Bitte aktivieren Sie Java-Skript, um ab-in-den-urlaub.de korrekt nutzen zu können.

Oscar Boutique Hotel

1302 Sokak 12 7200 Antalya
Es sehen sich gerade 2 Personen das Oscar Boutique Hotel an.
Pauschalreise z.B. 7 Tage, Frühstück
Eigene Anreise z.B. 7 Tage, Halbpension
Gästemeinung: "Sehr Familienfreundlich." Hotelbewertungen Exklusives Hotelvideo
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotelbewertungen zum Oscar Boutique Hotel im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 41%
Alleinreisende 28%
Familien 21%
Freunde 10%
Altersstruktur
46-50 Jahre 20%
26-30 Jahre 18%
36-40 Jahre 18%
14-18 Jahre 13%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
3,6
Zimmer:
3,3
Service:
4,0
Gastronomie:
3,9
Lage & Umgebung:
4,1
Sport & Unterhaltung:
3,1
Gesamteindruck:
3,9
Weiterempfehlung: 86% Bewertungsanzahl: 57
Gesamtbewertung:
3,7

Hotelausstattung Oscar Boutique Hotel (Antalya)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, kostenfreies Parken, Hotelsafe, Klimaanlage, Raucherbereich, Wechselstube, zentrale Lage, direkte Strandlage, mehrsprachiges Personal, Parkhaus, Halbpension, Bars, Einkaufsmöglichkeiten, Strand
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, Kosmetikartikel, TV, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Doppelbett, Zustellbetten (auf Anfrage), Babybett, Endreinigung Ap./Zimmer
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), kontinentales Frühstück, Café(s), Snackbar(s), Poolbar(s), Restaurant(s) mit Klimaanlage, Brunch, Mittagsbuffet, Vegetarische Verpflegung
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Spa- und Wellnesscenter, Jacuzzi / Whirlpool, Pool
  • Sport: Billard / Darts, Tischtennis, Tauchen / Schnorcheln, Kinderpool / Kinderbereich, Wassersport
  • Sonstiges: Animation / Unterhaltung, Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Fahrradverleih, Autovermietung, Informationsschalter für Ausflüge, Kieselstrand, Felsstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Kinderhochstühle, medizinische Betreuung / Hotelarzt, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Reisekataloginformationen zum Oscar Boutique Hotel

Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern. mehr
Hotel
Hotelanlage Das charmante Boutique-Hotel befindet sich im Herzen von Antalya und überzeugt mit seiner idyllischen Gartenanlage aus üppigen Orangenbäumen., Internet über WLAN (kostenfrei) ... mehr
Hotelanlage
Garten / Innenhof
Garten / Innenhof
Terrasse Nach einem erlebnisreichen Ausflugstag können Sie sich auf der Sonnenterrasse entspannen oder einige Bahnen im Swimmingpool ziehen. Für hohen Komfort stehen Liegestühle und Sonnenschirme bereit., Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme
Terrasse
Angebote für Kinder Für die kleinen Gäste des Hotels Maya Oscar steht zum Schwimmen und Planschen ein separates Schwimmbecken bereit., Kinderpool / Kinderbereich
Angebote für Kinder
Rezeption Wenden Sie sich bei Fragen oder Wünschen vertrauensvoll an das freundliche Personal der Rezeption., Hotelsafe
Rezeption
Zimmer
Maisonettezimmer Im Maisonettezimmer nutzen Sie 2 Etagen, die nicht nur über einen besonderen Schnitt verfügen, sondern zudem vollständig ausgestattet wurden. Dazu gehören bequeme Betten und ein Jacuzzi, ebenso wie ein Flachbildfernseher mit Satellitenempfang und Musikkanal., Zimmergröße: 15-26, Balkon, ... Fliesen, Teppichboden, Badezimmer, Föhn, Jacuzzi / Whirlpool, Telefon im Zimmer, Flachbildfernseher, Internet über W-LAN, Minibar, Klimaanlage, Safe, Stromspannung 220v mehr
Maisonettezimmer
