Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Hotelbewertung für Hotel Viva Bahia

Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen

Mallorca / Alcúdia

Hotel Viva Bahia (ehemals Viva Bahía Aparthotel)

Ort:
Alcúdia
Region:
Mallorca
Land:
Spanien
Dieses Hotel jetzt bewerten

  Preisvergleich - die besten Angebote zum Hotel Viva Bahia

Besondere Vorlieben

Reisedaten

WeiterempfehlungjaBewertung (4.2 / 85%)

Name ReisemonatOktober
Alter---Reisedauer7 Tage
Verreist alsFamilieReisejahr2010
Mitgereiste Kinder 2UrlaubsartBadeurlaub

Titel Hotelbewertung Hotel Viva Bahia

Strandurlaub im Oktober

  Hotel

Sympatisches Familien Hotel mit guter Infrastruktur in gutem Zustand: mehrere miteinander verbundene pools in der Mitte der Anlage, Kinderbecken mit einem Piratenschiff und Rutschen sowie einem "relax pool" für 18+, kleiner Spielplatz, einer kleinen Minigolf-Anlage. Die 6 Häuser rund um die pool-anlage sind 3-stöckig und haben lift, die Appartements gross und funktional, die Einrichtung speziell in der Küche ist jedoch dürftig (man merkt dass die meisten Urlauber hier All-In buchen). Für Kinderunterhaltung wird im mini club mit spielen tagsüber und in der mini disco abends gesorgt. Allgemein ist das Hotel speziell auf die Kinder ausgerichtet. Zugang zum herrlichen Sandstrand in 2 min führt an einem offenen jedoch überdachten Restaurant vorbei und hat Duschen um den Sand abzuspülen. Die Liegen am Strand sind leider nicht inklusive und kosten 8.50 Euro für zwei liegen/Tag, unentbehrlicher Sonnenschirm ist jedoch dabei.
Zustand des HotelsAllg. Sauberkeit der einz. BereicheFamilienfreundlichkeitAtmosphäre im Hotel
    

  Lage

Das Hotel liegt in einer grossen Bucht im Nordosten der Insel, welche ca 15km traumhaften Sandstrand bietet. Entlang ca 10km dieses Strandes liegt ein Hotel oder Appartement neben dem anderen, angefangen mit dem Zentrum dieser Gegend ganz im Nordwesten der Bucht, Port de Alcudia. Dieser kleine Hafenort gehört zu Alcudia, die Altstadt mit hübschen historischen Mauern liegt jedoch in ca 2 km Entfernung im Landesinneren. Das Viva Bahia liegt ca 8km von Port de Alcudia entfernt. Netto Transferzeit vom Flughafen wäre weniger als 1h, je nach Reiseanbieter landet man jedoch in einem "Besenwagen" Bus, welches die einzelnen Touristen in der ganzen Gegend ausliefert, so der Fall bei uns (W-Travel), wir hatten eine transferzeit von beinahe 2 Std. Entlang der Bucht führt ein Linienbus alle 15 min, so ist man für wenige Euro schnell (25min) vom Hotel bis ins Zentrum. Taxi ist in der Regel die bequemere Variante und kostet ca 10 Euro in eine Richtung. Allgemein ist entlang der Strasse von Viva Bahia bis Port d'Alcudia alles sehr touristisch eingerichtet, ein Souvenirladen oder Restaurant jagt den anderen, man findet jedoch auch grössere Einkaufsläden. Ich weiss nicht ob dies eine grundsätzliche Herbsterscheinung ist oder das Ergebnis eines gewissen Grössenwahns der tourismusbranche auf Mallorca, aber praktisch jedes zweite lokal war leer und stand zum Verkauf/Vermietung. Der Angebot bleibt trotzdem mehr als gross genug. Rund um Viva Bahia sind ein Paar kleinere Läden verfügbar wie auch einige Restaurants und obligate Spielhallen, je näher man zum Port d'Alcudia kommt, desto grösser die Auswahl. Ausflugsmöglichkeit Nr.1 ist der lange Sandstrand (erreichbar in 2min) welcher zu schönen Spaziergängen einlädt. Ganz in der Nähe (sozusagen über die Strasse) ist aber auch die Albufera, ein Naturschutzgebiet mit Salinen und spezieller Moorlandschaft. Ab und zu weht von der Albufera ein unangenehmer Geruch her, nicht weiter tragisch, eher beruhigend wenn man realisiert, dass der Gestank nicht vom Hotel verursacht wird.
Einkaufsmöglichk. in UmgebungVerkehrsanbind. und Ausflugsmögl.Restaurants & Bars in der NäheSonstige Freizeitmöglichk.Entfernung zum Strand
     

