Bitte aktivieren Sie Java-Skript, um ab-in-den-urlaub.de korrekt nutzen zu können.

Park Hotel Castello

Via Generale E. Caviglia 26 17024 Finale Ligure
Flug & Hotel mixen z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 1 Tag
Gästemeinung: "Ein kleines Hotel mit sehr nettem Personal. Kein Luxus, kein Schnic..." Hotelbewertungen Hotelbewertung abgeben
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotelbewertungen zum Park Hotel Castello im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 70%
Familien 20%
Freunde 10%
Altersstruktur
14-18 Jahre 17%
19-25 Jahre 17%
26-30 Jahre 17%
31-35 Jahre 17%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
4,1
Zimmer:
3,6
Service:
4,6
Gastronomie:
4,4
Lage & Umgebung:
4,3
Sport & Unterhaltung:
4,1
Gesamteindruck:
4,5
Weiterempfehlung: 92% Bewertungsanzahl: 12
Gesamtbewertung:
4,2

Hotelausstattung Park Hotel Castello (Finale Ligure)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, Lift, Hotelsafe, Klimaanlage, ruhige Lage, Parkhaus
  • Zimmeraustattung: Badezimmer mit Dusche, Balkon / Terrasse, Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s)
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Pool
  • Sport: Wassersport
  • Sonstiges: Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Park Hotel Castello

01.09.2013 Ein Super-Urlaub Badeurlaub -
4,4
Allgemein / Hotel Ein kleines Hotel mit sehr nettem Personal. Kein Luxus, kein Schnickschnack aber sauber und ordentlich.
Lage Uns hat die Lage sehr gut gefallen. Es liegt über dem eigentlich Ort. Über eine Treppe mit 73 Stufen gelangt man direkt an den Anfang der "Fußgängerzone" mit vielen kleinen Geschäften und Gassen. Also nichts für Fußgeschädigte.
Service Das ganze Hotelpersonal war sehr nett. Vom Chef bis zum Zimmermädchen.
Gastronomie Wir hatten nur Frühstück und das war für italienische Verhältnisse super. Es gab immer frische Melone, Tomate-Mozarella, Wurst, Käse, Schinken und das beste, jeden Tag selbstgebackenen Kuchen.
Sport / Wellness Das Hotel bietet keine Freizeitangebote an.
Zimmer Das Zimmer war nicht sonderlich groß. Ein Doppelbett und ein Zustellbett. Wir hatten eine große Terrasse mit Tisch und Stühlen. Das Bad war auch ok. Da wir uns nur zum Schlafen dort aufgehalten haben, absolut in Ordnung.
Preis Leistung / Fazit Wir waren sehr zufrieden und würden jederzeit wieder dort einchecken. Es ist ruhig und ein bisschen abseits vom Trubel und doch durch die Treppe direkt mit der Ortsmitte verbunden. An der Rezeption wurden einem jederzeit geholfen und Fragen beantwortet.
01.07.2012 Mittelmäßiges Hotel in schöner Umgebung Badeurlaub Paar
4,1
Allgemein / Hotel Hotel: gepflegt, etwas in die Jahre gekommen, familiär geführt Gäste: kaum Familien, hauptsächlich Italiener, mag aber auch an der Saison liegen
Lage Hotel liegt oberhalb der Hauptstraße, Lärm gibt es keinen der stört. Die Stadt ist super italienisch und sehr schön!
Service Service: sehr gut, sämtliche Fragen wurden sofort und problemlos beantwortet (Reisetipps) Deutsch wurde gut gesprochen, sonst konnte man sich auch auf englisch oder mit Händen und Füßen verständigen.
Gastronomie Frühstück: einmalig! Viel Auswahl aus ungewöhnlichen Angeboten, die selbstgemachten Kuchen und sonstiges (z.B. Pizza, Foccachia) sind super lecker! Sollte man nicht verpassen
Sport / Wellness Pool: zwar etwas klein, aber völlig ausreichend, da nicht viele Gäste in den Pool gehen (fast ausschließlich die Deutschen :)), Wasser sauber, nur bei Wind viele Blätter Strand hat das HOtel keinen eigenen, aber es gibt viele öffentliche, die sehr schön, vorallem sauber sind!