Superiorzimmer In den Superiorzimmern des Maya Oscar Hotels fühlen Sie sich auf 20 bis 30 m² wohl und nutzen zahlreiche Annehmlichkeiten wie zum Beispiel den Flachbildfernseher mit Satellitenempfang und Musikkanal, die Minibar und das Internet über WLAN. Zudem genießen Sie hier den Luxus eines privaten Jacuzzis., Zimmergröße: 20 - 30, Fliesen, Teppichboden, Badezimmer, Föhn, Jacuzzi / Whirlpool, Telefon im Zimmer, Flachbildfernseher, Internet über W-LAN, Minibar, Klimaanlage, Safe, Stromspannung 220v
Superiorzimmer
Standardzimmer Die Standardzimmer des Hotels Maya Oscar wurden mit warmen Rot- und Brauntönen sowie komfortablen Holzmöbeln eingerichtet. Doch hier finden Sie nicht nur eine wohlige Atmosphäre vor, sondern auch ein Badezimmer mit Föhn sowie ein Telefon. Für gute Unterhaltung sorgt der Fernseher mit Satellitenempfang und Musikkanal., Zimmergröße: 8 - 20, Teppichboden, Badezimmer, Föhn, Telefon im Zimmer, Sat.-TV, Internet über W-LAN, Minibar, Klimaanlage, Safe, Stromspannung 220v
Standardzimmer
Gastronomie
Hauptrestaurant Inmitten des herrlichen Garten des Hotels Maya Oscar befindet sich das Restaurant, das seinen Gästen köstliche lokale Spezialitäten und internationale Speisen anbietet. Sie haben die Möglichkeit, im Innenbereich oder auf der herrlichen Terrasse zu speisen. ... mehr
Hauptrestaurant
Bar(s) An 2 Bars können Sie leckere Cocktails und frische Drinks genießen. Eine Bar befindet sich am Pool und die andere Bar liegt in der Nähe der Rezeption.
Bar(s)
Wellness & Sport
Außenpool Im Hotel Maya Oscar gibt es einen attraktiven Pool zum Schwimmen und Relaxen sowie einen separaten Kinderpool für die kleinen Gäste. Umgeben von Orangenbäumen genießen Sie hier die Sonne der Türkei., Kinderpool / Kinderbereich
Außenpool
Lage
zentrale Lage Das Boutique-Hotel Maya Oscar befindet sich im Zentrum von Antalya. Möglichkeiten zum Einkaufen sowie Restaurants und Clubs sind unweit entfernt. Den Strand erreichen Sie nach einem kurzen Spaziergang nach 300 m.
zentrale Lage
Service
Zimmerservice
Zimmerservice
Wäscheservice

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Oscar Boutique Hotel

22.01.2016 Klein aber fein Sonstiger Aufenthalt -
4,2
Allgemein / Hotel Sehr Familienfreundlich.
Lage Sehr ruhig in mitten der Altstadt gelegen. Sehr kurze Wege zum Einkaufen, zum Hafen, zum Hadrians gate und anderen Sehenswürdigkeiten.
Service Sehr freundliches Personal, immer hilfsbereit. Bietet transfers zu Sehenswürdigkeiten und Flughafen an. einfach sehr gut aufgehoben gefühlt.
Gastronomie Da es kein 5sterne Haus ist, bin ich zufrieden gewesen. Das, was es gab hat ganz gut Geschmeckt, hätte etwas mehr Abwechslung geben können, aber es reichte. Wir sind satt geworden.
Sport / Wellness Da wir in der Nebensaison dort waren, war leider durch Umbaumaßnahmen nicht alles zugänglich.
Zimmer Es wurde gratis ein kinderbett ins Doppelzimmer gestellt, große und Ausstattung des Zimmers waren gut.
Preis Leistung / Fazit Sehr schönes Hotel mit sehr netten, aufmerksamen Personal. Kleines aber sehr gut eingerichtetes Hotel. Busstationen und Straßenbahnstationen sehr nah. Einkaufsläden, Bars und Restaurants im Umkreis von weniger als 300 Meter, alles sehr gut auch für Gehschwache Menschen zu Fuß erreichbar. Wir hatten ein 1,5-jähriges Kind bei und selbst mit ihm war alles ohne Kinderwagen recht einfach.
22.09.2015 Gutes einfaches Stadthotel Badeurlaub -
4,1
Allgemein / Hotel War zufrieden mit dem Hotel, und schon mehrmal dort Gast. Was diesemal garnicht funktioniert hat : WLAN . man sollte vorher ankündigen , daß Internet nicht angeboten werden kann, dann kann man sich auch darauf einstellen.
Lage Zentral in der Stadt. aber ruhige Lage.
Gastronomie Essen war super. Ein Lob an den Koch !
