Hotel Berjaya Beau Vallon Bay Resort & Casino

Bel Ombre Road 00000 Beau Vallon
Pauschalreise z.B. 7 Tage, Frühstück
Eigene Anreise z.B. 3 Tage, Frühstück
Gästemeinung: "Super strand " Hotelbewertungen Hotelbewertung abgeben
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
GRATIS GEPÄCK VERSICHERT

Hotelbewertungen zum Hotel Berjaya Beau Vallon Bay Resort & Casino im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 55%
Freunde 18%
Alleinreisende 14%
Familien 14%
Altersstruktur
26-30 Jahre 21%
36-40 Jahre 18%
46-50 Jahre 15%
41-45 Jahre 12%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
3,0
Zimmer:
3,6
Service:
3,1
Gastronomie:
3,2
Lage & Umgebung:
3,8
Sport & Unterhaltung:
3,6
Gesamteindruck:
3,4
Weiterempfehlung: 61% Bewertungsanzahl: 38
Gesamtbewertung:
3,4

Hotelausstattung Hotel Berjaya Beau Vallon Bay Resort & Casino (Beau Vallon Bay)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, kostenfreies Parken, Lift, Hotelsafe, Klimaanlage, Raucherbereich, Wechselstube, zentrale Lage, direkte Strandlage, mehrsprachiges Personal, behindertengerechtes Hotel, Halbpension, Vollpension, Privatstrand, Strand
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, TV, Tee- / Kaffeemaschine, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Kingsize-Bett, Doppelbett, Babybett, Wasserkocher
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), kontinentales Frühstück, Café(s), Snackbar(s), Poolbar(s), Mittagsbuffet, Mittagessen à la carte, Mittagessen Menüwahl, Diabetiker-Verpflegung
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Solarium, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Jacuzzi / Whirlpool, Friseur / Schönheitssalon, Wellness- und Fitnessangebote, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Angeln, Billard / Darts, Tischtennis, Surfen, Kanusport, Tauchen / Schnorcheln, Kinderpool / Kinderbereich, Wassersport, Wasserski, Jetski, Beachvolleyball
  • Sonstiges: Animation / Unterhaltung, Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Informationsschalter für Ausflüge, Sandstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Kinderhochstühle, Disco, Weckdienst, medizinische Betreuung / Hotelarzt, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Reisekataloginformationen zum Hotel Berjaya Beau Vallon Bay Resort & Casino

Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern. mehr
Standardzimmer
Die geräumigen Standardzimmer sind vollständig ausgestattet und verfügen dabei über zahlreiche Annehmlichkeiten, wie eine Minibar oder auch eine Tee- und Kaffeemaschine. Hier entspannen Sie in stilvoller Atmosphäre. Die Zimmer verfügen über Kingsize- oder Twinbetten.
Superiorzimmer
In den Superiorzimmern genießen Sie den Komfort einer modernen Einrichtung und einer geräumigen Unterkunft. Lassen Sie nach einem anstrengenden und ereignisreichen Tag die Seele baumeln und kommen hier zur Ruhe!
Deluxezimmer
Auf Ihrem privaten Balkon lassen Sie es sich gut gehen und relaxen in der Sonne. Die Deluxezimmer bieten mehr Platz und sind mit hochwertigen Annehmlichkeiten ausgestattet. Hier schlafen die Gäste in einem KIngsize-Bett oder in Twinbetten.
Junior Suite
Die Junior Suite verfügt über ein großes Schlafzimmer sowie eine Sitzecke mit Kitchenette. Auch hier genießen Sie den Luxus Ihres privaten Balkons und einer hochwertigen Ausstattung.
Garden Suite
Die großzügige Suite bietet Ihnen einen fantastischen Blick auf den üppigen Garten. Hier wohnen Sie in einem ruhigen, luftigen Ambiente und lauschen lediglich den Geräuschen der Natur. Ein perfekter Ort zum Relaxen.
