Bitte aktivieren Sie Java-Skript, um ab-in-den-urlaub.de korrekt nutzen zu können.

Hotel Jetwing Beach

Ethukale  11500 Negombo
Pauschalreise z.B. 8 Tage, Frühstück
Eigene Anreise z.B. 7 Tage, Frühstück
Gästemeinung: "Das Hotel macht mit seinen drei Etagen + Erdgeschoss von Anfang an ..." Hotelbewertungen Hotelbewertung abgeben
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise Späteste Rückreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotelbewertungen zum Hotel Jetwing Beach im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 60%
Alleinreisende 20%
Familien 20%
Altersstruktur
26-30 Jahre 23%
46-50 Jahre 23%
36-40 Jahre 18%
14-18 Jahre 14%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
4,2
Zimmer:
4,6
Service:
4,6
Gastronomie:
4,7
Lage & Umgebung:
4,0
Sport & Unterhaltung:
3,7
Gesamteindruck:
4,5
Weiterempfehlung: 100% Bewertungsanzahl: 22
Gesamtbewertung:
4,3

Hotelausstattung Hotel Jetwing Beach (Negombo)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, Nichtraucherzimmer, kostenfreies Parken, Lift, Hotelsafe, Klimaanlage, Wechselstube, zentrale Lage, ruhige Lage, direkte Strandlage, Halbpension, Vollpension, all inclusive, Privatstrand
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Meerblick, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, TV, Tee- / Kaffeemaschine, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Doppelbett, Babybett, Wasserkocher
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Frühstück im Zimmer, Lunchpakete, Café(s), Snackbar(s), Poolbar(s), Mittagsbuffet
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Jacuzzi / Whirlpool, Türkisches Bad / Hamam, Innenpool, Friseur / Schönheitssalon, Wellness- und Fitnessangebote, Dampfbad, Ayurveda, Yoga / Pilates, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Angeln, Billard / Darts, Tischtennis, Surfen, Kanusport, Radfahren / Mountainbike, Tauchen / Schnorcheln, Squash, Kinderpool / Kinderbereich, Wassersport, Wasserski, Beachvolleyball
  • Sonstiges: Animation / Unterhaltung, Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Fahrradverleih, Informationsschalter für Ausflüge, Sandstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Weckdienst, medizinische Betreuung / Hotelarzt, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Reisekataloginformationen zum Hotel Jetwing Beach

Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern. mehr
Hotel
Hotelanlage Das Hotel hat einiges zu bieten. Hier lernen Sie die Kultur Sri Lankas kennen und erholen sich gleichzeitig vom Alltagsstress. Lehnen Sie sich zurück und lassen sich verwöhnen. , Garten / Innenhof, Terrasse, DVD-Mediathek , Geschäfte im Hotel, Internetzugang vorhanden ... mehr
Hotelanlage
Angebote für Kinder Die Kleinen werden von fachkundigem Hotelpersonal unterhalten. Hier stehen Aktivitäten wie Schminken und Spiele auf dem Programm. Auf Anfrage wird auch ein Babysitter geboten., Baby- / Kinderbetreuung, Babysitter, Animation für Kinder
Angebote für Kinder
Rezeption Die Mitarbeiter empfangen Sie mit typischer Herzlichkeit im Jetwing Beach und sind auf Ihre Zufriedenheit bedacht.
