Bitte Aktivieren sie Java-Skript um ab-in-den-urlaub.de korrekt nutzten zu können.
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H als Cashback, weitere Bedingungen
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotelbewertungen aktuell

Hotelbewertungen aktuell: Hotelcheck innerhalb weniger Minuten

Einen schönen, langen Urlaub verbringen – diese Gelegenheit ist für viele Urlauber tatsächlich rar, weshalb sie nicht selten im Vorfeld alles daran setzen, dass die Urlaubszeit möglichst perfekt wird. Doch eine Frage hält bei der Planung und Vorbereitung immer besonders auf: Welches Hotel ist das richtige? In den Hotelbeschreibungen im Internet oder im Reisekatalog werden stets alle Hotels als wahres Paradies auf Erden vorgestellt, was durch ansprechende Bilder natürlich noch unterstrichen wird. Doch wie sieht es in der Realität aus? Liegt das angepriesene Hotel tatsächlich direkt am Strand in ruhiger Lage oder bedarf es zunächst eines langen Fußmarsches, um ans Meer zu gelangen? Sind die Hotelzimmer wirklich großzügig geschnitten und ermöglichen eine tolle Aussicht auf die Bucht oder erinnern sie eher an Sardinenbüchsen mit Sicht auf die Wand des benachbarten Hotels? Wie verhält es sich mit der Sauberkeit und Hygiene in den Zimmern? Wie sieht es darüber hinaus mit der Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Hotelpersonals aus? All diese Fragen können Sie im Vorfeld Ihrer Reise nur beantworten, wenn Sie Ihrem auserkorenen Hotel einen ausgiebigen Hotelcheck unterziehen und einen Blick in die Hotelbewertung werfen.

mehr

Unsere Aktuellsten Hotelbewertungen

08.09.2016 - Bewertetes Objekt: Hotel IBEROSTAR Club Cala Barca Gutes freundliches, leider überlaufenes Hotel voller Gäste, die sich nicht zu benehmen wissen. - -
3,8
Allgemein / Hotel Die Anlage ist unglaublich groß, relativ alt aber renoviert. Wie hier schon beschrieben, wurden wir bei Anreise sofort ins Block 11 abgeschoben, nach dem Einwand mangelnder Renovierung aber sehr schnell eins von den renovierten Zimmer erhalten. Die Anlage ist hoffnungslos überlaufen, jedoch, wer es ruhig angehen möchte, immer ein ruhigeres Plätzchen unter der Sonne oder im Schatten vorzufinden ist, z. B. an den Klippen, im Wald oder am Strand. Die abendlichen Shows sind gut, in der Hauptsaison verhält es sich allerdings mit den Stühlen und Tischen vor der Bühne genauso wie mit den Liegen am Pool. also siehe oben. Die Gäste im August waren fast alle Engländer/Spanier, wenige Niederländer und Deutsche und noch weniger Russen. Das Benehmen insgesamt war leider unterstes Niveau, vielleicht deshalb haben wir uns meistens weg vom Hauptgeschehen bewegt.
Lage Tolle Lage, abgelegen vom Touristenstress, mitten im Pinienwald und einer schönen Bucht, neben dem Mondrago Park und weiteren malerischen Buchten. Einkaufen direkt auf dem Gelände vom Hotel möglich, sonst fährt man nach cala dOr. Essen gehen nicht möglich.
Service Sauber war es im Hotel fast überall. Das Personal ist sehr bemüht, sehr freundlich und entgegenkommend. Ok, das Hotel kratzt insgesamt wirklich an der untersten Grenze von den gesamten Iberostaranlagen, die ich besucht hatte. Keine 4,5 Sterne, definitiv. Dafür müsste man einiges reparieren, wie z. B. die Türklinken/Türen in den Toiletten (einmal ist mein Mann nicht mehr aus der Kabine raus gekommen, musste lange klopfen), den Vogeldreck am Pool regelmäßiger wegräumen, die Waschmaschinen ersetzen, Duschen am Pool/Strand instand setzen, warmes Wasser auch nach 23 Uhr haben, usw. usw. Kleinigkeiten eben, auf die es aber im entspannten Urlaub ankommt.
