Bitte Aktivieren sie Java-Skript um ab-in-den-urlaub.de korrekt nutzten zu können.

Hotels in Insel Djerba

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise Späteste Rückreise
Weitere Suchkriterien






Weniger Suchkriterien
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 12BA-CHQE-MLZF-6WRV als Cashback, weitere Bedingungen
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Top Hotels in Insel Djerba - Die beliebtesten 226 Hotelangebote

5.196 Hotelbewertungen
Durchschnittliche Hotelbewertung
3,8
81% Gesamt-Empfehlungen
1.
Fiesta Beach Club Djerba Sidi Mahrez Strand, Insel Djerba, Tunesien
  • 4,0
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

2.
El Mouradi Djerba Menzel Aghir, Insel Djerba, Tunesien
  • 3,6
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • All Inclusive Plus Doppelzimmer

  • All Inclusive Plus Doppelzimmer

  • All Inclusive Plus Doppelzimmer

  • All Inclusive Plus Doppelzimmer

3.
Club Calimera Yati Beach Insel Djerba (Sonstiges), Insel Djerba, Tunesien
  • 3,9
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

4.
SENTIDO Djerba Beach Insel Djerba (Sonstiges), Insel Djerba, Tunesien
  • 4,3
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

5.
IBEROSTAR Mehari Djerba Sidi Mahrez Strand, Insel Djerba, Tunesien
  • 4,0
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

6.
Djerba Sun Club Midoun, Insel Djerba, Tunesien
  • 3,7
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

7.
lti Djerba Plaza Thalasso & Spa Insel Djerba (Sonstiges), Insel Djerba, Tunesien
  • 4,1
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

8.
Vincci Helios Beach Midoun, Insel Djerba, Tunesien
  • 4,1
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

9.
Eden Star Oase Zarzis, Insel Djerba, Tunesien
  • 3,8
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

10.
Vincci Djerba Resort Insel Djerba (Sonstiges), Insel Djerba, Tunesien
  • 3,8
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

  • All Inclusive Doppelzimmer

Es sehen sich gerade 20 Personen Reisen nach Tunesien an.
Seite

Essen und Trinken Insel Djerba

  • Einheimisches Bier (Celtica)
  • Feigenschnaps
  • Fladenbrot, selbstgebackenes Brot
  • Couscous
  • Lammgerichte

Djerba - Land und Leute

Die beliebte Urlaubsinsel Djerba liegt im Golf von von Gabès an der Ostküste von Tunesien. Die drittgrößte Insel von Nordafrika hat eine Fläche von 514 km² und etwa 120.000 Bewohner. Der Hauptort mit Tourismusschwerpunkt ist Houmt Souk, mit einer Einwohnerzahl von knapp 65.000 Menschen. Die offizielle Amtssprache ist Arabisch, fast alle Einwohner sprechen jedoch auch fließend Französisch. Djerba besticht mit glasklarem Wasser, einer sommerlichen Wassertemperatur von bis zu 30 °C und herrlich sauberen Sandstränden. Wegen der flach abfallenden Strände ist die tunesische Insel ideal für Familien mit Kleinkindern. Die Inselgilt auch als preiswertes Urlaubsziel für Reisende, die einen ersten Blick auf die arabische Lebenswelt werfen möchten, sowie Fans des Wassersports. Aufgrund der geschichtlich sehr unterschiedlich gewachsenen Bevölkerungsstruktur gibt es natürlich auch einige attraktive kulturelle Highlights.

Das Klima auf Djerba

Trotz hoher Temperaturen von bis zu 50 °C im Sommer herrscht auf der Insel ein mildes Klima. Ein leichter Wind weht immer und die Luftfeuchtigkeit liegt bei 60 - 80%. Nordeuropäer benötigen für die Klimaanpassung in der Regel jedoch etwa zwei Tage. Die attraktive Insel verwöhnt sonnenhungrige Touristen ganzjährig mit bis zu 3.000 Sonnenstunden, die Temperaturen liegen selbst im Winter noch bei durchschnittlichen 13,6 °C. In den Sommermonaten Juli und August muss man mit einem besonderen Wetterphänomen, dem Scirocco, rechnen. Der etwa 50 °C heiße Wüstenwind färbt den Himmel mit Saharasand gelb, hält aber meistens auch nur einen Tag an. Die ideale Reisezeit für Djerba liegt von Mai bis Oktober mit durchschnittlichen Tagestemperaturen von 26 bis 32 °C.

Per Flug schnell nach Djerba

Von vielen deutschen Städten aus werden zahlreiche Charterflüge auf die beliebte Urlaubsinsel angeboten, ab Frankfurt bietet die tunesische Airline Tunis Air einmal die Woche auch einen Direktflug nach Djerba an. Die Flugzeit ab Deutschland beträgt ungefähr 3 Stunden. Der internationale Flughafen Djerba (DTTJ) liegt ca. acht Kilometer westlich vom Hauptort Houmt Souk. Pauschaltouristen werden in der Regel direkt vom Flughafen abgeholt und zu ihrem Hotel gebracht. Für Individualtouristen fährt täglich dreimal ein Flughafenbus nach Houmt Souk. Die kleinen gelben Taxis sind sehr preiswert, fahren Innerorts und bieten Platz für bis zu 4 Personen. Die großen rot-weißen Sammeltaxis fahren auch weitere Strecken, fünf Personen müssen jedoch für eine Fahrt zusammen kommen. Selbstverständlich verfügen die Taxis über ein Taxameter. Auch ein Mietwagen kann direkt ab Flughafen zu bezahlbaren Preisen angemietet werden.

Wichtige Informationen rund um Djerba

  • Gezahlt wird mit Tunesischem Dinar (TND), ein Euro entspricht ungefähr 1,33 TND. Das Kleingeld wird Millime genannt, 1000 Millime entsprechen einem Dinar.
  • Ein- und Ausfuhr der tunesischen Währung ist nicht erlaubt.
  • Grundkenntnisse des Französischen sind für Urlauber von Vorteil, in den Touristenorten wird aber auch Deutsch und Englisch gesprochen.
  • Wechselstrom mit 220 Volt ist in der Regel vorhanden. Im Süden von Djerba kommen jedoch noch 110 Volt vor, was einen Adapter notwendig macht.
  • Trinkgeld, arabisch Bakschisch genannt, wird meistens erwartet, 10% sind hier zu empfehlen.

