Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Hotelbewertung für Hotel Niki

Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen

Lesbos / Petra

  Preisvergleich - die besten Angebote zum Hotel Niki

Besondere Vorlieben

Reisedaten

WeiterempfehlungjaBewertung (3.3 / 66%)

Name ReisemonatSeptember
Alter---Reisedauer7 Tage
Verreist alsPaarReisejahr2010
Mitgereiste Kinder 0UrlaubsartBadeurlaub

Titel Hotelbewertung Hotel Niki

Klein aber fein!

  Hotel

Die Appartements Niki sind sehr gepflegt, die Besitzer sehr freundlich. Ca. 20 Wohneinheiten auf zwei Stockwerke verteilt. Das Gebäude ist in gutem Zustand. Nur Nächtigung. Im September waren fast nur ältere Leute hier. Das Preis-Leistungsverhältnis ist ok. Nicht behindertengerecht. Wir hatten das Glück, dass unser Zimmer den Balkon Hofseitig hatte. Dadurch ruhig und windgeschützt. Auf der Vorderseite des Hauses sitzt man allerdings schon sehr in der Auslage.
Zustand des HotelsAllg. Sauberkeit der einz. BereicheFamilienfreundlichkeitBehindertengerechtAtmosphäre im Hotel
     

  Lage

Lage: Das Haus Niki liegt zwar nur durch die Uferstrasse vom Strand getrennt, doch ist dieser Strand praktisch nicht zu benützen. Sehr große Felsbrocken (Wellenbrecher) und eine Mauer zur Strasse mit wenigen Stufen. Der benützbare Strand von Petra ist ca. 5 Gehminuten entfernt, dahinter allerdings gleich eine stark befahrene Strasse. Wir hatten ein Auto gemietet und sind in den Nachbarort Anaxos gefahren. Dort ist hinter dem Strand nur eine Nebenstrasse. Der Ort Petra ist sehr gemütlich und es gibt auch eine kleine Einkaufsstrasse, die man allerdings in 5 Minuten durch ist. Sonst ist nicht viel los. Wenn man also Ruhe haben will ist es empfehlenswert, will man allerdings nach dem Abendessen noch ausgehen ist man hier schlecht dran. Das scheint übrigens für ganz Lesbos zu gelten. Hier ist die Zeit noch stehengeblieben. Transferzeit zum Flughafen ca. 2 Stunden. Ausflugsmöglichkeiten im Verhältnis zu anderen griechischen Inseln eher gering. Ohne Auto wirds in Petra sehr rasch langweilig, da der Ort sehr klein ist.
Einkaufsmöglichk. in UmgebungVerkehrsanbind. und Ausflugsmögl.Restaurants & Bars in der NäheSonstige Freizeitmöglichk.Entfernung zum Strand
     

  Service

Sehr freundlich und hilfsbereit. Am Sonntag keine Zimmerreinigung. Englischkenntnisse vorhanden.
Service (z.B. Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft des Personals)Kompetenz & Fremdsprachenkennt. des PersonalsCheck-In Abfertigung / Freundlichkeit des Empfangs
   

  Gastronomie

Keine Verpflegung. Küche vorhanden, jedoch sehr wenig Geschirr (1 Messer) Naja, für's Frühstück ausreichend.

  Sport

Kein eigener Strand. Der Strand von Petra ca. 5 Gehminuten entfernt. Sandstrand, im Wasser aber Kiesel. Sehr gepflegt, leider gleich dahinter die Strasse mit zahlreichen lärmenden Mopeds und Motorrädern. Praktisch keine Wassersportmöglichkeiten. Im Nachbarort Anaxos eine kleine Bootsvermietung, sonst nichts. Nur ein kurzer Schiffsausflug in der ganzen Gegend möglich.
Freizeitangebot (z.B. Sauna, Tennis, Animation ...)Qualität des Strandes
  

  Zimmer

Das Zimmer war klein aber ausreichend, Möblierung einfach, aber in Ordnung, Sauberkeit ok. Klimaanlage, TV, Balkon, Wasserkocher u. Safe vorhanden. Dusche ohne Duschvorhang, dadurch tägliche Überschwemmung in Bad bzw. WC. Kein Föhn, 2 x wöchentlich Handtuchwechsel.
Sauberkeit des Zimmers (Reinigung, Bettwäschewechsel ...)ZimmergrößeZimmerausstattung (TV, Balkon, Safe ...)Bad / Dusche / WC (Größe, Beschaffenheit, Sauberkeit ...)
    

  Preis/Leistung

Wir hatten für die ganze Woche ein kleines Auto gemietet, es gibt allerdings nicht besonders viel zu sehen auf Lesbos. Die Landschaft eher eintönig und karg bewachsen, besonders der sogenannte wilde Westen. Sonst nur endlose Olivenhaine. Wir waren schon auf vielen griechischen Inseln, die meisten hatten aber schönere Strände und abwechslungsreichere Küsten. z. B. Kreta, Korfu, Kefalonia, Zakhyntos. Die Tavernen bieten im Allgemeinen gutes bis sehr gutes Essen zu vernünftigen Preisen. Discos etc. haben wir weder in Petra noch in den Nachbarorten entdeckt. Die besten Einkaufsmöglichkeiten der Gegend bietet Molivos = ca. 10 Autominuten entfernt. In Petra gibt es zwar auch einige Geschäfte, haben aber alle fast die gleiche Ware. Ab der Mittagszeit kommt immer sehr starker Wind auf, der erst gegen Abend wieder abflaut. Ist zeitweise schon sehr unangenehm gewesen. Wir haben mit Gästen gesprochen, die schon länger oder öfter da waren, die haben gesagt, dass dies meistens so ist.
Preis-/Leistungsverhältnis
 

Klein aber fein!, Hotel Niki

Der Urlauber Maximilian H. hat für Sie eine sehr interessante Hotelbewertung mit dem Titel "Klein aber fein!" für das Hotel Niki veröffentlicht. Der Gast verreiste im Reisemonat September im Jahr 2010. Das Hotel Niki wählte der Urlauber als Badeurlaub. Haben auch Sie 7 Tage oder länger im Hotel Niki verbracht, dann schreiben auch Sie eine Bewertung für andere Urlauber.