Bitte aktivieren Sie Java-Skript, um ab-in-den-urlaub.de korrekt nutzen zu können.

Hotel Melia Cala Galdana

Cala Galdana 07750 Ferreries
Es sehen sich gerade 2 Personen das Hotel Melia Cala Galdana an.
Pauschalreise z.B. 7 Tage, Frühstück
Eigene Anreise z.B. 7 Tage, Frühstück
Gästemeinung: "Ein schönes Hotel in perfekter Lage! Das Doppelzimmer war modern un..." Hotelbewertungen Hotelbewertung abgeben
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
GRATIS GEPÄCK VERSICHERT

Hotelbewertungen zum Hotel Melia Cala Galdana im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 38%
Familien 31%
Alleinreisende 19%
Gruppen 13%
Altersstruktur
26-30 Jahre 26%
36-40 Jahre 22%
56-60 Jahre 13%
41-45 Jahre 9%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
4,4
Zimmer:
4,2
Service:
4,4
Gastronomie:
4,3
Lage & Umgebung:
4,0
Sport & Unterhaltung:
4,2
Gesamteindruck:
4,2
Weiterempfehlung: 90% Bewertungsanzahl: 28
Gesamtbewertung:
4,3

Hotelausstattung Hotel Melia Cala Galdana (Cala Galdana)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, Nichtraucherzimmer, Lift, Hotelsafe, Klimaanlage, Wechselstube, zentrale Lage, ruhige Lage, direkte Strandlage, mehrsprachiges Personal, behindertengerechtes Hotel, Halbpension, Vollpension, all inclusive, Bars, Einkaufsmöglichkeiten, Strand
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Meerblick, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, Kosmetikartikel, TV, Tee- / Kaffeemaschine, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Doppelbett, Zustellbetten (auf Anfrage), Babybett, Wasserkocher
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Café(s), Snackbar(s), Poolbar(s), Restaurant(s) mit Klimaanlage, Live-Kochen / Koch-Events, Mittagsbuffet, Vegetarische Verpflegung, Glutenfreie Gerichte
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Solarium, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Jacuzzi / Whirlpool, Innenpool, Wellness- und Fitnessangebote, Yoga / Pilates, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Billard / Darts, Tischtennis, Surfen, Radfahren / Mountainbike, Tauchen / Schnorcheln, Squash, Minigolf, Kinderpool / Kinderbereich, Wassersport, Wasserski, Beachvolleyball, Aquafitness
  • Sonstiges: Animation / Unterhaltung, Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Fahrradverleih, Autovermietung, Informationsschalter für Ausflüge, Sandstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Kinderhochstühle, Weckdienst, medizinische Betreuung / Hotelarzt, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Reisekataloginformationen zum Hotel Melia Cala Galdana

Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern. mehr

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Melia Cala Galdana

23.06.2017 Tolle Bucht, perfekte Lage Badeurlaub -
4,2
Preis Leistung / Fazit Ein schönes Hotel in perfekter Lage! Das Doppelzimmer war modern und geschmackvoll eingerichtet, ebenso das Bad. Einziges Manko, das Zimmer war ein bisschen klein. Das Frühstück war prima, die Auswahl großzügig, das Frühstücksrestaurant schön ausgestattet mit einem tollen Ausblick auf die wunderschöne Bucht. Das Hotel ist an einem Hang angelegt. Der Pool befindet sich auf der Ebene der Hotelrezeption, der Strand liegt 8 Etagen tiefer … es gibt also keinen direkten Zugang von Pool zum Strand. Außerdem gab am Pool keine Möglichkeit Getränke zu kaufen (keine Poolbar). Der Strand ist sehr schön! Ein sauberer Sandstrand mit klarem Wasser und flachem Einstieg. Direkt am Strand befinden sich einige kleine Strandbars an denen man prima eine Kleinigkeit trinken oder essen kann. Das Hotel hat eine sehr schöne Beachbar, die geschmackvoll angelegt ist.
