Bitte aktivieren Sie Java-Skript, um ab-in-den-urlaub.de korrekt nutzen zu können.

Hotel Dollenberg

Dollenberg 3 77740 Bad Peterstal-Griesbach
Flug & Hotel mixen z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage, Frühstück
Gästemeinung: "Seit meinen ersten Besuchen in den achtziger Jahren, haben die Hote..." Hotelbewertungen Hotelbewertung abgeben
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotelbewertungen zum Hotel Dollenberg im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 60%
Freunde 20%
Familien 20%
Altersstruktur
56-60 Jahre 42%
46-50 Jahre 25%
26-30 Jahre 17%
<14 Jahre 8%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
3,9
Zimmer:
3,8
Service:
3,9
Gastronomie:
4,6
Lage & Umgebung:
3,7
Sport & Unterhaltung:
3,7
Gesamteindruck:
4,4
Weiterempfehlung: 70% Bewertungsanzahl: 13
Gesamtbewertung:
3,9

Hotelausstattung Hotel Dollenberg (Bad Peterstal-Griesbach)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, Nichtraucherzimmer, Lift, ruhige Lage, Parkhaus, Halbpension
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, TV, Minibar, Balkon / Terrasse, Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Mittagsbuffet, Kinderspeisen
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Solarium, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Jacuzzi / Whirlpool, Türkisches Bad / Hamam, Innenpool, Friseur / Schönheitssalon, Wellness- und Fitnessangebote, Dampfbad, Ayurveda, Thalasso, Kuranwendungen, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Wandern, Radfahren / Mountainbike, Aquafitness
  • Sonstiges: Animation / Unterhaltung, Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Fahrradverleih, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Reisekataloginformationen zum Hotel Dollenberg

Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern.

Hotel Dollenberg: Mitten im Schwarzwald

Mitten im wunderschönen Schwarzwald befindet sich das Hotel Dollenberg in dem beliebten Kurort Bad Peterstal-Griesbach. Als Gast des Hotels hat man die Wahl zwischen Doppelzimmern, Junior-Suiten, Suiten und Luxus-Suiten. Die Verbindung aus moderner Ausstattung, Komfort und traditionellem Charme sorgen in jeder Räumlichkeit für die perfekte Atmosphäre. Ein absolutes Highlight in jedem Zimmer ist der eigene Balkon, der zum Verweilen und Träumen einlädt. Wohnt man in einer der Luxus-Suiten, genießt man sogar den Vorteil eines privaten Whirlpool und hat einen traumhaften Blick auf die Weinberge. Die Ausstattung des Hotels bietet alle wünschenswerten Annehmlichkeiten. Das kostenfreie WLAN sorgt für eine gute Internetverbindung, der Lift bringt die Gäste bequem in alle Stockwerke und das hoteleigene Parkhaus rundet das Angebot ab.

Schon am Morgen erfreuen sich die Gäste an einem reichhaltigen, frischen Frühstück in Buffetform. Am Mittag und Abend hat man die Wahl aus unterschiedlichen Restaurants. Das „LePavillon“ beispielsweise verwöhnt mit nettem Personal und Gaumenfreuden von erstklassigen Sterneköchen. In der hoteleignen Bar gibt es leckere Snacks, erfrischende Getränke und exzellente Live-Musik. Wer Entspannung sucht, kann dem Spa-Bereich des Hotels einen Besuch abstatten. Von Sauna, Solarium bis hin zu Dampfbad und Massage ist alles dabei. Der Außenbereich des Hotels ist faszinierend. Ein 70000qm großer Park begeistert mit all seinen Facetten. Kunstwerke, traumhafte Blumen und gemütliche Sitzgelegenheiten sowie eine eigene Kapelle machen den Aufenthalt perfekt.

Das Hotel Dollenberg ist eine wahre Perle des Schwarzwaldes

Mitten im traumhaften Schwarzwald gelegen, genießt das Hotel Dollenberg eine fabelhafte Lage in dem Kurort Bad Peterstal-Griesbach. Er ist der ideale Ort für Familienurlaube und gleichzeitig ein echtes Paradies für Naturliebhaber. Für Familien, die Spaß und Action suchen, empfiehlt sich der Freizeitpark „Europapark“ im nahe gelegenen Rust. Wer Städtetouren liebt, sollte unbedingt nach Baden-Baden fahren und dort das weltberühmte Casino besuchen. Auch Straßburg und Freiburg haben einige interessante Sehenswürdigkeiten zu bieten.