Rezeption
Spa- und Wellnesscenter Im Jetwing Beach Spa entspannen Sie voll und ganz. Hier erwarten Sie Massagen, ayurvedische Behandlungen und wohltuende Anwendungen für Körper und Geist., Innenpool, Dampfbad, Massagen, Ayurveda, Schönheits- / Kosmetikbehandlung, Fitnessstudio, Maniküre / Pediküre, Naturheilkunde
Spa- und Wellnesscenter
Konferenz- und Veranstaltungsräume Das Hotel verfügt über die nötigen Räumlichkeiten, um Tagungen und Seminare auszurichten. Bis 100 Personen finden hier Platz. Zudem steht eine umfangreiche technische Ausstattung bereit., Flipchart, Lautsprecheranlage, Konferenz- / Tagungsausstattung
Konferenz- und Veranstaltungsräume
Zimmer
Deluxezimmer Die herrlichen Deluxezimmer im Jetwing Beach sind einladend gestaltet und mit einem schönen Farbkonzept versehen. Die Terrasse verspricht einen atemberaubenden Ausblick. Hier verbringen Sie einen tollen Aufenthalt unter der Sonne Sri Lankas., Terrasse, Badezimmer mit Regendusche , Telefon im ... Zimmer, Kabel-TV , DVD-Player, Minibar, Safe, Tee- / Kaffeemaschine mehr
Deluxezimmer
Suite Die schönen Suiten laden zum Träumen ein. Hier profitieren Sie nicht nur von einem Jacuzzi oder einer Regendusche, sondern auch von wunderschönen Holzmöbeln. Der unglaublich schöne Ausblick auf das Meer lässt Sie den Alltag vergessen. , Terrasse, Badezimmer, Jacuzzi oder Regendusche , Telefon im Zimmer, Kabel-TV , DVD-Player, Minibar, Safe, Tee- / Kaffeemaschine
Suite
Gastronomie
Spezialitätenrestaurant "Black Coral" Einheimische Küche probieren Sie im Spezialitätenrestaurant der Hotelanlage Jetwing Beach. Das sri-lankische Essen wird frisch für Sie zubereitet. Genießen Sie aromatische Gewürze und feuriges Curry. ... mehr
Spezialitätenrestaurant "Black Coral"
Hauptrestaurant "The Sands" Genießen Sie im Restaurant "The Sands" Frühstück, Mittag- und Abendessen in Buffetform oder wählen à la carte. Auch leckere Mahlzeiten vom Grill werden angeboten.
Hauptrestaurant
Bar(s) Die Bar "The Deck" bietet neben einem wunderschönen Blick auf das Meer auch leichte Gerichte, Kaffee und Smoothies. , Bar "Terrace", Bar "The Deck"
Bar(s)
Wellness & Sport
Außenpool Das Hotel Jetwing Beach verfügt über einen schönen Außenpool, der sich idyllisch in die Umgebung mit Palmen einfügt. Erfrischen Sie sich im kühlen Nass oder tanken Sie Sonne. , Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme ... mehr
Außenpool
Sportmöglichkeiten Testen Sie verschiedene Wassersportmöglichkeiten oder lernen Sie bei einer Partie Beach-Volleyball schnell neue Menschen kennen. , Beachvolleyball, Katamaran fahren , Radfahren / Mountainbike, Windsurfen
Sportmöglichkeiten
Wellness- und Fitnessangebote Im Spabereich der Hotelanlage Jetwing Beach entspannen Sie vollkommen und gönnen sich Anwendungen Ihrer Wahl., Innenpool, Dampfbad, Massagen, Ayurveda, Maniküre / Pediküre, Naturheilkunde , Schönheits- / Kosmetikbehandlung, Fitnessstudio
Wellness- und Fitnessangebote
Animation / Unterhaltung Die Kinder werden von fachkundigem Personal unterhalten. Hier werden altersadäquate Programme geboten und zudem auch Kinderschminken., Animation für Kinder
Animation  / Unterhaltung
Lage
direkte Strandlage Der schöne Strand liegt direkt vor der Haustür. Nutzen Sie die Lage des Resorts Jetwing Beach und probieren Wassersport aus! Oder unternehmen Sie schöne Spaziergänge und genießen den Ausblick.
direkte Strandlage
Service
Baby- / Kinderbetreuung Die Kleinen werden von fachkundigem Hotelpersonal betreut und spielen mit Gleichaltrigen im Jetwing Childcare Center. Im Hotel Jetwing Beach steht auf Anfrage auch ein Babysitter zur Verfügung. , Babysitter ... mehr
Baby- / Kinderbetreuung
medizinische Betreuung / Hotelarzt
Wäscheservice
Hochzeitssuite / Hochzeitsservice Verleben Sie hier einen unvergesslichen Tag. Das Hotel bietet verschiedene Hochzeitspakete an.
