Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Hotelbewertung für Hotel BG Rei del Mediterrani

Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen

Mallorca / Alcúdia

Hotel BG Rei del Mediterrani (ehemals Rei Del Mediterrani)

Ort:
Alcúdia
Region:
Mallorca
Land:
Spanien
Dieses Hotel jetzt bewerten

  Preisvergleich - die besten Angebote zum Hotel BG Rei del Mediterrani

Besondere Vorlieben

Reisedaten

WeiterempfehlungjaBewertung (4.0 / 80%)

Name ReisemonatJuni
Alter---Reisedauer14 Tage
Verreist alsPaarReisejahr2012
Mitgereiste Kinder 0UrlaubsartBadeurlaub

Titel Hotelbewertung Hotel BG Rei del Mediterrani

Nach 2 Wochen gut erholt zurück

  Hotel

Das Hotel ist nicht mehr das neuste, aber an sich in Ordnung gepflegt.
Zustand des HotelsAllg. Sauberkeit der einz. BereicheAtmosphäre im Hotel
   

  Lage

Der Weg zum Meer beträgt eine Gehzeit von sieben bis zehn Minuten. An der Strandpromenade gibt es viele kleinere Läden. Die Spa-Läden dort waren jedoch recht teuer. Ein wenig günstiger war der Spa kurz hinter dem Hotel. Nach Palma kann man gut mit dem Bus fahren. 17 € pro Person hin und zurück. Die Fahrtzeit beträgt ca. 1,5-2 Stunden. Die Kosten fürs Taxi nach Palma betragen ca. 80 € pro Fahrt. Nach Alcudia oder Polenca kann man ebenfalls mit dem Bus fahren. Toll ist die Strecke aber auch mit dem Fahrrad zu befahren. Ein Ausflug mit dem Fahrrad lohnt! Verbesserungsbedarf gibt es beim Transfer von Flughafen zum Hotel. Hier gab es am Flughafen recht lange Wartezeiten. Und auch die Busfahrt war mit ca. 2 Stunden recht lang, da viele Hotels angefahren wurden. Dies liegt jedoch nicht im Ermessen des Hotels, sondern am Reiseveranstalter (W-Travel).
Einkaufsmöglichk. in UmgebungVerkehrsanbind. und Ausflugsmögl.Restaurants & Bars in der NäheEntfernung zum Strand
    

  Service

Das Personal an der Rezeption war immer nett und hilfsbereit. Es waren zum Teil Angestellte mit Deutsch oder Englischkenntnissen. An sich war das Servicepersonal im Speisesaal freundlich. Deutsch und Englisch konnten die wenigsten, zum bestellen hat es aber gut gereicht (wenn man schon im Ausland ist kann man sich auch als Gast bemühen ein wenig die Landessprache zu sprechen).
Service (z.B. Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft des Personals)Kompetenz & Fremdsprachenkennt. des PersonalsCheck-In Abfertigung / Freundlichkeit des Empfangs
   

  Gastronomie

Der Speisesaal war an sich sehr sauber. Die Tischdecken wurden nach jedem Gast gewechselt. Dadurch kam es schon mal zu kleineren Wartezeiten im Speisesaal, da das Personal von Zeit zu Zeit doch recht viele Tische zu versorgen hatte. Das Buffet war nicht riesig, aber sehr abwechslungsreich (größtenteils war es auf die französischen Gäste abgestimmt, was uns jedoch nicht gestört hat). Es gab jeden Abend frischen Salat und morgens und abends frisches Obst. Das warme Essen war oft ein wenig fettig und mit viel Soße. Wenn man sich jedoch an den Fisch und das Gemüse gehalten hat konnte man gut satt werden. Trotz Halb-Pension bekamen wir jeden Abend Getränke nach Wahl (man konnte auch nachbestellen). Weiß- und Rotwein sowie Rosé wurde auch angeboten.
Vielfalt der Speisen & GetränkeGeschmack/Qualität der Speisen & GetränkeAtmosphäre & Einrichtung im Hotelrestaurant und BarSauberkeit im Restaurant und am Tisch
    

  Sport

Die Poolanlage war mit vielen Liegen ausgestattet, sodass man zu jeder Tageszeit ohne Probleme eine Liege bekommen konnte. Der Pool wurde jeden Morgen gereinigt. Eventuell auftretende Blätter und Fliegen im Pool konnte man dem Wind zuschreiben. Der Großteil der Gäste war französischsprachig. Auch das Animationsprogramm war größtenteils auf Französisch. Die Animateure waren nicht aufdringlich, sodass man in Ruhe am Pool liegen konnte. Der Strand war sehr schön. Feiner Sandstrand, flach abfallend und sehr klares Wasser. Die Liegen und Schirme am Strand können gegen eine Gebühr genutzt werden.
Qualität des StrandesZustand und Qualität des Pools
  

  Zimmer

Die Zimmer waren einfach eingerichtet, befanden sich jedoch in einem sehr sauberen Zustand. Auch über die Sauberkeit im Bad konnte man nicht klagen. Die Klimaanlage war zwar vorhanden, kühlte jedoch nicht ganz so weit runter, wie wir es uns gewünscht hätten. Die Zimmer waren leider sehr hellhörig.
Sauberkeit des Zimmers (Reinigung, Bettwäschewechsel ...)ZimmergrößeZimmerausstattung (TV, Balkon, Safe ...)
   

  Preis/Leistung

Alles in Allem kann man sagen, dass das Hotel absolut dem Preis-Leistungsverhältnis entspricht. Wir haben ein vier Sterne Hotel erwartet und auch bekommen. Nicht mehr und nicht weniger. Wir haben es auch bereits Freunden weiter empfohlen.
Preis-/Leistungsverhältnis
 

Nach 2 Wochen gut erholt zurück , Hotel BG Rei del Mediterrani

Der Urlauber xxx x. hat für Sie eine sehr interessante Hotelbewertung mit dem Titel "Nach 2 Wochen gut erholt zurück " für das Hotel BG Rei del Mediterrani veröffentlicht. Der Gast verreiste im Reisemonat Juni im Jahr 2012. Das Hotel BG Rei del Mediterrani wählte der Urlauber als Badeurlaub. Haben auch Sie 14 Tage oder länger im Hotel BG Rei del Mediterrani verbracht, dann schreiben auch Sie eine Bewertung für andere Urlauber.