Sportlich aktive Urlauber werden Bad Peterstal-Griesbach lieben. Allein der 2014 eröffnete Nationalpark Schwarzwald bietet zahlreiche Aktivitäten. Ob Wildniswanderungen zu Wasserfällen und Seen oder einer Sonnenuntergangstour mit einem Ranger, dort gibt es einige Abenteuer zu erleben. Auch Golfen, Wandern und Rad fahren sind beliebte Freizeitmöglichkeiten im schönen Schwarzwald.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Dollenberg

11.12.2015 Wellness-Weekend im Dollenberg Wander- und Wellnessurlaub -
4,5
Allgemein / Hotel Seit meinen ersten Besuchen in den achtziger Jahren, haben die Hotel-Gebäude und vor allem das Umfeld . heute eine riesige Parkanlage . einen sehr exklusiven und noblen Ausbau erfahren. Die
Preis Leistung / Fazit Seit meinen ersten Besuchen in den 80ger Jahren hat das Hotel einen noblen Ausbau erfahren. Besonders auch die Gestaltung des Hotelumfeldes in eine große Parkanlage ist sehr gelungen. Empfang, Zimmer, Verpflegung und Gastronomie sind vom Feinsten, Auch der Wellnessbereich ist sehr attraktiv. Aber, im Saunabereich herrscht "Chaos". In dieser weltweit textilfreien Abteilung fehlt im Dollenberg die "Haus"-Ordnung. und so laufen hier Bekleidete, Unbekleidete und Kinder frustriert durcheinander . Eine Infotafel am Eingang und ggf. eine Einführung für Neu-Saunagänger würde auch der Hygiene dienen.
01.01.2015 Hotelbewertung Wander- und Wellnessurlaub -
4,6
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist sowohl im Winter als in den restlichen Jahreszeiten zu empfehlen. Sehr gute Lage in einer sehr schönen Landschaft. Viele Wandermöglichkeiten. Hervorragendes Gourmet Hotel mit sehr ansprechendem Wellness und Sportbereich.
01.11.2014 5 Sterne? Nicht ganz. Wander- und Wellnessurlaub -
4,4
Allgemein / Hotel Ein sehr netter Empfang und wirklich schönes Hotel.
Lage Einkaufsmöglichkeiten etc. braucht man nicht, da man alles, was man braucht, im Hotel selbst bekommt
Service Hier ein störender Punkt: - W-LAN kostet 10 Cent / Minute. So einen unglaublich frechen Witz habe ich schon lange nicht mehr gehört.
Gastronomie ein kulinarisches Highlight! Absoluter Spitzenhammer!
Sport / Wellness Der Fitnessraum ist mit Spielzeughanteln ausgestattet und die (wenigen) Geräte sind nicht wirklich gut zu handeln (Keine Beschreibungen, keine Kiloangabe bei den Gewichtsplatten) Der Wellnessbereich ist traumhaft schön ausgebaut worden, jedoch mangelt es an fachmännischer Qualität (Ausbildung der Masseusen z.b.) und auf die Uhr wird höchstens zum Nachteil des Kunden geschaut!
Zimmer Der Fernseher ist sehr ungünstig positioniert. Vom Bett aus verrenkt man sich das Genick!
Preis Leistung / Fazit Bei 5 Sternen erwarte ich ein wenig mehr. Aber alles in Allem ein lohnenswerter Besuch und absolut wert, weiterempfohlen zu werden. Das Ambiente in diesem Traditionshaus ist spitze und das Personal immer freundlich.
01.06.2014 Nie wieder. Wenn, dann nur in den Spa- Bereich Wander- und Wellnessurlaub -
1,6
Allgemein / Hotel Ein Hotelpage brachte uns auf unser 1. Zimmer. Auf dem weg zum Zimmer zeigte er uns von weitem in welcher Richtung sich der SPA- Bereich und das Restaurant befand. Eine Hotelführung, welche andere Hotelgäste bekamen, wurde uns nicht gewährt. Im Zimmer angekommen konnte er uns noch nicht einmal zeigen wo sich der Safe befand. Er erkundigte sich auch nicht und somit fanden wir es nach Suchen in jedem Schrank selbst heraus! Die Zimmerausstattung entsprach absolut nicht dem Standard eines fünf Sterne Hotels. Zwei einzelne Betten wurden zusammengeschoben und als Doppelbett deklariert. Zudem waren die Betten auch nicht miteinander befestigt, so dass bei Bewegung die Betten auseinander gingen und ein Graben entstand. Die Vorhänge im Zimmer