Bitte aktivieren sie Java-Skript, um ab-in-den-urlaub.de korrekt nutzen zu können.

Korsika

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise Späteste Rückreise
Weitere Suchkriterien






Weniger Suchkriterien
Jetzt FRÜHBUCHER
bis zu 50% RABATT sichern!
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H als Cashback, weitere Bedingungen
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotels Korsika - Die beliebtesten 643 Hotelangebote

299 Hotelbewertungen
Durchschnittliche Hotelbewertung
3,6
78% Gesamt-Empfehlungen
1.
Marina d'Erba Rossa Ghisonaccia, Korsika, Frankreich
  • 4,1
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung laut Programm

  • Übernachtung laut Programm

  • Übernachtung laut Programm

  • Übernachtung laut Programm

2.
Residence Sognu Di Rena Moriani Plage, Korsika, Frankreich
  • 4,0
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung Appartement

  • Übernachtung Appartement

  • Übernachtung Appartement

  • Übernachtung Appartement

3.
Residence Cala di Sole Algajola, Korsika, Frankreich
  • 3,8
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung Appartement

  • Übernachtung Appartement

  • Übernachtung Appartement

  • Übernachtung Appartement

4.
Grand Hotel de Cala Rossa Porto Vecchio, Korsika, Frankreich
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

5.
La Caravelle Calvi Calvi, Korsika, Frankreich
  • 4,6
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

6.
La Lagune Lido de la Marana, Korsika, Frankreich
  • 4,0
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

7.
Rico Plage Figareto, Korsika, Frankreich
  • 3,9
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Laut Programm Bungalow

  • Laut Programm Bungalow

  • Laut Programm Bungalow

  • Laut Programm Bungalow

8.
Perla Di Mare Ghisonaccia, Korsika, Frankreich
  • 3,7
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung Appartement

  • Übernachtung Appartement

  • Übernachtung Appartement

  • Übernachtung Appartement

9.
San Pellegrino Hotel & Residences Folelli, Korsika, Frankreich
  • 4,0
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung Bungalow

  • Übernachtung Bungalow

  • Übernachtung Bungalow

  • Übernachtung Bungalow

10.
Best Western Hotel U Ricordu Macinaggio, Korsika, Frankreich
  • 4,0
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

Es sehen sich gerade 30 Personen Reisen nach Korsika an.
Seite

Essen und Trinken Korsika

  • Maronen
  • Korsisches Wildschwein
  • Quarkähnlicher Schafskäse (Brocciu)
  • Schinkenspezialitäten (Lonzu, Coppa)
  • Korsenbier

Korsika - Land und Leute

Korsika, mit 8.680 Quadratkilometern die viertgrößte Insel des Mittelmeeres, gehört politisch zu Frankreich. Bis zur Nachbarinsel Sardinien sind es etwa 12 Kilometer und bis nach Nizza ungefähr 180 Kilometer. Aufgeteilt ist die Insel in zwei Verwaltungsbezirke: in Haute-Corse mit der Hauptstadt Bastia und in Corse du Sud mit der Hauptstadt Ajaccio. Letztere fungiert auch als Koriskas Hauptstadt und verfügt über etwa 66.000 der insgesamt gut 310.000 Korsen. Zu Recht führt die Insel den Beinamen Ile de Beauté (Insel der Schönheit): Attraktionen gibt es in Form von traumhaften Stränden, imposanten Kulturstätten und historischen Bauwerken mehr als genug. Sehr zu empfehlen ist Korsika für ausgedehnte Touren mit dem Fahrrad oder zu Fuß – zumal sich Wandern und Radfahren bestens mit der Besichtigung ausgewählter Sehenswürdigkeiten verbinden lassen.

