Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Hotelbewertung für Sporthotel Wagrain

Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen

Salzburger Land / Wagrain

Sporthotel Wagrain

Ort:
Wagrain
Region:
Salzburger Land
Land:
Österreich
Dieses Hotel jetzt bewerten

Die beliebtesten Städte für Ihren Urlaub

  Preisvergleich - die besten Angebote Sporthotel Wagrain

Besondere Vorlieben

Reisedaten

WeiterempfehlungjaBewertung (4.7 / 94%)

Name ReisemonatAugust
Alter---Reisedauer7 Tage
Verreist alsFamilieReisejahr2012
Mitgereiste Kinder 2UrlaubsartWander- und Wellnessurlaub

Titel Hotelbewertung Sporthotel Wagrain

Top-Hotel mit erstklassigem Personal

  Hotel

Das Hotel liegt nur wenige Meter von der "Grafenbergbahn" in Wagrain am Ortsausgang Richtung Kleinarl. Wir hatten ein Familienzimmer mit zwei Zustellbetten und "All Inclusive" gebucht. Das Zimmer war zwar für vier Personen recht klein, hat aber zum dort schlafen ausgereicht. Im Hotel waren überwiegend deutsche, österreichische und holländische Urlauber, davon sehr viele mit Kindern.
Zustand des HotelsAllg. Sauberkeit der einz. BereicheFamilienfreundlichkeitAtmosphäre im Hotel
    

  Lage

Das Hotel liegt nur ca. 100m von der Seilbahn Grafenbergbahn" entfernt, so dass hier die Wanderfreunde das Auto auch mal stehen lassen können. Zur Bergbahn "Flying Mozart" sind es nur drei Fahrminuten! Ausflugsmöglichkeiten gibt es in der näheren und weiteren Umgebung genug - Salzburg ist nur etwa eine Fahrstunde entfernt und auf jeden Fall einen Tagesausflug Wert.
Einkaufsmöglichk. in UmgebungVerkehrsanbind. und Ausflugsmögl.Sonstige Freizeitmöglichk.Entfernung zum Skilift
    

  Service

Spitze! Egal in welchem Bereich - Rezeption, Service oder Bar - das Personal war immer sehr freundlich und zuvorkommend! Hier gibt es keinen Grund zur kleinsten negativen Äußerung!
Service (z.B. Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft des Personals)Kompetenz & Fremdsprachenkennt. des PersonalsCheck-In Abfertigung / Freundlichkeit des Empfangs
   

  Gastronomie

Die Gastronomie ist hervorragend. Angefangen von reichlichen Frühstücksbüffet (an dem man sich auch ganz frisch sein Omelett nach Wahl zubereiten lassen konnte) über das Bittagsbuffet (oder Wahlweise ein Lunchpaket für die Tageswanderung) bis zum hervorragenden Abendessen. Hier gab es nach dem Salat- und Vorspeisenbuffet eine Suppe, danach eines von drei Hauptgerichten (meistens Fleisch, Fisch oder vegetarisch). Im Anschluß ein leckeres Dessert und zum Abschluß noch etwas Käse vom Buffet. Einmal gab es ein italienisches Buffet und einmal ein Bauernbuffet. ür die Kinder gab es ein extra Kinderbuffet an dem die kleinen sich bedienen konnten. Dieses konnten die Kleinen auch im Rahmen der Kindrbetreuung zu sich nehmen, so dass Mama und Papa auch mal ganz in Ruhe zu Abend essen konnten! Im "All Inclusive"-Paket waren auch sämtliche Getränke wie Biere, Weine, Kaffee, antialkoholische Getränke, Cocktails, Schnäpse inklusive.
Vielfalt der Speisen & GetränkeGeschmack/Qualität der Speisen & GetränkeAtmosphäre & Einrichtung im Hotelrestaurant und BarSauberkeit im Restaurant und am Tisch
    

  Sport

Im Hotel gibt es Angebote en Masse - angefangen vom Pool im Hotel und einem kleineren Pool im Freien. Es gibt einen Wellnessbereich mit zahlreichen verschiedenen Saunen, der erst ab 14 Jahen betreten werden darf (und den wir daher nicht genutzt haben). Eine tolle Kinderanimation von Montag bis Freitag mit wirklich klasse Angeboten (z. T. gegen Gebühr). Tischtennis, Tennis, Pool-Billiard, Tischkicker... hier ist wirklich etwas geboten. Einziger Wehrmutstropfen aus unserer Sicht ist, dass es im Poolbereich keine Umkleidekabinen gibt. Man kann sich zwar im Hotel Bademäntel für 9,- € pro Aufenthalt leihen, wir hätten uns aber gerne nach dem schwimmen gleich vor Ort fertig gemacht.
Freizeitangebot (z.B. Sauna, Tennis, Animation ...)Zustand und Qualität des PoolsKinderbetreuung oder Spielplatz
   

  Zimmer

Unser Zimmer war in Erdgeschoß. Vom der Terrasse hatte man einen herrlichen Blick - auf die Tiefgarage. Das war im ersten Moment etwas enttäuschend, doch dadurch, dass das Spielzimmer des Hotels nur drei Zimmer weiter war und wir eh Abends auf der Terrasse des Hotel waren störte dies im Nachhinein nicht. Im Zimmer selber war eine Minibar mit antialkoholischen Getränken, die ebenfalls im "All Inclusive" beinhaltet war. Im großen Flachbildschirm konnte man alle gängigen (auch deutschen) Programme empfangen. Das Bad war wie das Zimmer eigentlich nur für zwei Personen gedacht, reicht aber mit zwei kleinem Kindern völlig aus. Die Badewanne dient auch als Dusche, wobei der Duschvorhang etwas zu kurz geraten ist, so dass man nach dem Duschen den Boden gewässert hatte. Das Zimmer wurde täglich zu unserer vollsten Zufriedenheit gereinigt.
Sauberkeit des Zimmers (Reinigung, Bettwäschewechsel ...)ZimmergrößeZimmerausstattung (TV, Balkon, Safe ...)Bad / Dusche / WC (Größe, Beschaffenheit, Sauberkeit ...)
    

  Preis/Leistung

Wir hatten eine Tolle Woche im "Sporthotel Wagrain" und werden bei Gelegenheit mal wieder vorbeischauen. Die tolle Atmosphäre mit dem freundlichen Personal war wirklich beeindruckend. Das Hotel ist Sommer mit dem "All Inclusive" Angebot herausragend.
Preis-/Leistungsverhältnis
 

Top-Hotel mit erstklassigem Personal, Sporthotel Wagrain

Der Urlauber Peter H. hat für Sie eine sehr interessante Hotelbewertung mit dem Titel "Top-Hotel mit erstklassigem Personal" für das Sporthotel Wagrain veröffentlicht. Der Gast verreiste im Reisemonat August im Jahr 2012. Das Sporthotel Wagrain wählte der Urlauber als Wander- und Wellnessurlaub. Haben auch Sie 7 Tage oder länger im Sporthotel Wagrain verbracht, dann schreiben auch Sie eine Bewertung für andere Urlauber.