Sport / Wellness War immer am Strand. nicht am Pool im Hotel.
Zimmer Preis Leistung stimmt . war zufrieden.
Preis Leistung / Fazit Wie gesagt, vorher sagen, dass das Wifi bzw. Wlan nicht funktioniert, dann kann man sich darauf einstellen oder ein anderes Hotel buchen. sonst war ich zufrieden.
12.09.2015 Antalya-Trip Badeurlaub -
4,3
Allgemein / Hotel Das Hotel macht einen freundlichen Eindruck. Das Ambiente ist sehr ruhig. Das Personal ist herzlich.
Lage Das Hotel ist sehr zentral gelegen, nur einige Schritte von der Altstadt Kaleici, der Shoppingmeile sowie vom Hadrian's Gate entfernt. Der schöne Kieselsteinstrand Konyaalti ist mit dem Tram gut erreichbar. Alle Wahrzeichen sind bequem zu Fuss vorzufinden.
Service Das Personal ist sehr zuvorkommend und liebenswert.
Gastronomie Das Essen ist für ein 3 Sternehotel auf jeden Fall genießbar. Das Buffet ist sehr reichhaltig, aber nicht allzu abwechslungsreich.
Sport / Wellness Das Hotel verfügt über einen nicht allzu großen Pool. Die Mahlzeiten wurden abends jeweils mit Livemusik begleitet. Als Boutique-Hotel verfügt es natürlich nicht über vielzählige Freizeit-/Sportangebote, aber es bestand immer die Möglichkeit vom "Chef" Tipps einzuholen, Autos zu mieten, etc.
Preis Leistung / Fazit Im Ganzen sind wir mit dem Hotel sehr zufrieden, zumal unsere Erwartungen bei weitem übertroffen wurden. Wir haben einen sehr schönen, abwechslungsreichen und spannenden Urlaub in Antalya verbringen dürfen.
03.09.2015 Sehr gutes Hotel Badeurlaub -
4,0
Allgemein / Hotel kleines schnuckliges Hotel 48 verschiendene Zimmer Essen war sehr gut reichhaltige Auswahl
Preis Leistung / Fazit Klein aber fein, freundliches Personal, gutes Essen und auch immer hilfsbereit. Rund um die Uhr jemand da und auch der Service/ Preise usw. waren gut. Hilfsbereites zuvorkommendes Personal und reichhaltiges Buffet (morgens und abends). Und wer es klein und fein mag ist es empfehlenswert
01.10.2014 Nett mit Einschränkungen Städtereise -
3,1
Allgemein / Hotel Der oft erwähnte Innenhof ist fantastisch. Zitronenbäume, Essen am Pool, alle zwei Tage wurde gegrillt, hin und wieder gab es Musiker, die Eric Clapton und Girl from Ipanema sangen. Wirklich sehr romantisch. Die hier in den Bewertungen beschriebene Katzenplage haben wir nicht als Plage empfunden, sondern als niedliche Abwechslung. Bob, der putzige weiße Poolwasser-trinkende und als katzenvernichtende Kampfmaschine eingesetzte Hund, schien ein einverständliches Abkommen mit den Wildkatzen geschlossen zu haben und knurrte einmal stündlich eher routiniert als motiviert in die Runde. Ein harmonisches Bild. Dazu der allabendliche atmosphärische Muezzingesang. Herrlich. Wir bekamen ein Einzelzimmer (klein, ein Stuhl, ein Zahnputzbecher, ein Handtuch), das als Doppelzimmer verkauft wurde. Auf freundliche Nachfrage nach einem Zimmer mit Balkon (das uns bei der Buchung zugesagt wurde) wurden uns schnell teure Upgrade-Möglichkeiten präsentiert. Dieses Verkaufskonzept zeigt sich häufig: O-Saft zum Frühstück und Omelettes kosten jeweils zwei Euro extra und der Nachschlag beim Grill-Abend (es gab wirklich sehr kleine Spieße) sollte 5 Euro kosten. Das hemmt die Stimmung.
Lage Erstklassige Lage am Rande der Altstadt, ideal als Ausgangspunkt für Stadterkundung. Nichts für Badefreaks. In diesem Fall Roller mieten (20 Euro/Tag bei Kross in der Altstadt). Dann erreicht man schöne Strände.