Djerba - Erleben und Genießen

Die Insel Djerba blickt auf eine lange und kulturell sehr abwechslungsreiche Geschichte zurück, was Land und Leute stark geprägt hat. Phönizier, Berber, Römer, Osmanen, Korsaren und Juden – um nur einige der alten Kulturstämme auf der Insel zu nennen -, die nordafrikanische Insel war immer wieder neuen Einflüssen ausgesetzt. Viele interessante Überbleibsel aus diesen Zeiten sind überall auf der Insel zu finden, wie der bei Al-Kantara liegende Römerweg, eine unterirdische Moschee nahe Sedouikech oder auch Meninx, eine archäologische Ausgrabungsstätte mit vermutlich phönizischem Ursprung. Für unterhaltsame Ausfluge sind aber auch altehrwürdige Städte wie Midoun mit attraktivem Markt und rustikalen Basarläden sowie die auf die Herstellung von tunesischer Keramikware spezialisierte Ortschaft Guellala von großem Interesse.

Abwechslungsreiche Festivitäten auf Djerba

Zwar ist die Insel Djerba dem Islam zuzuordnen und bietet orientalisches Flair par excellence, aber bis heute sind Brauchtum, Kultur und Küche stark durch die unterschiedlichen Bevölkerungsschichten über die Jahrhunderte hinweg geprägt worden. Die frühesten Bewohner der Insel waren vermutlich die Berber, die dort bis heute ein hohes Ansehen genießen. Eine eigene Sprache, eine bessere Stellung der Frau sowie hohe Gastfreundschaft sind seit jeher einige typische Merkmale der Berber. Auch die Juden siedelten sich vermutlich schon 70 n. Chr. auf Djerba an und wurden vor allem für ihre filigrane Silberschmiedekunst berühmt und hoch geschätzt. Zwei jüdische Städte namens Hara Sghrira und Hara La Ghriba sind bis heute auf der Insel zu finden. Die friedliche Eintracht zwischen Juden und Arabern wurde leider durch ein Attentat im Jahr 2002 getrübt, die Sicherheitsvorkehrungen für Touristen wurden nach diesem tragischen Ereignis aber noch einmal deutlich ausgeweitet. Djerba lebt und liebt ihren kulturellen Mix, das ganze Jahr über finden somit auch die unterschiedlichsten Festivitäten statt, wie unter anderem: .

  • Jeden Dienstag: große Berberhochzeit mit Reiterwettkampf in Midoun
  • April/Mai: jüdische Wallfahrt mit feierlichem Umzug zur Synagoge La Ghriba in Er Rhiad
  • August: Odysseus-Fest in Houmt Souk, mit viel Musik, Tanz und regionaler Folklore

Kulinarische Vielfalt auf Djerba

Im kulinarischen Angebot auf Djerba sind die unterschiedlichen kulturellen Einflüsse selbstverständlich ebenfalls deutlich zu finden. Von mediterran bis orientalisch, hier wird einfach alles geboten. Gewürzt wird mit den verschiedensten Kräutern und orientalischen Gewürzen wie Kukuma, Ingwer und Safran. Couscous und Harissa, eine scharfe rote Soße, gehören selbstverständlich zu allen klassischen tunesischen Speisen dazu. Schweinefleisch ist im islamisch geprägten Tunesien natürlich tabu, wird in Hotels aber durchaus für ausländische Gäste angeboten. Der Tunesier verwendet Lamm, Hammel oder Geflügel für Fleischspeisen, Fisch gilt als teuer und kommt daher nur zu besonderen Anlässen auf den Tisch. Als leckere Zwischenspeise eignet sich hervorragend casse-croûte, ein tunesisches Sandwich mit Käse, Thunfisch oder merguez belegt, dazu Salat und harissa. Sehr beliebt sind auch brik, frittierte Blätterteigtaschen mit unterschiedlichen Füllungen.

Die geheimen Seiten von Djerba

Auch auf einer so beliebten Ferieninsel wie Djerba gibt es sie noch – die geheimen Orte, versteckten Strände und Regionen mit unberührter Natur. So findet man nach dem Leuchtturm des schönen Strands Lalla Hadria einen ruhigen und feinsandigen Strandabschnitt fast ohne fliegende Händler, da diese den weiten Fußweg scheuen. Entspannung und Ruhe bietet auch eine Wüstenwanderung mit Dromedaren, beispielsweise ab Douz bis zur Oase Ksar Ghilane. In der Umgebung von Midoun kann man in herrlicher Landschaft „Menzel“ finden, die traditionellen weißen Häuser, umgeben von alten handwerklichen Betrieben, Obstgärten und Zisternen. Ein wahrhaft traumhafter Anblick.

Insel Djerba Klima im Überblick

  • Sonnenstunden 8.5 Stunden
  • Regentage 4.8 Tage
  • Höchsttemperaturen 22.7 °C
  • Wassertemperaturen 20.3 °C

Klimatabelle Insel Djerba

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Höchsttemperaturen 14 15 18 22 26 27 30 30 29 23 19 19
Tiefsttemperaturen 6 7 8 10 14 18 20 20 19 15 10 10
Sonnenstunden 5 6 7 9 10 11 13 12 9 8 6 6
Regentage 10 8 9 5 3 1 1 2 3 6 5 5

Details zum Insel Djerba Klima

Durchschnittliche Höchst- und Tiefsttemperatur der Luft
Durchschnittliche Wassertemperatur
Anzahl der Sonnenstunden
Anzahl der Regentage