waren dreckig und hatten Löcher! Beim Duschen beschlugen die Spiegel, da die Lüftung defekt war und wir gezwungen waren mit offener Tür zu duschen. Die kleinen Leselampen am Bett waren lose und nicht fest geschraubt, sowie defekte Glühbirnen in den Lampen. Um zu wissen, wann es am Folgetag Frühstück gab, mussten wir das Personal im Restaurant beim Abendessen fragen, da wir keinerlei Informationen bei unserer Anreise bekamen! Das Zimmer befand sich in einem desolaten Zustand. An den Türrahmen stapelte sich der Staub und im Aussenbereich konnte man sich nicht gemütlich hinsetzen, da es total verdreckt war. Farbreste, womöglich einer Renovierung zurück zu führen, dekorierten die Stühle. Vor dem Abendessen informierten wir das Hotelpersonal über die defekte Lüftung im Bad und man versprach uns das sich der Hausmeister darum kümmern wurde, was nicht geschah! Am nächsten Morgen baten wir um ein Gespräch mit der Geschäftsführung. Wir beklagten uns über die Zustände des Zimmers. Wir wurden förmlich abserviert, da wir Ihrer Meinung nach: a: " nur ein einfaches" Zimmer-und b: " eine Pauschalreise über TUI gebucht hätten"! (Fortsetzung bei Service und Hotel)
Service Auf die Frage hin, das wir auch nicht über die Frühstückszeiten informiert wurden, bekamen wir die Antwort: " dies können Sie in der Broschüre auf ihrem Zimmer nachlesen"! Wir bekamen kein entgegenkommen und keine Entschuldigung! Nach eigener Bitte, das Zimmer zu tauschen, wurde es widerwillig akzeptiert! Wir bekamen kein entgegenkommen und keine Entschuldigung! Nach eigener Bitte, das Zimmer zu tauschen, wurde es widerwillig akzeptiert! Im 2. Zimmer fanden wir ähnliche Zustände wie im 1. Zimmer Die Gardinen waren ebenfalls löchrig und wieder keine Lüftung im Badezimmer. Beim zur Seite schieben des Vorhangs, sahen wir oben rechts einen großen, schwarzen Fleck an der Wand ( siehe Foto). Bei diesem Bett waren zwar die einzelnen Betten miteinander verknüpft, aber auch diese Matratzen gingen auseinander. Es kann sein, das man mit Stammgästen in diesem Hotel anders umgeht. Persönliches Interesse an neuen Gästen- Altersklasse um die 40- besteht hier überhaupt nicht. Wir sind viel unterwegs in guten Hotels- aber so wenig Gefühl für den Gast habe ich selten erlebt! Wir befanden und hier nicht in einem 3 Sterne Stadthotel- sondern in einem Hotel, dass mit 5 Sterne+ Service wirbt. Wir wundern uns bis dato über die nicht vorhandene Fürsorge und Empathie der Hotelleitung und werden wohl niemals wieder kommen! Man kam sich vor, wie ein Urlauber zweiter Klasse!
Zimmer Im 2. Zimmer fanden wir ähnliche Zustände wie im 1. Zimmer. Die Gardinen waren ebenfalls löchrig und wieder keine Lüftung im Badezimmer. Beim zur Seite schieben des Vorhangs, sahen wir oben rechts einen großen, schwarzen Fleck an der Wand ( siehe Foto). Bei diesem Bett waren zwar die einzelnen Betten miteinander verknüpft, aber auch diese Matratzen gingen auseinander. Es kann sein, das man mit Stammgästen in diesem Hotel anders umgeht. Persönliches Interesse an neuen Gästen- Altersklasse um die 40- besteht hier überhaupt nicht. Wir sind viel unterwegs in guten Hotels- aber so wenig Gefühl für den Gast habe ich selten erlebt! Wir befanden und hier nicht in einem 3 Sterne Stadthotel- sondern in einem Hotel, dass mit 5 Sterne+ Service wirbt. Wir wundern uns bis dato über die nicht vorhandene Fürsorge und Empathie der Hotelleitung und werden wohl niemals wieder kommen! Man kam sich vor, wie ein Urlauber zweiter Klasse!
Preis Leistung / Fazit Schlecht nie wieder, total unzufrieden, für 3 Tage inkl. Behandlungen im Spa Bereich. Spa super und gerne wieder, aber Hotel, nein Danke! Wenn ich schon soviel Geld für 2 Übernachtungen ausgebe und dieses Hotel sich für ein 5*+ Hotel schimpft, möchte ich es auch haben und keine 3*!