28.05.2015 Familienurlaub Mai 2015 Sonstiger Aufenthalt -
4,4
Allgemein / Hotel Sehr angenehmer Urlaub. Bestens für Familien mit Kindern geeignet. Personal war sehr höflich und hilfsbereit. Zimmer war sehr groß, gute räumliche Aufteilung und alles sehr sauber. Das Essen war sehr gut und abwechslungsreich. Man musste gleich zu Beginn der Essenszeit da sein, sonst längere Wartezeiten was mit Kindern dann ein Problem wird. Die Poolanlagen waren sehr sauber und gepflegt. Top Wasserqualität. Großer Nachteil: Kein hoteleigner Strandabschnitt !. Demzufolge keine kostenlose Liegen und Sonnenschirme. Man musste dafür bezahlen an örtlichen Anbieter pro Tag 12, 00 Euro ( Schirm und 2 Liegen ) auch wenn man erst Nachmittags nach dem Mittagsschlaf mit Kindern kam . Das war pure Abzocke und eine bodenlose Frecheit ! Man konnte auch im Hotel Schirm und Stühle ausleihen und musste sie aber selber zum Strand hin und her transportieren, was sehr umständlich war, vor allem wenn man Älter ist. . Gesamtfazit. Sehr schöner Urlaub mit Kritikpunkt Strand.
Lage Gut Lage. Bis zum Sandstrand ca. 200 m. Supermärkte und Gaststätten in der Umgebung reichlich vorhanden. Bankautomat auch in Hotelnähe.
Service Personal immer freundlich und hilfsbereit. Service gut
Gastronomie Gastronomie und Angebote waren sehr gut. Schnelle Bedienung
Sport / Wellness Poolanlagen sehr sauber und gepflegt. Animation für Kinder täglich
Zimmer Zimmer sehr groß und gut aufgeteilt. Gute Ausstattung mit 2 TV Geräten und Miniküche.
Preis Leistung / Fazit Sehr gutes Hotel . Die Anlage ist baulich sehr gut angeordnet, nicht zu groß. Für Familien mit Kindern bestens geeignet. Sehr freundliches Personal. Essen war sehr gut. Negativpunkt: Kein hoteleigener Strandabschnitt mit Liegen und Sonnenschirm. Örtlicher Anbieterpreis am Strand eine Frechheit und Abzocke mit 12, 00 Euro pro Tag.
01.08.2014 Wunderschöne Bucht, tolles Hotel Badeurlaub -
4,1
Preis Leistung / Fazit Das Hotel war super. Das Essen ist sehr vielfältig und bietet für jeden Geschmack etwas. Es gibt auch viele Meeresfrüchte und Fische. Auch Rindsfilet hatte es an einem Abend. Das Zimmer wird täglich sauber gereinigt. Die Zimmer sind nicht riesig aber ausreichend groß. Der Strand und das Meer sind für Mittelmeerverhältnisse top. Sehr feiner Sand und flach abfallendes, glasklares Meer. Die Liegen und Sonnenschirme kosten extra (Hochsaison pro Liege 7€ und pro Schirm 5€ und das am Tag). Es hat aber gleich an der Promenade kleine Shops in welchen unter anderem Sonnenschirme und Luftmatratzen günstig gekauft werden können (als kostengünstige Alternative). Außerdem hat es einige kleine Snackpoints/Restaurants gleich an der Promenade (für den kleinen und großen Hunger). Wer Halbpension bucht kann zwischen dem Mittag- oder dem Abendessen wählen. Das Morgenbuffet ist aber sehr groß und vielfältig und hat uns bis zum Abendessen gereicht. Das Hotel verfügt über zwei Restaurants welche man auswählen kann. In beiden gibt es jeden Tag einen Themenabend. In einem der beiden zusätzlich noch jeden Tag Pasta und Pizza.