Gastronomie Im Hauptspeisesaal ließ es sich leider nicht vermeiden, den Lärm und die Menge auf sich einwirken zu lassen, dank freundlichen und sehr kinderlieben Personals (ola amiga Tamara, ola amiga Raquel!) war dies doch noch erträglich. Das Essen, wie schon erwähnt, top. Die Dunstabzugshauben über den Grills müssen besser funktionieren. Das Essen an sich war immer super - ich verstehe die negativen Bewertungen hier nicht. Einzelnes Manko - Teeauswahl. Schwarz, Kamille und Pfefferminz, das ist kein Iberostarniveau. Die Cocktails sind sehr gut, es gibt fast alles für jeden Geschmack, nur am Hauptpool ist die Auswahl begrenzt mit Saft-Fertigmischungen.
Sport / Wellness Liegen rund um die Pools werden stets reserviert, also entweder aufregen oder aber sich anpassen und früher aufstehen. Der Rasen ist aber viel weicher, als die durch gelegenen Liegen, daher erst gar nicht aufregen und im Gras liegen:) Oder am Strand. Der Strand ist klein, die Bucht ist atemberaubend schön und es ist für alle was dabei. Der Pinienwald mit seinem Duft ist toll und spendet Schatten. Viele Fische zum Beobachten! Für die Empfindlichen bieten sich Schwimmschuhe an, da man damit besser an den Klippen klettern kann, um ins Wasser zu springen - macht unglaublich Spaß! Ansonsten normaler (steiniger) Zugang ins Wasser. Das Animationsteam, die Kinderclubs und das Sportteam sind top. Das Angebot ist breit gefächert, alle kommen auf ihre Kosten. Auch an das restliche Team, die uns und auch den Kindern sehr viel Freude und auch viele Abschiedstränen brachten. Fahrradverleih war auch gut, die geführten Touren sind top. Wer Joggen möchte - ist der Mondrago Park für jeden ambitioniert Läufer herrlich. Aufpassen - Suchtgefahr, aber auch Stolpergefahr! Sonst Asphaltstraßen, die einen weit führen können. Spa: keine weitere Bewertung möglich, die Express-Pediküre ist leider völlig misslungen.
Zimmer Das Familienzimmer mit zwei Räumen war angenehm groß, die Betten waren in Ordnung, Sofas für die Kinder mit Matratzen Ausgestattet, Balkon schön groß. Das Bad für vier Personen etwas klein, bodenebene Dusche und Designerwaschbecken.
Preis Leistung / Fazit Für den Preis hatten wir Besseres erwartet, haben aber zu spät gebucht, da war Mallorca schon fast ausgebucht. Dies hatte wohl große Auswirkungen bei den Veranstaltern. Alles in Einem hatten wir einen sehr schönen Urlaub, die Kinder wollen auf jeden Fall wieder kommen, wir denken darüber nach. Vielleicht nicht in der Hauptsaison
15.09.2016 - Bewertetes Objekt: Hotel Casa Del Virrey Tolles Hotel, 1a, zentral gelegen, aber weit weg vom Meer - -
4,3
Allgemein / Hotel Wir hatten eine Suite gebucht und waren sehr zufrieden. Das Hotel ist stilvoll eingerichtet, Mitbenutzung von Salon und Terrasse im OG, gutes Frühstücksbuffet, nettes Personal.
Lage Super für Ausflüge nach Palma, Wandern zum Kloster Luc, in die Albuferra, und zum Meer im Nordosten, zum Meer im Süden war es aber etwas weit, das haben wir nur 1x gemacht. Nette Bar in Sencelles, Shopping in Inca. Wer viel von der Insel sehen will, liegt hier richtig zentral.