Zimmer Bad: Dusche mini, nur mit Vorhang, ebenerdig (duschen=Überflutung), Silikonfuge schimmlig, Fön im "Rohr" schimmlig und komischer Geruch; Zimmer: kein Balkon (war nicht als definitive Zusage zu buchen), alles sehr eng und in die Jahre gekommen, teilweise Verkleidungen von Kabeln abgefallen, aber trotzdem ausreichend (großer Kleiderschrank, Schuhschrank, kleiner Schreibtisch), Klimaanlage funktionsfähig, TV nur ZDF, 3sat, Eurosport und KIKA zu empfange, Safe konnten wir nicht in Gang bringen, im Bett spürte man jede Feder, sah aus wie provisorisch eingerichtet, alles sehr hellhörig; Handtücher wurden gewechselt, in undurchschaubarem Rhythmus, generell wurden es aber immer weniger Handtücher; Bettwäsche wurde nach einer Woche gewechselt. Zimmer lag weg von der Straße, hin zum Parkplatz, keine Aussicht. Anlage: sehr gepflegt
Preis Leistung / Fazit Das Hotel hat seinen Zweck erfüllt, vielleicht hatten wir auch mit unserem Zimmer einfach Pech. Grundsätzlich kann es aber weiterempfohlen werden, zumal die Umgebung wirklich toll ist!
01.04.2012 Nett, aber höchstes 2 Sterne Hotel Städtereise Familie
3,2
Service Servickräfte waren nett u. freundlich.
Gastronomie Backwaren oft vom Vortag u. zu wenig. Keine grosse Auswahl an Käse u. Fleischwaren, dünner Kaffee.
Zimmer Kleines Doppelzimmer m. sehr schmalen Badezimmer, sowie mit einem wackeligen, alten Zustellbett aus Metall (keine Meersicht).
Preis Leistung / Fazit Empfelenswert ist es nur, wenn man mit dem eigenem Auto kommt, da hat man die Möglichkeit die schöne Region und die in der Umgebung liegenden Orte zu sehen. Ansonsten wäre dort sehr langweilig.
01.08.2011 Mehr als erwartet… Badeurlaub Familie
4,6
Allgemein / Hotel Zuerst einmal bin ich ein Schwabe, der mit der Einstellung “ Ned g\'schempfd isch gnug g\'lobd“ (nicht geschimpft ist genug gelobt(dt.)) aufgewachsen ist. Dementsprechend sind Sachen die nicht in der Bewertung aufgeführt nicht schlecht sondern entsprachen nur den Erwartungen. Allgemein steht alles wahrheitsgetreu in der Hotellbeschreibung. Einziger Punkt der gefehlt war, war die Anreiseuhrzeit (die bei uns ca. 16 Uhr war)
Lage Vom Hotel aus ging es mit, weniger als beschrieben, 73 Treppenstufen hinunter Richtung Strandpromenade welches als kleines Fitnessprogramm angesehen werden kann. Das eigene Auto haben wir die ganze Zeit am Hotel stehen lassen da die Parksituation in der Stadt nicht so ganz toll war (nach eigner Einschätzung)
Service Besonders hier waren wir sehr positiv überrascht…Bei jeder Frage haben wir die Informationen bekommen die wir wollten. Grade bei Dingen die ihre sonst wohl üblichen „zum Strand geh“ Touristen normal nicht machen wie Nachbarorte Besichtigen mit den Öffentlichen haben sie sich trotzdem ausgekannt und sich um ALLES gekümmert. Beim Check In gab es zusätzlich noch einen kopierten Stadtplan und Restaurant Empfehlungen.
Gastronomie Das morgendliche Frühstück war von 8-11:30 und hatte mehr als genug Sachen im Angebot die dazu noch sehr lecker geschmeckt haben.
Sport / Wellness Der Pool war wie beschrieben „über eine kleine Straße, in einem schönen Garten Swimmingpool“, war sauber und wurde von der Rezeption Videoüberwacht In Zusammenarbeit mit dem Hotel gab es am Strand bei einen Anbieter günstig Liegestühle. Auch mit diesen Punkt waren wir sehr zufrieden.
Zimmer Das Zimmer war für 2 Personen ausreichend groß und mit Safe, gut funktionierender Klimaanlage und Fernsehen (mit mehreren deutschen Sendern) gut ausgestattet. Ebenso das Bad, welches mit (im Verhältnis zum Raum) großer Dusche, WC, Bidet, Waschbecken und Fön gut ausgestattet war. Ein Fenster gab es zwar nicht, dafür eine mit dem Licht einschaltende Lüftung. Der Balkon war zwar nur ca. 1 Meter breit, hat aber den Anforderungen der Wäschetrocknung genügt. Für den Preis waren wir sehr zufrieden mit dem Zimmer.