01.01.2014 Hinfahren - Genießen - Träumen Wander- und Wellnessurlaub -
4,9
Allgemein / Hotel Sehr sauber, Personal vom Empfang bis Zimmermädchen sehr kompetent, freundlich und vor allem auch vertrauenswürdig. SPA-Bereich ein Traum! Habe mich selten so wohlgefühlt! Frühstück bis Abenddinner hervorragend in einem sehr schönen Ambiente. Bietet auch sehr abwechslungsreiche Tagesunternehmungen an. Highlight Feinschmecker-Kochkurs auf höchstem Niveau oder Küchenparty mit 2-Sterne-Koch, Renchtalhütte, Weinprobe, Wanderungen, golfen usw. Sehr interessant: Sämtliche Gäste die ich kennengelernt habe, waren schon mindestens 3 mal auf dem DOLLENBERG ein Ehepaar kommt jedes Jahr. Ich bin das zweite mal hier und werde aber dieses Jahr im Herbst noch 2 Wochen mit Mann dranhängen, weils so schön war!
Preis Leistung / Fazit -TOP- Hut ab den Betreibern und dem 2-Sterne-Koch. Die vor allem in der heutigen schwierigen Zeit so großes geleistet haben, was einzigartig ist, ist ihr Mut zum Risiko und Verantwortung, die sie tragen. Was den meisten in unserer Gesellschaft fehlt und deren Neid bei der Bewertung des Hotels zum Ausdruck kommt, das ist ungeheuerlich und geschäftsschädigend.
01.08.2010 super Lage zum Erholen, leider vernachlässigte Hoteleinrichtung Wander- und Wellnessurlaub Familie
3,4
Allgemein / Hotel Die Anlage ist bei näherer Betrachtung in die Jahre gekommen (Stühle abgeschlagen / Teich erneuerungsbedürftig / Saunamöbel veraltet). Es wird zur Zeit kräfig gebaut, so dass es tagsüber lärmig ist. Die Wellnessanlage wird vergrössert und hoffentlich wird mehr auf die Sauberkeit geachtet als jetzt (Poolrand hatte Schimmelspuhren / schwarz). Die Zimmer sind klein aber gemühtlich. Das Frühstück war gut und das Abendmenue super. Deshalb ist das Restaurant am Wochenende gut besucht und die Parkplätze, es hat keine Garage, knapp. Die Eingangshalle und das Restaurant sind schön gestaltet.
Lage Es ist kurz unterhalb des Hügel gelegen und der Ausblick ist sehr schön. Wälder und die frische Bergluft, ideal zum Wandern aber nur mit Wanderkarte, denn es ist nichts ausgeschildert. Der nächste Ort ist nur mit dem Auto erreichbar.
Service Das Personal an der Rezeption war sehr freundlich und hilfsbereit. Die Zimmerreinigung mangelhaft (es wird an professionellen Reinigungs-Geräten gespart). Der Hausherr parkt seinen Mercedes neben dem Hoteleingang und die Zufahrt ist ab und zu durch Lieferwagen blockiert.
Gastronomie Es hat ein Gourmetrestaurant, kleine Stuben die sehr gemütlich sind, eine Terrasse und ein grosses Restaurant. Das Essen war sehr gut, vorallem am Abend. Das Frühstücksbuffet ist leider für Personen mit Allergien oder Laktoseintoleranz nicht ideal. Man musste täglich fragen, ob Sie einem zum Beispiel Schafskäse bringen können. Es ist nichts angeschrieben. Die Bar ist gemühtlich, an manchen Abenden mit Musik. Mangelhaft ist leider auch hier die Sauberkeit (Teppichboden).
Sport / Wellness Hallenbad ist nicht zu empfehlen, denn es mangelt an Sauberkeit. Die Sauna ist veraltet und zu klein. Es wird angebaut (Pool und Massageraum).
Zimmer Zimmer sind klein aber gemütlich. Bad etwas in die Jahre gekommen. Leider auch hier, die Duschwand wurde nicht gereinigt, Seifenreste an den Kacheln vom Vorgänger.
Preis Leistung / Fazit Erst anreisen, wenn der Umbau vorbei ist.
01.10.2009 Zimmer: 1 Stern, Hotel: 2-3 Sterne, Küche: 5 Sterne Wander- und Wellnessurlaub Freunde
2,7