Service Das Personal bestand aus drei studentischen Kellnern, die sowohl morgens als auch abends präsent waren und lediglich zwischendurch Freizeit genießen durften. Ein undankbares Job-Modell, was in der Motivation der Angestellten zu erkennen war. Trotzdem waren sie sehr freundlich und bemüht. Und für das Konzept des Hotels können sie nichts. Das Hotel hat offensichtlich kein Management, das vor Ort ist. Wir haben jedenfalls keinen Verantwortlichen gesehen. Vielleicht schien uns deshalb das Konzept des Hotels eher in einer Excel-Liste erstellt, als am Gast. Getränke im Hotel waren derart überteuert, dass wir unsere Getränke jenseits des Hotels genossen haben. Bereits am Eingang begrüßen einen übergroße Schilder, die das Mitbringen von eigenen Getränken und Speisen im gesamten Hotelbereich (inklusive der Zimmer) verbieten. 0,1 Liter mittelmäßiger Wein kosten 4 Euro. Selbst Wasser zum Essen ist teuer und auch am Pool muss man Getränke kaufen. Wir haben auf all das verzichtet (sowieso auch auf den Pool) und uns auf wenige Getränke beschränkt. Das Procedere kennt man: man bestellt einen Wein und unterschreibt direkt für das Getrunkene. Jedoch werden diese unterschriebenen Bons im Nachhinein verändert, was zu einer hitzigen Diskussion mit dem unverschämten Rezeptionisten vor der Abreise führte. Beispiel: wir unterschrieben auf einem Bon für zwei Gläser Wein, hinterher wurden die Dokumente um vier Kaffees ergänzt, die jeweils zwei Euro kosteten. Schlechter Kaffee aus einem Automaten am Buffet, den wir selbst holten. Die haben die Kellner heimlich über die Unterschrift gesetzt, weil wir ihn "kurz nach 10 Uhr" gedrückt haben. Wir haben angekündigt, dieses Gebaren bei Bewertungsportalen zu hinterlegen und mussten uns tatsächlich Drohungen vom Rezeptionisten anhören, er gebe der Reisegesellschaft Bescheid ("I have your passports"), dass wir Lügner seien und er sowieso alle Bewertungen löschen könne. Peinlich. Desweiteren wird an allen Ecken versucht, Upgrade-Gelder zu kassieren.
Gastronomie Das Essen (Halbpension) war vorzüglich! Ein Outdoor-Buffet, das zwar immer gleich, aber dafür sehr umfangreich war. Klasse! Grillen alle zwei Tage, Hauptgerichte haben sich sich praktisch nicht wiederholt (in zwei Wochen). Besonders das Kebap war super (gab es ein mal, so viel man will), der Fisch war ebenfalls gut. Grillgerichte teilweise sehr klein, Nachschlag kostet Geld.
Sport / Wellness Kein Sport, Keine Unterhaltung, keine nervigen Animateure - genau richtig. Pool haben wir nie genutzt.
Zimmer Nach den erstem positiven Eindruck war ein Blick in unser Zimmer eher ernüchternd. Wir haben Standard-Zimmer im alten Haupttrakt gebucht (anderes war bei der Buchung nicht möglich, wir hatten leider keinen Balkon), die Zimmer waren sehr klein, aber sauber und gepflegt. Im Bad war das Einstellen der richtigen Dusch-Temperatur allerdings ein tägliches Geduldspiel. Die nachträglich errichteten Superior-Zimmer im Innenhof (andere Gäste zeigten sie uns) sind hingegen sehr schön. Ein Zimmerwechsel auf Nachfrage sollte pro Person über 100 Euro kosten. Methode!
Preis Leistung / Fazit Dieses Hotel könnte ein idyllisches Kleinod am Rande der wunderschönen Altstadt Antalyas sein. Könnte. Denn leider gibt es ein paar Punkte, die eine umfassende Begeisterung mildern. Ein romantisches Hotel in vorzüglicher Lage, das keine Wünsche offen lässt - sofern man bereit ist, dafür zu zahlen. Insider-Tipp: Vorzüglichen Wein in diskreten Tüten "To-Go" gibt es günstig (5 Euro pro Flasche Weißwein) und in Laufnähe in einem Weinlokal in der Altstadt, durch das Hadrian-Tor einfach geradeaus, nach drei Minuten auf der rechten Seite.
