Red Sea Hotels Port Ghalib

P.O. Box 23  - Port Ghalib
Flug & Hotel mixen z.B. 7 Tage
Gästemeinung: "Jederzeit gerne wieder. Ich habe den schönsten Urlaub mit meiner ..." Hotelbewertungen Hotelbewertung abgeben
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
GRATIS GEPÄCK VERSICHERT

Hotelbewertungen zum Red Sea Hotels Port Ghalib im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 65%
Familien 17%
Alleinreisende 13%
Freunde 4%
Altersstruktur
36-40 Jahre 27%
46-50 Jahre 19%
14-18 Jahre 17%
<14 Jahre 13%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
4,0
Zimmer:
4,5
Service:
4,2
Gastronomie:
3,7
Lage & Umgebung:
3,8
Sport & Unterhaltung:
4,0
Gesamteindruck:
4,2
Weiterempfehlung: 81% Bewertungsanzahl: 67
Gesamtbewertung:
4,0

Hotelausstattung Red Sea Hotels Port Ghalib (Port Ghalib)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, Lift, zentrale Lage, ruhige Lage, direkte Strandlage, behindertengerechtes Hotel, Halbpension, all inclusive, Miniclub
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Meerblick, Badezimmer mit Dusche, TV, Tee- / Kaffeemaschine, Minibar, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Kingsize-Bett, Doppelbett, Zustellbetten (auf Anfrage), Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Café(s), Snackbar(s), Poolbar(s), Live-Kochen / Koch-Events, Mittagsbuffet
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Jacuzzi / Whirlpool, Türkisches Bad / Hamam, Wellness- und Fitnessangebote, Dampfbad, Yoga / Pilates, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Angeln, Billard / Darts, Tischtennis, Surfen, Kanusport, Radfahren / Mountainbike, Tauchen / Schnorcheln, Reiten, Minigolf, Kinderpool / Kinderbereich, Wasserrutsche, Wassersport, Wasserski, Jetski, Beachvolleyball, Aquafitness
  • Sonstiges: Animation / Unterhaltung, Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Fahrradverleih, Geldautomat vor Ort, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Disco, medizinische Betreuung / Hotelarzt
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Reisekataloginformationen zum Red Sea Hotels Port Ghalib

Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern. mehr

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Red Sea Hotels Port Ghalib

05.01.2016 Traumurlaub! Luxus pur: Ambiente, kulinarsche Auswahl, Pesonal, alles TOP Badeurlaub -
5,0
Preis Leistung / Fazit Jederzeit gerne wieder. Ich habe den schönsten Urlaub mit meiner Familie verbracht, den ich seit langem hatte. Eine Woche hat mir genug Erholung für das gesamte Jahr gegeben. Wer kann schon behaupten, sich über Weihnachten bei 28°C gesonnt und im Pool relaxed zu haben? Ich vermisse das tolle Essen. die beim Frühstücksbuffet vor den Augen zubereiteten Pancakes und Omelettes. einfach alles. Unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis. Ein echter Geheimtipp für Luxusliebhaber - ohne sonderlich tief in die Tasche greifen zu müssen.
30.10.2015 War ok, hätte aber doch ein wenig mehr erwartet Badeurlaub -
3,3
Allgemein / Hotel Insgesamt ist das Hotel bzw. die Hotelanlage schön angelegt, die Lagune (riesiger Salzwasserpool) ist wirklich eine Option zum Strand, Strand an sich war auch sehr schön, die Liegen bzw. die Auflagen haben ganz klar schon bessere Zeiten gesehen, die anderen Pools waren auch ok, da wir aber keine Pool-Lieger sind, kann ich dazu sehr wenig sagen. Insgesamt war das Personal von höflich bis freundlich bemüht vertreten, manche eben herzlicher, andere etwas reservierter, was aber wirklich kein Problem war. Was nicht so angenehm war, dass das Hotel insgesamt von überwiegend russischen Reisebüro angeboten wird und somit die Mehrzahl der Gäste Russen waren.