Service Das Frühstücksbuffet war reichlich und authentisch, frisches Obst, süße Kuchen, käse und Schinken, Eier. für die 16 Zimmer viel Auswahl, und der Service gut. Es wird Kaffee, Tee und frisch gepresster O-saft serviert. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt
Gastronomie Wir haben nur gefrühstückt (s. Service), das Abendessen soll sehr gut sein.
Sport / Wellness Ein Pool zum morgendlichen Schwimmen, auch mal zum Relaxen auf der Liege. Wir empfanden es als angemessen, nicht übermäßig schnieke, eher angenehm schlicht und zugleich stilvoll. Es ist nicht ständig jemand um einen herum, der drinks serviert. man hat seine Ruhe und das ist angenehm. Man muss ein Auto haben, um die Gegend zu erkunden. Fahrräder können auf Bestellung organisiert werden, aber für ca 20€ /Tag
Zimmer Wir waren mit unserer Suite im Haupthaus sehr zufrieden. Großes Wohnzimmer mit Kamin, im Schlafzimmer zwei Einzelbetten und ein großes Bad mit Wanne, alles recht stilvoll eingerichtet mit authentischen Möbeln. Der Salon und die Terrasse im OG konnten auch genutzt werden. Klimaanlage und Flachbild-TV, Safe mit Kaution von 20€.uns hat es gut gefallen!
Preis Leistung / Fazit Ruhig, stilvoll, guter Service beim Frühstück, alles nicht zu schnieke aber trotzdem stilvoll, nur leider etwas weit weg vom Meer gelegen. Gut für abwechslungreiches Programm in alle Richtungen. s.o.
15.09.2016 - Bewertetes Objekt: Hotel Schmelmer Hof Gelungene Urlaubstage - -
4,1
Allgemein / Hotel Frühstück sehr gut
Lage Zentral gelegen
Service Freundliches Personal
Zimmer für 4. Personen zu kleines Bad und renovierungsbedürftig
Preis Leistung / Fazit Berge sind schnell zu erreichen schönes Hotel Lage ist super würde wieder in dem Hotel buchen, sehr schöner SPA Bereich, Pool hat den Kindern besonders gefallen
16.09.2016 - Bewertetes Objekt: Hotel Porfi Beach Hotel war top. - -
3,4
Allgemein / Hotel Zimmer war sehr sauber, das Personal sehr freundlich und zuvorkommend. Die Gartenanlage ist sehr gepflegt. Die Zimmerausstattung befindet sich im gutem Zustand und die Hotel Ausstattung für 3 Sterne Top. Hotelstrand ist mit Sand, aber wenn man ins Meer reinläuft wird es erst mal steinig. Das Wasser ist ok, aber nicht klar wie an den top Stränden in Chalkilki. Das Hotel ist abgelegenen, Mietauto empfehlenswert, in die größte Stadt neos Marmaras benötigt man Ca. 25 min, da ist Abends noch etwas los. Wir hatten Halbpension, aber waren eigentlich viel unterwegs, somit hätte Frühstück gereicht. Hotelgäste waren von jung bis alt vertreten, viele Familien, es war ruhig, Super Atmosphäre. Das Personal spricht zu 95 % deutsch. Englisch sprechen alle. Man kann sich also auch ohne griechisch Kenntnisse sehr gut verständigen. Aber W-lan steht in der Hotelbeschreibung, geht zu 95% nicht, wer Internet benötigt kann sich darauf nicht verlassen, dann lieber ein Auslandpaket buchen. Das war für mich sehr ärgerlich, ich konnte E-Mails nicht regelmäßig abrufen und auch Reiseinfos vom Veranstalter kamen per Mail.
Lage Hotel ist abgelegen, ein paar Kilometer weiter kommt Nikiti mit Einkaufsmöglichkeiten. Mietwagen empfehlenswert
Service Super freundliches Personal und Zimmer sehr sauber, täglich frische Handtücher
Gastronomie Waren kaum im Hotel daher keine Beurteilung
Zimmer Austattung war gut und sauber, Safe ist an der Rezeption und kostet 21 EUR pro Woche, lcd TV nur 1 bis 2 deutsche Sender, 1 englischen Rest griechisch. Mich persönlich hat es nicht gestört, Empfang war gut
Preis Leistung / Fazit Fazit ist Hotel top, sauber. Personal freundlich. Internet funktioniert leider fast nie. Mietauto empfehlenswert, Hotel liegt Ca. in der Mitte der Halbinsel und man kommt schnell zu den Sehenswürdigkeiten. Für uns genügt Frühstück und aufrgrund Service und Freundlichkeit würden wir das Hotel nochmals buchen.