01.06.2014 Sehr zufrieden Badeurlaub -
4,8
Allgemein / Hotel Ausser das ab 7 Uhr morgens alles ziemlich laut ist, ist alles ok
Lage Hotellage Traumhaft. Sehr gut, alles gut zu erreichen, und günstiger autoverleiher ist auch im ort
Service Alle Sehr Freundlich und höflich. alles im grünen bereich
Gastronomie Frühstück etwas an die englischen Urlauber angepasst, ansonsten alles gut, abends sehr gut!
Zimmer Meerblick ist wunderschön! Etwas hellhöriges hotel
Preis Leistung / Fazit Sehr empfehlenswert! Viel besser als unsere Erwartungen, hatten ein wenig angst wegen der vorherigen Bewertungen, jedoch hat sich rausgestellt das alles viel besser war.
01.10.2013 Das "Sol Gavilanes" verdient seine ****: modern, sauber, Toplage, gutes Essen+viel Auswahl Badeurlaub -
4,5
Allgemein / Hotel Obwohl das Hotel auf den ersten Blick schon ein großer Block mitten am wunderschönen Strand der Cala Galdana ist, als "Schandfleck" /seit den 70er Jahren) gilt und wohl heute (aufgrund des Naturschutzes) auch dort niemals wieder gebaut werden dürfte, hat es seine **** wirklich verdient. Es wurde in den vergangenen Jahren von Grund auf saniert: ist also topmodern, sauber und verfügt über nettes Personal. Und wenn am Strand liegt und dieses Hotel im Rücken hat, dann freut man sich sehr über die Toplage direkt am Strand - zu dem gelangt man übrigens per Hotelaufzug. Das Hotel hat eine L-Form, ist schneeweiß und besitzt 9 Stockwerke 12 Stockwerke - wobei nur 9 davon Hotelzimmer beherbergen (der Rest: kleiner Supermarkt, Restaurant, Terrasse, Speisesaal, Lounge, Rezeption, .). Man kann bei HP jeden Tag zwischen Frühstück+Mittagessen oder Frühstück+Abendessen. Im Hotel verbringen hauptäschlich Engländer > Deutsche > Spanier ihren Urlaub - dabei leigt der Altersdurchschnitt bei 40 - 50. Die meisten Urlauber sind Ehepaare.
Lage Das Hotel liegt direkt an der Cala Galdana, die zurecht als eine der schönsten Buchten Menorcas gilt. Zum Meer gelang man über einen Aufzug, denn das Hotel ist in den Hang gebaut. Vom Schließen der Zimmertür bis zum Ausbreiten des Handtuchs dauert es deshalb keine 5 Minuten. In Cala Galdana gibt es noch ein paar wenige größere Hotels - z.B. das "audax" und das "Cala Galdana". Vorherrschend sind aber kleine, schöne Fincas, die auch das Stadtbild prägen. Mit dem Bus von/zum Flughafen benötigt man ca. 30 Minuten und Busse fahren von zwei Haltestellen ein paar mal täglich in die Hauptstadt Maó/Mahon (ca. eine Stunde mit dem Regionalbus) und nach Cuitadella (30 Minuten | 2, 85€ für eine einfache Fahrt). Die kleinen unbebauten Buchten Cala Mitjana+Cala Mitjanette (20 - 30 Minuten zu Fuß) und die Cala Macarella+Cala Macarelletta (50 - 60 Minuten zu Fuß) sind gut erreichbar. Viel ist allerdings nicht los in Cala Galdana: es gibt ein paar Bars und kleine Restaurants - das war's aber dann auch schon. Wer mittags am Strand Hunger bekommt, kann dort in den Strandbars (ca. 3 - 5) etwas essen und trinken. Im Stadtkern gibt es den "Supermercat 2000" bei dem man fast alles bekommt - zwar nicht zu ganz normalen Preisen. Das Hotel verfügt aber auch selbst über einen kleinen Supermarkt bzw. Tante-Emma-Laden: dort ist es auch nicht ganz billig, aber sehr praktisch.