Hochzeitssuite / Hochzeitsservice

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Jetwing Beach

17.11.2015 Ein Hotel, das jeden Stern verdient! Badeurlaub -
4,3
Allgemein / Hotel Das Hotel macht mit seinen drei Etagen + Erdgeschoss von Anfang an einen kleinen aber gehobenen Eindruck. Dieser wird durch die vornehme Begrüßung und den Service gefestigt. Die Rezeption ist groß und in kleine Sitzmöglichkeiten aufgeteilt. Außerdem hat man einen Blick zum Strand und zum Pool. War es ein Flughafenhotel für eine Nacht hat es diesen Ruf endgültig abgelegt. Hier kann man mindestens zwei Wochen verbringen! Wir hatten All Inclusive gebucht und dabei waren so gut wie alle Leistungen einbezogen! Essen, Trinken, MiniBar, eine Wellnessbehandlung p.P. (ab 8 Nächte), ein Essen im gehobenerem Restaurant (ab 8 Nächte). Lediglich den Wäscheservice haben wir gezahlt (Peanuts!). Das Hotel ist nicht behindertengerecht und - wie wir kinderlosen Menschen denken - weniger für Kinder geeignet.
Lage 30 Minuten vom Flughafen Columbo entfernt - TOP! Wenn man Sri Lanka erkunden will, benötigt man auf alle Fälle einen fahrbaren Untersatz - sei es privater Fahrer, Zug oder Tuck Tuck. Vom "Selber-Fahren" rate ich euch ganz klar ab! Der Verkehr ist abgesehen vom Linksverkehr viel zu chaotisch und man interessiert sich hier weniger für Straßenbegrenzungen, Lichtzeichen oder andere Verkehrsvorschriften. Wir hatten einen privaten Fahrer mit dem wir super zurecht gekommen sind. Er spricht Deutsch und Englisch und ich habe mich bereits vor unserem Urlaub mit ihm kurzgeschlossen. In Negombo angekommen haben wir uns mit ihm drei Tage einen Ausflug zusammengestellt, zu welchen Lokalitäten er uns gefahren hat. Dort hatten wir stets private Führungen und atemberaubende Insider-Ausblicke, welche man mit einer Gruppen-Tour nicht gehabt hätte. Ich rate euch inständig, mit ihm zu sprechen, wenn ihr in Negombo seid. In Hotelnähe hat man einige Bars und Souvinirshops, die man erkunden kann. Weiter entfernt gibt es einen Markt (mit dem Tuck Tuck zu erreichen - Handeln nicht vergessen!) und auch einige kleine Kirchen und Tempel. An jeder Ecke werdet ihr von Tuck-Tuck-Fahrern angesprochen, ob ihr einen Ausflug machen wollt, oder allgemein eine Fahrt machen wollt. Ein einfaches (manchmal auch zweifaches) "No, thank you" reicht aus, um sie abzuweisen.
Service Die Freundlichkeit des Personals war absolute Weltklasse. JEDER in diesem Hotel, hat uns angelächelt und nett begrüßt. Der Check-In und Check-Out war unkompliziert und ging schnell - zum Check-In haben wir sogar ein paar Getränke gereicht bekommen. Jede Anfrage wurde sofort nachgegangen und erledigt. Selbst Reklamationen wurden beim Manager hinterfragt und zu unserem Vorteil beseitigt.
Gastronomie Man hat die Auswahl zwischen zwei Restaurants und einer Bar, in der man ebenfalls etwas essen kann. In allen drei Räumlichkeiten war es immer sauber. Es gab Mittags immer A la carte und Abends wurde zwischen a la carte und buffet gewechselt, früh gab es immer buffet. Unzählige Speißen, die teilweise frisch vor deinen Augen zubereitet werden. Immer lecker, immer sehr schick angerichtet, leider auch häufig scharf - damit muss man einfach rechnen, wenn man Sri Lanka besucht. Es gibt hauptsächlich singhalesische Küche, es ist aber dennoch für jeden was dabei. Probieren sollte man aber alles! Da wir All Inclusive gebucht haben, können wir keine Auskunft über Preise geben - es wird aber jeden Cent wert sein! Kleiner Tipp: Zart beseidete immer ein paar Magentabletten dabei haben!