Allgemein / Hotel Das Hotel Dollenberg ist bekannt als Luxus 5 Sterne/S Hotel im Schwarzwald. Es genießt einen sehr guten Ruf, vor allem durch die bis dto. wirklich empfehlenswerte Küche des Sterne-Kochs Martin Hermann. Das durchschnittliche Gästealter liegt bei ca. 60 Jahren. Inwiefern der gute Ruf bezüglich des Hotels noch gerechtfertigt ist, möchte ich im Folgenden beschreiben. Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass es sich hier um die Eindrücke von mir und meinem Bekannten handelt und diese nicht auf die anderer Gäste zutreffen müssen. Es ist uns wichtig, eine objektive Beschreibung abzugeben um anderen interessierten Gästen eine bessere Meinungsbildung zu ermöglichen.
Lage Die Lage des Hotels an einem Berghang, ist sehr imposant. Der Hotelkomplex thront an einem Hang und bietet von der Vorderseite des Hotels eine sehr schöne Aussicht. Durch ein gut ausgebautes Wegenetz lädt die Umgebung zum Wandern ein. Vor einigen Jahren erwarb die Familie Schmiederer ebenfalls die Renchtalhütte und baute diese zu einem gemütlichen Restaurant aus, in welchem es sich nach oder zwischen einer Wanderung gut essen und trinken lässt. Allergiker sollten jedoch berücksichtigen, dass sich, zumindest während unseres Aufenthalts dort, mehrere Katzen im Restaurantbereich aufhielten. Dennoch hat es uns hier sehr gut geschmeckt, die Bedienung war schnell und aufmerksam.
Service Nun, auch zum Service im Hotel gibt es etwas zu berichten: der Empfang war freundlich, die Hausangestellten hilfsbereit. Zum Empfang gibt es ein Glas Sekt (Gratis!). Mit dem Getränk darf man es sich dann erst einmal in der Hotellobby bequem machen; bei dieser Gelegenheit fielen uns dann aber auch die Spinnweben in den Stehlampen und an den Deckenlampen auf. Im Wellnessbereich bestellten wir bei dem zuständigen Kellner zwei Glas Bier, die dann eher lauwarm als kalt waren. Als wir den Kellner darauf aufmerksam machten, zuckte er nur mit den Schultern und ging weiter. Erstaunlicherweise stellte er uns fünf Minuten später die Frage, ob alles in Ordnung sei... Zudem lag ein einsamer Dollenberg-Pantoffel über mehrere Stunden für alle Gäste gut sichtbar in einem Blumentopf; und wenn er nicht von allein weggeht, dann.... Beeindruckend war auch, wie der Kellner mit einem Gummiwischer den Fußboden direkt um die Köpfe der Gäste des vollbesetzten Whirlpools herum wischte und den zusammen gewischten Schmutz dann mit einem Ruck an den Schwimmbadrand beförderte, wobei ein Teil des Schmutzes vor uns im Schwimmbadwasser landete. Für Whisky oder Zigarrenkenner ist ein Aufenthalt an der Bar zu empfehlen, der Barkeeper, Herr Arandt ist sehr aufmerksam und ein großer Freund der schottischen Lebensart. Er gibt gerne gute Empfehlungen und wagt sich auch gerne mal als Sänger ans Mikrofon. Wir wurden hier zuvorkommend und gut bedient.
Gastronomie Um hier keine falsche Meinung zu äußern, war ich mit einem Bekannten, der von Beruf Koch ist im Hotel. Seine, sowie meine Meinung sind bezüglich der Speisen und Getränke identisch. Die Küche des Dollenberg ist wirklich erste Klasse, anderes lässt sich dazu kaum sagen. Der Chefkoch, Herr Martin Herrmann hat alles gut im Griff und kreiert mit seinen Mitarbeitern vorzügliche delikate Menüs. Ebenso waren die von uns genossenen Weine wirklich hervorragend. Die Küchenparty ist nach unserem Ermessen auf jeden Fall einen Besuch wert. Eine Kritik, die bereits in der Bewertung eines anderen Gastes erwähnt wurde, muss ich leider bestätigen. Bei der Küchenparty wird jedem Gast bei Betreten der Küche ein Glas Champagner angeboten, allerdings ohne darauf hinzuweisen, das dieses mit 10,50 ? pro Glas, und ohne jede Bemerkung, einfach aufs Zimmer berechnet wird. Eine derartige Handhabung ist für ein 5 Sterne-S Hotel eher peinlich. Wäre es da nicht eher vorteilhaft, jedem Gast zumindest ein Glas Sekt gratis zu kredenzen, oder falls dies aus Kostengründen nicht in Frage kommt, zumindest einen für die Gäste erkennbaren Hinweis auszuhängen?