Lage Das Hotel liegt am Hafen / an der Lagune von Port Ghalib - Port Ghalib ist wirklich schön angelegt (zumindest der Teil, der fertig gestellt wurde). Dort kann man Abends Essen, Trinken und auch shoppen. Natürlich versuchen hier die Händler ihr Glück, aber sie sich annehmbar aufdringlich - habe es in anderen Urlauben schon schlimmer erlebt. Das Hotel liegt direkt am Strand, allerdings kann man vom Strand aus max. nur hüfttief ins Wasser, wer Schwimmen will, muss über einen Steg, was an sich kein Problem ist, allerdings wird der Steg bei Wind und Wellen immer wieder mal gesperrt. Für Erwachsene / gute Schwimmer ist das kein Problem, für Kinder ist es eher weniger geeignet - da kommt dann der Pool wieder ins Spiel
Service Da wir nicht viel vom Hotel selbst gebraucht haben, kann ich hierzu nicht viel sagen, allerdings hat an einem Abend unsere Türkarte nicht mehr funktioniert und das wurde innerhalb von 30 Minuten (um 22. 00 Uhr Abends) repariert, da anscheinend bei der Türverriegelung der Akku / die Batterie leer war. Ansonsten war jedes Personal englischsprachig, deutsch wurde im Hotel nicht oder nur sehr wenig gesprochen. Das Zimmer wurde täglich sauber gemacht, es gab jeden Tag auch frische Handtücher, Bettwäsche ist allerdings nicht gewechselt worden.
Gastronomie Hier gibt es alles in Buffet-Form, insgesamt ok, aber wenn man 14 Tage dort verbringt, wird es doch langweilig. Wenn man das Buffet das erste Mal sieht, wird man erschlagen - so hat man den Eindruck - weil es ein unglaubliche Vielzahl von verschiedenen Gerichten bzw. Beilagen gibt, aber man merkt relativ schnell, dass es eigentlich täglich das gleiche ist, das leider auch immer gleich gewürzt war. Außer mit Salz und Pfeffer konnte man leider nichts selbst verbessern und insgesamt hat ein wenig der Pfiff gefehlt. Allerdings kann man auch immer auf Pizza und Nudeln ausweichen. Aber angerichtet war das Buffet immer top. Die Getränke hatten es aber in sich, bis auf Bier und die Softdrinks konnte man eigentlich so gut wie nichts trinken. Selbst Weißwein, Rosé oder Rotwein waren nur bedingt trinkbar, da irgendwie alles einen "Spiritus"-Nachgeschmack hatte, d.h. obwohl wir All-Inkl. gebucht hatten, sind wir jeden Abend Richtung Port Ghalib an den Hafen gegangen um dort den Abend zu verbringen, da die Getränke und Cocktails gut waren. Meines Erachtens wird in Sachen Getränke hier nur der allerbilligste Fusel verwendet.
Sport / Wellness Leider wurde in der Zeit, in der wir dort unseren Urlaub verbrachten, an der Lagune umgegraben und Palmen gefällt, andere Sträucher neu eingepflanzt, von daher denke ich, dass die Lagune bestimmt noch schöner ist / gewesen wäre, wenn ich sie dann kpl. fertig gesehen hätte. Über den Kinderpool gab es keine Sonnenabdeckung o.ä. Wir sind ohne Kinder gereist, aber ich denke, (Klein-)Kinder sollten auch im Wasser vielleicht nicht in der prallen Sonne plantschen. Insgesamt gab es außerhalb der Sonnenschirme (die aber wirklich - genauso wie die Liegen - in ausreichender Zahl vorhanden sind, gerade für Kinder keinen Schattenbereich im Wasser oder am Spielplatz. Internetzugang gibt es eigentlich nur in der Lobby und vielleicht noch im darunterliegenden Essbereich, ansonsten muss man sich den Internetzugang für wirklich teures Geld dazukaufen (wenn ich es noch richtig im Kopf habe waren es knapp 70 EUR für 2 Wochen - was wir natürlich nicht getan haben) - man kann auch nur nach Tagen oder Wochen buchen aber nicht nach der MB-Zahl. Die Animation wurde kpl. nur auf russisch gehalten, deshalb haben wir an nichts teilgenommen, was wohl angeboten wurde, waren Boccia, Volleyball, Wasserball, Aquagym und Abendunterhaltung.
