Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Hotelbewertung für Hotel Cavalieri

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Gefällt mir

Insel Malta / St. Julian's

Hotel Cavalieri

Ort:
St. Julian's
Region:
Insel Malta
Land:
Malta
Reisewetter 26°C  21°C  
Dieses Hotel jetzt bewerten

Die beliebtesten Städte für Ihren Urlaub

  Preisvergleich - die besten Angebote zum Hotel Cavalieri

Besondere Vorlieben

Reisedaten

WeiterempfehlungjaBewertung (2.6 / 52%)

Name ReisemonatFebruar
Alter---Reisedauer7 Tage
Verreist alsPaarReisejahr2012
Mitgereiste Kinder 0UrlaubsartSonstiger Aufenthalt

Titel Hotelbewertung Hotel Cavalieri

Letztendlich gut

  Hotel

Leider ist es im Frühstücks-/Abendessen-Restaurant recht laut - durch die beim Verrücken quietschenden Stühle. Die Aufenthaltsräume - Lobby und Bar - sind in dieser Jahreszeit recht kühl, dicke Stola oder Jacke sind angebracht. WLAN - nur im Rezeptions-/Lobby- und Barbereich ist sowas von grottenschlecht. Es soll wohl aber bald ein Upgrade geben.
Zustand des HotelsAllg. Sauberkeit der einz. BereicheFamilienfreundlichkeitAtmosphäre im Hotel
    

  Service

Das Personal wirkt zwar distanciert, ist dann aber doch bei freundlichem, selbstsicheren Auftreten - Grundkenntnisse der englischen Sprache sind von Nöten - hilfsbereit. Es war ein sehr schöner Urlaub und wir werden wohl im Herbst wieder nach Malta fliegen und das Hotel nehmen. Noch etwas: An der Rezeption muss man 50 Euro hinterlegen oder Kreditkartennummer angeben. Das Geld wird am Abreisetag wieder zurückgegeben.
Service (z.B. Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft des Personals)Kompetenz & Fremdsprachenkennt. des PersonalsCheck-In Abfertigung / Freundlichkeit des EmpfangsUmgang mit Reklamationen
    

  Gastronomie

Wir haben uns immer auf Frühstück und Dinner (Abendessen) gefreut. Die Auswahl ist sowas von riesig. Es ist für jeden etwas da (5 verschiedene Essen plus Beilagen, Extra-Braten, und die Kuchentheke!).
Vielfalt der Speisen & GetränkeGeschmack/Qualität der Speisen & GetränkeAtmosphäre & Einrichtung im Hotelrestaurant und BarSauberkeit im Restaurant und am Tisch
    

  Sport

Der Innenpool ist mickrig, Wasser aber warm, Handtücher gibt es kostenlos. Es ist auch eine Sauna da. Es gibt keine Umkleideräume. Einige spakige Flecken könnten mal weggemacht werden. An der Poolwand unter Wasser ist ein abgeklemmtes Elektrokabel zu sehen.
Zustand und Qualität des Pools
 

  Zimmer

Für uns (64 u. 68 Jahre), nachdem wir ein Upgrade (5 Euro p.P. u. Übernachtung) gemacht hatten, war das Zimmer dann hervorragend. Zimmer, in der 4. Etage mit Blick auf die Spinola Bay. 2 große Betten, Flachbildfernseher (aber nur Erstes Programm und Eins Plus). Genügend Schränke. Zimmer hat Klimaanlage zum Heizen, war aber nicht notwendig. Bad: Immer Heißwasser sofort da. Jetzt im Februar war das Hotel zwar gut ausgelastet, aber es war ruhig - auf der Bayview-Seite. Räume haben zwar schon einen Hauch von Schäbigkeit, das liegt aber am Reinigungspersonal, das Mängel nicht weiter gibt (wir hatten einen Test gemacht). Es wurde aber jeden Tag geputzt. Toll ist der Service mit dem Wasserkocher. Ein Behälter wird immer mit löslichem Kaffee, Teebeuteln, Zucker und Dosenmilchdöschen aufgefüllt, so dass man nachmittags sein Käffchen trinken kann. Wir hatten über unsere Bestellung bei ab-in-den-urlaub.de/BigXtra darum gebeten, ein Zimmer mit 2 Betten zu bekommen, also kein schmales Doppelbett. Auch hatten wir deswegen ans Hotel eine Email gesandt, die aber angeblich nicht angekommen war. Also wies man uns ein Zimmer mit ungerader Nummer in der 1. Etage zu - ein Economy-Zimmer. Da wir beide über 60 sind, ist so ein Doppelbett (französches Bett) unpraktisch. Die Dame an der Reception - wir waren spätabends angekommen - wollte uns auf nächsten Tag vertrösten. Wir bestanden aber darauf, ein anderes Zimmer zu bekommen, zumal wir ja deswegen ans Hotel gemailt hatten. Der Manager kam, und er bot uns dann das Upgrade - das es ganz offiziell im Hotel gibt - an.
Sauberkeit des Zimmers (Reinigung, Bettwäschewechsel ...)ZimmergrößeZimmerausstattung (TV, Balkon, Safe ...)Bad / Dusche / WC (Größe, Beschaffenheit, Sauberkeit ...)
    

  Preis/Leistung

Die ReiseleiterInnen wollen nur ihre extrem teuren Ausflüge anbieten. In der Nähe des Hotels sind Bushaltestellen. Die Tageskarte kostet 2,60 Euro oder Wochenkarte 12 Euro. Mit den Arriva-Bussen kann man die gesamte Insel Malta erkunden. Die Gozo-Fähre ist günstig, das Busticket auf Gozo auch. Es empfiehlt sich, auf eigene Faust etwas zu unternehmen. Für einen kleinen Snack zwischendurch kann man die Fastfood-Restaurants aufsuchen oder aber in Einkaufszentren die Imbisse (Pott Kaffee 70 Cent). Überall gibt es kostenlose Wi-Fi-Zonen. Was auch wichtig ist, Toilettenbenutzung ist überall kostenlos - und die Toiletten sind recht sauber. Betr. Handykosten. Für unsere Medion (Aldi)-Handynummer hatten wir ein EU-Wochenpaket = 60 Minuten für 4,99 Euro gemacht. Damit sind wir bestens ausgekommen, es waren noch nicht einmal alle Minuten abtelefoniert. Das Handynetz auf Malta ist bald besser als in Deutschland.

Fotos vom Hotel Cavalieri

Dieser Urlauber hat zusätzlich zu seiner Hotel Cavalieri Hotelbewertung einige Urlaubsfotos hochgeladen:

Letztendlich gut, Hotel Cavalieri

Der Urlauber Gisela S. hat für Sie eine sehr interessante Hotelbewertung mit dem Titel "Letztendlich gut" für das Hotel Cavalieri veröffentlicht. Der Gast verreiste im Reisemonat November im Jahr 2012. Das Hotel Cavalieri wählte der Urlauber als Sonstiger Aufenthalt. Haben auch Sie 7 Tage oder länger im Hotel Cavalieri verbracht, dann schreiben auch Sie eine Bewertung für andere Urlauber.