Sport / Wellness Der gesamte ?Wellnessbereich? des Hotels ist marode und absolut renovierungsbedürftig. Überall hat hier der Zahn der Zeit seine Spuren hinterlassen. Insbesondere der Saunabereich grenzt fast an eine Gesundheitsgefährdung. Im hinteren Duschbereich blüht in den Ecken bereits schwarzer Schimmel. Die Sauna ist in dem derzeitigen Zustand selbst einem 1-Stern-Hotel nicht mehr würdig. Unserer Meinung nach sollte dieser Bereich bis zur Fertigstellung des neuen Wellnessbereiches geschlossen werden. Es ist hier anzumerken, dass man mittlerweile, wenn auch etwas spät, damit begonnen hat, einen neuen sehr großen Wellnessbereich zu bauen. Trotzdem stellt sich hier die Frage, ob man Gästen aufgrund des äußerst desolaten Zustands des derzeitigen ?Wellnessbereiches? keine Preisreduzierung anbieten müsste. Ich persönlich würde allein schon aus Hygienegründen in jedem Fall auf Pool und Sauna verzichten, bis die neuen Erholungseinrichtungen fertig gestellt sind. Die Handtücher im Pool bzw. Saunabereich, insofern welche vorhanden waren, glichen, da sie dermaßen ausgefranst waren, teilweise eher Hula-Hularöckchen. Bei einer Investition von mehreren Millionen Euro für den neuen Wellnessbereich, dürften doch ein par Euro für neue Handtücher übrig sein, oder?
Zimmer Da ich mit einem Bekannten angereist bin, hatten wir ein Doppelzimmer mit zwei Einzelbetten gebucht. Bei unserer Anreise erhielten wir jedoch eine Junior-Suite mit einem kleinen Zusatzzimmer. Wie die beigefügten Fotos belegen, lag die Suite (Zimmer 418) so gut wie mitten auf der Baustelle des neuen Wellnessbereiches. Pünktlich um 8 Uhr jeden Morgen wurden wir vom Lärm der Bauarbeiten geweckt. Die Möbel im Zimmer sind sehr abgenutzt, Couch und Sessel teilweise speckig und fleckig. Flecken und Ränder auf Sessel und Stuhl haben uns davon abgehalten uns darauf zu setzten. (Bilder anbei.) Eine simple Polsterreinigung hätte hier mit Sicherheit schon einiges bewirkt. Eine Matratze weist deutliche Flecken auf, die Gardinen sind zerlöchert und der Föhn im Bad ist reine Zierde. Die Duschabtrennung war fleckig und der Duschkopf sprüht infolge seines Alters in alle möglichen Richtungen. Auch an Armaturen und anderen Metallteilen im Bad, hat der Zahn der Zeit deutlich seine Spuren hinterlassen. Zumindest hier könnte mit geringem Aufwand etwas verändert werden. Schränke, Zimmertür sowie Türrahmen weisen eine beeindruckende Anzahl von Schrammen infolge von Abnutzung auf. Die angegebenen Mängel würden von mir fotografisch festgehalten und der Dame an der Rezeption freundlich vorgeführt. Sie bekannte sich jedoch hierfür als nicht zuständig, wollte aber nach Rücksprache mit der für die Zimmer zuständigen Frau Hermann, dafür sorgen, dass wir noch am gleichen Tag, oder spätestens am nächsten, ein anderes Zimmer bekämen. Frau Hermann sprach mich dann am Abend an und meinte, dass sie es ja eh schon gut gemeint hat, indem sie uns eine Junior-Suite gegeben hat. Wir erhielten also weder ein anderes Zimmer, noch eine Entschuldigung, oder ein anderes Entgegenkommen. Sie hat nicht einmal nach unseren Beanstandungen gefragt, geschweige denn verlangt, die entsprechenden Bilder zu sehen. Hier entsteht dann doch stark der Eindruck, dass selbst halbwegs kritische Gäste nicht erwünscht sind. Unser Resümee, was das Zimmer Nr. 418 angeht, lautet demnach: absolut unter Niveau eines 5 Sterne-S Hotels.