Royal Suite
Als Gast der Royal Suite wohnen Sie mit Ihrer Familie oder Freunden in 2 großen Schlafzimmern. Zudem verfügen die Räumlichkeiten über einen Whirlpool, ein Wohnzimmer, eine moderne Kitchenette sowie einen privaten Balkon. Hier lassen Sie die Seele baumeln und genießen Ihren Urlaub in vollen ... Zügen! mehr

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Berjaya Beau Vallon Bay Resort & Casino

03.07.2017 Super Urlaub Badeurlaub -
4,0
Allgemein / Hotel Super strand
Preis Leistung / Fazit Das Hotel liegt zentral, der Strand ist gut zu Fuß erreichbar. Das Preis Leistungsverhältnis ist super! Die Mitarbeiter sind sehr höflich, zuvor kommend und immer gut gelaunt. Das Zimmer war immer sauber und ordentlich. Durch die gute Lage, hat man gute Ausgehmöglichkeiten und es ist für jedermann etwas dabei! Die Aussenanlage des Hotels und der Poolbereich mit Bar, sind ebenfalls super und ordentlich!
15.09.2016 Schöner Strandurlaub Badeurlaub -
3,1
Preis Leistung / Fazit Traumhafter Sandstrand direkt vor dem Hotel. Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen; die Zimmer sind gross und haben alles was man braucht. Ab und an fehlen die Handtücher und der Service ist eher langsam (uns hat dies aber nicht gestört). Für diesen Preis kann man auch kein Luxushotel erwarten. Wenn man aber bereit ist, auf gewissen Luxus zu verzichten, kann ich das Hotel empfehlen
11.12.2015 Hotel in schöner Lage, leider etwas in die Jahre gekommen, trotzdem zu empfehlen. Badeurlaub -
3,5
Allgemein / Hotel Preis/Leistungsverhältnis stimmt. Wer ein Top Hotel auf den Seychellen will, sollte lieber tiefer in die Tasche greifen. Für uns vollkommen ausreichend, denn wir haben das Hotel nur als Unterkunft+Frühstück genutzt.
Lage Direkt am sauberen Strand. 3 kleinere Supermärkte in der Nähe.
Service Service war in Ordnung, Zimmerreinigung akzeptabel. Personal freundlich und immer hilfsbereit.
Gastronomie Frühstücksbuffet = Standard Ansonsten 4 Restaurants im Hotel integriert. Italiener, Chinese, Inder + Japaner. Teuer. Chinese ist zu empfehlen.
Sport / Wellness Pool ist sauber, aber nur 1x genutzt, da der Strand traumhaft ist. Genügend schattenspendende Bäume am Strand. Liegen, Handtücher kostenlos. Hotel WLAN kostenlos.
Zimmer Wir hatten ein DeLuxezimmer (Chalet) mit Terrasse neben dem Hotel gelegen. Matratze TOP, Handtuchwechsel täglich, sauber aber nicht klinisch rein. Nachts ruhig. Tagsüber Lärm durch Gartenarbeiter, aber zu ertragen (Laubbläser täglich im Einsatz). 1 deutsches Fernsehprogramm ZDF WLAN reichte bis aufs Zimmer.
Preis Leistung / Fazit Etwas in die Jahre gekommen aber akzeptabel. ! Die normalen Zimmer haben keinen Balkon ! Wir waren in den Chalets d,h. Terrasse oder Balkon (zu empfehlen). Einmalig schöner (leerer) Strand.