Zimmer Insgesamt war das Zimmer groß auch das Bad, super genau durfte man aber nicht in die Ecken schauen. Auch ist teilweise die Farbe schon etwas abgeblättert, aber insgesamt war es ok. Es gab einen Safe, Bügel für Kleider oder Hemden, einen Fernseher - dort aber nur 3 deutsche Programme (ARD, ZDF und Viva/Comedystreet).
Preis Leistung / Fazit Aufgrund des Russen-Überschusses und der schlechten Unterhaltung / Animation am Abend würde ich das Hotel nicht weiterempfehlen. Port Ghalib an sich hat eine schöne Promenade, die man in 5 Minuten erreicht. Dort wird von den Bars regelmäßig für Unterhaltung gesorgt (DJ, Livebands, Fußballübertragungen etc.), so das ich Port Ghalib selbst schon als Reiseziel empfehlen würde.
15.10.2015 Wunderbarer Schnorchel-Urlaub! Badeurlaub -
4,5
Allgemein / Hotel Sehr große Hotelanlage in abgelegener Lage, perfekt zum entspannen. Obwohl es eine große Anlage ist, verlaufen sich die Menschen und man fühlt sich nicht eingeengt. Tolle Poollandschaft und Strand. Aber kein Badestrand, da das Hotel von Riffs umgeben ist. Was uns nicht störte, da wir ja hauptsächlich schnorcheln wollten. Dafür ist es ein Paradies! Einfach nur den Steg zum Meer raus und ab ins Wasser, da kann man stundenlang schnorcheln!
Lage Das Hotel liegt sehr abgelegen, auch von Marsa Alam, aber hat alles was man braucht. Lieder sind wir bis Hurghada geflogen und hatten dann einen Transfer von 3 Std. Empfehle aber einen Flug nach Marsa Alam, der Flughafen liegt nur 10 Min vom Hotel entfernt. Aber keine Angst wegen dem Lärm der Flugzeuge, das bekommt man im Hotel garnicht mit. Einkaufsmöglichkeiten gibt es im Hotel zu genüge. In dem Resort gibt es sogar einen Souk mit vielen Bazargeschäften, Cafés, Pubs und Restaurants (nicht im AI inbegriffen) und einen Jachthafen. Ausflüge werden auch angeboten, haben aber keine in Anspruch genommen.
Service Das gesamt Servicepersonal war immer sehr aufmerksam und nett. Nicht jeder kann deutsch, aber sie bemühen sich immer alle Wünsche zu erfüllen. Öffentliche Toiletten am Strand und Pool immer sehr sauber! Beim Check In hätte ich etwas mehr Information erwartet. Wir bekamen weder einen Plan der grossen Anlage noch wurde uns erklärt welche Restaurants wir besuchen durften (was im AI inbegriffen ist).
Gastronomie Waren nur im großen Restaurant mit Buffet wo auch Frühstück und Mittagessen serviert wird. Das Essen war sehr abwechslungsreich und für jeden Geschmack was da. Landestypische Gerichte, sowie internationale Küche. Stets wurde aufgefüllt und gesorgt dass jeder alles bekommen kann. Hatte Vorurteile, weil in manchen Bewertungen drin stand dass es immer nur dasselbe zum essen gab und nicht genügend Auswahl war. Stimme überhaupt nicht zu! Bei der Auswahl an Gerichten, kann keiner Sagen dass er nicht findet. Sogar bei den nachspeisen wurde für genügend Abwechslung gesorgt. Ein perfektes Preis/Leistungsverhältnis! Wir haben ja nicht ein Hotel mit Gourmet-Küche gebucht. Das Personal bemühte sich auch dauernd die Tische zu räumen und für die nächsten Gäste vorzubereiten. An den Bars wurde auch fast jeder Wunsch erfüllt. Am Strand waren die Getränke nicht immer sehr gekühlt, aber bei den Temperaturen konnte man es denen auch nicht ganz verübeln.
Sport / Wellness Es wurde für Animation gesorgt, es war aber nicht aufdringlich so dass man sich gestört fühlte. Animation und Wellnessbereich haben wir nicht in Anspruch genommen. Waren hauptsächich zum Schnorcheln da und dass konnte man da in vollen Zügen genießen. Der hoteleigene Riff, der für jeden zur Verfügung steht ist schon eine Reise wert. Leicht zugänglich durch einen langen Steg ins Meer, kann jeder erfahrener oder unerfahrener Schnorchler die Unterwasserwelt betrachten. Abendschows haben wir nicht besucht, können diese also nicht beurteilen.
