbe. Alles in allem sehr empfehlenswertes Hotel.
Lage Sehr gute Lage zum wandern direkt vom Hotel aus. Ausflugsmöglichkeiten sehr gut.
Service Sehr gutes Service, freundliches Personal. Zimmer ständig sauber, wir hatten keine Beschwerden. Super Auskunft zu Wanderungen und Unternehmensmöglichkeiten.
Gastronomie Gutes und ausreichendes Essen, über das Bier habe ich mich schon geäußert. Für Wein Trinker ideal.
Sport / Wellness Wir waren sehr viel wandern, ich bin der Meinung wer nach Östereich fährt will wandern und die Natur erleben, dafür ist dieses Hotel ideal. Auch für Kinder wird viel gemacht. Wer aber nur in einem Hotel Urlaub machen will, ist hier nicht richtig.
Zimmer Das Zimmer war gut, sauber und ausreichend von der Größe. Es wurde jeden Tag gereinigt. Alles vorhanden was man für einen Urlaub benötigt.
Preis Leistung / Fazit Es lassen sich wunderbare Wandertouren zu bewirtschaften Almen machen. Wir hatten super Wetter und haben jeden Tag genutzt um diese schöne Region von Österreich kennen zu lernen. Auch mit dem Auto lassen sich super Touren unternehmen, bei der Planung ist das Personal sehr hilfsbereich. Super Preis/Leistungsverhältnis. Nur an der Biersorte muß noch gearbeitet werden.
01.08.2007 Nicht weiterzuempfehlen!!! Wander- und Wellnessurlaub Familie
2,0
Allgemein / Hotel Das Hotel hat wohl schon die besten Jahre hinter sich. Der Service war in Ordnung, aber die Zimmer (Familienzimmer ca. 16 m²) viel zu klein für vier Personen und im Bad bekommt man Platzangst. Auch um das Hotel außenrum, gibt es nichts zu loben. Das Essen war auch nur was für Personen, die Ihren Geschmacksnerv verloren haben. Im Allgemeinen, würde ich dieses Hotel keinem weiterempfehlen.
Lage Auf fast 1200 meter Höhe hat man hier einen wunderschönen Ausblick.
Service Sehr freundlicher Service des Personals, was aber die Qualität des Hotels nicht gutmachen kann.
Gastronomie Einfältiges Essen und Gemüse steht hier nie auf dem Speiseplan.
Sport / Wellness Die sogenannten Wellnessmöglichkeiten waren überaus schrecklich
Zimmer Die Sauberkeit der Reinigungskräfte wahr Lobenswert, jedoch rochen die Zimmer selber stark nach altem Fett.
Preis Leistung / Fazit Das Preis-/Leistungsverhälnis entsprach in keinster Weise den Angaben.
01.08.2007 Urlkaub auf dem Berg Wander- und Wellnessurlaub Familie
2,6
Allgemein / Hotel Das Hotel liegt wunderschön auf dem Gumpenberg. Leider hat das Hotel 3 Etagen und viel zuwenig Parkplätze. Teilweise mussten wir auf der Straße (der einziegen Zufahrt zum Berg)parken. Wir hatten All-inclusiv gebucht, aber das Abendessen konnte man teilweise nicht genießen. Als Lunchpaket gab es ein Brötchen und eine 0,5l Flasche Wasser. Am letzten Tag gab es ein Getränke für Diabetiker, welches extrem süß war und nach Sorbit schmeckte. Für Kinder nicht zumutbar. Die Zimmer wurden nicht geputzt, da in den Bädern am Abend immer noch die Zahnpasta vom Morgen im Waschbecken klebte und kleine Steine, welche am boden lagen waren auch nicht aufgesaugt. Zum Abendessen gab es Menü, was aber für kleinere Kinder nicht geeignet war. Auch gab es zum Nachtisch nicht gerade was für Kinder. Positiv waren die Wanderinformationen vom Chef.
Lage Um auf dem Gumpenberg Urlaub machen zu können braucht mann dringend ein Auto. Mit kleineren Kindern ist es sehr schlecht, da die Wandermöglichkeiten begrenzt sind. Ein Schwimmbad ist ca.8km entfernt. In ca. 15km Entfernung ist ein ganz toller Klettergarten, in dem Kinder ab 4 Jahren richtig Spaß haben können.
Service Die Bedienungen und das Zimmerpersonal waren sehr freundlich und haben sich bemüht alles so angenehm wie möglich zu machen.
Gastronomie Restaurant war sehr alt eingerichtet mit ausgestopften Tieren was wir teilweise sehr ekelig fanden.
Sport / Wellness Die Sportanlagen waren sehr alt und teilweise sehr schmutzig.
Zimmer Im Zimmer befanden sich ein Doppelbett und ein Hochbett, sowie ein alter Tisch und 2 alte Stühle. In den Zimmer war Teppichboden, welcher ganz komisch nach Hund roch.
Preis Leistung / Fazit Klettergarten in Gröbming ist sehr sehenswert. Das Hallenbad in Schladming geht so. Ist ein wenig klein, aber ma kann drin schwimmen.
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!
Jetzt sparen!