07.09.2015 Lausiges Hotel Badeurlaub -
1,6
Preis Leistung / Fazit Das von uns gebuchte Luxusdoppelzimmer hat sich bei Ankunft als Schimmelhochburg erwiesen. Die Baustelle hinter dem Anwesen hat dem Fass die Krone aufgesetzt. Wir bekamen dann eine Klasse, schlechter konnte damit aber leben. Vom Reiseveranstalter wurde das Dilemma aber bestmöglich gelöst. Thomas Cook würde ich daher immer wieder empfehlen. Das Essen im Hotel ist der Horror. Ich habe in keiner Bundeswehrkantine jemals so schlechtes Essen erlebt. Die Cocktails sind der absolute "Alptraum". Ein Tennisplatz ist zwar vorhanden, verdient den Namen aber nicht! Wer dieses Hotel als gut bewertet, legt die Messlatte offensichtlich auf den Boden. Fazit: Nicht empfehlenswertes Hotel.
01.01.2015 Etwas enttäuschender Urlaub Badeurlaub -
3,4
Allgemein / Hotel Nettes 3 Sterne Hotel und für seine 40 Jahre recht guter Zustand. Anlage ist von der Grösse überschaubar. Wir hatten Halbpension gebucht.
Lage Der Strand liegt direkt vor der Tür und ist auch sehr schön. Liegen waren im Dezember ausreichend vorhanden. Supermärkte gibt es in der Nähe, ca. 5 Minuten zu Fussweg. Ebenfalls bei Bedarf eine Wechselstube. Transferzeit vom Flughafen war ca. 20 Minuten. Man kann sehr günstig mit dem Bus fahren. Wir haben Inselhopping ( ca. 350 Euro für 2 Personen) als Ausflug bei dem Reiseveranstalter gebucht, welche täglich im Hotel sind, gebucht. Eine Inselrundfahrt haben wir mit Berti (ca. 160 Euro für 2), der schon von anderen Urlaubern empfohlen wurde, unternommen. Am Strand wird man von vielen Personen angesprochen, die Ausflüge anbieten.
Service An der Rezeption war der Empfang freundlich. Es wird englisch gesprochen. Im Speisesaal hatte man immer das Gefühl nicht besonders erwünscht zu sein. Es standen viele Servicekräfte herum, aber es dauerte schon bis sich jemand auf den Weg machte und bis die Bestellung kam dauerte es auch ziemlich lange. Dazu muss man aber erwähnen das abends höchstens 12 - 16 Gäste im Restaurant saßen und dafür 5-6 Servicekräfte im Speisesaal waren. Auch Trinkgeld half da nicht. Wir saßen abends immer am gleichen Tisch, hatten meist das gleiche Personal, bestellten jeden Abend 1 Bier und 1/2 Karaffe Wein und warteten am 12. Abend genauso darauf wie am 1. Abend. Die Servicekräfte sprachen auch viel französisch, obwohl die Landessprache englisch ist.
Gastronomie Es gibt ein grösseres Restaurant, welches aber für unseren Urlaub völlig ausreichend war, da im Hotel nicht viele Urlauber waren. Die Auswahl der Speisen war morgens eher nicht so gut, aber es gibt ja immer einen "Eiermann", zum Glück. Es gab immer jeweils 1 Sorte Wurst und Käse, das aber beides schon seit 5 Uhr, ohne Kühlung, im Speisesaal steht und so auch aussieht. Ich habe mich nicht getraut dies zu probieren. Es gab 2 Sorten Marmelade, 2 Sorten Säfte, Milchbrötchen und 2 Sorten Toastbrot. Ausserdem einige warme Speisen, Als Obst gab es immer Wassermelone und Ananas ( sehr lecker). Abends war das Essen dann deutlich besser. Fisch und Fleisch waren unter im Angebot, ebenfalls Reis dazu noch Nudeln oder Kartoffeln. Mit Gemüse war man sehr sparsam und Süssspeisen gab es auch ( Pudding, kleine Törtchen und Obst). Wein und Bier sind sehr teuer.