17.09.2016 - Bewertetes Objekt: Hotel Acropoli Einfaches Hotel in zentraler Lage - -
3,5
Allgemein / Hotel Zweckmäßige Zimmer im Zentrum Roms. Der Standort des Hotels ist nur 5 Min. Fußweg vom Bahnhof entfernt. Im Bahnhof befinden sich sehr viele Einkaufsmöglichkeiten. Direkt vor dem Hotel gibt es mehrere Restaurants und Souvenirläden. Kolosseum etc. sind ca. 20 Min. zu Fuß entfernt. Das Hotel verfügt über einen Fahrstuhl, Aufenthaltsmöglichkeiten mit Getränkeautomaten im Erdgeschoss und einem Frühstücksraum. Das Frühstück ist ausreichend. Das Personal ist sehr freundlich, hilfsbereit und verfügt über mehrere Fremdsprachen. Die Zimmer sind sehr einfach eingerichtet und wirken sehr benutzt. Das Putzpersonal erledigt seinen Job halbherzig. (Mal wurde das Toilettenpapier vergessen, Bettwäsche wurde nicht täglich gewechselt und der Mülleimer wurde nur einmal in einer Woche geleert.)
Lage Die Entfernung ist ca. 500m vom Bahnhof. Kolosseum, Forum Romanum, Via del Corso, Span. Treppe sind ca. 2km entfernt. Santa Maria Maggiore ist ca. 500m entfernt.
Service Die Rezeption verfügt über mehrere Sprachen und ist rund um die Uhr verfügbar.
Gastronomie Einfaches Frühstück, bemühtes und freundliches Personal.
Sport / Wellness Wlan ist vorhanden, weitere Freizeitangebote sind nicht vorhanden. Lediglich ein Aufenthaltsbereich im Eingangsbereich und im Innenhof ist verfügbar.
Zimmer Ein kleines Familienzimmer, das mit älteren, abgenutzten Möbeln eingerichtet ist. Zum Zimmer gehört eine Du/WC. TV und Safe gibt es nicht. Dafür jedoch einen gut funktionierenden Ventilator.
Preis Leistung / Fazit Wer ein preiswertes, typisches italienisches Stadthotel im Zentrum Roms sucht, ist hier richtig. Die Gäste waren aus jeder Altersklasse und aus unterschiedlichen Ländern.
15.09.2016 - Bewertetes Objekt: Hotel Princess Andriana Resort & Spa Bestes Hotel in Rhodos - -
4,4
Preis Leistung / Fazit Insgesamt mir hats sehr gut gefallen. Das Wetter war sehr schön und angenehm. Der Stadt ist an sich sehr schön, man kann in einer Stunde mit Expressbus in Stadtzentrum sein.
15.09.2016 - Bewertetes Objekt: Hotel Alba Resort Familienfreundliches Hotel, aber keine 5 Sterne wert - -
4,1
Allgemein / Hotel Schönes modernes Hotel, familienfreundlich , aber vom Service her keine 5 Sterne wert
Lage Schön gelegen, Strand gut und kurz erreichbar
Service Da das Hotel überfüllt war, ließ der Service zu wünschen übrig ! Die Kellner waren überfordert mit der Menge an Gästen und sehr genervt und teilweise auch unfreundlich
Gastronomie Essen war sehr gut umfangreich und ausreichend. Es hat sehr gut geschmeckt . Leider war das Ambiente durch die Massenabfertigung sehr gestört und man hatte schnell keine Lust mehr zu essen, da es an eine Bahnhofshalle erinnerte .