Service Das Personal ist freundlich, spricht meist mehrere Sprachen (spanisch/catalan/menorqí > englisch > deutsch) und mann kann jederzeit - v.a. an der Rezeption - Fragen stellen und um Hilfe bitten. Beim Abräumen der Tische geht es allerdings etwas hektisch zu. Der Check-In geht schnell und unkompliziert über die Bühne, der Ceck-Out auch. Man kann sich Strandtücher gegen eine Gebühr leihen und diese zwischendurch (auch gegen Gebühr) waschen oder wechseln lassen. Es gibt eine Wäscherei und eine SB-Wäscherei (im EG beim Ausgang zum Strand). Die Zimmer werden täglich gründlich gereinigt, die Handtücher immer alle täglich gewechselt und die Bettlaken - wenn auch nicht täglich - doch regelmäßig. Jeden Abend gibt es ein Showprogramm - aber auf hohem Niveau mit Profis z.B. Sänger, Akrobaten, Musiker, . . Unter dem Motto "Lazy Adventure" findet eine Kinderbetreuung statt.
Gastronomie Es gibt die Möglichkeit bis Ende September/Anfang Oktober auf der Terrase im "Es Mirador" oder im Hotel im "Bellavista" morgens, mittags und abends in Buffetform zu essen. Auf der Terrasse kann man den wunderbaren Ausblick über die Bucht genießen, muss jedoch auch in Kauf nehmen, dass es unter Umständen nur eine eingeschränkte Auswahl an Speisen gibt - z.B. eine Fleisch- oder Fischsorte weniger, eine Beilage weniger, weniger verschiedene Obstsorten, keine Nudel- und Pizzastation). Das Essen ist stets in Buffetform und verfügt über eine große Auswahl: da findet wirklich jeder was. Die Basis des Buffets ist gleich, die Zusatzgerichte wechseln jedoch. Man kann sich Fisch- und Fleisch direkt auf einer heiße Platte anbraten lassen und sich an der Nudelstation seine Lieblingsnudeln frisch zubereiten lassen. In der Früh kann man sich ein Omelette, frische Spiegeleier und Pancakes machen lassen. Für Urlauber mit Gluten-Unverträglichkeit oder Laktose-Intoleranz gibt es morgens auch eine kleine Ecke mit Extra-Produkten. UND: es gibt Säfte, Wasser und SEKT kostenlos zum Frühstück - für alle, die es etwas dekadenter mögen In der Hauptsaison gibt es Themenbuffets - z.B. typisch balearisch, mexikanisch oder asiatisch. Die Getränke muss man mittags und abends bezahlen (bar oder auf Hotelrechnung): eine 0,5-Flasche Wasser kostet 2, 20€. Fazit: die Auswahl ist groß, die Qualität sehr gut und die Restaurants - egal ob Terrasse oder im Hotel - sind immer sauber und sehen sehr gepflegt aus. Auch die Präsentation der Speisen ist sehr ansprechend und es kommt nicht vor, dass mal eine Gericht aus ist und nicht sofort nachgeliefert wird.
Sport / Wellness Es gibt einen schönen Pool mit Liegen und ein große Wiese mit Liegen. Das Hotel verfügt auch über einen kleinen, feinen Wellnessbereich mit Sauna und Pool sowie Sportgeräten. Das Highlight ist und bleibt aber der Strand der Cala Galdana.
Zimmer Es gibt Zimmer mit direktem oder seitlichen Meerblick, wobei der seitliche Meerblick - wenn man weiter oben und vorne ein Zimmer hat - völlig ausreichend ist. Die Zimmer verfügen über Bad in ausreichender Größe mit WC, Bidet, Badewanne mit Dusche, großem Waschbecken, Föhn, großer Spiegle und Kosmetikspiegel und Handtuchhalter. Der Balkon ist groß und besitzt zwei Stühle und einen Tisch. Es gibt einen TV mit Programmen aus der ganzen Welt. Das Zimmer wird täglich gereinigt, die Handtücher jeden Tag gewechselt und das Bettlaken regelmäßig ausgewechselt.