Währungsrechner Insel Djerba

Die aktuellsten Insel Djerba Bilder ehemaliger Hotelgäste

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotels Insel Djerba

01.06.2014 Bade- und Erholungsurlaub 2014 Badeurlaub -
4,1
Allgemein / Hotel Fiesta beach ist ein gutes Urlaubshotel mit sehr nettem und fleißigem Personal. Aber, wie überall, gibts Kleinigkeiten zu beanstanden. >>>1. sehr laute Musik am Hauptpool ,manchmal nervig. 2. Klimaanlage ok, aber zu manchen Tageszeiten kam die Zufuhrluft anscheinend aus der Kanalisation,wir mussten, vor allem abends kräftig lüften.
Lage Die angebotene "Inselrundfahrt" war wirklich schön, aber ansonsten ist das kulturelle Angebot dürftig, aber wer Djerba bucht, weiß das.
Service Das gesamte Personal ist sehr freundlich und fleißig. Note 1-2
Gastronomie Wer darüber informiert ist, dass es kein Schweinefleisch gibt und auch auf Fastfood verzichten kann, der findet hier eine abwechslungsreiche Küche, die ausschließlich aus einheimischen Produkten zubereitet wird. Sehr gute tunesische Gerichte, die "europäische Küche" könnte etwas mehr Gewürze vertragen, schmeckt aber trotzdem gut
Sport / Wellness Einzige Beanstandung. viel zu laute Musik am Hauptpool, ansonsten ein vielseitiges Angebot für jeden Geschmack
Zimmer Wenn man dem freundlichen Personal bei Ankunft etwas Trinkgeld gibt, fehlt es an wirklich nichts. Ob es ohne Trinkgeld auch so wäre weiss ich nicht. Leider hatten wir Probleme mit den Gerüchen der Klimaanlage, deshalb hier nur 4 von 5 Punkten
Preis Leistung / Fazit Ein gutes Hotel mit allem was man braucht und gerne haben möchte. Kleine Mängel findet man überall. Kritik: zu laute Musik und eine zeitweise übel riechende Klimaanlage. Ansonsten ein gutes Hotel mit freundlichem Personal und guter Küche.
01.04.2014 Alles sehr okay! Badeurlaub -
4,0
Allgemein / Hotel gemütliches, überschaubares Hotel mit gutem Essen und netter Atmosphäre
Lage einige Ausflüge in nächster Umgebung mit dem Taxi schnell zu erreichen, z.B. Krokodilpark, großer Markt in Midoun (ca. 10 Min., immer Mitte der Woche), alte Töpferstadt, das sind aber Geheimtipps, am besten beim Personal nachfragen, von den Reisebetreuern erfährt man das nicht, weil die ihre teuren Ausflüge verkaufen wollen
Service Sehr nette Leute, geben sich alle viel Mühe, von der Animation über Restaurant bis zur Rezeption toller Service, ohne aufdringlich zu sein!
Gastronomie abwechslungsreiches und umfangreiches Buffett zu jeder Mahlzeit, Kaffee gut, Dessertauswahl "gefährlich" gut
Sport / Wellness großes, helles Hallenbad als Alternative, wenns mal kälter ist, schöner Pool, großer, feinsandiger Strand. Liegen könnten besser sein, hängen teilweise ziemlich durch. Billiardtisch leider ziemlich mitgenommen, kaum spielbar.
Zimmer Zimmergröße und Bad ausreichend, aber natürlich keine 5 Sterne, Betten etwas hart. Flatscreen mit vielen deutschen Programmen an der Wand, super!
Preis Leistung / Fazit Gutes Preis-Leistungsverhältnis, gemütlich und überschaubar, gutes Essen und sehr hilfsbereites Personal. Wenn man es etwas legerer will, auf jeden Fall zu empfehlen!
01.09.2013 Super Badeurlaub Badeurlaub -
4,2
Allgemein / Hotel Das Hotel ist beeindruckend mit seiner Architektur. Super schön und wirklich gepflegt, man sieht das die Anlage täglich in allen Bereichen von Arbeitern in Schuss gehalten wird. Auch die ganzen Zimmer sind sehr weitläufig verteilt, was sehr angenehm ist. Es ist eine wunderschöne Anlage genauso wie die super Poollandschaft.
Lage Das Hotel liegt direkt am Strand und ist für einen Badeurlaub super geeignet. Es ist auch nicht von anderen Hotels links und rechts zugebaut sondern liegt schön frei. Das es nicht allzu viel ausserhalb des Hotels gibt sollte einem klar sein wenn man nach Djerba will. Aber zu sehen gibt es trotzdem einiges z.B. die Krokodilfarm ist nur 1,5 Km entfernt und in die Städte kommt man super günstig mit dem Taxi.
Service Wir waren mit dem Service total zufrieden. Alle waren Freundlich und man fühlte sich sofort wohl. Ein kleines Trinkgeld hier und da und freundlichkeit bewirken schon einen sichtlichen Extra Service an Bars usw.
Gastronomie Die Gastronomie des Hotels ist gut. Es gibt eine ordentliche Auswahl an Getränken und genügend verschiedene Speisen. Auch wenn die Speisen manchmal von Tag zu Tag nur gering abwechslungsreich sind, ist auf jeden Fall für jeden etwas dabei. Es war immer sauber und der Service war super , als das Hotel zur Ferienzeit Schlagartig voll wurde kam der Service aber auch an seine Grenzen.
Sport / Wellness Langweilig wird es nie, da man wirklich viel machen kann. Von vielen Sportangeboten über zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten die man im Hotel buchen kann, bis hin zur Animation tagsüber und am Abend auf der Show Bühne. Der Strand war sehr schön und die paar Algen und Steine gehören zur Natur und ließen sich gut umgehen. Der Pool ist super.
Zimmer Das Zimmer war super von der Größe und der Sauberkeit. Der Zustand und die Einrichtung waren auch gut, nur das Silikon im Sanitärbereich könnte mal erneuert werden. Man kann es nicht mit Europäischen 4 Sternen vergleichen, aber wir waren zufrieden und hatten keinen Grund zur Klage. Die Zimmer sind etwas Hellhörig, aber wir hatten 5 oder 6 Deutsche TV Sender und Meerblick, also was will man mehr. Wir fühlten uns sehr wohl.
Preis Leistung / Fazit Es war von Anfang bis Ende ein super schöner Bade,- und Erholungsurlaub. Auch wenn es zur Ferienzeit voll und etwas hektischer wurde. Wir haben viele schöne Erlebnisse gehabt und viele schöne Eindrücke bekommen. Wir würden wiederkommen und können es nur weiterempfehlen.
01.08.2013 Schöner Badeurlaub Badeurlaub -
3,9
Allgemein / Hotel Das Hotel befindet sich in einer weitläufigen schönen und gepflegten Anlage. Es ist zwar schon etwas in die Jahre gekommen - hat aber trotzdem einen tollen Charme. Das Personal war sehr freundlich.
Lage Liegt direkt an einem sehr schönen Strand. Liegen dort sind leider etwas veraltet
Service Sehr freundliches Personal. Deutsch, Englisch, Französisch kein Problem. Zimmerreinigung war in Ordnung.
Gastronomie Das Hauptrestaurant ist oft stark frequentiert - hier könnte besser organisiert werden. Die beiden A la card Restaurants bieten tolles Essen und sehr guten Service.
Sport / Wellness Vielfältiges Sport-/und Animationsprogramm. Handtücher am Pool und Strand täglich frisch.
Zimmer Schönes großes Familienzimmer. Täglicher Wechsel der Handtücher. Deutschsprachiges Fernsehprogramm. Etwas Geruchsbelästigung vmtl. durch die Klimaanlage