Wind und Wetter

Da Korsika im nördlichen Mittelmeerraum liegt, herrscht ein mediterranes Klima vor. Das heißt, die Sommermonate sind trocken mit warmen bis heißen Temperaturen (etwa 30 Grad Celsius) und eher milden Wintern (Minimum zwischen 4 und 5 Grad Celsius) an den Küsten. Im Landesinneren ist aufgrund der Gebirge allerdings teilweise noch bis in den Frühling mit Schnee zu rechnen. Die größten Niederschlagsmengen und meisten Regentage gibt es in der Zeit von November bis Februar. Aber selbstverständlich sind die Niederschlagsmengen auch höhenabhängig. Auf dem Monte Cinto, der mit 2.706 m der höchste Berg auf Korsika ist, fällt etwa viermal so viel Regen wie an der Küste. Ist eine Badereise geplant, sollte der Zeitraum von Juni bis September gewählt werden. Möchte man die Tage nicht unbedingt am Strand liegend verbringen, eignen sich auch die Monate April, Mai und Oktober für Aufenthalte auf Korsika.

Fähren und Flüge

Prinzipiell hat man die Wahl zwischen einem Flug und einer Fährfahrt, um nach Korsika zu gelangen. Zwar sind Flüge die wohl bequemste Art, auf die Insel zu kommen, aber gerade in den Ferienzeiten sind diese üblicherweise recht teuer. Indes wird das beliebte Urlaubsziel auch zunehmend von Billigfluglinien angeflogen, sodass man mit etwas zeitlicher Flexibilität geeignete Angebote finden kann. Flughäfen gibt es auf Korsika vier: Campo dell'Oro, Bastia, Ste Catherine und Figari. Der wichtigste und größte Airport ist Campo dell’Oro, der etwa 12 Kilometer von der Hauptstadt Ajaccio entfernt ist. Wer sich für die Fähre entscheidet, kann entweder von der französischen oder aber von der italienischen Küste aus übersetzen und landet dann entsprechend in einem der sieben verfügbaren Fährhäfen Korsikas, zu denen auch Ajaccio zählt. Busse gibt es auf der Insel zwar, außerhalb der Städte verkehren sie aber nur ein- bis zweimal am Tag. Ein Taxi zu bekommen ist selbst in den Städten nicht immer einfach. Ab 19 Uhr wird ein Nachtzuschlag erhoben, der beispielsweise in Bastia 40Prozent beträgt.

Praktische Tipps

  • Überwiegend ist der Service zwar inbegriffen, aber eine 5- bis 10-prozentige Aufrundung des Eurobetrages wird trotzdem erwartet. Auch Zimmermädchen und Taxifahrer erhoffen ein Trinkgeld.
  • Die Netzspannung beträgt bis auf wenige Ausnahmen 220 Volt; in älteren Gasthäusern können Adapter für Schukostecker erforderlich sein.
  • In sämtlichen öffentlichen Gebäuden, Bars, Restaurants und anderen Einrichtungen gilt das Rauchverbot.

Korsika - Erleben und Genießen

Zu den naturgegebenen Sehenswürdigkeiten auf Korsika zählen unter anderem der Fernwanderweg GR 20, der von Calenzana im Nordwesten nach Conca im Südosten führt, sowie das Bavella-Gebiet, das etwa 50 Autominuten von Porto-Vecchio entfernt zu finden ist. Die Stadt Calvi wartet auf mit einer imposanten Zitadelle, die auf das 15. Und 16. Jahrhundert zurückgeht. Innerhalb der Zitadelle ist zudem die Kathedrale Saint-Jean-Baptiste (13. Jahrhundert) untergebracht. Die bedeutsamste Fundstätte auf Korsika ist die in Filitosa: Einzigartige Menhirstatuen und Monumente, die zurzeit 1500 bis1000 vor Christus entstanden sind, können hier besichtigt werden. Im Süden der Insel sollte unbedingt Bonifacio aufgesucht werden: Unmittelbar am Abhang auf hohen Klippen stehen die Häuser des Ortes; von einem Boot aus ist die Wasserseite des Ortes also am besten zu sehen.

