Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Hotelbewertung für Hotel Sonneneck & Dependance Berg

Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen

Niedersachsen / Hohegeiß

Hotel Sonneneck & Dependance Berg

Ort:
Hohegeiß
Region:
Niedersachsen
Land:
Deutschland
Dieses Hotel jetzt bewerten

  Preisvergleich - die besten Angebote zum Hotel Sonneneck & Dependance Berg

Besondere Vorlieben

Reisedaten

WeiterempfehlungneinBewertung (3.0 / 59%)

Name ReisemonatJuni
Alter---Reisedauer7 Tage
Verreist alsPaarReisejahr2010
Mitgereiste Kinder 0UrlaubsartWander- und Wellnessurlaub

Titel Hotelbewertung Hotel Sonneneck & Dependance Berg

Nicht empfehlenswert !

  Hotel

Sehr schönes Hotel in gutem Zustand.
Zustand des HotelsAllg. Sauberkeit der einz. BereicheAtmosphäre im Hotel
   

  Lage

Das Hotel ist sehr ruhig gelegen und bietet eine sehr schöne Aussicht auf das Gebirge. Leider wurde diese Ruhe sehr oft vom Hotelbesitzer und seiner Familie zunichte gemacht. Früh 8:30 Uhr wurde der Rasen vor den Hotelzimmerfenstern mit dem Traktor gemäht, die Familie empfing ihren privaten Besuch nachmittags neben dem Hotelcafe, dass sich unterhalb der Balkone befand und nebenbei von der Hotelbesitzerin bedient wurde. Die Kinder der Familie tobten durchs Gelände und als Gast kam man nicht umhin, die lautstarken Erziehungsversuche und Gespräche der Familie mitzuhören. Da der Hotelbesitzer selbst sehr distanziert und nicht wirklich freundlich im Kontakt mit den Hotelgästen war, hatten wir sehr oft das Gefühl, mit unserer Anwesenheit in die Privatsphäre der Familie einzudringen.
Einkaufsmöglichk. in UmgebungVerkehrsanbind. und Ausflugsmögl.Restaurants & Bars in der NäheSonstige Freizeitmöglichk.
    

  Service

Schon die Buchung per Internet verlief nicht zufriedenstellend, wir erhielten keine Rückmeldung nach der Buchung. Auch nach telefonischer Nachfrage etwa 4 Wochen vor Reiseantritt erfolgte keine schriftliche Buchungsbestätigung. Die Rezeption war nie wirklich besetzt, durch Klingel bzw. Telefon eilte zwar zeitnah der Hotelinhaber herbei, war aber nach erteilter Auskunft auch sofort wieder verschwunden. Es wurde der Eindruck vermittelt, dass Gäste in diesem Haus scheinbar nicht gern gesehen sind wenn sie Fragen oder Anliegen haben. Als Krönung unseres Urlaubes wurde uns dann noch eine Nacht mehr berechnet als vorher vereinbart. Wir hatten 4 Wochen vor Ankunft telefonisch unsere Buchung um eine Nacht verkürzen wollen, was vom Hotelbesitzer zu diesem Zeitpunkt zwar in Frage gestellt, aber bei unserer Ankunft von dessen Frau beim Check-in akzeptiert wurde.
Service (z.B. Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft des Personals)Check-In Abfertigung / Freundlichkeit des EmpfangsUmgang mit Reklamationen
   

  Gastronomie

Das Frühstück war ausreichend, aber für ein 4-Stern-Hotel wenig abwechslungsreich. Am letzten Tag fanden wir dann ein kleines Schildchen am Buffet, dass auf Wunsch auch Spiegeleier serviert werden. Das Schild war sicher nicht umsonst so gut versteckt. Um 10:00 Uhr war dann wieder ?Familienzeit? im Hotel angesagt, dann gingen die Hotelbesitzer mit ihren Kindern ans Buffet und in den angrenzenden privaten Frühstücksraum.
Vielfalt der Speisen & GetränkeGeschmack/Qualität der Speisen & GetränkeAtmosphäre & Einrichtung im Hotelrestaurant und BarSauberkeit im Restaurant und am Tisch
    

  Sport

Eine Nutzung des "Wellnessbereiches" war so gut wie unmöglich. Von den 3 angebotenen Saunen war, wenn überhaupt, nur eine für 1,5 Stunden am Tag eingeschalten. Der Ruhebereich lag im Hallenschwimmbad, das zwar tagsüber geöffnet, aber ebenfalls nur in diesen 1,5 Stunden nutzbar war, da die "Attraktionen" (wie der Hotelbesitzer sie nannte) auch nur in dieser Zeit eingeschalten waren. Dabei handelte es sich um eine Regendusche, eine müde Gegenstromanlage und vier Massagedüsen. Die Whirlliegen und die Dampfkammer waren vollständig außer Funktion und der Whirlpool war nur gegen 8,00 ? für 20 min zu nutzen. Sich damit als Wellnesshotel zu bezeichnen ist eine Frechheit! Zum Glück hatten wir die ganze Woche schönes Wetter und konnten jeden Tag wandern. Der sehr schön angelegte Außenbereich war ebenfalls nicht nutzbar, da die "Liegewiese" ohne Liegen war.
Freizeitangebot (z.B. Sauna, Tennis, Animation ...)Wellness-Bereich
  

  Zimmer

Die Zimmer waren sehr schön und sauber, leider war die Minibar nicht funktionstüchtig und die Getränke somit immer warm. Die wenigen Angestellten im Hotel waren freundlich und kompetent.
Sauberkeit des Zimmers (Reinigung, Bettwäschewechsel ...)ZimmergrößeZimmerausstattung (TV, Balkon, Safe ...)Bad / Dusche / WC (Größe, Beschaffenheit, Sauberkeit ...)
    

  Preis/Leistung

Wir haben uns selten in einem Haus so unwillkommen gefühlt wie in diesem!
Preis-/Leistungsverhältnis
 

Nicht empfehlenswert !, Hotel Sonneneck & Dependance Berg

Der Urlauber Anett J. hat für Sie eine sehr interessante Hotelbewertung mit dem Titel "Nicht empfehlenswert !" für das Hotel Sonneneck & Dependance Berg veröffentlicht. Der Gast verreiste im Reisemonat Juni im Jahr 2010. Das Hotel Sonneneck & Dependance Berg wählte der Urlauber als Wander- und Wellnessurlaub. Haben auch Sie 7 Tage oder länger im Hotel Sonneneck & Dependance Berg verbracht, dann schreiben auch Sie eine Bewertung für andere Urlauber.