Preis Leistung / Fazit In der Lobby des Hotels sind W-Lan-Router frei nutzbar. Preis-/Leistungsverhältis gut. Das Hotel ist sehr gut für Familien mit Kindern geeignet. Die Animation am Abend ist super - besser geht es eigentlich nicht. Im Gesamten ein empehlenswertes Hotel dass durch seine Lage in der wirklich super gepflegten Anlage einen tollen Charme ausstrahlt.
01.06.2013 Urlaub wie im Paradies! Badeurlaub -
4,1
Allgemein / Hotel Wir waren vom Anreise- bis Abreisetag total glücklich mit dem Diana Rimel. Alleine schon die Architektur ist einmalig und uns haben viele aus anderen Hotels drauf angesprochen! Insgesamt hat das Hotel eine angenehme Größe, klar wird es dann mal zu den Drangzeiten etwas voll beim Essen aber das war auszuhalten.
Lage Ein paar Meter vom Hotel war ein kleiner Kiosk in dem man sich schnell eindecken kann wenn man möchte, ansonsten ist die kleine Stadt oder größere Läden auch schnell mit dem Taxi oder Kutsche zu erreichen (Taxi kostet für 15 Min Fahrt umgerechnet 3€!). Der Strand ist mit weißem Sand, wenn man ins Meer gehen möchte kommen jedoch große Felsen zu anfang, am besten man geht ein paar Meter zum Rand, dort ist dann nur noch Sand.
Service Das Personal war, egal zu welcher Uhrzeit, immer sehr freundlich und mit etwas Trinkgeld konnte man dann schon kleine Überraschungen von den Kellnern bekommen. Das Personal sprich alle Sprachen, so kam es uns zu mindest vor. Deutsch, Englich, Russisch, Französich etc.
Gastronomie Es gibt ein riesen Salat- und Nachspeisenbüffet. Jeden Tag gibt es etwas ´besonderes´ als Hauptspeise, klar wiederholt es sich alle 1,5 Wochen etwas. Aber es ist immer für jeden etwas dabei!
Sport / Wellness Das Animations Programm war super! Es gab ein festes Tagesprogramm mit div. Aktivitäten wie z. B. Volleyball, Tischtennis, Bocca, Poolspiele usw. Die Animatuere waren immer sehr bemüht die Gäste zu motivieren, dabei waren sie aber nicht aufdringlich!
Zimmer Unser Zimmer war sehr groß! Wir hatten direkten Blick aufs Meer. Es war zwar relativ hellhörig aber so ist es ja meistens in den Hotels. Die Reinigungskräfte haben jeden Tag auch gründlich sauber gemacht. Der Safe war kostenlos.
Preis Leistung / Fazit Wir waren wirklich sehr traurig als wir wieder Abreisen mussten, weil es uns so super gefallen hat! Wir können uns auf jedenfall vorstellen in paar Jahren (auch evtl. mit Kindern) wiederzukommen. Preisleistungsverhältnis war spitze! Was wohl einige Gäste leider bei Ihrer Kritik vergessen haben.
01.05.2013 Urlaubsbewertung Badeurlaub Familie
2,9
Allgemein / Hotel im Allgemeinen ist die Hotelanlage mit zufriedenstellend zu Bewerten.
Lage Die Lage ist in Ordnung,der Strand in einem schlechten Zustand,da sehr viele Algen vorhanden sind und ein Baden unmöglich ist.
Service Service ist gut. Das Personal ist anfänglich zurückhaltend,nach dem zweiten Tag aber kontinuierlich aufgeschlossener und hilfsbereiter.
Gastronomie Das Angebot an Speisen und Getränken war gut und abwechslungsreich. Leider war es im Gastro-Bereich sehr laut und zu den Stoßzeiten sehr überfüllt. Ebenfalls der Aufenthalt von unzähligen Katzen im Restaurant ist unzumutbar.
Sport / Wellness Ist vielseitig und absolut in Ordnung.Die Kinderbetreuer sind total lieb und machen ein tolles Programm. Bei der Kinderbetreuung kein Einhalten der Endzeiten,dadurch können Kleinkinder ungehindert die Einrichtung verlassen und verschwinden.Daher Bewertung mangelhaft.
Zimmer Am Anreisetag Ameisen im Bett,am zweiten Tag eine Kakerlake im Bad. Sonst alles in Ordnung. Kein Safe vorhanden,nur zwei Löcher und ein Schild mit der Bedienungsanleitung für einen Safe.daher mangelhaft.
Preis Leistung / Fazit Preis Leistung stimmt.Das Personal war freundlich und hilfsbereit. Essen und Getränke waren gut und die Anlage im Gesamten in einem ordentlichen Zustand. Extrem schlecht war: ein fehlender Safe.unzählige Katzen im Restaurant. Ein verunreinigter Strand.Kleinkinder die sich unbemerkt aus der Kinderbetreuung enfernen können.
01.11.2012 Gut Badeurlaub Paar
4,6
Allgemein / Hotel Renoviert, aber unser Zimmer war zu dunkel. Als wir die Klimaanlage anstellten, kam Fäkaliengestank in das Zimmer. Groß genug war das Zimmer. Das Leitungswasser war stark mit Chlor versetzt, was auch unangenehm war. (In anderen Hotels auf Djerba ist das anders.) In unserer ersten Urlaubswoche im November waren Ferien in Frankreich. Wir hatten in zwei Wochen nur einen Regentag. An dem suchten wir den einzigen Aufenthaltsraum auf: die Zentralbar. Wegen der extrem vielen Raucher sind wir dort geflohen. Überhaupt wurde in der Zentralbar (dort war abends Musik mit etwas Tanz) stark geraucht. Es gibt vier Restaurants: das Zentralrestaurant, das Snack-Restaurant am Pool, ein im November geschl. Fischrestaurant und abends einen Italiener nähe Strand. Am angenehmsten war das Snack-Restaurant. Beim Italiener waren wir ein Mal, etwas sorgfältiger und vor allem ruhiger. Im Zentralrestaurant gab es statt Mineralwasser nur Leitungswasser mit Kohlensäure versetzt: schmeckte furchtbar nach Chlor. TIPP: holen Sie sich eine Flasche Mineralwasser in der Zentralbar und nehmen Sie sie mit zum Essen. Die Anlage ist von den Gärtnern sehr schön gepflegt. Und überall (außer Zimmern in der ersten Etage) behindertengerecht. Auch am Strand. Die Animateure kümmerten sich sehr gut um die Kinder (Miniclub, sep. Pool); abends boten sie sehr gute Vorstellungen.
Lage Direkte Lage an einem sehr schönen Strand. Relativ kurze Transferzeit vom Flughafen. In kurzer Entfernung ein paar Shops.
Service Bei der Anreise war der Empfang überfordert. Beim Geldwechseln wurde immer zu Gunsten des Hotels gerundet. Kleingeld (Trinkgeld) fehlte am Wochenende. Unsre Putzfrau war immer freundlich und ordentlich. Daher bekam sie einen Dinar pro Tag. Auch beim Frühstück, Mittag und Abendessen waren alle Kellner sehr freundlich und bekamen jedes Mal einen Dinar (= 50 Eurocent). Alle außer einem: er war der Meinung, wir würden uns nach drei Tagen an das Chlorwasser zum Trinken gewöhnen. Als Trinkgeld gaben wir insgesamt in zwei Wochen 60 Dinar = 30 Euro. Für uns wenig, für den Service eine ganze Menge. Passend!
Gastronomie Snack-Restaurant am Besten mit normalem (etwas kleineren) Buffet. Zentralrestaurant voller, unruhiger und mit Chlorwasser zum Trinken; aber auch gut. Themenabende mit etwas anderm Buffet. Kellner sehr hilfsbereit zu Kindern und Behinderten. das Essen war gepflegter und ruhiger als in den anderen Restaurants; einmal pro Aufenthalt im Preis enthalten. Am allerbesten: die Poolbar nachts zwischen 22 und 24 Uhr. Leider nur bis ca. Mitte November.