Preis Leistung / Fazit Wir würden auf jeden Fall wiederkommen - gerne auch wieder in der Nebensaison. Die Bucht Cala Galdana ist wunderschön und gehört zu einer der schönsten Menorcas - und das Hotel liegt in direkter Strandlage. Das Hotel ist frisch renoviert und daher topmodern. Die Zimmer und das Hotel im Allgemeinen sind sehr sauber und gepflegt. Das Essen ist sehr gut und es gibt eine große Auswahl an verschiedenen Speisen. Das "Sol Gavilanes" hat seine **** verdient!
01.09.2013 Badeurlaub auf Menorca. Badeurlaub -
4,8
Allgemein / Hotel Sehr nettes, freundliches und zuvorkommendes Personal.
Service Besser geht nicht!
Gastronomie Wir waren sehr zufrieden! Hätten gerne aber noch mehr landestypische Zubereitung und Essen gehabt.
Sport / Wellness Abendunterhaltung, insbesondere mit Musik sehr gut.
Zimmer Zimmerservice sehr gut und sehr freundlich und aufmerksam! Hellhörigkeit im Badbereich war bekannt und keine Überraschung und wenig störend.
Preis Leistung / Fazit Gesamteindruck überdurchschnittlich sehr gut. Die Reisezeit im Sept. bis 1. Okt. Woche war sehr gut. Nicht zu warm. Am Strand immer freie Liegen. Strandreinigung jeden früh. Wir kommen wieder!
01.09.2013 Mein Badeurlaub auf Menorca Badeurlaub -
5,0
Preis Leistung / Fazit ich bin mit diesen Urlaub sehr zufrieden und werde diese Hotel weiter meine Freunde empfehlen. Ich werde auch diesen Urlaub wiederholen. Diese Lage ist traumhaft. Nur fehlen kostenlose Liegen am Strand.
01.09.2013 Traumhafte Bucht und tolles Hotel Badeurlaub Familie
4,8
Allgemein / Hotel Das Hotel hat 9 Stockwerke, hat Hochhauscharakter und liegt direkt an einer der schönsten Buchten auf Menorca. Wir hatten es bei unserem letzten Urlaub entdeckt und fanden die Lage so ideal, dass wir es für dieses Jahr buchten. Es gibt 7 Stockwerke mit Zimmern, dann folgt das Hauptrestaurant mit Blick auf die Bucht in Stockwerk C, dann die Rezeption + die Terasse mit Blick auf die Bucht in Stockwerk H, darüber wieder zwei Stockwerke (8+9) mit Zimmern. Der Aufzug schliesst manchmal nicht richtig, dann muss man etwas nachhelfen und die Türen zuschieben, aber ansonsten ist auch die Aufzugsanlage ok, Man muss mit dem Aufzug nur bis unten fahren und ist sofort am Strand ganz ohne Lauferei. Das ist natürlich mehr als ideal und da der Strand so schön ist, ist der Pool zwar auch eine Alternative (mit zwei Wasserfällen, Kinderbecken und Spielplatz), aber die Atmosphäre ist natürlich etwas ganz anderes dort. Das Hotel ist schön gemacht, überall gibt es Sitzmöglichkeiten, blau leuchtende Säulen und Theken, weiss leuchtende Quadratlampen etc. Die Terasse ist traumhaft, sie liegt über der 7. Etage und von ihr aus hat man den Blick auf die komplette Bucht! Es gibt Kinderanimation am Abend entweder auf der Terasse oder in einem kleinen Räumchen (Minidisco, Face Painting, Luftballonfiguren). Vielen Dank an die Animateure, die sich immer viel Mühe gemacht haben. Überall im Hotel war es sauber und hell. Wir hatten Halbpension gebucht, konnten ohne Ankündigung täglich zwischen Mittagessen und Abendessen wählen. Die Gäste waren überwiegend aus Spanien, Portugal, Deutschland und England. Es waren entweder Familien mit Kleinkindern oder Gäste älteren Alters.