Sport / Wellness Der Strand ist sehr schön. Es sind ausreichend Liegen vorhanden, ebenfalls am Pool. Wassersportmöglichkeiten hatte man gleich neben dem Hotel. Animation fand nicht statt. Allerdings fanden mehrmals während unseres Aufenthaltes Events für Einheimische in der Hotelanlage statt. Dafür wurden grosse Partyzelte aufgestellt und in der Regel war der Barbereich für uns dann unzugänglich.
Zimmer Wir hatten ein Superiorzimmer gebucht, welches schön groß ist und man hat vor dem Zimmer eine Terrasse mit Sitzmöglichkeit. Das Bad war ziemlich neu und sehr schön ( riesige Dusche, grosse Jacuzzibadewanne, schickes Waschbecken, Schminkspiegel und Föhn). Pflegeartikel wie Duschbad, Haarwäsche, Körperlotion und sogar Konditioner, Kamm, Zahnbürste waren vorhanden und wurden aufgefüllt. Die Sauberkeit, naja, ist halt nicht Deutschland. Als wir ins Zimmer kamen erschrak ich mich zuerst über einen Sessel, der aussah als ob er schon mal im Meer gelegen hat, der Rest war aber in Ordnung. Das Bad war wie gesagt recht neu, aber die Fliesen waren noch nicht einmal richtig geputzt worden und hinter der Toilette lagen auch noch Reste vom anbringen. Ausserdem fehlte auch immer mindestens ein Handtuch. Auch Trinkgeld änderte daran nichts. Ein Wasserkocher, löslicher Kaffee und Tee befinden sich auch im Zimmer. Fernseher, aber ohne deutsches Programm. Ausserdem noch ein nicht geputzter kleiner Kühlschrank.
Preis Leistung / Fazit Landschaftlich ist es ein wirklich tolles Reiseziel. Von der oft beschriebenen Freundlichkeit der Seychellen bin ich ziemlich enttäuscht. Es war sehr heiß, hat aber fast jeden Tag einen kurzen Regenschauer gegeben. Mein Mann hatte Probleme mit den Ohren und suchte einen Arzt auf. Dort sprachen sie gut englisch und für Untersuchung und Antibiotikum musste er 15 Euro zahlen, also im Gegensatz zu allen anderen Preisen lachhaft.
01.10.2014 Schönes Hotel, wunderbare Lage Badeurlaub -
4,8
Allgemein / Hotel Für ein 3 Sterne Hotel absolut in Ordnung, zimmer war sauber, keine Ungeziefer, was man normalerweise in solchen Reisezielen hat. kostenloses Wasser, Tee im zimmer. Lage ist perfekt, einer der besten Strände auf Mahe, hier wird auch was geboten, also wer die ruhe sucht ist hier falsch. Frühstück war reichhaltig, zwar immer das gleiche, man hatte aber genug Auswahl. alles in einem - empfehlenswert.
Lage Direkt an einem der besten Strände von Mahe , Ausflüge zum schnorcheln inkl. Barbecue werden hier angeboten, kosten ca. 100 eur pro Person und dauern den ganzen tag.
Service Zimmer waren immer sauber, nur am Wochenende wurden lediglich Handtücher gewechselt und nicht geputzt. das Personal was recht freundlich, bis auf einzelne Damen am der Rezeption. Es wird nur englisch und französisch gesprochen .
Gastronomie Es gibt 4 Restaurants im Hotel, Italiener war o.k Chinese war gut aber teuer. Inder war so la la, Japaner ist sehr teuer. ca 30 eur für ein Gericht .
Sport / Wellness Pool ist groß und sauber, haben ihn aber nur einmal genutzt, weil bei so einem Strand und kristallklarem Wasser fast eine Schande. Internet ist kostenpflichtig, abends Life Musik in der bar. es gibt ein Spa Bereich , Massagen sind aber unverschämt teuer. wir hatten eine Kopfmassage kostenlos im Rahmen unseren Flitterwochen, war nichts besonderes.