  Service

Es sprechen alle Deutsch, sind sehr freundlich und Hilfsbereit, da gibt es wirklich nichts auszusetzen.
Service (z.B. Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft des Personals)Kompetenz & Fremdsprachenkennt. des PersonalsCheck-In Abfertigung / Freundlichkeit des EmpfangsUmgang mit Reklamationen
    

  Gastronomie

Das Hauptrestaurant ist gross aber ein wenig eng gestuhlt und dementsprechend laut, es hat aber auch eine kleine Terrasse. Im inneren der Anlage stehen auch Tische welche zum Hauptrestaurant gehören, diese wurden allerdings nur für Mittagessen oder Abends während der Vorstellungen bedient. Das Essen ist OK, jedoch kein Highlight. Das Angebot ist gross und es gibt immer wieder Thementage, eine grosse Grill platte wird täglich mit je einem Fisch/Fleisch Hauptgericht bedient. Der Service ist freundlich und schnell, Kinderstühle gibt es genügend, es gibt aber keine kindergerechten Theken so fliegt bei den kleinen immer wieder was zu Boden. Das kleine separate Restaurant welches am Weg zu Strand liegt gehört auch zum Hotel und bietet kleinere Snacks an.
Vielfalt der Speisen & GetränkeGeschmack/Qualität der Speisen & GetränkeAtmosphäre & Einrichtung im Hotelrestaurant und BarSauberkeit im Restaurant und am Tisch
    

  Sport

Das Angebot diesbezüglich ist gross, wir haben es jedoch bevorzugt unsere Zeit am Strand zu verbringen. Das Wasser ist sauber und der Sand streckt sich weit ins Meer hinaus. Der Strand wird täglich sauber gehalten, das angeschwemmte Gras wird entfernt. In der Internet-ecke gibt es 6 PC mit Münzeinwurf (1 Euro für 12min), allerdings ist die Geschwindigkeit der Anschlüsse miserabel. In der Eingangshalle steht auch gratis WiFi zur Verfügung. Das Kinderclub Angebot ist schlicht und die MiniDisco am Abend eher dünn, das Maskottchen Bufo kommt für ein einziges Lied auf die Bühne und die Moderatorinnen ziehen die Kinder mal besser mal schlechter in ihre Bahn.
Freizeitangebot (z.B. Sauna, Tennis, Animation ...)Qualität des StrandesZustand und Qualität des PoolsKinderbetreuung oder Spielplatz
    

  Zimmer

Das Appartement mit einem Schlafzimmer und zwei Betten im Wohnzimmer hatte eine grosse Terasse, grossen Badzimmer bereich mit zwei Waschbecken und separaten Zimmer mit Badewanne und WC. Die Zimmer werden an 5 Tagen der Woche gereinigt. TV hatte nur wenige brauchbare Sender mit gutem Empfang.
Sauberkeit des Zimmers (Reinigung, Bettwäschewechsel ...)ZimmergrößeZimmerausstattung (TV, Balkon, Safe ...)Bad / Dusche / WC (Größe, Beschaffenheit, Sauberkeit ...)
    

  Preis/Leistung

Preis/Leistung eher ein Bisschen teuer, Herbst-Badeferien in den Balearen hängen jedoch vor allem vom Wetter ab. Wir hatten Glück und konnten jeden Tag am schönen Strand verbringen, die Temperaturen draussen waren zwischen 25 und 28 und das Wasser hatte um 24°.
Preis-/Leistungsverhältnis
 

Strandurlaub im Oktober, Hotel Viva Bahia

Der Urlauber bostjan d. hat für Sie eine sehr interessante Hotelbewertung mit dem Titel "Strandurlaub im Oktober" für das Hotel Viva Bahia veröffentlicht. Der Gast verreiste im Reisemonat Oktober im Jahr 2010. Das Hotel Viva Bahia wählte der Urlauber als Badeurlaub. Haben auch Sie 7 Tage oder länger im Hotel Viva Bahia verbracht, dann schreiben auch Sie eine Bewertung für andere Urlauber.

 

x
Wünschen Sie Beratung bei der Buchung?
 
+49 (0)341 65050 81970 Info Ortstarif, Mobilfunk abweichend
Unsere Servicezeiten:
Täglich von 8-23 Uhr