Traditionsbewusstsein

Obgleich als Amtssprache auf Korsika Französisch fungiert, spielt Korsisch eine wichtige Rolle, und für etwa 30 Prozent der Korsen ist sie Muttersprache. Erst seit einigen Jahren ist die korsische Sprache auch offiziell anerkannt. Für die traditionelle Musik der Insel ist die korsische Sprache unerlässlich: Unterschieden wurde und wird beispielsweise in Serenati (Liebeslieder), Tribierri (Erntelieder) und Paghiella (mehrstimmiger Gesang). Letzterer wird auch zunehmend im Rahmen von Musikveranstaltungen anderen Nationen vorgestellt. Eigenständiges Theater gibt es auf Korsika erst seit einigen Jahren wieder. Auf der Insel wird gern gefeiert, das zeigt sich an den zahlreichen Festen und Festivals, die jedes Jahr stattfinden. Vielfach sind es religiöse Feste, da der Großteil der Bevölkerung der römisch-katholischen Kirche angehört, aber auch einige heidnische Bräuche gibt es in der Gegenwart. Sehr wichtig ist für jeden Korsen seine Familie; der Zusammenhalt der Familie wird durch den Usus unterstrichen, den Vornamen des Vaters dem Sohn zu geben.

Essen für Feinschmecker

Der intakten Natur auf Korsika sind die qualitativ hochwertigen Zutaten für die frisch zubereiteten Gerichte auf der Insel zu verdanken. So wird nach wie vor extensive Tierhaltung betrieben. Zwar hat die ehemalige Subsistenzwirtschaft eine Modernisierung erfahren, aber auf zahlreiche traditionelle Herstellungsaspekte wird noch immer Wert gelegt: Ein Beispiel hierfür ist die Käseherstellung: In den modernen Käsereien werden die traditionellen Sorten, wie etwa Tomme (Hartkäse aus Schafsmilch) oder Brébis (weicher Schafskäse) produziert. Gerichte mit frischem Fisch und frischen Meeresfrüchten, die dem lokalen Fang entstammen, werden häufig angeboten - allerdings nicht eben preiswert. Ein Beispiel für ein typisches Fischgericht ist die Aziminu (gebundene Fischsuppe, zu der eine Knoblauchsauce und geröstetes Brot gehören). Gern genossene Getränke auf Korsika sind: heimische Rosé- und Rotweine sowie Kastanienbier.

Korsika für sich entdecken

Für alle, die nicht nur die üblichen touristischen Attraktionen auf Korsika kennenlernen möchten, bietet sich als beste Möglichkeit das Durchwandern von Regionen an, die die jeweils bevorzugte Landschaft aufweisen. Während einer sich vielleicht Wälder wünscht, sucht der andere Bergseen und -dörfer. So kann man zum Beispiel auf alten Hirtenwegen wandern, auf denen man kaum weiteren Wanderern begegnen wird. Unter anderem bieten sich die Bergseen des Monte Renoso Massivs oder die Region Alta Rocca an. Da Korsika bislang aber ohnehin noch nicht Massentourismus erdulden muss, finden sich noch vielerorts Strände, Wälder und Orte, die man sich in aller Ruhe anschauen kann; dies ist insbesondere an der Westküste und im Landesinneren der Fall.

Korsika Klima im Überblick

  • Sonnenstunden 7.3 Stunden
  • Regentage 5.3 Tage
  • Höchsttemperaturen 20.4 °C
  • Wassertemperaturen 17.7 °C

Klimatabelle Korsika

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Höchsttemperaturen 13 14 15 18 21 25 29 29 25 22 17 17
Tiefsttemperaturen 5 5 7 9 12 18 18 18 16 13 9 9
Sonnenstunden 5 5 6 7 9 10 12 10 8 6 5 5
Regentage 7 7 7 6 5 3 2 3 4 6 7 7

Details zum Korsika Klima

Durchschnittliche Höchst- und Tiefsttemperatur der Luft
Durchschnittliche Wassertemperatur
Anzahl der Sonnenstunden
Anzahl der Regentage
Foto zu Hotels in Korsika