Sport / Wellness Animation hst genügend Angebote, leider das meiste am Pool, was die Lautstärke dort fast unerträglich war und das schwimmen im Pool nicht möglich war zu Zeiten von Wasserball ect. Ist nur 1 Pool vorhanden
Zimmer Schönes Zimmer, genügend Platz, großes Bad , großer Schrank, Minibar, Safe , Klima , Balkon
Preis Leistung / Fazit Für ein 5 Sterne Hotel erwartet man mehr, WLAN sollte überall frei sein, jeder sollte die Möglichkeit jederzeit einen Platz am Pool zu haben, Service des Personals muss auch bei vielen Gästen gleichbleibend freundlich sein, man bezahlt für 5 Sterne und möchte diese auch geboten bekommen. Totales Chaos im Restaurant, man würde wegen Platzmangel wieder rausgeschickt. Der Lärmpegel rund um die Uhr am Pool dient nicht der Erholung . Man sollte den Gästen die Wahrheit sagen, wenn das Hotel überfüllt ist auf Grund von Situation vor Ort und nichts schön reden . Einfach sagen, wie es ist . Das Hotel war mal spitze und hat dieses Jaht an Sympathie und Charme verloren .
16.09.2016 - Bewertetes Objekt: Hotel Villa Side Badeurlaub/Wellness - -
4,8
Allgemein / Hotel Ein Super Hotel Großes Zimmer super Anlage Bewegung 1++
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist super die pool Landschaft ist toll und das Personal ist freundlich und zuvorkommend immer freundlich wir kommen wieder zu 100% Weiterempfehlung. Die Einkaufsmöglichkeiten sind 5 min. Zufuhr zu erreichen. Essen super
17.09.2016 - Bewertetes Objekt: Hotel Memmo Baleeira Fast rundum perfekt! - -
4,3
Allgemein / Hotel Sehr angenehmes Hotel. Wir waren beide Mitte 20, es war eine gute Mischung der anwesenden Gäste, nicht zu einseitig. Die Zimmer sind vor wenigen Jahren komplett modernisiert worden und sehr schön / schlicht gehalten. Einziger Negativpunkt: das Bett. Beziehungsweise: die Betten. Das sog. Doppelbett besteht aus 2 Einzelbetten a 1m, die aneinander gestellt sind. Man mag sich eventuelle Probleme bei sportlichen Bettaktivitäten denken. All zu familienfreundlich würde ich das Hotel nicht bezeichnen (nicht, dass uns das gestört hätte), es gab einige Kids, aber nicht wirklich störend. Denn sind wir ehrlich: wer hier an den Pool liegen will, hat denn Sinn von Portugal nicht mal ansatzweise verstanden.
Lage Sagres. Top. Vom Wetter her deutlich angenehmer als Albufeira & Co, da es an der äußeren Küste liegt und immer wenige Grad kühler ist. Deutlich angenehmer. Es geht immer ein kleiner Wind, es ist keineswegs so drückend wie es in den großen Küstenstädten werden kann. Super Strände in der Umgebung, aber ein Auto sollte man besitzen! Nur mit Öffis wird das nix.
Service Nettes Personal, wie man es erwartet. Jedoch: der Roomservice hat in zwei Wochen insgesamt 3x nicht unsere Handtücher gewechselt (die alten mitgenommen, die neuen vergessen). Lag es daran, dass wir kein Trinkgeld gegeben haben am ersten Tag? Auf Nachfrage unsererseits wurde uns dann (natürlich) wieder welche gebracht.
Gastronomie Frühstück: Qualitativ sehr gute Speisen. Klein, fein. Nachteil: nach 1 Woche kennt man das Buffet auswendig und es langweilt einen doch sehr, da keine Abwechslung vorhanden ist. Zwar ist immer frisches Obst da, dies beschränkt sich jedoch auf die selben Früchte. Abendessen: Das hoteleigene Restaurant ist nicht schlecht, ist sehr schön gelegen mit einem tollen Blick. Preise sind gehoben, Qualitativ gut, aber es gibt in Sagres bessere Optionen zum Essen.