Sport / Wellness Es gab Tennis, Beachvolleyball, Boccia. Die Disco war unerträglich laut, und es wurde geraucht. Aber gut schallisoliert. Strand perfekt. Pool ebenfalls. Thermalbad und Hallenbad sahen gut aus, haben wir aber nicht genutzt. Wellness-Bereich nicht genutzt. Die Abendvorstellungen (ca. 21.30 Uhr) der Animateure waren sehr gut.
Zimmer Zimmer sauber. Klimaanlage funktionierte aber roch nach Fäkalien. Wir hatten zwei Zimmer und konnten die Oberbetten aus dem Kinderzimmer nehmen. Sonst hätten wir nur ein großes Oberbett (oder auch ein Laken) als Zudecke gehabt. Keine Bademäntel. Die Minibar wurde täglich gefüllt, aber wir tranken daraus nur das Mineralwasser. Denn wer will nur künstl. Aromen, Farbstoffe, E-Nummern und Wasser trinken? Die Fernsehprogramme wechselten: immer das ZDF, dazu ein bis vier deutsche Privatsender in guter Qualität. Der Safe war mit Schlüssel inkl.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist gepflegt. Das Essen in Ordnung, nach einer Woche kennt man es. Ideal wäre, wenn Sie Chlor mögen und Raucher sind.
01.08.2011 Sehr schöner Urlaub Badeurlaub Familie
4,5
Allgemein / Hotel Hotelanlage mittelgroß, max 2 Etagen, gut gepflegt, all Inclusice ohne Ausnahme, viele Franzosen, Rest Deutsch, Englisch, Italiener. Bedienstete firm in allen Sprachen, Animateuere o.k, nicht lästig, viele Wasserspoertmöglichkeiten, gutes vielseitiges Essen zu jeder Zeit, nicht stark gewürzt, viele Familien auch mit älteren Kindern, super weitläufiger Strand
Lage Lage des Pools und der sonstigen Einrichtungen (anders als viele andere Hotels am Ort) von der Straße abgewandt Richtung Strand, Bars und Restaurants in der Anlage (kostenlos bei A.I.)
Service sehr freundlich und Hilfsbereit (Trinkgeldforderung landestypisch nicht so ausgeprägt - wird trotzdem gerne genommen) Wäscheservice, Kinderbetreuung (kleine Kinder) Animation hoteleigen und auch nochmal vom Veranstalter
Zimmer Zwei Zimmer mit Zwischentür für Familie ( beide mit Fernseher und Bad und Balkon) Sehr sauber, jeden Tag Reinigung und neue Handtücher, pro Person ein Badetuch extra kostenlos.
Preis Leistung / Fazit für ein drei Sterne Hotel sehr gutes Preis-Leistungsverhältniss, ideal für Familien mit Kindern (auch ältere) Die Wahl zwei Doppelzimmer mit Zwischentüre und zwei Fernsehern und Bad löst viele interne Probleme.
01.06.2010 Eine etwas andere Bewertung - Einfach super Badeurlaub Paar
4,7
Allgemein / Hotel Das Hotel ist eine Anlage in verschiedene Blöcke unterteilt. Es gibt verschiedene Zimmer. Wenn man ein renoviertes bekommt ist das super ( Am besten schon vorher ne Mail ans Hotel mit Zimmerwunsch , oder zumindest beim einchecken fragen). Bei den anderen sollte man halt drüber hinwegsehen man schläft ja nur drin.( denkt an den Preis) Wir hatten ein Zimmer in Block 15 das war wirklich sehr schön, sauber , groß. Wir waren im Juni viele Paare und Fam. mit kleineren Kindern. Die Anlage ist sehr ruhig. Außer Tagsüber direkt am Hauptpool ( Animation) Es befanden sich ca. 70 % Franzosen Rest andere Nationalitäten in der Anlage.
Lage Die Entfernung zum Strand ist einfach ideal, egal in welchem Haus man wohnt, sehr kurze Wege zum Strand. In direkter Umgebung liegen mehrere Hotels die man alle besuchen kann. Jedoch hat keins in der Umgebung einen besseren Pool und ein besseres Angebot. Transfer vom Flughafen ca. 30 Min.. Unterhaltungsmöglichkeiten sind im Hotel ausreichend vorhanden. Ausflüge über die Insel am besten ein Taxifahrer ansprechen für ca. 30 Euro Pro Tag fährt dieser alles Interessante der Insel an und wartet so lange man will überall. Zum einkaufen gibts Märkt in Houmt Souk und Midoun. Dort ist Handeln angesagt. Manchmal etwas nervig. Am besten kauft man in Midoun in den Festpreisläden. Super günstige Preis ohne angequatsche. Jede Menge Läden mit Fakes z.B.sortiert nach Marken, Farbe usw. Preise. Oft günstiger als in Türkei oder Thailand und mehr Auswahl. Die Orte fährt man am Besten mit Taxi an für wenige Euro.
Service Alle sind super nett und bemüht. Die Angestellten freuen sich sehr über ein paar Dinar Trinkgeld, da Sie in Tunesien super wenig verdienen. Sie merken sich jeden der was gibt, und sind dann umso freundlicher. Wenn man bedenkt das man sonst auch Trinkgeld gibt, z.B. in Restaurants, oder bei Kreuzfahrten wirds eh abgezogen, sollte man auch hier bei All In mal was gutes tun. Bei diesem Preis/Leistungsverhältnis waren wir mehr als überrascht, das alles so gut klappte. Haben insgesamt ca. 25 Euro an Trinkgeld in einer Woche an verschiedenen Stellen gegeben.
Gastronomie Man kann von morgens bis Nachts essen. Da ist für jeden was dabei. Wir haben jeder 3 kg zugenommen in einer Woche.
Sport / Wellness Super gute und vielseitige Animation vergleichbar mit Robinson oder Aldiana. Rund um die Uhr für jedes Alter. In der Analge und am Strand. Tolle Shows.
Zimmer Zimmer siehe oben - Haben dort bereits drüber geschrieben
Preis Leistung / Fazit Bei diesem Hotel muss man wirklich das Preis-Leistungsverhältnis sehen. Wir hatten schon weitaus teurere Hotels die in vielen Bereichen nicht so gut waren. Wir sind mit wenigen Erwartungen hingefahren und waren überaus überrascht und begeistert. Zimmer super ( hatten vorher Mail ans Hotel geschickt mit Zimmerwunsch) Anlage und Animation einfach spitze. Essen gut. Die die hier meckern, sollten zu Hause bleiben. Klar ist es nicht mit 5 Sternen zu vergleichen, auch ein Unterschied zu 4 Sternen bei Pro Person z.B. 1000 Euro die Woche,aber das weis man vorher. Wir können es mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Wen man mal günstig Urlaub machen will, macht man hier einen sehr guten Griff.
01.10.2009 Toller Urlaub ! Badeurlaub Familie
4,6
Allgemein / Hotel Relativ große Anlage, jedoch sehr weitläufig. Anlage ist in Blöcke eingeteilt, sind höchstens 2stöckig. Alles im landestypischen Stil gebaut. Anlage ist sauber und die Gartenanlage sehr liebevoll gestaltet. Gästestruktur zu unserem Reisezeitpunkt: Deutsche, Franzosen und Schweizer. Nur All-Inclusive! Für Kinder das wahre Paradies, da die Kinder-Animation überdurchschnittlich gut ist ( auch für ältere Kinder ).
Lage Direkte Strandlage! Nächste Stadt ist Midoun ( ca.4 km). Transfer zum Flughafen ca. 30 min. Taxis sind spottbillig. Viele Ausflugsangebote vom Hotel angeboten!
Service Wer französisch sprechen kann, ist klar im Vorteil! Rezeption, Kellner, Animateure usw. sprechen/verstehen aber auch Englisch und Deutsch. Zimmerreinigung war i.O.
Gastronomie Wenn man möchte, kann man rund um die Uhr essen! Es gibt mehrere Restaurants ( Hauptgebäude, Pool-Restaurant,Strand-Restaurant). Außerdem gibt es eine Pool- und Strandbar! An der Strandbar Ausgabe der Getränke leider nur in Plastikbechern. Mitternachtssnack ( Pizza ) am Pool-Restaurant. Themenabende in Buffetform ( man findet immer irgendetwas, was einem schmeckt! Und wenn es nur ein frischer Salat ist!). Bei allen Mahlzeiten kann man auf Terrassen sitzen!