Sport / Wellness Sportangebote gibt es kaum dort. Jeden Tag spielen ein paar Singhalesen Volleyball am hoteleigenen Volleyballplatz. Diesen kann man sich ohne Probleme anschließen. Ansonsten besteht das Beschäftigungsprogramm am Hotel aus Strand, Pool und Wellnessbereich. Neben dem Poolgelände gibt es ein zusätzliches Restaurant, welches jeden Abend ein besonderes Event anbietet (Magier für Kinder, Feuerspucker, Disco, .). Am Strand stehen keine Liegen, lediglich am Pool unter Palmen. Durch die pralle Sonne ist das aber auch besser so. Liegen und Auflagen kosten für Gäste des Hotels nichts. Der Strand ist eine Gehminute von der Liege entfernt. Leider war der Strand zu unserer Zeit (Anfang Oktober 2015) sehr verschmutzt. Vielleicht lag es daran, dass die Hauptsaison noch nicht begonnen hat. Der Pool war in der Regel sauber, es sei denn es hatte den Tag stark geregnet. Für Kinder geeignet ist dieses Hotel weniger.
Zimmer Die Zimmer waren wunderschön! Groß, geräumig, alles was man brauchte, war da. In kleinen Ecken konnte man Schmutz erkennen, aber wirklich nur, wenn man drauf geachtet hat. Für mich war es vollkommen ausreichend und schön. Das Bad war optisch unglaublich beeindruckend- mit Wanne und Regenwalddusche. Unser Zimmer war im Erdgeschoss - hatte den Vorteil, dass wir unsere Terasse direkt zum Pool verlassen konnten. Obwohl mir bisher die höchsten Etagen im Hotel lieber waren, würde ich diese Möglichkeit immer wieder wählen. Zweimal täglich wurde das Zimmer aufgeräumt und die Betten gemacht (mit schönen Blüten) - gelegentlich hat man auch wunderschöne Handtuchfiguren vorfinden können. Ausstattung: Klimaanlage (zum selbst einstellen), Bademäntel, ausreichend große und kleine Handtücher, Safe (Zahlenschloss), Badelatschen, Schuhanzieher, Bügeleisen (+ -brett), Wäschesäcke, Schuhputzmittel, unterschiedliche Gläser, Minibar (wurde in unserem Paket unbeschränkt aufgefüllt) mit vielen singhalesischen Knabbereien, Taschenlampe, Sri Lanka Tourguides, usw. In unserem Zimmer haben wir uns sehr sehr wohl gefühlt!
Preis Leistung / Fazit Wie überall in Sri Lanka gibt es auch im Hotel (offenes Restaurant und Bar) und am Strand streunende Hunde und Katzen. Sie suchen nach Essen, sind dabei aber überhaupt nicht aufdringlich. Sie legen sich maximal unter deine Liege, um Schatten zu haben. Da wir aber Tierfreunde sind, fanden wir das alles eher niedlich anstatt nervig. Dagegen nervenaufreibend fanden wir die vielen Verkäufer am Strand (Tücher, Taschen, Touren, etc.), welche dich jeden Tag zu einem Kauf verführen wollen. Alle sind nett und freundlich und geben sich auch mit einem Nein zufrieden, allerdings nur für den einen Tag. Am nächsten Morgen geht es von neuem los. Trinkgelder solltet ihr jedem geben, der etwas für euch macht. Wir haben jetzt natürlich nicht jedem Kellner etwas gegeben, aber wenn einer besonders häufig etwas gebracht hat (bzw. Kofferträger, Poolboy und Reinigungskräfte, wenn man sie sieht) haben wir ihnen gerne 200 Rupie gegeben. Laut unserem Privatfahrer sei das ein angemessenes Trinkgeld. Wir haben festgestellt, dass einiges für Trinkgeld in Sri Lanka drauf geht, was aber vollkommen gerechtfertigt war.