Sport / Wellness Ja, es gibt einen Innenpool, ja es gibt eine Sauna, aber ein Spa im klassischen Sinne ist das nicht. Das Fitnesscenter besteht aus vier Laufbändern, einer Hantelbank und einer für Klimmzüge. für etwas Kalorienverbrennen ok, wer Sport machen will im Urlaub sollte sich ein anderes Hotel suchen (aber: wer will im Urlaub pumpen gehen, außer irgendwelchen Anabolikafreaks?)
Zimmer Die Zimmer sind sehr modern gestaltet, wurden grundsaniert und renoviert, haben alles was man sich wünscht. Der Tresor ist allerdings "mobil" und erweckt keinen Sicherheitseindruck, jedoch hatten wir bei dem Hotel wirklich keine Bedenken! Die Betten sind allerdings negativ - sie sind zwei Einzelbetten, die aneinander gestellt werden.
Preis Leistung / Fazit Sehr schönes Hotel, mit eines der besten in Sagres! Wir können es absolut empfehlen. Gutes 4 Sterne Hotel, wurde in den 70ern gebaut, allerdings vor wenigen Jahren grundsaniert, mit super Blick über den Hafen, wirklich tolle Lage, Sagres ist eine super Stadt (allerdings eine sehr kleine!)
17.09.2016 - Bewertetes Objekt: Hotel Diamond Beach Hotel & Spa Wir sind sehr zufrieden, Preis-/Leistungsverhältnis hat gut gestimmt. - -
3,7
Allgemein / Hotel Das Hotel entsprach der Landeskategorie, ist sauber gehalten worden.
Lage Das Hotel hat ruhig gelegen, die Einkaufsmöglichkeiten waren in der Nähe, quasi vor der Haustür. Zum Strand musste man ca. 500-600 m laufen, war aber in ca. 5-7 Min zu schaffen.
Service Sehr freundlich, Personal sprach Deutsch
Gastronomie Das Essen war sehr gut, vielfältig und mega lecker. Es war immer genügend da, es eig nie was aus. Großes Lob an die Küche! Es hat an nichts gemangelt.
Sport / Wellness Der hoteleigener Strand war sandig und an dem Abschnitt waren keine Unterwasserfelsen. In der direkten Umgebung waren sehr oft Unterwasserfelsen da. Das einzige, was wir als Nachteil empfunden hatte, war der kleine Fluss, der ins Meer fließt. Die Wasserqualität war dadurch an manchen Tagen sichtbar schlechter, trüber, aufgemischter. Wenn man etwas weg vom Fluß baden ging, war das Wasser herrlich, dafür aber ein paar Felsen im Meer.
Zimmer Das Zimmer war sehr geräumig, landestypisch und modern eingerichtet, es war alles da, was man brauchte.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist im ganzen ganz in Ordnung! Das Essen war sehr gut, das Hotel wurde sauber gehalten, am Strand hat ein Mitarbeiter sich richtig um die Liegen und Auflagen gekümmert, hat diese gebracht und abends gesäubert und weggeräumt, Liegen geordnet. Die Liegen, Auflagen und Handtücher waren inklusive. Den Handtuchservice fanden wir sehr praktisch. Man konnte jeden Früh frische Handtücher für die Auflagen im Spa-Bereich bekommen und abends schmutzig wieder abgeben, nächsten Früh hat man wieder frische Handtücher gekriegt und so den ganzen Aufenthalt! Super! Das Internet in der Lobby war nur sehr langsam, Fotos verschicken per WhatsApp ging gar nicht, die Internetseiten haben sich nicht aufgebaut. Das war nicht so ok.