01.09.2014 Kalkuliertes Missmanagement Sonstiger Aufenthalt -
3,4
Allgemein / Hotel Die günstige Lage des Hotels in der Altstadt von Antalya als Ausgangsbasis für die Stadterkundung ist hier im Portal bereits ausreichend beschrieben worden. Ich erspare mir von daher Aussagen darüber und beschränke mich auf meine Eindrücke und Erfahrungen während der Zeit meines Aufenthaltes. Alter und Zustand des Hotels legen eine gründliche Renovierung nahe. Die sei für demnächst auch vorgesehen. Kapital des Maya Oscar ist sein - mit Ausnahme der Rezeptionisten - außerordentlich beflissenes und freundliches Personal. Ein Fakt, den das Management einkalkuliert zu haben und auszunutzen scheint. Jeder halbwegs anständige Gast wird wie ich gehemmt sein, seinen Unmut über Unzumutbarkeiten bei der Unterbringung mit Rücksicht auf deren erkennbar hohe Arbeitsbelastung und lange Dienstzeit bei den Leuten direkt anzubringen. Die Mitarbeiter an der Rezeption waren, glaube ich bemerkt zu haben, ebenso erfahren im Umgang mit gleich lautend wiederkehrenden Beschwerden, wie die Repräsentanten der Reiseunternehmen vor Ort. Das Beschwerdemanagement erschien eingespielt. Die Verpflegung im Rahmen der Halbpension hingegen, war meines Erachtens gut bis sehr gut. Die Gästestruktur erschien weitgehend international. Außer in der Landessprache ist die Konversation von Seiten des Personals auf englisch geführt worden.
Lage Innenstadtlage
Service Die Arbeitsüberlastung der stets freundlichen Servicemitarbeiter war unverkennbar. Drohender Arbeitsplatzverlust schien als vorrangig motivierendes Element von der Personalführung genutzt zu werden.
Gastronomie Alle Speisen waren insgesamt schmackhaft und allem Anschein nach auch jeweils frisch zubereitet.
Sport / Wellness Durch die zentrale Lage des Maya Oscar ist es jedem freigestellt die vielfältigen Angebote in Antalya zu nutzen. In den Kategorien Freizeitangebote, Strandqualität, Kinderbetreuung, Wellness ist es nicht möglich, nichts anzugeben. Ich bewerte sie also mit jeweils fünf Sternen. Der Pool war in Ordnung.
Zimmer Mir ist bei der Ankunft ein unzumutbarer, nur schlecht als Zimmer dekorierter Raum, anstelle des gebuchten Doppelzimmers zur Einzelnutzung zugewiesen worden. Der anscheinen obligatorisch erwarteten Reklamation beim Reiseleiter ist zunächst mit der Zusage für einen Umzug in zwei Tagen unzureichend abgeholfen worden. Nach zwei Tagen wurde mir eröffnet, das für mich vorgesehene Zimmer sei bereits wieder belegt. Auf meine verärgerte, zornige Einrede hin, bat man mich erneut um zwei Tage Geduld. Dieser Termin wurde dann eingehalten. Mangel im neuen Raum: Müde rieselndes, vom Wärmegrad her nicht regulierbares, kaltes oder heißes Wasser aus der Dusche, Mein Eindruck: Geübter Vorgang beim Umgang mit Gästen, der vom Management einkalkuliert zu sein scheint.
Preis Leistung / Fazit Würden sich die Eigentümer des Hotels dazu durchringen können, ihre Kostenstruktur nicht mehr durch kalkulierte Überbelegungen der Einrichtung zur Kompensation der Preises aufrecht zu erhalten und Gästen wie mir und anderen zunächst Rumpelkammern als Doppelzimmer zur Alleinnutzung anzubieten, würde ich, bspw., jederzeit wieder im Maya Oscar absteigen. Freunden würde ich es derzeit jedenfalls nicht guten Gewissens empfehlen wollen.
01.07.2014 Preis/Leistung ok nicht mehr Badeurlaub -
2,5
Allgemein / Hotel Das Hotel ist etwas älteren Baujahres, dies spiegelt sich auch in den Zimmern wieder. Von aussen ok.
Lage Die Lage ist absolut super. In 1 Minute an der Haupteinkaufsstraße. Die direkte Umgebung ist Aufgrund der zerfallenen Häuser nicht Top. Es gibt 100 verschiedene Lokale oder Bistros mit günstigen Preisen. Busse sind ebenfalls binnen weniger Minuten zu erreichen.