07.10.2015 Schönes Hotel am Strand Sonstiger Aufenthalt -
3,6
Allgemein / Hotel Sehr schönes Hotel. Die Zimmer haben Strand- bzw. Meerblick, sind sehr groß und sauber und das Bett ist komfortabel. Frühstück, Mittag- und Abendessen (an einem Tag á la carte, am anderen Buffett) waren sehr gut (allerdings viel Reis und Curry). Hinter dem Hotel befindet sich eine Straße mit Läden (hauptsächlich Souvenirshops) und einigen kleinen Restaurants, aber diese Restaurants sind nicht besonders schön. Es gibt außerdem genug Reisebüros vor Ort, bei denen man Ausflüge buchen kann. Das Hotel liegt nahe des Flughafens (weniger als 30 Minuten Fahrzeit), aber recht weit weg von Sehenswürdigkeiten (z.B. beträgt die Fahrt nach Sigiriya 5 Stunden, zur Pinnawala Elephant Orphanage 3 Stunden). Aber das liegt auch an dem chaotischen Verkehr und allgemein an den Straßen in Sri Lanka. Dennoch ist das Hotel empfehlenswert. Der Strand ist schön mit vielen Palmen, die Schatten spenden (und schönen Eichhörnchen und Eidechsen in den Bäumen). Das Meer ist nicht wirklich zum Schwimmen geeignet, aber das Hotel hat einen sehr großen Pool und die Liegen mit Kissen sind kostenlos. Nur die Verkäufer am Strand sind etwas aufdringlich. Das Hotelpersonal ist nett und hilfsbereit.
Preis Leistung / Fazit Wir würden dieses Hotel für einen schönen Urlaub am Strand mit gutem Essen und einer entspannten Atmosphäre empfehlen. Wenn man viel von Sri Lanka sehen möchte, sollte man besser eine Rundreise buchen, weil Negombo im westlichen Teil des Landes liegt und man von dort aus sehr weit reisen muss, um die anderen Teile zu erkunden.
14.09.2015 Jetwing Beach In Ordnung Sonstiger Aufenthalt -
3,5
Preis Leistung / Fazit Das Hotel an sich gut. Badezimmer renovieren dürftig. Es laufen viele Hunde und Katzen, Strand ist Sehr schmutzig. Personal und Service Sehr Gut.
21.05.2015 Traumhaft in den Tropen Badeurlaub -
4,6
Lage das Hotel ist mit dem Auto ca. 15 km vom Flughafen entfernt und liegt zu den gängigen Ausflugszielen (Kandy, Colombo, Sigiryia, Jaffna ) recht mittig, sodass man keine extremen Anfahrtszeiten hat wie z.b vom Süden (Galle ) aus. Wir hatten im Hotel Halbpension und können deshalb die Restaurants in der Umgebung nicht wirklich bewerten. In Colombo kann man recht gut einkaufen. In der Nähe des Hotels gibt es ein paar Shops die jedoch hauptsächlich Souvenirs führen (ziemlich teuer). Mit dem Tuktuk kann man sich in die Innenstadt von Negombo fahren lassen. Hier gibts es einige Einkaufsmöglichkeiten.
Service Die Hotelangestellten waren alle durchgehend höflich und freundlich. Der Service war absolute klasse. Das Personal konnte allesamt super englisch und teilweise auch ein bisschen deutsch und waren stetig darauf bedacht einen super Service zu leisten.
Gastronomie wie bereits erwähnt hatten wir Halbpension. Es gibt morgens ein riesengroßes, internationales Frühstücksbüffet und auch Abends abwechselndes Büffet ( mit verschiedenen Themen ) und a la carte. Auch hier war der Service vom feinsten. Das Büffet war immer sehr schön hergerichtet und sauber. Das Essen ist sehr lecker, manchmal etwas scharf ( aber damit ist ja in solch einem Land zu rechnen ). Es gibt eine Bar am Strand. Hier kann man Mittags snacken oder den Abend bei einem Cocktail ausklingen lassen. Man hier sogar Shisha rauchen. Allerdings ist die Cocktailauswahl ziemlich gering.
Sport / Wellness Die Strandliegen mit Handtüchern und Sitzauflagen bekommt man im Hotel kostenlos. Pool wurde täglich gereinigt und auch der Strand wurde sauber gehalten. Es gibt einen Fitness- und auch einen Wellnessbereich. Beides haben wir jedoch nicht genutzt. Es waren zeitweise ziemlich viele Kinder im Hotel. Bis auf den Pool gab es hier keine weiteren Beschäftigungsmöglichkeiten. Auch ging es Abends eher ruhiger zu (keine Unterhaltung oder Clubs in der Gegend). Gestört hat uns das weniger da wir eher aufgrund Sightseeing gereist sind. Das Hotel hat W-Lan und auch einen Computerraum den man kostenlos nutzen kann.