17.09.2016 - Bewertetes Objekt: Hotel Be Live Collection Palace de Muro Urlaub in Mallorca - -
5,0
Preis Leistung / Fazit Das Hotel hat einen sehr guten Standort direkt am mehr. Die Hotel Anlage ist architektonisch sehr beeindruckend. Die Mitarbeiter des Hotels sind sehr freundlich. Das Essen im Hotel ist sehr gut und abwechslungsreich. Die Suite ist modern und komfortabel eingerichtet und hat einen sehr schönen Meerblick. Das Hotel bietet W-LAN Anschluss an, der HandyEmpfang war sehr gut. Das Wetter war sehr angenehm und immer schön. Die Temperatur des Aussenpools und des Meeres war warm und angenehm. In nur 10 Minuten Autofahrt liegt der Hafen von Alcudia. Hier kann man beeindruckende Yachten bewundern und es gibt gute Einkaufsmöglichkeiten. Das Hotel bietet täglich Gratisfahrten mit dem eigenen Hotels an. Das Hotel kann ich gerne weiterempfehlen und ich werde sicher meinen Urlaub dort wieder verbringen.
15.09.2016 - Bewertetes Objekt: Hotel H2o Therme Resort War wieder ein toller Urlaub. - -
4,6
Preis Leistung / Fazit Das Hotel liegt direkt an der Autobahnabfahrt, aber in den Zimmern ist davon nichts zu hören. Klimaanlage gibt es auch in den Zimmern. Für Kinder gibt es außer Baby und Kinderbecken jetzt auch ein Spielzimmer mit Betreuung und außerdem einen großen Indoor-Kletterturm mit Bällebad. Es gibt auch verschiedene Bastelangebote und sportliche Aktivitäten.
16.09.2016 - Bewertetes Objekt: Hotel Tivoli Carvoeiro inkl. Mietwagen Sommerurlaub an der Algarve - -
3,9
Allgemein / Hotel Wunderschöner Ausblick von der Bar/Restaurant, ansonsten ziemlich anonym. Ein wenig veraltet, Personal freundlich.
Service Freundlich und bemüht, wenig Deutschkenntnisse , was ich aber im Ausland nicht tragisch finde.
Gastronomie Wir hatten nur Frühstück, war alles ok. Es gab sogar frische Waffeln und Omeletts. Manchmal sehr lange Schlangen, wurden aber schnell abgefertigt.
Sport / Wellness Pool war ausreichend groß, Schwimmbad und Sauna muss dringend renoviert werden! Bei der schönen Umgebung ist es aber nicht wichtig. Tischtennis und Kicker vorhanden.
Zimmer Leider ohne Balkon gebucht, hat wirklich gefehlt, bei der Buchung unbedingt drauf achten! Betten bequem, Zimmer waren immer sauber. Duschsstrahl hatte überhaupt keinen Druck, Klimaanlage ziemlich laut. Ansonsten alles ok.
Preis Leistung / Fazit Grundsätzlich zu empfehlen, Strand ist ca 15 Minuten fußläufig zu erreichen. Hoteleigener Strand ist nicht vorhanden, bzw. nur für Abenteurer gedacht. Pool und Poolbar gut. Umgebung wunderschön.
16.09.2016 - Bewertetes Objekt: Hotel Tivoli Carvoeiro Sommerurlaub an der Algarve - -
3,9
Allgemein / Hotel Wunderschöner Ausblick von der Bar/Restaurant, ansonsten ziemlich anonym. Ein wenig veraltet, Personal freundlich.
Service Freundlich und bemüht, wenig Deutschkenntnisse , was ich aber im Ausland nicht tragisch finde.
Gastronomie Wir hatten nur Frühstück, war alles ok. Es gab sogar frische Waffeln und Omeletts. Manchmal sehr lange Schlangen, wurden aber schnell abgefertigt.
Sport / Wellness Pool war ausreichend groß, Schwimmbad und Sauna muss dringend renoviert werden! Bei der schönen Umgebung ist es aber nicht wichtig. Tischtennis und Kicker vorhanden.
Zimmer Leider ohne Balkon gebucht, hat wirklich gefehlt, bei der Buchung unbedingt drauf achten! Betten bequem, Zimmer waren immer sauber. Duschsstrahl hatte überhaupt keinen Druck, Klimaanlage ziemlich laut. Ansonsten alles ok.