Die aktuellsten Korsika Bilder ehemaliger Hotelgäste

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotels Korsika

01.08.2014 Toller Strandurlaub Badeurlaub -
3,8
Allgemein / Hotel unser 1-Zimmer-Studio war sehr einfach, Matratze schlecht. eigene Terrasse war super, Anlage gepflegt und sauber.
Lage Hotel liegt an tollem Sandstrand
Service tägliche Reinigung, Personal freundlich
Gastronomie tolles Ambiente beim Frühstück direkt am Meer
Sport / Wellness haben die Animation nicht genutzt. Das Hotel bietet ein abwechslungsreiches Programm. Am Abend kann dies etwas laut und nervend werden.
Zimmer 1 Zimmer Studio sehr einfach, kein Luxus, Qualität der Matratze sehr schlecht, die eigene Terrasse ist schön
Preis Leistung / Fazit Hotelanlage ist gepflegt und sauber. Der Sandstrand ist sauber und weitläufig und direkt vom Hotel zu erreichen. Wir waren sehr zufrieden und hatten einen erholsamen Urlaub.
01.05.2013 Rundum klasse Badeurlaub Familie
4,4
Allgemein / Hotel sehr schöne, gepflegte Anlage, ruhige Atmosphäre - genau richtig zum Erholen!
Lage Strand in unmittelbarer Nähe, tolle Freizeitsport-Möglichkeiten; etwas weit in die nä Ortschaft, aber auch noch zu Fuss möglich!
Service sehr freundliches und entgegenkommendes Personal!
Gastronomie schönes Ambiente im Restaurant mit abwechslungsreicher Speisekarte!
Sport / Wellness super Animation für Jugendliche, schöne Tennisanlage, tägliches Fitnessangebot für Erwachsene; schöner, sauberer Strand!
Zimmer schöne, komfortable Holzbungalows mit kleinem Garten
Preis Leistung / Fazit sehr schöne, freundliche und ruhige Anlage, strandnah, mit tollem Rundumprogramm für Jung und Alt und grossem Erholungswert dank toller Umgebung in der Natur und angeschlossenem Tierpark- gerne wieder!
01.05.2008 Erholungsräuber Sonstiger Aufenthalt Freunde
2,2
Allgemein / Hotel Außen- /Grünanlage sehr schön angelegt. Gebuchtes Studio war feucht und muffelig, so, daß die Kleidung in den Schränken den Geruch angenommen hat. Veraltete Bungalows aus den 70er Jahren mit sehr altem Bad. Das Doppelcouchbett gesundheitlich für den Rücken nicht vertretbar, da "durchgelegen"; wir kamen beide rückengeschädigt nach Hause. Die angeblich 2007 renovierte Küchenzeile bestand lediglich aus einer neuen Gefrier-/Kühlkombination und einer neuen Mikrowelle. Der Rest ist veraltet. Bei Regen muffelt der komplette Bungalow nach "feucht".
Lage Entfernung zum Strand ist o.k.(200 m); Entfernung zum nächsten Ort ist o.k. (5 km), aber nur mit eigenem Fahrzeug. Einkauf direkt in der Anlage mit Abstrichen gegeben, kostet aber fast alles das Doppelte als im Ort. 2 km von der Anlage entfernt gibt es einen "SPAR-Laden". Hier kostet alles, aber auch wirklich alles das Doppelte der normalen Preise, fast schon unverschämt.
Service Personal war zwar freundlich, aber die bei Buchung ausgeschriebene "Dreisprachigkeit" war nicht gegeben. Der Umgang mit Beschwerden war eher "Desinteresse". Es wurde zwar registriert, man hatte aber eher das Gefühl, "was wollen die eigentlich"? z.B.: Wir hatten 1,5 Tage keinen Strom und somit auch kein warmes Wasser, konnten deshalb nicht duschen und auch kein Geschirr waschen. Bei Reklamation dieserhalb dauerte es wiederum ein paar Stunden bis repariert wurde mit dem Ergebnis, daß während der Reparatur unter unserer Abwesenheit Gläser zertrümmert wurden. Als