Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Hotelbewertung für Hotel Sonnenalp

Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen

Bayern / Ofterschwang

Hotel Sonnenalp

Ort:
Ofterschwang
Region:
Bayern
Land:
Deutschland
Dieses Hotel jetzt bewerten

  Preisvergleich - die besten Angebote zum Hotel Sonnenalp

Besondere Vorlieben

Reisedaten

WeiterempfehlungjaBewertung (4.6 / 93%)

Name ReisemonatJanuar
Alter---Reisedauer14 Tage
Verreist alsFamilieReisejahr2007
Mitgereiste Kinder 2UrlaubsartWander- und Wellnessurlaub

Titel Hotelbewertung Hotel Sonnenalp

First class

  Hotel

Das Hotel liegt außerhalb jeder Ortschaften mit traumhaftem Blick auf die Berge. Die Wellness und Sportanlagen sind außergewöhnlich groß und auf dem neusten Stand. Die verschiedenen Restaurants bieten reichhaltige Auswahl. Frühstück, Halbpension oder Vollpension, wie vom Gast gewünscht. Die zimmer, Suiten im bayrischen Landhausstil. Sauberkeit top. Vorwiegend deutsche Urlauber, Altersdurchschnitt gemischt, viele Familien. Das Gegenteil vom Ballermann, da Sport(Tennis, Golf, Ski,etc) Wellness und Erholung Priorität haben. Trotz der vielen Zimmer und Suiten, bestimmt 400, ist familiäre Atmosphäre vorhanden. Durch die Größe der Anlagen hat man niemals das Gefühl von Enge.
Zustand des HotelsAllg. Sauberkeit der einz. BereicheFamilienfreundlichkeitBehindertengerechtAtmosphäre im Hotel
     

  Lage

Das Resorthotel Sonnenalp liegt am Fuße der Allgäuer Alpen. Von dort aus ist man mit dem hauseigenen Shuttleservice sehr schnell in Österreich auch in Oberstdorf zum Skilaufen. Skilanglauf direkt ab Hotel möglich. Wanderungen nach Fischen, etc. bieten sich an. Einkaufmöglichkeiten, Unterhaltung außerhalb ist nicht nötig, das Hotel bietet Alles, inkl. Nachtclub und versch. Bars. Nächste Flughäfen sind: Memmingen, Zürich und Friedrichshafen. Mit dem Zug bis Ofterschwang oder mit dem PKW bis A 7 Kempten, dann Schnellstrasse. Shuttle zum Flugahefen sicher möglich, wir sind allerdings mit dem PKW angreist.
Einkaufsmöglichk. in UmgebungVerkehrsanbind. und Ausflugsmögl.Restaurants & Bars in der NäheSonstige Freizeitmöglichk.Entfernung zum Skilift
     

  Service

Serviceleistungen erstklassig. Freundlichkeit, Hilfbereitschaft und Kompetenz ohne Tadel. Fremdsprachenkenntnisse, zumindest englisch ebenfalls bestens. Zimmerreinigung vorbildlich. Shuttle Bus, sogar exklusive Mietwagens stehen zur Verfügung. Wäscherei, sowie Ärzte im Haus. Kinderbetreuung / Räumlichkeiten könnten größer sein, aber man unternimmt viel mit den Kinder(Schlittschuhlaufen, Skilaufen, Eisstockschießen, etc.)
Service (z.B. Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft des Personals)Kompetenz & Fremdsprachenkennt. des PersonalsCheck-In Abfertigung / Freundlichkeit des EmpfangsUmgang mit Reklamationen
    