Preis Leistung / Fazit Grundsätzlich zu empfehlen, Strand ist ca 15 Minuten fußläufig zu erreichen. Hoteleigener Strand ist nicht vorhanden, bzw. nur für Abenteurer gedacht. Pool und Poolbar gut. Umgebung wunderschön.
15.09.2016 - Bewertetes Objekt: Hotel Yalihan Aspendos Super Hotel mit sehr gutem Service! - -
4,6
Allgemein / Hotel Das etwas ältere Hotel bietet alles, gutes Essen, traumhafter Strand, immer freundliches Personal.
Lage Direkte Strandlage.
Gastronomie Sehr guter Service
Preis Leistung / Fazit Das Hotel wurde leider drei Tage vor unserer Abreise, ohne Angabe der Gründe, geschlossen. Das uns zugewiesene Nachbarhotel gefiel uns nicht. Wir würden uns wünschen, das das Hotel Aspendos demnächst wieder geöffnet wird. Das Hotel ist besonders bei den Stammgästen sehr beliebt.

Mithilfe von Hotelkritiken zum perfekten Hotel

Eine Urlaubsbewertung ist eine gute Sache! Immerhin handelt es sich dabei um Beurteilungen von Gästen, die eine bestimmte Region oder ein Hotel bereits besucht haben. Viele Portale wie ab-in-den-urlaub.de bieten den Kunden an, ihre Erfahrungen, die sie in einer Unterkunft gemacht haben, mit anderen zukünftigen Hotelgästen zu teilen. Dabei können Sie bei der Hotelbewertung einerseits nach unterschiedlichen Gesichtspunkten Punkte und Noten verteilen. So werden Sie etwa zu Ihrer Zufriedenheit mit dem Personal, zur Lage, zur Sauberkeit, zu den Verkehrsanbindungen oder auch zu Sportmöglichkeiten befragt. Andererseits steht Ihnen ebenso die Option offen, einen persönlichen Kommentar zu verfassen. Hier können Sie sowohl negative Hotelkritiken hinterlassen oder aber auch darlegen, was Ihnen an dem bestimmten Hotel besonders gefallen hat. Aus sämtlichen Hotelbewertungen nach Punkten oder Noten wird dann eine durchschnittliche Hotelbewertung errechnet, die auf den ersten Blick verrät, wie gut oder schlecht ein Hotel bei den Gästen angekommen ist und warum. Eine Hotelbewertung stellt folglich ein gutes Mittel dar, um bereits vor der Buchung Sicherheit darüber zu gewinnen, ob das gewünschte Hotel hält, was es verspricht oder eben nicht. Das Schöne daran ist zudem, dass ein Hotelcheck nur wenige Minuten dauert. Wenn Sie gerade im Urlaub waren und Sie mit Ihrem Hotel besonders zufrieden oder unzufrieden waren, dann geben Sie doch ebenfalls eine Hotelbewertung oder Urlaubsbewertung ab und erleichtern Sie somit anderen Urlaubern die Qual der Wahl.

Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!
Jetzt sparen!

Ich bin damit einverstanden, dass die Betreiberin von ab-in-den-urlaub.de und folgende Unternehmen der Unister Gruppe (Unister Holding GmbH, UNISTER TRAVEL Betriebsgesellschaft mbH, Unister GmbH, U-Deals GmbH, Shopping.de GmbH, Preisvergleich.de AG) meine personenbezogenen Daten automatisiert speichern und berarbeiten. Erhebung und Verarbeitung der Daten dienen ausschließlich der Zusendung von Produktinformationen und statistischen Zwecken. Eine Weitergabe der Daten an weitere Dritte erfolgt nicht.

Ich bin zudem damit einverstanden, dass mir die genannten Unternehmen per Email personalisierte Produktinformationen aus den Bereichen Reisen, Finanzen, Automobile, Community, Medien, Shopping und Immobilien zukommen lassen.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per Email an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de oder postalisch ganz oder in Teilen widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per Mail übermittelten Produktinformation.