Service Hier ist leider der Schwachpunkt des Hotels. Auf Reklamationen wird nicht reagiert.Z.B Kein WLan-Antwort:Da könnn wir leider nichts machen. Zimmer schmutzig und klein-Antwort:Kein anderes Zimmer verfügbar und 2 neue Kopfkissenbezüge bekommen. Bis auf 1 Mitarbeiter durchweg schlechte Englischkenntnisse. Beim Check-Out sollte ich aufeinmal noch extra Trinken bezahlen, weil ein Kellner die falsche Zimmernr. aufgeschrieben hat, wurde aber noch geklärt.
Gastronomie Essen leider kaum abwechslungsreich, dafür aber lecker. Vorsicht vor versteckten Extrakosten wie frisch gepresster Saft und Omlette. Sauberkeit ok.
Sport / Wellness Bis auf einen Mini Swimmingpool keine anderen Freizeitangebote im Hotel. Es werden aber Tagesreisen an der Rezeption angeboten.
Zimmer Hier leider der größte Schwachpunkt des Hotels. Wir hatten ein winziges Standartzimmer (auf den Fotos sieht man die Suite, ACHTUNG)schräg über dem Innenhof. Abends bzw morgens also immer Geschirrgeklapper und Menschengebrabbel und Gäste, die morgens im Pool schwimmen sind ebenfalls deutlich zu hören. Fernseher diagonale geschätzt 20 cm. Schrank nicht zu benutzen, da Griff zum öffnen fehlt. Safe nur an der Rezeption. Klima ja, aber erst nach 30 Minuten"kalt" laufens. Dusche winzig und nicht gerade sauber. Tiere haben wir keine gesehen, nur kleine Ameisen, damit konnten wir leben. Zimmer wird aber täglich gereinigt
Preis Leistung / Fazit Preis/Leistung ok aber nochmal lieber nicht. wie so oft sind die Fotos im Internet besser als das Hotel live vor Ort. Das Ambiente ist nicht mal schlecht, aber meiner Meinung nach, wird das Potenzial nicht ausgeschöpft. Nachbesserungen in den Zimmern sind definitiv nötig. Die Größe der Zimmer ist der Größte Minuspunkt. Nur 4 Zimmer haben einen Balkon.
01.07.2014 Einfach, aber gemütlich Badeurlaub -
4,0
Allgemein / Hotel Gemütliche Atmosphäre, wer keine großen Ansprüche stellt fühlt sich wohl. Da man in diesem Hotel nur Frühstück in Anspruch nehmen kann, ist die Ausstattung der kleinen Küchenzeile sehr gering. Wer sich selbst verpflegen möchte muss schon einfallsreich sein oder essen gehen. Wir haben überwiegend Salat gegessen oder sind essen gegangen. Dennoch ist es möglich sich dort selbst zu versorgen.
Service Wenn der Reiseleiter nicht vor Ort ist ist die Verständigung nicht sehr gut, da fast immer nur jemand da ist der nur die Landessprache beherrscht. Ansonsten wird überwiegend englisch gesprochen. Aber im heutigen Handyzeitalter kein Problem. Wir haben uns eine Dolmetscher APP runtergeladen (Wlan gratis und sehr gute Verbindung), übersetzt und lesen lassen (wunderbar)
Gastronomie Man bekommt Frühstück und Kleinigkeiten wie Burger. Restaurant war zu unserer Reisezeit (Juli) selten besetzt. Doch wenn man dort ist wird alles getan damit man sich wohl fühlt. Da das Hotel sich auf 20 Apartments begrenzt ist immer jemand zur Stelle
Preis Leistung / Fazit Zimmer sauber, geräumig, über eine Außentreppe zu erreichen. Nicht typisch Hotel wo man durchlaufen muss. Mehr eine Anlage mit einzelnen Apartments was sehr angenehm ist, da man mehr Privatsphäre hat. Sehr angenehm auch der Balkon um am Abend die tolle Atmosphäre zu genießen. Wir waren zufrieden und haben uns sehr wohl gefühlt. Und! Obwohl nur 8 Liegen am Pool, mussten wir uns nicht Nachts den Wecker stellen um die Liegen mit unseren Handtüchern besetzen wie in vielen Hotels. Wir haben immer eine Liege am Pool genutzt, da nur 20 Apartments und nicht alle zur gleichen Zeit am Pool sind. Jung, alt, Familien oder Paare, es war toll wir waren irgendwie wie eine große Familie mit verschiedenen Nationalitäten
01.06.2014 Für jüngere Paare nicht die perfekte Lage. Badeurlaub -
2,9
Preis Leistung / Fazit Die Lage ist mitten in der Altstadt, zum Strand ca 20 Minuten mit der Bahn, Einkaufs Möglichkeiten direkt vor Ort, Bars u Discotheken nicht vorhanden. Daher für ein Städtetrip o Entspannung empfehlenswert aber für ein Abendprogramm eher schlecht.