Sport / Wellness Tolles Sport- und Freizeitangebot! Super Tennisplätze! Am Strand Kajak, Windsurfen, Tretboote und Katamaran inclusive! Liegestühle und Sonnenschirme reichlich vorhanden. Duschen am Strand, Handtücher für Strand/Pool ohne Kaution! Schöner Pool! Für ganz kleine Gäste gibt´s auch zusätzlich einen Pool mit altersgerechten Rutschen! Disco und Showroom ( salle de spectacle) sind auf jeden Fall einen Besuch wert !
Zimmer Wir waren in Block 15 untergebracht. Vorhandene Ausstattung: Klimaanlage, TV, Minibar (inclusive, immer mit Wasser/Sprite/Fanta gefüllt), Tresor, Telefon,Dusche,Badewanne,Fön,ausreichend Schränke vorhanden Wir hatten ein Familienzimmer gebucht ( 2 Schlafzimmer ) . Sehr moderner Einrichtungsstil in Block 15. Täglicher Wechsel von Bettwäsche und Handtüchern.
Preis Leistung / Fazit Deutsche Euro/Maestrocard wird häufig nicht vom Geldautomaten akzeptiert. Es empfiehlt sich eine VisaCard oder ganz klassisch Bargeld mitzunehmen. Das Preis/Leistungsverhältnis stimmt auf jeden Fall! Wer im Oktober reist, sollte auf jeden Fall einen warmen Pullover einpacken( abends wirds schon mal kühl)!
01.09.2009 Schöner Urlaub Badeurlaub Paar
4,1
Allgemein / Hotel Schöne,saubere und gepflegte Anlage
Lage Strand ist in kurzer Zeit zu erreichen. Liegen und Sonnenschirme vorhanden, Snackbar tgl.geöffnet und sehr freundliche Bedienung. Kurze Wege zu umliegende Hotels und Einkaufsmöglichkeiten.
Service Personal zu jeder Zeit hilfsbereit und sehr freundlich. Konnten uns gut in Deutsch verständigen. Hatte kleine Reparaturen im Bad, wurden umgehend und zu unserer Zufriedenheit erledigt.
Gastronomie Es gibt verschiedene Restaurants mit verschiedenen Themen, z.b. italienischer Abend, tunesischer Abend oder auch intern. Spezialitäten. Buffett sehr sauber, wurde ständig aufgefüllt. Servicepersonal hilfsbereit und höflich.
Sport / Wellness Wenn man Lust hatte, wurde man den ganzen Tag mit Animation beschäftigt. Mittagsruhe wurde eingehalten, sehr angenehm. Am Pool ausreichend Liegen mit Auflagen, Sonnenschirmen vorhanden. Handtücher konnten ständig getauscht werden. Pool groß und sehr sauber. Am Strand waren ebenfalls Liegen und Sonnenschirme vorhanden. Poolbar war ab 10 bis 18 Uhr durchgehend geöffnet.
Zimmer Zimmer war sauber und zweckmäßig eingerichtet. Hatten Balkon mit Tisch und Stühle, schönen Blick aufs Meer und die Poollandschaft. Bettwäsche und Handtücher wurden alle zwei Tage gewechselt. Einziger Mangel war, die Ablage auf dem Waschtisch wurde kaum gesäubert. Sonst bei schlechten Windverhältnissen bis 2 Uhr nachts laute Musik aus den umliegenden Hotels.
Preis Leistung / Fazit Wir sind im September dort gewesen und hatten herrliches Wetter. Wer Probleme mit dem Essen haben könnte, sollte sich Tabletten gegen Durchfall einstecken. Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe sind vorhanden und in kurzer Zeit zu Fuss zu erreichen. Die Ausflugsmöglichekeiten sind vielfältig, man sollte die vom Reiseveranstalter angebotenen Ausflüge buchen.
01.05.2009 Absolut empfehenswert Badeurlaub Paar
4,7
Allgemein / Hotel Absolut top. Mehr wie 4* wert. Personal, außer Gärtner und Reinigung kann fast perfekt deutsch. Man fühlt sich im 7. Himmel. Ohne Abstriche, sehr zu emphehlen.
Lage Transfer vom Flughafen, ca. 40min. Haben nie eine Flieger gehört. Super gepflegter Strand, trotz täglichem Anstranden von Gras. Es gibt eine Menge von Freizeitaktivitäten. Eine Runde um die Insel mit nem Scuter(Mopet)ist sehr zu empfehlen.Einkaufsmöglichkeiten bietet das Hotel, oder die nächste Stadt Midoun, mit Taxi für ca. 3?.
Service Sehr freundliches deutschsprachiges Personal. Reklamationen werden sofort erledigt. Absolut TOP!! In jeder Hinsicht. Es ist fast nichts verbesserbar.
Gastronomie Gastronomie ist absolut TOP!! Jeder Tag steht unter einem Motto.Services gibt sich total Mühe. Themenabende sind willkommende Abwechsung. Reichhaltiges und wechseltes Buffet zu jeder Mahlzeit. Es gibt eine Poolbar, eine typische tunesische Bar und eine Bar opening 2Uhr.
Sport / Wellness Liegen und Sonnenmschirme gibt es am Pool und am Strand gratis. Für Strandhandtücher muß man eine Kaution von ca. 10? hinterlegen. Gibt es am Ende wieder.Internetzugang gegen sehr geringe Gebühr.Kinderbetreuung ist top. Animation ist ebenfalls top, nicht nervig. Animationsteam bietet jeden Abend anderes Abendprogramm.
Zimmer Zimmer war top. Meereslage gebucht.Sehr sehr kleines WC.Bad war ausreichend.TV bietet ARD, ZDF, RTL, Super RTL, PRO 7,und SAT 1. und einige News Sender. Sauberkeit in den Zimmern war ok. Es wurden 6x gereinigt.Gegen ein kleines Trinkgeld hat keiner etwas!!! Safe mußte man mieten. 1Woche ca. 10?.
Preis Leistung / Fazit Vom Hotel werden Touren jeder Art angeboten. Das ist ok. Kann man aber billiger und genauso gut selbst organisieren.Wetter war ok. Nur ein Tag etwas bewökt.
01.05.2009 Ferien machen Spass Badeurlaub Freunde
4,2
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage ist recht grosszügig, die Zimmer geräumig. Der Bau ist in der typischen tunesischen Architektur gehalten. Das Buffet vom Früstück bis zum Dinner ist sehr reichhaltig und abwechslungsreich. Die Gäste in diesem Hotel umfassen ziemlich alle Altergruppen. Sucht man einen ruhigen Ort, findet man es hier allerdings nicht, denn es wird den ganzen Tag Animationen angeboten.
Lage Vom Hotelzimmer aus ist man einen Katzensprung vom feinsandigem Strand entfern. Das Hotel verfügt über einen eigenen grosszügig angelegten Strand. Die Sonnenschirme sind nicht aufeinander gepfercht, sodass man sich gut unterhalten kann ohne dass der Nachbar alles zuhören muss. Mit dem Taxi ist man im Nu in Mindun und ist absolut preisgünstig. Auch Ausflugsmöglichkeiten hoch zu Ross oder mit Bus und Schiff sind gewährleistet.
Service Das gesamte Hotelpersonal vom Zimmermädchen bis zur Empfangsdame, von den Animateuren bis zu den Freizeitanbietern ist absolut freundlich und zuvorkommend.
Gastronomie Das Buffet ist sehr reichhaltig und selbst für Frühaufsteher ist der Kaffe bereits gegen 06.00 h gewährleistet.
Sport / Wellness Wenn man keine Kinder hat oder nicht von dauernder Animation berieselt sein will, ist das Sonnen in der Poolumgebung nicht empfehlenswert.
Zimmer Die Zimmer sind rel. grosszügig gehalten, allerdings der Kleiderschrank ist für zwei Personen für einen 2-wöchigen Urlaub etwas knapp.
Preis Leistung / Fazit In unmittelbarer Nähe, d.h. in den Nachbarhotels gibt es 2 Discos die zu Fuss in wenigen Minuten erreichbar sind. Es gibt auch eine Hoteleigene Disco.