  Gastronomie

Das Hotel verfügt über Buffet und sechs Restaurants. Der Küchenstil bietet eine Weltreise. Themenabende, Buffets, aber auch die Restaurants sind für die Gäste zeitgleich geöffnet. Auf Kindermenüs ist man eingestellt, es wird aber auch auf Wunsch, ohne Aufpreis nach Wahl serviert. Die Atmosphäre ist angenehm und ungezwungen. Ausnahme ist das Restauarant Silberdistel, zu dem Kinder keinen Zutritt haben. Dies ist mangelhaft, auch wenn es wohl an der Erfahrung liegt, da sich Gäste über Kindergeschrei beschwert haben. Preis/Leistungsverhältnis ist okay. Trinkgelder: es gibt keine Vorschrift, aber natürlich freuen sich die Servicemitarbeiter darüber und haben es auch verdient.
Vielfalt der Speisen & GetränkeGeschmack/Qualität der Speisen & GetränkeAtmosphäre & Einrichtung im Hotelrestaurant und BarSauberkeit im Restaurant und am Tisch
    

  Sport

Sport und Pool absolute Spitzenklasse, ob Golf, Tennis, Fitneß, etc. Es würde den Rahmen spregen alle Möglichkeiten aufzuzählen.Tagungsräume und Internetzugang selbstverständlich. Poollandschaft, ich habe bisher noch nichts vergleichbares gesehen. Leider gibt es keinen Kinderpool oder Rutschen. Pool Bar nein, dafür aber ein Pool Restauarant mit allem was man sich sich wünscht. Vom großen Innenpool nach draußen zu schwimmen, wenn es schneit, ist unglaublich schön. Die Whirlpools draußen und drinnen, ganzjährig sind eine Oase der Ruhe. Handtücher und Liegen ausreichend vorhanden und kostenfrei. Saunen, Sonnenbänke intergriert im Poolbereich.
Freizeitangebot (z.B. Sauna, Tennis, Animation ...)Zustand und Qualität des PoolsKinderbetreuung oder SpielplatzWellness-Bereich
    

  Zimmer

Wir haben bisher Appartments oder Suiten dort gebucht, weswegen ich zu den Zimmern keine Angabe machen kann. Unsere Räumlichkeiten waren tiptop sauber, die Möbilierung rustikal, aber gut, die Lage optimal mit Blick auf die Allgäuer Berge. Ausstattung der Bäder mit Badeschuhen, Bademänteln, Duschgel, etc. , Föhn, Musikanlage, großer Eckbadewanne, Spiegel usw. Wechsel Handtücher täglich, auf Wunsch auch mehrmals am Tag. Minibar, großer Balkon vorhanden. Zusatzwünsche wurden von der Hausdame umgehend erfüllt.
Sauberkeit des Zimmers (Reinigung, Bettwäschewechsel ...)ZimmergrößeZimmerausstattung (TV, Balkon, Safe ...)Bad / Dusche / WC (Größe, Beschaffenheit, Sauberkeit ...)
    

  Preis/Leistung

Da das Hotel Alles bietet, bishin zur Shoppingmeile mit exklusiven Einkaufsmöglichkeiten, vielen Restaurants kann ich über Touren keine Aussage machen. Mein Programm war Erholung, Fitneß(im hauseigenen, moderenen Studio), viel schwimmen, Sauna, Wellness, Massagen. Die Kinder waren beschäftigt mit Skilaufen, Tennis und Golf(mit hauseigenen, qualifizierten Privatlehrern). Unsere Reisezeit war Januar und einmal Sep. Der August soll lt. Gästen der einzige Monat sein, der sehr unangnehm, wegen der vielen Bienen sei. Auf dem Freigelände befindet sich im Sommer ein Blütenmeer, leider auch in Außenpoolnähe.
Preis-/Leistungsverhältnis
 

First class, Hotel Sonnenalp

Der Urlauber Diana D. hat für Sie eine sehr interessante Hotelbewertung mit dem Titel "First class" für das Hotel Sonnenalp veröffentlicht. Der Gast verreiste im Reisemonat Januar im Jahr 2007. Das Hotel Sonnenalp wählte der Urlauber als Wander- und Wellnessurlaub. Haben auch Sie 14 Tage oder länger im Hotel Sonnenalp verbracht, dann schreiben auch Sie eine Bewertung für andere Urlauber.