01.06.2014 Super Urlaub Städtereise -
4,0
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist im Gegensatz zu den großen Hotelanlagen außerhalb von Antalya klein und übersichtlich, dadurch entsteht aber auch ein eher familiäres Ambiente . Für eine Städtereise nach kann ich es nur empfehlen. Auch das kostenlose WLAN funktioniert einwandfrei, das Personal ist freundlich und für mich war es alles in allem ein wirklich wunderbarer Urlaub

Hotelvideo zum Oscar Boutique Hotel

Videobeweis: Das exklusive Video zum Oscar Boutique Hotel von Ab-in-den-Urlaub.de in Antalya (Türkei).

Top Sehenswürdigkeiten in Antalya

Suna-Inan-Kraç Kaleiçi Museum Barbaros Mahallesi Kocatepe Sokak 25, 07100 Kaleiçi-Antalya Entfernung zum Hotel: 0.4 km
Atatürk Museum Antalya Haim can Mahallesi , 07100 Antalya Entfernung zum Hotel: 0.4 km
Archäologisches und Ethnographisches Museum Antalya Konyaalt Caddesi , 07100 Antalya Entfernung zum Hotel: 2 km
Essen und Trinken nahe Oscar Boutique Hotel - Adressen
7 Mehmet Restaurant
7 Mehmet Restaurant
Atatürk Kültür Park 333 07100 Antalya E-Mail: [email protected] www: http://www.7mehmet.com
Gizil Bahce
Gizil Bahce
Dizdar Hasan Bey Sokak 1 07100 Antalya E-Mail: [email protected] www: http://www.gizlibahce.org Tel.: +90 242 2448010 Fax: +90 242 2472110
Cafe Salman
Cafe Salman
Fevzi Cakmak Cad. Antalya Tel.: +90 244 1455 Fax: +90 311 4700
Melissas Secret Garden
Melissas Secret Garden
Kültür Parki Antalya Tel.: +90 238 5235 Fax: +90 238 5236
Alp Paa Restaurant
Alp Paa Restaurant
Hesapç Sok. 07100 Antalya Tel.: +90 242 247 56 76 Fax: +90 242 248 50 74
Ayar Meyhane
Ayar Meyhane
Hesapç Sok. 07100 Antalya E-Mail: [email protected] Fax: +90 242 244 52 03
Deniz Balk Evi II
Deniz Balk Evi II
Beach Park 54 07100 Antalya Tel.: +90 242 238 51 38 Fax: +90 0242 238 51 40
Hunny Restaurant
Hunny Restaurant
Metin Kasapolu Bulvar 1 07100 Antalya E-Mail: [email protected] Tel.: +90 242 3120773 Fax: +90 242 3221617
La Pergola
La Pergola
Kocatepe Sok. 4 07100 Antalya Tel.: +90 242 248 43 44 Fax: +90 242 247 64 04
Marina Residence Restaurant
Marina Residence Restaurant
Mermerli Sok. 15 07100 Antalya Tel.: +90 242 247 54 90 Fax: +90 242 241 17 65

Kunden, die sich für das Oscar Boutique Hotel interessiert haben ...

buchten zu 90%
Oscar Boutique Hotel (Foto)
57 Bewertungen: gut 3.7 7 Tage p.P. ab
buchten zu 4%
Alp Pasa (Foto)
178 Bewertungen: gut 3.8 4 Tage p.P. ab
buchten zu 2%
Aspen (Foto)
77 Bewertungen: sehr gut 4.0 7 Tage p.P. ab
Letzte Buchung: 19.07.2017, 22:31 Uhr.
buchten zu 2%
Ipek (Foto)
46 Bewertungen: gut 3.8 7 Tage p.P. ab
Diese Preise können sich auf einen anderen Zeitraum beziehen - bitte klicken Sie auf ein Hotel, um ein vergleichbares Angebot zu bekommen.
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!
Jetzt sparen!