wir zum Bungalow zurückkamen, haben wir an unserem Verstand gezweifelt, weil die Gläser nicht auffindbar waren; erst als ich barfuß in eine Glasscherbe trat und mir eine größere Schnittwunde zuzog, haben wir in etwa registriert, was da während unserer Abwesenheit passiert war. Man hätte ja wenigstens einen kurzen Bescheid geben können, oder wenigstens die fehlenden Gläser gleich ersetzen können, dann hätte ich mir wahrscheinlich die Schnittwunde am Fuß erparen können, die mich übrigens heute noch etwas behindert. Stattdessen wurde unsere Reklamation und meine Verletzung desinteressiert registriert.
Gastronomie Preise relativ teuer. Bei Nachfrage für einen Tisch für 2 Personen bekamen wir einen kleinen Tisch an einer zugigen Ecke zugewiesen mit der Begründung: "es kämen ja noch andere". Wir haben dankend abgelehnt und bei der benachbarten Ferienanlage vorzüglich gespeist zu tollen Preisen mit vorzüglicher Bedienung. Ürigens bei Rückkehr in unsere Ferienanlage waren die Tische im Restaurant immer noch nicht besetzt.
Sport / Wellness Der kostenpflichtige Internetzugang ist nur möglich, wenn man sein eigenes Gerät dabei hat. Der Billardtisch ist alt und beschädigt und für diese Qualität mit 2,-- ? pro Spiel zu teuer. Sämtliche Sport- und Freizeitangebote waren ausschließlich für Kinder und Jugendliche konzipiert. Als Erwachsener ohne Kinder gab es weder Themenabende noch folkloristische Vorführungen oder sonstige Veranstaltungen. Die allabendliche Disco bestand aus nicht definierbarer Techno-, House- oder sonstiger technisierter Musik, die einen in ihrer extremen Lautstärke bis in die Bungalows hinein schallte und bis nach Mitternacht den Schlaf raubte. Viele genervte Erwachsene verließen mittags den Strand, um im Bungalow den fehlenden Schlaf nachzuholen. Trotz Beschwerde änderte sich nichts. z.B.: "Christi Himmelfahrt": Der DJ begann morgens um 09.30 Uhr seine Discoanlage auszutesten, dies bis 16.00 Uhr in voller Lautstärke mit dem Ergebnis, daß er zur Unterhaltung die Musiktitel immer nur kurz anspielte, um dann gleich den nächsten Titel zu spielen. Für die Ohren eine absolute Qual. Der Strand war die erste Woche absolut verunreinigt. Die zweite Woche fuhren Reinigungsbagger oder ähnliches durch die am Strand liegenden Badegäste.
Zimmer siehe oben. Kein TV, keine Klimaanlage, altes Bad und WC, Geruchsbelästigung durch moderigen Geruch, ausziehbares Couchbett ist eine Zumutung und gesundheitsschädlich. Das für 2-3 Personen ausgeschriebene Studio ist aufgrund der "Größe" für höchstens 1 Person ausgerichtet.
Preis Leistung / Fazit Gute Einkaufsmöglichkeit über Supermärkte in dem 5 km entfernten Ort Ghissonaccia. Im Ort auch viele einheimische Restaurants mit normalen Preisen.

Billige Hotels in Korsika

Wir zeigen Ihnen die billigsten Hotels für Korsika in unserer übersichtlichen Angebotsliste. Aufgrund des billigen Preises müssen Sie nicht auf Komfort verzichten – guter Service, ansprechende Hotelzimmer und eine zentrale Lage finden Sie auch in einem billigen Korsika Hotel. Wenn Sie sichergehen wollen, das ein billiges Hotel auch gut ist, sortieren Sie die Angebotsliste einfach nach Weiterempfehlungsrate. Und jetzt schauen Sie sich einfach unsere billigen Hotels an und freuen Sie sich auf Korsika!
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!
Jetzt sparen!