Zimmer im Hotel gibt es nur Promo-Delux-Zimmer oder Suiten. Wir hatten das Promodelux und waren sehr zufrieden. Das Zimmer ist groß und sehr hell. Alle Zimmer sind mit Meerblick und sind mit einem Safe (kostenlos ) und einer schönen großen Badewanne ausgestattet. Das Badezimmer ist gläsern, sodass man von der Badewanne aus auf das Meer blicken kann.
Preis Leistung / Fazit Alles in allem waren wir mit dem Hotel und den Tagesausflügen sehr zufrieden. Leider hatte im Mai die Regenszeit schon angefangen sodass wir nicht großartig im Meer baden kann. Die Tagesausflüge haben wir einmal im Hotel und einmal draußen gebucht und können auf jedenfall sagen, dass sich die Tour nüber die Hotelanbieter auf jedenfall eher lohnt. Es ist zwar teurer, dafür aber auch seriöser. Es gibt wie in jedem Land Strandverkäufer. Die einheimischen sind aber ausnahmslos freundlich und höflich und haben und deshalb ( verwunderlicher Weise) überhaupt nicht gestört.
08.05.2015 Schick, modern mit fantastischem Essen! Badeurlaub -
4,6
Preis Leistung / Fazit Ein schönes, modernes und freundliches Hotel, was ich jedem empfehlen würde. Für einen längeren Aufenthalt würde ich jederzeit das Hotel empfehlen! Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend!
01.10.2014 Familienurlaub Badeurlaub -
4,5
Allgemein / Hotel sehr sauber, ordentlich. prima Frühstück, sehr nettes Personal, gepflegte Anlage, verschiedene Nationalitäten(Einheimische, Engländer, Russen, Deutsche),Jugentliche, Familien mit Kindern, Rentner, alle Altersgruppen. Zimmer mit Terasse waren super, Einrichtung sehr gut, ständiger Handtuchwechsel und Bettwäschewechsel, super schön waren auch die ständigen aus Handtücher'n gefertigten Tiere.
Lage direkte Strandlage, Einkaufsmöglichkeiten in der unmittelbaren Umgebung, Gaststätten reichlich in unmittelbarer Nähe, im Touristenviertel im Preis etwas ungünstiger als auf einheimischen Märkten.
Service gut organisiert
Gastronomie für jeden Geschmack etwas dabei, 1Menü für unsere Verhältnisse mit 25, 00 Euro zu teuer.
Sport / Wellness Fitnessraum gut, Tennisplatz i.O.
Zimmer einfach prima, geräumig, sauber.
Preis Leistung / Fazit Hotel, Zimmer, Speisesaal, Strand-cafe',sauber und ordentlich. Personal nett und sehr freundlich. Tuck-Tuck ständig verfügbar, zur Fahrt in den Ort, Preis verhandeln, über anschliessendes Trinkgeld freuen sich die meisten Fahrer. Wir hatten in der dortigen Regenzeit Urlaub, es war am Tag überwiegend feuchtwarm, am Strand windig, aber trotzdem sehr warm. Über Nacht und am Abend Regen. Im Hotel und einigen Gaststätten Internetanschluss, kostenfrei. Mückenspray sehr erforderlich, sowie Kopfschmerzmittel, Sonnencreme und eventuell Erkältungsmittel. Preis-/Leistungsverhältnis ist gut.
01.09.2014 Hotelbewertung Jetwing Beach Sonstiger Aufenthalt -
4,9
Allgemein / Hotel ein sehr schönes Hotel, nettes Personal, großartige Küche, schöner Strand
Lage Strandhotel in kleinem Ort angegliedert Ausflüge möglich , Markt , kleine Geschäfte
Service immer nett und freundlich sehr zuvorkommend
Gastronomie Super Auswahl, wunderbare Küche,traumhafte Desserts , im Wechsel Set Menü und Buffet
Sport / Wellness Schwimmen, Fitness, Strandspaziergänge
Zimmer Superzimmer, ständiger Wechsel der Bettwäsche und Handtücher durch die Roomboys
Preis Leistung / Fazit Superhotel sehr zu empfehlen, es war ein wunderschöner erholsamer Urlaub. Dank der Freundlichkeit und der Aufmerksamkeit des Personals. Die Lage des Hotels direkt am Strand.