Zimmer Hatten ein Standard-Zimmer gebucht. Preis/Leistungsverhältnis perfekt! Zimmergröße genau ausreichend, mit Balkon und Blick auf die Poollandschaft. Sehr bequem und passend, Dusche sehr geräumig. Wasserkocher war auch vorhanden. W-Lan ist leider im Zimmer auch nicht mit Gebühren möglich, aber man soll ja auch den urlaub geniessen. Dafür gibt es W-Lan in der Lobby und im Hauptrestaurant.
Preis Leistung / Fazit Würde jederzeit nochmal buchen! Das Hotel bietet eine gemütliche familiäre Atmosphere an und hat alle unsere Ansprüche erfüllt. Über den Reiseveranstalter Urlaubstours kann ich keine Aussage treffen, da kein Kontakt da war.
08.09.2015 Schönes Hotel mit Urlaubsfeeling Badeurlaub -
4,9
Allgemein / Hotel Das Hotel ist sehr sauber. Zimmerservice sehr gut. Personal sehr freundlich und höflich. Essen ausgewogen und schmeckt. Der Strand ist perfekt mit seinem Korallenriff.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist sehr zu empfehlen. Super Lage. Essen sehr lecker und vielfältig. Sehr nettes Personal und freundlich zu den Gästen. Große Poollandschaft und das Hotel liegt direkt am Meer.
07.08.2015 Super entspannender Traumurlaub in Marsa Alam ideal für Schnorchler und Taucher Badeurlaub -
4,4
Lage direkt an die Marina von Port Ghalib angrenzend und mit direkter Meerlage ist diese weitläufige Anlage, die nur 2 km vom Flughafen Marsa Alam entfernt ist, auf jeden Fall zu empfehlen. Die Wege sind auf Grund der Grösse der Anlage u.U. etwas weiter, aber wen stört das ?
Gastronomie Manchmal sind die Jungs im Restaurant etwas überfordert, was auch daran liegt, dass es etwas zu wenig Personal gibt. Aber ansonsten ist alles top, man ist ausgesprochen freundlich und bemüht, alle Wünsche zu erfüllen. Da es ein ägyptisches Hotel ist, muss man zum Thema "obligatorischer Bakschisch" ja nichts sagen. Das betrifft jedes Hotel in Ägypten. Küche ist top und abwechslungsreich (pasta-ecke, Event-Ecke, Griill-Ecke, pizza-Ecke, asia-Ecke, aegyptische und internationale Speisen. Lediglich mit Obst ist man etwas zurückhaltend.
Sport / Wellness diverse Pools in der Anlage, von der Seewasserlagune über den Animation-Pool zum Fluss mit Rutschen, Wasserfall und Massagesprudlern. Und nicht zu vergessen natürlich auch der lange Sandstrand und das Meer. Allerdings kann man nur über 2 Stege über das Riff ins Meer. Für Kinder und Nichtschwimmer ist das nicht unbedingt geeignet. Abe das tolle Riff entschädigt für diese kleine Einschränkung.
Preis Leistung / Fazit ein toller Urlaub in einem super Hotel, wie bei der Red-Sea Kette nicht anders zu erwarten. Das Hotel liegt in einer tollen Anlage direkt angrenzend an die Marina von Port Ghalib mit kurzen Transferzeiten vom Flughafen Marsa Alam. In der Marina gibt es die Extra Divers. sowie viele Restaurants, Bars, Geschäfte. Das Hotel ist super schön, nicht ganz neu, da von einer anderen Kette übernommen, aber es wird dort ständig renoviert. Personal sehr zuvorkommend, Essen Top, Sauberkeit echt toll, leider gibt es recht viele russische Gäste, was den Eindruck etwas trübt, aber im grossen und ganzen ist alles Top.