Preis Leistung / Fazit Wir waren sehr zufrieden mit dem Hotel und können es jedem weiterempfehlen der bei einen 3 Sterne Hotel in Italien nicht das Ritz erwartet und außerdem noch 73 Stufen hoch und runter laufen kann
01.07.2010 Preis Leistung super Badeurlaub Paar
4,3
Allgemein / Hotel Super Schönes Hotel. Nettes Personal und Super Früstück.
Lage Eine Trepp führt direkt in die Stadt Finale und zu dem Strand.
Service Nettes Personal und sauberes Hotel.
Gastronomie Super Früstück für italien, super Kaffee für ein Hotel.
Sport / Wellness Kleiner Pool vorhanden, wurde aber nicht genutzt da das Meer viel schöner ist.
Zimmer Kleines Zimmer und kleiner Balkon, sehr sauber. Mann hat alles was man braucht.
Preis Leistung / Fazit Es ist eine wünderschöne Gegend. Wir sind auch in die Nachbarorte gefahren einfach schön. Für den Preis ein Super Urlaub.
01.06.2010 Erholsamer ruhiger Urlaub Badeurlaub Paar
4,5
Allgemein / Hotel Das Hotel liegt sehr ruhig in Hanglage. Über steile Treppen erreicht man schnell die Innenstadt, die Geschäfte, den Strand, Restaurants und auch Bus-Haltestationen. Das Hotel verfügt über 26 Zimmer. Einige Zimmer gehen zur Straße hinaus, die anderen Zimmer zur Innenseite des Hofes. Da es sich aber um eine Einbahnstraße handelt ist diese nicht stark befahren und nur am Morgen hört man einige Autos, die den Berg hinauffahren. Der Pool des Hotels ist sehr einladend mit Blick über der Stadt bis zum Meer.Das Hotel ist im Eingangsbereich überdacht, so dass man auch bei schlechtem Wetter gut draußen sitzen kann. Das Frühstück ist sehr lecker immer mit unterschiedlichen ligurischen Spezialitäten. Das Hotel ist offen für alle Urlauber aller Altersklassen, egal ob Familie, Einzelreisende oder Paare.
Lage Hotel befindet sich in ruhiger Hanglage. Über steile Treppen erreicht man sehr schnell den Strand und die Innenstadt mit Restaurants und Geschäften, auch der Bahnhof und Bushaltestellen sind zu Fuß erreichbar.
Service Das Personal war sehr hilfsbereit, wir bekamen auch Tipps über Wanderrouten, Ausflugsmöglichkeiten und Einkaufsmöglichkeiten. Es wurde englisch deutsch und italienisch gesprochen.
Gastronomie Sehr reichhaltiges Frühstück. Das Frühstück war auch immer frisch zubereitet. Es gab jeden Tag verschiedene ligurische Spezialitäten, es war alles vorhanden an Obst, Wurst, Käse, Joghurt, Müsli, verschiedene Brotsorten, auch Kuchen, Kekse, verschiedene Brotaufstriche. Wenn wir wirklich einmal spät zum Frühstück kamen, wurde, ohne dass wir darum baten das Buffet wieder aufgefüllt.
Sport / Wellness Ein Freizeitangebot im Hotel brauche ich persönlich nicht, da ich am Ort und in näherer Umgebung genug Freizeitmöglichkeiten habe. Der Poolbereich war sehr einladend, mit romantischem Blick über die Stadt bis ans Meer. Es gab auch am Pool einen überdachten Raum, den man bei schlechtem Wetter nutzen konnte.
Zimmer Das Zimmer von der Größe her, war ausreichend, da wir das Zimmer nur zum Schlafen brauchten war dies o.k. Ich hätte mir noch mehr Ablagefächer für Kleidung gewünscht. Der Eingangsbereich des Zimmers hatte ein altes Sofa, das mir persönlich nicht gefallen hat. Das Zimmer und das Bad wurde tägl. gereinigt bei Bedarf auch die Handtücher gewechselt. Andere Gäste in diesem Hotel hörten wir kaum.
Preis Leistung / Fazit Radtouren und Wandertouren sind sehr gut in der Hochebene von Manie durchzuführen. Diese Hochebene ist auch gut mit dem Bus zu erreichen.
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!
Jetzt sparen!