01.08.2014 Traumhaftes Relaxhotel Wander- und Wellnessurlaub -
4,3
Allgemein / Hotel Ein wirklich traumhaftes Hotel, in dem man sich vom ersten Moment an als Gast willkommen fühlt. Sehr persönliche Betreuung, zu jeder Zeit wird nachgefragt in allen Bereichen, ob man zufrieden ist oder es etwas zu beanstanden gibt, was dann auch sofort behoben wird.
Lage Das Hotel liegt dicht am Strand, sehr schöne Ausblicke aus allen Zimmern Meerblick. Fußläufig in direkter Nähe sind Geschäfte und Restaurants , in direkter Nachbarschaft ein anderes Hotel , dort kann man die Pools und gegebenenfalls Speisesaal mitbenutzen, was aber unserer Meinung nach nicht nötig ist ( Speisesaal).
Service Excellenter Service, sehr zuvorkommendes Personal in allen Bereichen !
Gastronomie Die Gastronomie im Hotel hat Sternekarakter ! Wer bei diesem Essen etwas zu bemängeln hat, dem ist nicht zu helfen. Regelmäßig wechselnd Buffet oder Menüessen. Liebevoll angerichtet, auf keinen Fall hat man das Gefühl in einem Hotel zu essen, da die Portionen bis in kleinste Detail perfekt inszeniert sind.
Sport / Wellness Ruhige Strandatmosphäre, keine störende Animation, die Strandverkäufer sind zwar manchmal hartnäckig, aber nicht so aufdringlich oder unfreundlich, dass sie wirklich stören. Mit Freundlichkeit und ein paar Worten lässt sich das gut regeln. Jederzeit frische Handtücher zur Verfügung und Auflagen im Strandbereich .
Zimmer Wir hatten ein wirklich traumhaft schönes Zimmer im 1. Stock mit Eckbalkon und kleinem Fenster im Bad mit direktem Ausblick auf Palmen und Strand. Die Einrichtung ist wie im ganzen Hotel nicht kitschig, sondern ruhig im reduzierten Kolonialstil gehalten.
Preis Leistung / Fazit Dieses Hotel werden wir auf jeden Fall beim nächsten Sri Lanka Besuch wieder buchen, da es für einen ruhigen Urlaub mit wirklich einmaliger Küche nichts zu bemängeln gibt. Absolute frische der Speisen und Getränke ( frisch gepresste Säfte ect.). Noch nie haben wir uns als Gäste so ehrlich als Induvidien aufgenommen gefühlt.
01.07.2014 Kann man bedingt weiterempfehlen Badeurlaub -
3,9
Allgemein / Hotel Gute Lage! Das Hotel ist ca. 15-20 km vom Flughafen entfernt und die Fahrt dauert ca. 20-30 Min. In Negombo direkt am Strand situiert hat man Abends die Möglichkeit aus dem Hotel raus zu gehen und auf der Strasse sind jede menge Bars und Restaurants und Shops. Das Hotel ist auf dem ersten Blick sauber und gepflegt, aber wenn man genauer hinschaut erkennt man, dass das Hotel schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat und die Einrichtung schon bessere Zeiten gesehen hat. Das Personal ist dafür sehr nett und hilfsbereit aber auch sehr langsam oder gar vergesslich. Manchmal ist aber dafür die Kommunikation schuld, die können zwar mehr oder weniger englisch aber nicht alle eben, manche mehr, manche weniger. Das eizig Gute, was wir so herausgefunden haben, das Hotel schult sein Personal immer wieder. Zu den Zimmern kann ich sagen dass soweit ok ist, die Einrichtung ist etwas älter, bis auf das Flachbildfernseher, aber alles erfüllt seine Funktion. Die Zimmer sind groß und schön eingerichtet. Das Safe ist inklusive, ebenso die Klimaanlage. Tiere im Zimmer! Wir hatten jede menge Ameisen und auch einige Kakalaken im Zimmer woraufhin wir das Zimmer gewechselt haben. Leider war das Zweite Zimmer auch nicht wirklich besser, aber wir haben andere Gäste gefragt und die hatten Keine solche Probleme. Es ist üblich Geckos im Zimmer zu haben, die sind harmlos und halten sogar die Moskitos fern. Das Essen ist gut bis sehr gut, landestypisch scharf aber man hat die Möglichkeit auch Pizza oder Spagetti usw. zu bestellen, muss man aber fragen danach. Die Hotelanlage ist sauber, und man kann am Strand lange Spaziergänge machen.