Zimmer Zimmer sind recht groß.es gibt alles was man so braucht. Touletten Artikel, Föhn, Wasserkocher, Safe. Es gibt keinen Balkon in den Zimmern .
Preis Leistung / Fazit Wir waren Ende Oktober 9 Tage da, an einem tag war's bewölkt und an einem Vormittag geregnet, sonst immer Sonne, 29 Grad aber sehr hohe Luftfeuchtigkeit. Das Hotel würden wir diejenigen empfehlen , die keine absolute Ruhe und menschen leere Strände auf Seychellen suchen. In Beau Vallon gibt es viele Einkaufsmöglichkeiten, take away shops.
01.08.2014 Seychellen, Aktiv-Urlaub Badeurlaub -
4,0
Allgemein / Hotel Der Hotelstrand ist sehr schön. Sauberes, klares Wasser und sauberer Sand. Der Pool ist ebenfalls schön und bietet ausreichend Platz. Unserer Superior-Zimmer im Erdgeschoss war wohl gerade renoviert worden, wir hatten ein Whirlpool im Badezimmer. Das Frühstücksbuffett war absolut in Ordnung. Der Service ließ allerdings in einigen Bereichen sehr zu wünschen übrig. (Vielleicht sind wir zu anspruchsvoll, bisher haben wir viele Asien-Reisen gemacht.) Die Zimmerreinigung war nicht zufriedenstellend, die Gläser und Becher auf dem Zimmer nie gespült oder ausgewechselt, sondern nur abgewischt. Der Boden wurde nicht gewischt. "Trinkgeld" hat überhaupt keine Auswirkung. Die Gläser beim Frühstücksbuffett waren nicht sauber, einen Service gab es beim Frühstück nicht. (Auf unseren anderen Reisen kamen beim Frühstück die Kellner und haben Kaffee oder Tee angeboten. Das gab es hier gar nicht.) Der Service der "Pizzeria" am Pool war dagegen erstklassig - schnell und zuverlässig und freundlich. Das Personal war insgesamt sehr freundlich - wenn man ihnen mit einem Lächeln entgegentrat - und sehr zuvorkommend.
Lage Das Hotel liegt sehr schön am Strand von Beau Vallon gelegen. Zu Fuß kommt man schnell zu allen Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Geldwechseln ist ebenfalls gar kein Problem. Besonders schön ist die Bushaltestelle vor dem Hotel - ab 6 Uhr morgens kann man hier (mindestens jede halbe Stunde) den Bus nach Victoria nehmen. Eine Fahrt kostet nur wenige Cent. Das Hotel bietet auch einen kostenlosen Bus-Shuttle an (um 9. 45 Uhr hin und 17. 00 Uhr zurück).
Service Die Zimmerreinigung war (wie oben beschrieben) nicht ausreichend. Das Personal war trotzdem freundlich und hilfsbereit.
Preis Leistung / Fazit Das Berjaya Beau Vallon Beach Hotel ist ein Mittelklassehotel mit freundlichem Personal und ausgezeichneter Lage. Der Service lässt in einigen Bereichen zu wünschen übrig.