01.08.2007 Schönster Urlaub seit langem (alles aus der Sicht einer 16-Jährigen) Badeurlaub Familie
4,7
Allgemein / Hotel Von Anfang an habe ich mich sehr wohl gefühlt. Die Rezeption ist klimatisiert und wenn man diese verlässt und sich auf dem Hotelgelände umschaut findet man sich in einer ganz anderen Welt wieder. Alle Gebäude sind in weiß gehalten und es wird großer Aufwand betrieben, damit die Palmen und andere Pflanzen genug Wasser bekommen und so ihre ganze Pracht entfalten können. Alles war sehr sauber und ordentlich, machte einen freundlichen Eindruck. Die erste Woche unserer Ferien waren hauptsächlich Franzosen anwesend, in der zweiten nahm der Antweil an Deutschen wie auch Italienern jedoch zu.
Lage Der Privatstrand ist nur ca. 2 Minuten von der Hotelanlage entfernt. Einfach einer beachten Promenade folgen, dann über eine Terrasse, einen Steg entlang und man findet sich am - wirklich sauberen - Meer wieder. Houm Souk und Midoun, die wohl größten Städte auf Djerba sind schnell, einfach und wirklich preiswert mit dem Taxi zu erreichen. 5 Dinar reichen normalerweise völlig. (Verglich: 1 Euro = 1,70 Dinar)
Service Meiner Meinung nach das Beste am gesamten Hotel. Ich habe noch nie so freundliche leute getroffen. Alle waren immer total freundlich und nahmen sich Zeit für einen. Besonders die Animeteure waren immer für ein Gespräch zu haben, auch wenn die Deutschkentnisse sicher nicht immer die besten waren. Ein weiteres riesiges Plus gebe ich bezüglich der Kinderbetreuung. Alle waren total nett zu den Kleinen und diese wurden immer privat zur Betreuung eingeladen. Wenn man Hilfe brauchte war sofort jemand zur Stelle und überall herrschte fröhliche, lustige Stimmung.
Gastronomie Das Essen war sehr lecker. Besonders der Fisch und die einheimischen Gerichte waren wirklich gut. Es gibt mehrere Möglichkeiten zu speisen. Frühstücken kann man im Haupthaus und auf der Strandterrasse (vermutlich ein Insider-Tipp =)), Mittags gab es wieder essen im Haupthaus auf der Strandterrasse (jetzt war es dort jedoch ein wenig zu heiß) und auf einer überdachten Terrasse neben dem Pool. Zwischen Mittag- und Abendessen konnte man sich Crépes und Eis holen, sodass man auch hier keinen Hunger leiden musste. Abendessen gibt es nur im Haupthaus. Allerdings besitzt das Hotel drei Spezialitätenrestaurants. Ins Fischrestaurant und zum Italiener kann man jeweils ein Mal (ist im Preis mit inbegriffen) und das tunesische Restaurant kann man so oft man Lust hat besuchen. Außerdem gibt es noch alle zwei Wochen einen Galaabend mit einem gigantischen Buffet an Pool. Überhaupt kann man bis um zwei Uhr nachts noch am Pool eine Pizza bekommen.
Sport / Wellness Es gibt wirklich viele Angebote. Wollte man nun Wasserball spielen, Tennis spielen oder sich auch mal am Bauchtanz erproben. Für jeden ist etwas dabei. Volleyball kann man am Tag 2 Mal spielen, so auch zwei Mal am Tag Wassergymnastig, Aerobik gegen abend, Bogenschießen, Latinotanzstunde, Fußballspiel, Dart, Billiard und man kann sogar einen Arabischkurs besuchen. Jetski und Co sind natürlich auch zu leihen sodass einem nie langweilig wird. Nach dem Abendprogramm (von ca. 10 - 11 nach der Kinderdisco) kann man noch die Disco besuchen dich auch jede Woche einmal auf der Strandterrasse stattfindet. AUßerdem gibt es noch einen Wellnessbereich den wir jedoch nicht benutzt haben weil alles andere schon so schön war =)
Zimmer Die Zimmer sind sauber, freundlich eingerichtet und entweder mit kleiner Terrasse oder Balkon. Unsere Schranktür hat ein wenig geklemmt, aber so wirklich hat das nicht gestört. Sie werden täglich gesäubert und viele von ihnen kennen doch bestimmt diese schönen Falttechnicken, mit denen man auch hier unsere Handtüche und Decken wunderschön mit frisch gepglückten Blumen drapiert. Einen Fernseher gab es auch, sogar mit deutschen Sendern (RTL, ZDF, RTL 2 und Super RTL) Dazu noch eine Minibar, welche jeden Tag um sonst neu aufgefüllt wurde und eine gut funktionierende Klimaanlage.
Preis Leistung / Fazit "Wir fahren nächstes Jahr wieder hin!!" Das ist doch wohl das beste und ehrlichste Lob von allen, oder? Ich kann diesen Vlub nur weiter empfehlen da ich noch nie so schöne, erfischende Ferien erlebt habe. Einfach nur toll! Man möchte garnicht mehr zurück nach Hause =)
01.04.2005 Sehr ruhiger erholsamer Urlaub Badeurlaub Paar
2,6
Allgemein / Hotel Das Hotel ist zwei bzw drei Stockwerke hoch und schon etwas in die Jahre gekommen. Es besteht aus einem Haupthaus und einem Nebengebäudekomplex. Die gesamte Anlage scheint auf den ersten Blick ordentlich und sauber.Die Gäste des Hotels kommen zu 50% aus Deutschland und zu 40% aus Frankreich. Der Rest sind Polen, Tschechen, Schweizer usw. Der Altersdurchschnitt lag bei vorsichtig geschätzten 62 Jahren, was den ganzen Urlaub natürlich sehr ruhig gestallten läßt.
Lage Der Weg zum Strand führt aus dem Hotel, über eine kleine Promenade an einer netten Strandbar vorbei.Das Hotel ist mit einer ca. 200 meter langen Zufahrt von der Hauptstraße abgeschottet.
Service Der Service ist von vorne bis hinten herforragend und ohne Beanstandung. Die Zimmer werden jeden Tag gründlich gereinigt, egal wann.Die Angestellten sprechen recht gut deutsch, aber noch besser französisch
Gastronomie Zum Frühstück kann man sagen, daß es nicht sehr abwechslungsreich war. Das Mittag und Abendessen ist da schon etwas Abwechslungsreicher. Es gibt immer ausreichend, in einer guten Vielfalt außerdem zwei oder drei tunesische Gerichte.Wer sich zur Mittagszeit nicht in das Restaurant setzen möchte, bekommt an der Poolbar noch einen Snack oder ein BarBQ.
Sport / Wellness Außerhalb der Anlage gibt es mehrere Tennisplätze, die sehr gepflegt sind.Außerdem findet man einen Basketballplatz und mehrere Beachvolleyballmöglichkeiten in Strandnähe. Bei der all abendlichen Animation, die zwischen ein und eineinhalb Stunden dauerte und meistens eine art Tanzschow war, gaben sie sich anfangs wirklich viel Mühe. So richtig mitreißen konnten sie das Publikum aber nicht und die Veranstallungen wurden im Laufe der Woche ziemlich lau.
Zimmer Zur Austattung eines Zimmers zählen eine Klimaanlage, die stand bei uns immer auf *heizen* stand und mollig warm war;-) Einen Fernseher, mit 3 deutschen Programmen ( RTL, SAT1, Pro7) einige Gäste hatten noch ARD und ZDF. Die Bildqualität ist aber nicht so besonders. Der Rest sind französische und arabische Sender. Im Kleiderschrank ist noch ein kleiner Safe enthalten, der zwar nicht so Vertrauenserweckend war, aber besser als gar nichts.
Preis Leistung / Fazit keine Angaben