Preis Leistung / Fazit Wenn Sie Interesse an einem Wellnessaufenthalt haben und zumindest ein ruhig gelegenes Zimmer haben möchten, warten Sie 2 Jahre, bis der neue Wellnessbereich komplett fertig gestellt ist und buchen Sie keinesfalls Zimmer Nr. 418. Ich persönlich werde für diesen Zeitraum mit Sicherheit andere Hotels bevorzugen, bei denen das Preis- Leistungsverhältnis stimmt. Sollten Sie jedoch gerne gut essen, aber so gut wie keinen Wert auf Ihre Unterkunft und den Wellnessbereich legen, dann sind Sie im 5-Sterne-S Hotel Dollenberg sicherlich gut aufgehoben. Ein guter Rat an das Hotelmanagement wäre auch hier die Durchführung eines regelmäßigen Qualtitychecks aller Zimmer sowie der übrigen Hotelbereiche durch ein entsprechendes Unternehmen oder eine hierfür eingestellte und ausgebildete Arbeitskraft. Nur so kann eine dauerhafte Qualität, in allen Hotelbereichen, im Sinne der Gäste gewährleistet werden.
01.06.2008 Ein Fünf-Sterne-Hotel besonderer Art Sonstiger Aufenthalt Paar
4,3
Allgemein / Hotel Das Hotel ist sehr schön.Großzügige Anlagen sind ringsherum.Es hat viele wunderschöne Zimmer,in denen man sich wohlfühlen kann.Die Küche ist exzellent.Einfach Spitze! Es ist sehr sauber überall.Wenn man nicht wandern möchte, kann man sich den ganzen Tag dort wunderbar aufhalten.Es wird abends immer für Unterhaltung gesorgt. Ich kann das Hotel nur bestens empfehlen.
Lage Das Hotel liegt am Hang.Der nächste Ort ist etwa 5 km entfernt.Man muß dann den Berg hinunter.Wenn man kein Auto mithat,fahren ständig Shuttlebusse vom Hotel. Baden-Baden ist etwa 35 km entfernt.Freiburg ist auch in der näheren Umgebung.Die Orte Peterstal,Griesbach,Oberkirch sind schnell zu erreichen. Tagestouren werden vom Hotel angeboten,was wir sehr begrüßen.
Service Wir können nur sagen,daß das Personal von der Rezeption angefangen,über den Service sehr freundlich und sehrhilfsbereit ist.
Gastronomie Das Hotel verfügt über 2 Restaurants ( einem Gourmetrestaurant und einem normalen ) und einer Bar.Die Qualität der Speisen sind hervorragend.Es gab bisher nichts auszusetzen! Beim Frühstücksbuffet fehlt es an nichts.Die Preise sind im normalen Bereich.
Sport / Wellness Das Hotel verfügt über einen Swimmingpool.Fitnessraum,Wellnessanlage.Hat auch eine Einrichtung mit Physiotherapeuten für Massagen und dgl. Im Sommer ist in der Anlage Platz für Liegestühle.Im Haus ist eine Boutique.
Zimmer Die Zimmer sind sehr gut ausgestattet.Sie haben unterschiedliche Größen.Ist eine Preisfrage.Es ist alles vorhanden,wie Fön,Fernseher,Bademantel,Badeschuhe,.Die Zimmer sind gut isoliert, sodaß man nicht viel von nebenan mitbekommt.
Preis Leistung / Fazit Wir machen hier immer einen Erholurlaub.Fahren nicht in der Gegend herum.Man kann nach Baden-Baden fahren,oder nach Rust in den Vergnügungspark.,oder in den Ellsass hinein eine Weinprobe machen.usw..
01.06.2007 Genuss und Erholung Wander- und Wellnessurlaub Paar
4,1
Allgemein / Hotel Sehr schönes und äußerst gepflegtes Hotel. Große Zimmer / Juniorsuiten mit Plasma TV. Aussergewöhnlich gute Halbpension. Das Servicepersonal ist gut ausgebildet und sehr freundlich. Internationale Gästestruktur.
Lage Top Lage. Gute Ausflugsmöglichkeiten. Geführte Wanderungen und vom Hotel arrangierte Ausflüge mit dem Hotelbus.
Service Das Personal ist sehr freundlich, hilfsbereit und kompetent. Die meisten Mitarbeiter sind mehrsprachig.
Gastronomie Wunderbares Essen.Die Qualität der Speisen ist überdurchschnittlich gut. Sowohl Frühstück als auch Abendessen. Großartig ist das -gegen Aufpreis- Essen im "Sterne Restaurant". Die Preise sind angemessen.
Sport / Wellness Leider hatten wir eine totale Regenwoche und konnten ausser Sauna und Schwimmen im Hallenbad nicht viel unternehmen.
Zimmer Große Zimmer/ Juniorsuite in sehr gutem Zustand. Schöne Lage mit Blick auf die Talseite und die Renchtalhütte. TV ( Flachbilschirm), Balkon, Safe. Im Badezimmer könnte die Beleuchtung am Spiegel besser sein
Preis Leistung / Fazit Gute Ausflugsmöglichkeiten nach Baden-Baden, Schwarzwaldhochstrasse, Freiburg, Strassburg, Elsass.