01.05.2014 Top Preis-Leistungs-Verhältnis für 3 Sterne, jederzeit wieder Badeurlaub -
3,9
Preis Leistung / Fazit Wir hatten für 2 Wochen ein Standard-Zimmer gebucht und ein Superior mit Terrasse bekommen. Das Zimmer sowie das Bad waren in sehr gutem Zustand. Sauberkeit auch o.k. Das Personal sowie das Essen im Hotel waren durchwachsen. Mal war alles top und mal hätte man sich beschweren können, aber was soll´s. Kein Stress im Urlaub! Der Strand ist traumhaft, keine Frage. Liegen werden von den Pooljungs an den Strand gebracht. Schatten gibt's genug. Wenn man nach links runter läuft kann man am Strandende auch schnorcheln. Nach rechts runter erreicht man einige Restaurants. Wir sind aber immer den "Umweg" durch den Ort gegangen. Im Dunkeln am Strand entlang laufen war nichts für mich. Andere haben das aber nur gemacht. Supermärkte, Apotheke 10 min. fußläufig, kleines Krankenhaus direkt gegenüber. Seychellische SIM-Karte bei Cable&Wireless im Ort neben der Apotheke für wenig Geld gekauft, eingesetzt und losgesurft. Komischerweise hat man noch nicht mal eine andere Nummer?! WhatsApp hat problemlos funktioniert. Restaurants in der Umgebung o.k., aber nicht günstig. Boat House unbedingt probieren! Sehr nette Bedienung, Essen in Buffet-Form und kreolisch! Sehr lecker! 25 € pro Person + Getränke. Es gibt viel Pizza auf den Seychellen. Schade, denn die isst man lieber beim Italiener um die Ecke. Sonst haben wir 3 x in der Pizzeria im Hotel gegessen. Essen o.k., aber nichts besonderes. Der Inder im Hotel war lecker. Die anderen Restaurants haben wir nicht ausprobiert. Der Markt jeden Mittwoch am Strand ist ganz o.k. für Souvenirs und günstig essen, aber auch nichts dolles. Wenn man möchte und Platz ist, kann man für 2 Tage ins Schwesterhotel nach Praslin wechseln. Man muss nur den Transfer bezahlen und 30 € vor Ort in Praslin. Wir haben es dann nicht gemacht, weil uns der Aufwand für 2 Tage zu groß war. Man kann auf den Seychellen auch überall in € bezahlen, aber auch an jeder Ecke Geld wechseln. Fazit: Hotel für 3 Sterne wirklich in Ordnung!
01.04.2014 Hotelbewertung Badeurlaub -
3,6
Allgemein / Hotel Umfangreiche Hotelanlage mit vielfältigen Möglichkeiten.
Lage Direkt am schönen Beau Vallon Strand, nur 3 km entfernt von der Hauptstadt.
Service Auf Anfragen wurde relativ schnell reagiert.
Gastronomie 3 Restaurants mit identischen Preisniveaus wie in Deutschland.
Sport / Wellness Fast jeden Abend Tanzveranstaltungen, Tauchbasis unmittelbar am Hotel, Schnorcheln und Schwimmen sowieso.
Zimmer Wir hatten Standardzimmer, völlig ausreichend zum schlafen, Flachbildschirm, Sender glücklicherweise nur englisch u. französisch, also aus das Ding. relativ modernes Bad mit großer Dusche.
Preis Leistung / Fazit Fairer Weise wurden wir vorher über Baumaßnahmen auf dem Nachbargrundstück informiert, empfanden es aber nicht als besonders störend, da wir Tagsüber immer Unterwegs waren.
01.02.2014 Ein Hotel mit Macken, aber der Preis versöhnt einen wieder Badeurlaub -
3,1
Allgemein / Hotel ein in die Jahre gekommenes Hotel, wo man Service und Ausstattung mit kleinem Aufwand wesentlich verbessern könnte.
Lage super Strand, wenige Minuten zu Geschäften und Restaurants
Service Die Angestellten waren sehr unfreundlich, wenn nicht sogar mufflig. Man konnte ihnen selten mal ein Lächeln abgewinnen, vor allem an der Rezeption. Wir hätten von den Einheimischen der Seychellen anderes vermutet, mehr Freundlichkeit und eher diese lockere Lebensweise. Wir hatten 3 Probleme bezüglich des Zimmers, im Abstand von jeweils einigen Tagen. Beim ersten Problem (Steckdosen) mussten wir dann schon mal dringender unsere Forderung stellen, damit nach 2 Stunden etwas passierte. Die anderen Probleme (Safe und Klimaanlage) wurden dann schnell und ohne einen weiteren Anruf behoben.