Lage Wie gesagt, die Lage ist wirklich ideal. Falls man dann einen anderen Strand sehen möchte, kann man über einen Wanderweg (Pferdeweg) zum Strand Cala Mitjana + Cala Mitjanetta gehen, die 2 Km weit weg sind. Jedoch ist es mit Kleinkindern recht anstrengend, hin haben wir 25 Minuten gebraucht und zurück sogar 40 Minuten. Ohne Kids geht es bestimmt viel flotter. Man kann auch zum Strand Cala Macarella laufen (4 Km), aber das haben wir dann lieber mit dem Auto gemacht, jedoch musste man auch dort, nachdem man sein Auto abgestellt hatte, noch einen heftigen Wanderweg laufen. Was wir nicht wussten, dort gibt es auch einen kostenpflichtigen Parkplatz, der aber dann strandnah ist. Man kann auch in Cala Galdana mit dem Ausflugsboot die Buchten sehen und zum Schluß in Trebaluger baden gehen. Direkt am Hotel gibt es einen Supermarkt. Wenn man ins Dörfchen am kleinen Hafen vorbeigeht (ein paar Minuten), gibt es dort zwei Autoverleihe, drei Souvenirläden, Bars, Restaurants, einen Minigolfplatz und einen Spielplatz. Für Menorca ist das schon sehr viel, wir waren damit zufrieden. Das Abendprogramm auf der Terasse (Musik und Tanzgruppen, Zauberer...) waren aussergewöhnlich gut. Normalerweise schauen wir uns das nicht an, weil es in anderen Hotels eher billig gemacht ist. In diesem Hotel können die Leute wirklich singen und auch tanzen. Es hat uns sehr gut gefallen, besonders Soulsight hat uns begeistert. An einem Tag gibt es Chill Out Party am Pool, dann leuchtet der Pool in Farben, alles ist dekoriert und es gibt Programm und einen DJ und einen Saxophonisten, der spielt. Es gibt im Dörfchen ein riesiges Hotel, in dem überwiegend Engländer Gäste sind. Auch dort gibt es Unterhaltung, wenn mal im eigenen Hotel nichts ist, kann man dorthin gehen. Der Transfer zum Hotel dauert ca. 30 Minuten. Wir haben für 3 Tage einen Wagen gemietet, das hat incl. Vollkasko ohne Selbstbeteiligung 90 € gekostet. Unbedingt die Insel anschauen.
Service Alle Angestellten waren nett, wir hatten nichts zu meckern. Auch die Reinigungskraft war sehr nett. An der Rezepton arbeiten Spanier, die mehrere Sprachen können, einen Engländerin, die deutsch kann und ein älterer Bayer, der einem Auskünfte geben kann. Der Check in lief ohne Probleme, Reklamationen hatte wir keine, dehalb kann ich zum Umgang diesbzgl. nichts sagen, denke aber, dass es ebenfalls umproblematisch gewesen wäre. Wir sind erst am Abend abgereist und haben sofort ein Zimmer bekommen, um uns zu duschen und uns umzuziehen. Auch kann man Strandtücher leihen (Kaution 10 € pro Handtuch).