11.06.2015 Schöne Anlage, leider wenig Unterhaltungsmöglichkeit Badeurlaub -
3,8
Lage Man kann vor Ort in ein paar Einkaufsläden in Marsa Alam gehen. Preise in den Läden teilweise überteuert. Ausflüge kann man zusätzlich buchen, kosten aber dementsprechend
Gastronomie Zu unserer Zeit im Mai 2013 schienen die Kellner leicht überfordert, wobei das Hotel schätzungsweise nur zu 60 % ausgelastet war
Preis Leistung / Fazit Zimmer sind schön groß und sauber. Das Hotel hat eine schöne Salzlagune. Das Restaurant ist ebenfalls gut. Die Cocktails waren gut gemixt. Freizeitangebot ist ok und die Unterhaltung am Abend könnte m.E. viel besser sein/ man könnte mehr anbieten. Alles in allem für das Preis-Leistungs-Verhältnis kann man nicht meckern. Das Riff ist wirklich super. Am besten fand ich die Zimmer und das Riff. Die restlichen Punkte würde ich bei der Note 2 ansiedeln
20.05.2015 Klasse Urlaub, wir haben uns sehr wohl gefühlt Badeurlaub -
5,0
Preis Leistung / Fazit Ein klasse Kurzurlaub mit allen Annehmlichkeiten, die man sucht. Guter Ausgangspunkt für tolle Tauchgänge in den Süden. Kurze Wege zu den Tauchbasen im Hafen. Wir haben uns rundum Wohl gefühlt und wären gerne länger geblieben.
06.05.2015 Traumurlaub, absolut empfehlenswert Badeurlaub -
4,9
Allgemein / Hotel traumhaft schöne Anlage. Zimmer immer sauber. Personal freundlich. Essen vielfältig und total lecker. wirklich für jeden was dabei. Zimmer wunderschön groß mit gigantischem Blick über die gesamte Anlage und dahinter das Meer. täglich frische Handtücher im Zimmer und am Strand. für Kinder Rutschen und Club vorhanden. Strand weitläufig und auch für Ruhesuchende total ideal.
Lage optimal gelegen. nur einige Minuten vom Flughafen entfernt wobei wir kein einziges mal einen Fluglärm wahrgenommen haben. in 5 Minuten erreicht man den Hafen mit Geschäften. auch in der Anlage bekam man das wichtigste zu kaufen. Ausflüge wurden genug angeboten. wir machten nur einmal einen tollen schnorchelausflug, weil wir uns erholen wollten
Service check-in hat tadellos geklappt. wurden freundlich mit einem malven-cocktail empfanden. fragen wurden uns vom team beantwortet. Zimmerreinigung hat super geklappt. als ich vom schwimmen im Pool am stand zurückgekehrt bin, ist sofort ein Mitarbeiter vom Strand gekommen und hat mein nasses Handtuch gegen ein trockenes getauscht.
Gastronomie also ich würde gerne mal die Leute persönlich kennenlernen, die über das essen was auszusetzen haben. es war mit liebe hergerichtet, war absolut vielfältig, ist nie was ausgegangen. absolut spitze. auch die bar war bis Mitternacht geöffnet und ließ keine wünsche offen. untertags konnten wir alle drinks auch am strand holen.
Sport / Wellness es gab 3 Tennisplätze, volleyballplätze und Minigolfplätze sah alles top gepflegt aus, aufgrund der Hitze und da wir ja lieber schnorcheln und relaxen wollten, nutzten wir das Angebot nicht. das Internet in der Lobby war schneller als Zuhause, was für Ägypten nicht typisch ist. im gegenüberliegenden Hotel war ein schöner gepflegter wellnessbereich.
Zimmer großes zimmer mit Balkon, riesige dusche und Badezimmer insgesamt. betten groß und nicht durch gelegen. betten waren jeden tag gemacht, Handtücher wurden täglich gewechselt. die zimmer sind total Lärm geschützt wir konnten unsere Nachbarn kein einziges mal hören.
Preis Leistung / Fazit eine wunderschöne Hotelanlage die absolut keine wünsche offen lässt. ich habe täglich einige male die Lagune durch schwommen die eine gigantische Länge hat. Hausriff ist wunderschön für schnorchelgänge. ausreichend liegen am Pool und am Strand vorhanden. eine Anlage in der man die Massen absolut nicht spürt. bei uns ging 2mal ein starker Wind, sodass aufgrund der Sicherheit der Steg ins Meer gesperrt war.
15.03.2015 Badeurlaub zum Schnorcheln Badeurlaub -
4,2
Preis Leistung / Fazit Das Hotel war sehr gut hat uns gefallen. Das Hotel kann man empfehlen. Das Hotel ist International, etwas zu viele russische Gäste. Riff gut für Schnorcheln geeignet, Korallenriff ist noch in takt.