Lage Etwa 30 Minuten vom Flughafen entfernt ist das Hotel in Negombo ("Klein Rom" genannt). Hier sind unzählige Kirchen und es leben überwiegend Römisch-Katoliche Einwohner. Das Hotel hat direkten Zugang zum Strand und außerdem einen sehr großen Swimmingpool. Mit den Tuk-Tuks kommt man sehr gut überall hin.
Service Die Mitarbeiter sind sehr nett und freundlich, aber nicht alles sprechen englisch gut und manchmal git es deswegen Kommunikationsschwierigkeiten. Man tut etwas missverstehen und man bekommt nicht das was man bestellt hatte (z.B. bestellt man ein kleines Bier und bekommt ein Großes oder anstatt Orangensaft bekommt man Marakujasaft oder Papajasaft) oder eventuell gar nichts wie es uns 1-2 mal passiert ist, weil man die Bestellung vergessen hatte.
Gastronomie Gutes Essen aber fast alles landestypisch scharf. Eigentlich git es hier nichts zu beanstanden.
Sport / Wellness Leider keinerlei Sportangebote des Hotels. Das einzige was ich gefunden habe ist abseits ein Beachvolleyball platz der aber die ganze Zeit leer war. Wellness im hotel ist möglich, die Preise sind 2-3 mal höher wie vergleichbare Angebote auswärts in Negombo aber die Massagen sind im Hotel um einiges besser und die Ambiente ist auch besser im Hotel. So kostet eine Ganzkörpermassage z.B. irgendwo in Negombo 2100 Rupie etwa 12.50€, kostet es im Hotel 6000 Rupie also 35€.
Zimmer Die Zimmer sind groß und gut ausgastet. Safe im Zimmer sowie Klimaanlage sind standard. Leider hatten wir Probleme im Zimmer mit Ameisen und Kakerlaken und das zweite Zimmer war auch nicht wirklich tierenfrei. Dafür sind aber Gekkos im Zimmer ganz normal und auch ganz harmlos und die sind gut um die Mücken wegzuhalten. Wir hatte bei anderen Gästen uns umgefragt ob die auch solche Erlebnisse im Zimmer haben, die sagten uns aber dass bei ihnen alles in Ordnung sei, wie gesagt bis auf die Geckos.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist insgesamt empfehlenswert aber auch etwas abenteuerlich. Das Hotel ist für mich genau wie das Land Sri Lanka: gut aber verbesserungswürdig, nette Leute, gutes Essen, schöne Lage aber wenig Fun-Faktor.

Kunden, die sich für das Hotel Jetwing Beach interessiert haben ...

buchten zu 74%
Jetwing Beach (Foto)
22 Bewertungen: sehr gut 4.3 8 Tage p.P. ab
Letzte Buchung: 19.06.2017, 18:31 Uhr.
buchten zu 13%
The Eden Resort & Spa (Foto)
62 Bewertungen: sehr gut 4.2 7 Tage p.P. ab
Letzte Buchung: 19.06.2017, 22:14 Uhr.
buchten zu 6%
Jetwing Sea (Foto)
45 Bewertungen: sehr gut 4.2 7 Tage p.P. ab
buchten zu 4%
Ranweli Holiday Village (Foto)
121 Bewertungen: gut 4.0 7 Tage p.P. ab
buchten zu 3%
Royal Palms Beach Hotel (Foto)
48 Bewertungen: sehr gut 4.3 7 Tage p.P. ab
Diese Preise können sich auf einen anderen Zeitraum beziehen - bitte klicken Sie auf ein Hotel, um ein vergleichbares Angebot zu bekommen.
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!
Jetzt sparen!