Gastronomie Das Essen war sehr gut. Die Auswahl ist unbeschreiblich gross, zwei Salattheken, zwei grosse Reihen Fleischgerichte, Fischgerichte (Tiefkühlware), Gemüse, Kartoffeln, Reis, Pommes, eine Theke, an der es Pizza gibt und einen Koch, der einem Nudelgerichte macht. Dann gibt es einen weiteren Koch, der Pfannen vor sich hat. Dort ist alles frisch zubereitet und auch der Fisch ist da frisch. Es ist auch immer eine grosse Pfanne mit Paella dabei. Man kann zu diesem Koch auch hingehen und sich etwas braten lassen, was ich nur empfehlen kann, denn das Fleisch oder auch der Fisch schmecken wirklich super. Zum Nachtisch gibt es viel Obst, Moussevarianten, Kuchen und Langneseeisbecher. Es war immer viel und gut von allem da, egal wann man kam. Man kann im Hauptrestaurant oder auf der Terasse essen. Ich kann das Hauptrestaurant empfehlen, die Auswahl ist dort grösser, der Blick derselbe und abends kann man immer noch auf die Terasse gehen. Mittags waren wir auch zwei Mal essen (besenders praktisch, wenn man abends abreist und sonst gar nicht mehr essen könnte, wenn man vor dem Abendessen abreist), aber zu dieser Zeit ist die Auswahl sehr viel kleiner als abends. Es gibt, wenn man im September fährt keine Themenbüffets, im Sommer gibt es diese wohl drei Mal (Mexikanisch, Asiatisch und Balearisch). Es war immer alles sauber, Kinderstühle gab es genug. Man kann die Getränke direkt bezahlen oder mit Zimmernummer aufschreiben lassen und alles am ende bezahlen, was einen günstiger kommt. Auch das Frühstück war gut, es gab Toast, Brot, Cornflakes, Säfte, Milch, Wurst, Käse, Nutella, Obst, Rührei, Spiegelei, hartes Ei, Speck, Bohnen (der englische Kram, eingepackte Kekse, Donuts, Kuchen. Es gab eine Espressomaschine, man konnte aber auch Kaffee, Kakao und Tee bestellen. Es gab Wasser und Sekt, wenn man wollte. Frühstück gab es bis 10 Uhr, dann wurde abgeräumt, man konnte aber noch bis 10:30 Uhr sitzen und essen. Abends gab es Essen von 19 Uhr bis 22 Uhr.
Sport / Wellness Das Abendprogramm war super. Die Kinderanimation am abend ebenfalls. Der Pool war nicht aussergewöhnlich schön, aber man kann auch dort liegen, der Strand ist natürlich viel schöner. Zu meckern habe ich am Spielplatz, der liegt direkt am Kinderpool, aber ist nicht ausreichend abgetrennt und gesichert, man muss immer mit Kleinkindern danebenstehen, denn er endet abschüssig mit einer kleinen Mauer und die Kinder können sich böse wehtun und fallen. Da müsste was getan werden. Es gibt einen Spa und einen Fitnessraum und ein Fussballfeld, das haben wir aber alles nicht genutzt.
Zimmer Wir hatten ein Doppelzimmer zu Viert (Kinder 1+4) und die Größe war ok. Wir hatten ein Babybett und ein zum Bett umfunktionieres Sofa zusätzlich im Zimmer, so dass es kleiner war, aber für den Urlaub fanden wir den Platz völlig ausreichend. Das Bad war auch nicht zu klein mit Fön, Seife, Duschgel, Schminkspiegel und Tüchern. Die Reinigung war immer top, die Handtücher wurden problemlos täglich gewechselt. Die Ausstattung war gut, der Fernseher zwar nicht flatscreen und relativ klein, dafür mit 5 deutschen Programmen. Das Bett war gross und die Matratzen gut. Es gab Klimaanlage (individuell regelbar) und Ventilator unter der Decke. Im riesigen Schrank gab es einen kostenlosen Minisafe, wir hatten auch einen leeren Kühlschrank, den man nutzen konnte. Die Meckerei über die Hellhörigkeit kann ich nicht nachvollziehen, die Reinigungskräfte haben wir erst ab 9 Uhr gehört und die anderen Gäste auch nicht. Lediglich wenn man die Badtür nicht zu hatte, konnte man die Spülung der andern Gäste hören, war aber nicht so schlimm, aber vielleicht hatten wir auch Glück mit unserem Zimmer was das angeht. Wir waren im 8. Stock und hatten seitlichen Meerblick, wir konnten den rechten Teil der Bucht sehen, es war wunderschön.