Gastronomie Wir waren nur in der Pizzeria im Hotel essen, sonst auswärts. Alle andren Lokalitäten im Hotel waren uns einfach zu teuer. Dort war es auch immer recht leer. Die Poolbar war nicht geöffnet, dafür die Bar der Pizzeria.
Sport / Wellness Die Liegen am Strand waren zu wenig, wenn man mittags kam, hatte man Pech. sicherlich auch durch die Gäste, die sich den ganzen Tag die Liegen reservieren, aber nur einen halben Tag am Strand sind. Allerdings wäre es ja auch kein Problem, mal 20 zusätzliche Liegen anzuschaffen. Die Auflagen /Matten am Pool waren viel zu wenig. Es wäre schön, wenn pro Liege auch eine Matte zur Verfügung stehen würde. Am Pool gab es insgesamt 5 Sonnenschirme. Das war unzureichend bei der Sonneneinstrahlung in Äquatornähe. So etwas haben wir auch noch nicht erlebt.
Zimmer Wir hatten die bessere Zimmerkategorie gebucht und das war gut so. Sie sind soweit in Ordnung und mit Balkon. Die Steckdosen hängen halt etwas aus der Wand, man stellte uns dann eine Sonnenmilchflasche unter die Steckdose, damit wir unsere elektrischen Geräte laden konnten. Mit Adapter (unsere mitgebrachten funktionierten nicht), die auch an der Rezeption nicht ausreichend zur Verfügung standen und uns dann von einem Elektriker gebracht wurden (an der Stelle vielen Dank, sonst hätten wir weder Kamera, Tablett, Handy noch sonstiges laden können) ging es dann. Die Baustelle nebenan haben wir von unserer 1. Etage gesehen, aber nur von der Zimmereingangstür, der Lärm hielt sich allerdings in Grenzen, da ja die Klimaanlage auch ein Dauergeräusch produziert. In Anbetracht dessen, das wir den Urlaub nicht im Zimmer verbringen, ist das aber alles hinnehmbar.
Preis Leistung / Fazit Es kommt halt immer drauf an, was man von einem Urlaub erwartet. Wenn ich mich 14 Tage lang im Hotel aufhalten will, oder vielleicht auf Hochzeitsreise bin. dann würden wir dieses Hotel nicht empfehlen. Wir sind aber Taucher und waren deshalb auch viel unterwegs. Dann ist das Hotel vollkommen ausreichend, aber man kann auch für den Preis auf den Seychellen keine Luxusunterkunft erwarten.

Ausgewählte Bilder zum Hotel Berjaya Beau Vallon Bay Resort & Casino

Hier können Sie Hotel Berjaya Beau Vallon Bay Resort & Casino Fotos ehemaliger Gäste anschauen. Perfekt für einen ersten Eindruck vor dem Urlaub im Hotel Berjaya Beau Vallon Bay Resort & Casino.

Kunden, die sich für das Hotel Berjaya Beau Vallon Bay Resort & Casino interessiert haben ...

buchten zu 89%
Berjaya Beau Vallon Bay Resort & Casino (Foto)
38 Bewertungen: gut 3.4 7 Tage p.P. ab
Letzte Buchung: 13.08.2017, 15:09 Uhr.
buchten zu 3%
Berjaya Praslin Beach (Foto)
25 Bewertungen: gut 3.3 8 Tage p.P. ab
Letzte Buchung: heute, 00:34 Uhr.
buchten zu 3%
Fihalhohi Island Resort (Foto)
110 Bewertungen: gut 4.0 7 Tage p.P. ab
buchten zu 3%
Patatran Village (Foto)
15 Bewertungen: gut 4.0 6 Tage p.P. ab
Letzte Buchung: 16.08.2017, 21:06 Uhr.
Diese Preise können sich auf einen anderen Zeitraum beziehen - bitte klicken Sie auf ein Hotel, um ein vergleichbares Angebot zu bekommen.
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!
Jetzt sparen!