01.01.2015 Super Hotel zum Schnorcheln Badeurlaub -
4,1
Allgemein / Hotel Der Hotelkomplex besteht aus mehreren 2-bis 3-stöckigen Gebäuden, die mit Stegen und Brücken untereinander verbunden sind. Es entsteht somit eine aufgelockerte Architektur, die eine riesige Poollandschaft umschließt. Die Zimmer sind von außen zugänglich und besitzen einen eigenen Balkon. Der Zimmerservice war tadellos, jeden Tag neue Handtücher mit fantasiereichen Faltkreationen und durchgewischt. Das All Inclusive lies keine Wünsche offen. Die Gäste kamen hauptsächlich aus Holland, Deutschland, Italien und Rußland, wobei die Altersgruppen ab 60 deutlich in der Überzahl waren. Die Hotelanlage mit den vielen Pools und Freizeitangeboten ist sehr familienfreundlich mit täglichen Animationen und Attraktionen. Besonders hervorzuheben ist das traumhafte Hausriff, wo man über einen Steg sicher hingehen kann, um die fantastische Tierwelt im Roten Meer zu erleben.
Lage Direkte Lage am Strand mit supertollem Hausriff. Einkaufs und Unterhaltungsmöglicheiten sind zu Fuß erreichbar. Flughafen in 10 Minuten erreichbar (allerdings durch die geringe Anzahl an Starts und Landungen keine Lärmbeeinträchtigungen) Landausflüge und Schnorcheltrips können vom Hotel aus gebucht werden.
Service sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Bei Fragen konnte geholfen werden.
Gastronomie Gemütliche Atmosphäre in den einzelnen Restaurantbereichen. Schöne Sitzplätze auf den Terrassen und im Foyerbereich. Morgens reichhaltiges Bufett mit allem was das Herz begehrt, mittags und abends immer mehrere verschiedene Gerichte zur Auswahl mit freundlichem und aufmerksamem Service. Es gab landestypische Gericht, sowie Pizza und Pasta und Fischgerichte. Leere Töpfe wurden immer sofort wieder gefüllt und Heruntergefallenes entfernt. Der Service bei den Getränken war sehr aufmerksam und immer freundlich.
Sport / Wellness Es gibt eine riesige Pool-Landschaft, sowie die Möglichkeiten zum Tennis, Tischtennis und Minigolf spielen mit weiteren täglichen Animations- und Kinderprogrammen. Wir haben ausschließlich den schönen Strandbereich mit Liegestühlen, Verschattung und Windschutz genossen, da wir hauptsächlich zum Schnorcheln gegangen sind. Das Hausriff ist traumhaft und gut über einen Steg zu erreichen. Während der Hauptzeit war immer ein lifeguard anwesend.
Zimmer Die Zimmergröße mit Doppelbett und Sofa war völlig ausreichend. Es war ein Fernseher und ein Safe vorhanden. Das Bad war mit WC Waschtisch und riesiger Dusche ausgestattet (Föhn vorhanden). Wir hatten einen schönen Balkon mit Meer und Gartenblick mit zwei Stühlen und Tisch. Trotz Eco-Zimmer immer sauber und keinerlei Hellhörigkeit oder Lärmbelästigung vorhanden.
Preis Leistung / Fazit Uns hat das Hotel sehr gut gefallen. Durch ein Last-Minute-Angebot war es ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Die gute Lage zum Strand mit einem superschönen Hausriff ist ideal für Taucher und Schnorchler. Man hat immer Zugang zum Meer, wenn das Wetter es erlaubt. Durch unseren Aufenthalt im Januar war das Wasser allerdings recht kalt (20 bis 22°C) was bei frischem Wind und Außentemperaturen von 25°C beim Rauskommen sehr kalt ist. Wir empfehlen zum Schnorcheln in dieser Jahreszeit einen Wetsuit anzuziehen. (Diese Anzüge kann man sich vor Ort für ca. 6,-€ pro tag leihen) Im Hafen werden verschiedene Tauchfahrten angeboten und auch für Nichtschwimmer gibt es Bootsfahrten mit Glasboden, um die Fischwelt zu bewundern.
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!
Jetzt sparen!