Billige Hotels in Insel Djerba

Wir zeigen Ihnen die billigsten Hotels für Insel Djerba in unserer übersichtlichen Angebotsliste. Aufgrund des billigen Preises müssen Sie nicht auf Komfort verzichten – guter Service, ansprechende Hotelzimmer und eine zentrale Lage finden Sie auch in einem billigen Insel Djerba Hotel. Wenn Sie sichergehen wollen, das ein billiges Hotel auch gut ist, sortieren Sie die Angebotsliste einfach nach Weiterempfehlungsrate. Und jetzt schauen Sie sich einfach unsere billigen Hotels an und freuen Sie sich auf Insel Djerba!
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!
Jetzt sparen!

Ich bin damit einverstanden, dass die Betreiberin von ab-in-den-urlaub.de und folgende Unternehmen der Unister Gruppe (Unister Holding GmbH, UNISTER TRAVEL Betriebsgesellschaft mbH, Unister GmbH, U-Deals GmbH, Shopping.de GmbH, Preisvergleich.de AG) meine personenbezogenen Daten automatisiert speichern und berarbeiten. Erhebung und Verarbeitung der Daten dienen ausschließlich der Zusendung von Produktinformationen und statistischen Zwecken. Eine Weitergabe der Daten an weitere Dritte erfolgt nicht.

Ich bin zudem damit einverstanden, dass mir die genannten Unternehmen per Email personalisierte Produktinformationen aus den Bereichen Reisen, Finanzen, Automobile, Community, Medien, Shopping und Immobilien zukommen lassen.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per Email an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de oder postalisch ganz oder in Teilen widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per Mail übermittelten Produktinformation.