Preis Leistung / Fazit Tolles Hotel, immer wieder gern, denke wir kommen irgendwann einmal wieder! Denke für Familien ist Juni oder September optimal. Handyerreichbarkeit gut. Rotes Kreuz am Strand, Apotheke im Ort und Arzt im Haus.
01.07.2013 Sehr schöner erholsamer Urlaub Badeurlaub -
4,7
Preis Leistung / Fazit Das Hotel mit seiner Gesamtleistung war super. Der Strand und seine romantische Lage in der Bucht war traumhaft. Das Wasser sehr angenehm und es ging flach rein, also für kleine Kinder ideal. Der Ausleih der Strandliegen mit 17,- euro empfanden wir schon als etwas unangemessen.

Top Sehenswürdigkeiten in Cala Galdana

Es Barranc Cala Galdana s\n, 07750 Ferreries Entfernung zum Hotel: 0.3 km
Restaurante Liorna C/ Econòm Florit 9, 07750 Ferreries Entfernung zum Hotel: 6.6 km
Hort de Sant Patrici Camí de Sant Patrici s/n, 07750 Ferreries Entfernung zum Hotel: 7.4 km
S'Engolidor Carrer Major 3, 07749 Es Migjorn Gran Entfernung zum Hotel: 7.4 km
Menorca a Cavall Carretera der Ciudadella a Mao Km. 24, 07750 Ferreries Entfernung zum Hotel: 9.9 km
Essen und Trinken nahe Hotel Melia Cala Galdana - Adressen
Es Barranc
Es Barranc
Cala Galdana s\n 07750 Ferreries E-Mail: [email protected] www: http://www.esbarranc.com/ Tel.: +34 971 154643
Restaurante Liorna
Restaurante Liorna
C/ Econòm Florit 9 07750 Ferreries E-Mail: [email protected] www: http://www.liorna.com Tel.: +34 971 373912
Restaurante Ca'n Aguedet
Restaurante Ca'n Aguedet
Carrer Lepanto 23-30 07740 Es Mercadal Tel.: +34 971 375391 Fax: +34 971 375467
Jeni
Jeni
Calle de la Mirada del Toro 81 07740 Es Mercadal E-Mail: [email protected] www: www.hostaljeni.com Tel.: +34 971 375 059 Fax: +34 971 37 51 14
Moli d'es Racó
Moli d'es Racó
Ctra. General s/n 07740 Es Mercadal E-Mail: [email protected] www: http://www.molidesraco.de/ Tel.: +34 971 37 53 92
S'Engolidor
S'Engolidor
Carrer Major 3 07749 Es Migjorn Gran E-Mail: [email protected] www: http://www.sengolidor.com

Kunden, die sich für das Hotel Melia Cala Galdana interessiert haben ...

buchten zu 84%
Melia Cala Galdana (Foto)
27 Bewertungen: sehr gut 4.3 7 Tage p.P. ab
buchten zu 5%
Royal Son Bou Club (Foto)
51 Bewertungen: sehr gut 4.4 4 Tage p.P. ab
buchten zu 5%
TUI Best Family Playa Garden (Foto)
182 Bewertungen: sehr gut 4.1 7 Tage p.P. ab
buchten zu 3%
Princesa Playa (Foto)
61 Bewertungen: sehr gut 4.2 7 Tage p.P. ab
Letzte Buchung: 18.07.2017, 00:47 Uhr.
buchten zu 3%
Sol Milanos & Pinguinos Club (Foto)
24 Bewertungen: gut 3.9 4 Tage p.P. ab
Letzte Buchung: gestern, 23:08 Uhr.
Diese Preise können sich auf einen anderen Zeitraum beziehen - bitte klicken Sie auf ein Hotel, um ein vergleichbares Angebot zu bekommen.
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!
Jetzt sparen!