Top Sehenswürdigkeiten in Bad Peterstal-Griesbach

Waldblick Hotel Kniebnis-Eichelberg-/Auerhahnstube Eichelbachstr. 47, 72250 Freudenstadt Entfernung zum Hotel: 3.3 km
Kur und Tourismus GmbH Bad Peterstal-Griesbach Wilhelmstr. 2, 77740 Bad Peterstal-Griesbach Entfernung zum Hotel: 4.4 km
Kranz Reichenbachstr. Reichenbachstr. 2, 77776 Bad Rippoldsau-Schapbach Entfernung zum Hotel: 6.8 km
Klösterle Hof Klösterleweg 2, 77776 Bad Rippoldsau-Schapbach Entfernung zum Hotel: 6.8 km
Café & Restaurant Zum Schlüssel Wolftalstr. 33, 77776 Bad Rippoldsau-Schapbach Entfernung zum Hotel: 6.8 km
Zum letzten G´stehr Wolftalstr. 17, 77776 Bad Rippoldsau-Schapbach Entfernung zum Hotel: 7.5 km
Zum letzten Gestehr Wolftalstraße 17, 77776 Bad Rippoldsau Entfernung zum Hotel: 7.5 km
Restaurant Bareiss im Hotel Bareiss Gärtenbühlweg 14, 72270 Baiersbronn Entfernung zum Hotel: 9 km
Kaminstube im Hotel Bareiss Gärtenbühlweg 14, 72270 Baiersbronn Entfernung zum Hotel: 9 km
Dorfstuben im Hotel Bareiss Gärtenbühlweg 14, 72270 Baiersbronn Entfernung zum Hotel: 9 km
Essen und Trinken nahe Hotel Dollenberg - Adressen
Landgasthof Sonne Freudenstadt
Landgasthof Sonne Freudenstadt
Dorfstraße 29-31 77776 Bad Rippoldsau-Schapbach E-Mail: [email protected] www: http://www.sonne-freudenstadt.de/ Tel.: +49 7839 222 Fax: +49 7839 1265
Zum letzten Gestehr
Zum letzten Gestehr
Wolftalstraße 17 77776 Bad Rippoldsau E-Mail: [email protected] www: http://www.gstehr.de Tel.: +49 7440 714 Fax: +49 7440 715
Café & Restaurant Zum Schlüssel
Café & Restaurant Zum Schlüssel
Wolftalstr. 33 77776 Bad Rippoldsau-Schapbach E-Mail: [email protected] www: http://www.zumschluessel.com Tel.: +49 7440 217 Fax: +49 7440 576
Dorfstuben im Hotel Bareiss
Dorfstuben im Hotel Bareiss
Gärtenbühlweg 14 72270 Baiersbronn E-Mail: [email protected]
Kaminstube im Hotel Bareiss
Kaminstube im Hotel Bareiss
Gärtenbühlweg 14 72270 Baiersbronn E-Mail: [email protected]
Klösterle Hof
Klösterle Hof
Klösterleweg 2 77776 Bad Rippoldsau-Schapbach E-Mail: [email protected]
Kranz Reichenbachstr.
Kranz Reichenbachstr.
Reichenbachstr. 2 77776 Bad Rippoldsau-Schapbach E-Mail: [email protected]
Restaurant Bareiss im Hotel Bareiss
Restaurant Bareiss im Hotel Bareiss
Gärtenbühlweg 14 72270 Baiersbronn E-Mail: [email protected]
Waldblick Hotel Kniebnis-Eichelberg-/Auerhahnstube
Waldblick Hotel Kniebnis-Eichelberg-/Auerhahnstube
Eichelbachstr. 47 72250 Freudenstadt E-Mail: [email protected]
Zum letzten G´stehr
Zum letzten G´stehr
Wolftalstr. 17 77776 Bad Rippoldsau-Schapbach E-Mail: [email protected]

Kunden, die sich für das Hotel Dollenberg interessiert haben ...

buchten zu 37%
Dollenberg (Foto)
13 Bewertungen: gut 3.9
buchten zu 21%
Thermenhotel Viktoria Bad Griesbach (Foto)
7 Bewertungen: sehr gut 4.5
buchten zu 21%
Sirenis Tropical Suites Casino & Aquagames (Foto)
37 Bewertungen: gut 3.4 7 Tage p.P. ab
Letzte Buchung: 14.07.2017, 21:40 Uhr.
buchten zu 14%
Kempinski Soma Bay (Foto)
50 Bewertungen: sehr gut 4.5 7 Tage p.P. ab
Letzte Buchung: 17.07.2017, 21:47 Uhr.
Diese Preise können sich auf einen anderen Zeitraum beziehen - bitte klicken Sie auf ein Hotel, um ein vergleichbares Angebot zu bekommen.
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!
Jetzt sparen!