Bitte aktivieren Sie Java-Skript, um ab-in-den-urlaub.de korrekt nutzen zu können.

Vereinigte Arabische Emirate

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise Späteste Rückreise
 
Jetzt FRÜHBUCHER
bis zu 50% RABATT sichern!
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Die beliebtesten Regionen in Vereinigte Arabische Emirate

Vereinigte Arabische Emirate Landkarte Abu Dhabi Dubai Fujairah Ras al-Khaimah Sharjah

Hotels Vereinigte Arabische Emirate - Die beliebtesten 1.003 Hotelangebote

Hotels Vereinigte Arabische Emirate - Die beliebtesten 1.003 Hotelangebote

4.966 Hotelbewertungen
Durchschnittliche Hotelbewertung
3,9
79% Gesamt-Empfehlungen
1.
The Cove Rotana Resort Ras al Khaimah, Ras al-Khaimah, Vereinigte Arabische Emirate
  • 4,3
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

2.
Hilton Al Hamra Beach & Golf Resort Ras al Khaimah, Ras al-Khaimah, Vereinigte Arabische Emirate
  • 4,1
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Villa

  • Übernachtung mit Frühstück Villa

  • Übernachtung mit Frühstück Villa

  • Übernachtung mit Frühstück Villa

3.
Hilton Ras Al Khaimah Resort & Spa Ras al Khaimah, Ras al-Khaimah, Vereinigte Arabische Emirate
  • 4,2
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

4.
Khalidiya Palace Rayhaan by Rotana Abu Dhabi, Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate
  • 4,4
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

5.
Atlantis - The Palm Dubai, Dubai, Vereinigte Arabische Emirate
  • 4,5
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

6.
Doubletree by Hilton Ras Al Khaimah Ras al Khaimah, Ras al-Khaimah, Vereinigte Arabische Emirate
  • 4,0
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

7.
Fujairah Rotana Resort & Spa Fujairah, Fujairah, Vereinigte Arabische Emirate
  • 4,1
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

8.
Al Hamra Village Golf & Beach Resort Ras al Khaimah, Ras al-Khaimah, Vereinigte Arabische Emirate
  • 4,0
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

9.
Hilton Garden Inn Ras Al Khaimah Ras al Khaimah, Ras al-Khaimah, Vereinigte Arabische Emirate
  • 4,0
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

10.
Intercontinental Abu Dhabi Abu Dhabi, Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate
  • 4,4
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

Es sehen sich gerade 14 Personen Reisen nach Vereinigte Arabische Emirate an.
Seite

Die beliebtesten Regionen in Vereinigte Arabische Emirate

Vereinigte Arabische Emirate Landkarte Abu Dhabi Dubai Fujairah Ras al-Khaimah Sharjah

Reiseinformationen für Vereinigte Arabische Emirate

AE
  • Hauptstadt: Abu Dhabi
  • Amtssprache: Arabisch
  • Zeitzone: MESZ + 2 Stunden
  • Fläche: 83.600 km²
  • Einwohner: 4976000
  • Währung: Vereinigte Arabische Emirate-Dirham
  • Strom: 220 / 240 V, 50 Hz, ein Adapter ist notwendig
  • Flugdauer: ca. 6 Stunden
  • Zollbestimmungen: Die Einfuhr Falschgeld und pornographischen Artikeln wird bestraft. Eine Einfuhr von einigen Medikamenten ist ohne Attest verboten
  • Impfschutz: Empfohlen wird ein Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio und Hepatitis A.

Vereinigte Arabische Emirate Hotels und mehr

Vereinigte Arabische Emirate, dazu zählen sieben Emirate, die auf der Arabischen Halbinsel, mitten in Südwestasien liegen. Diese haben sich zu einer Föderation zusammengeschlossen haben. Das Land liegt an der Küste des Persischen Golfs und hat direkten Zugang zum Golf von Oman, den Emiraten Dubai, Abu Dhabi, Fudschaira, Adschmann, Ra´sal-Chaima, Schardscha und Umm al Quaiwain. Abu Dhabi die Hauptstadt und die zweitgrößte Stadt des Länderzusammenschlusses Vereinigte Arabische Emirate. Die Region Vereinigte Arabische Emirate hat eine Fläche von etwa 83.600 km² bei einer Einwohnerzahl von 5.314.317.

Klima in der Region Vereinigte Arabische Emirate

Hier herrscht subtropisches bis tropisches Klima. Im Winter kommt es zu Niederschlägen, die oft nicht mal den Boden erreichen, da die Tropfen vorher schon verdunsten. Der Shamal, ein Nordwestwind, der Sand und Staub mitbringt, weht im Winter und Frühsommer. Manchmal erreichen Sandstürme aus dem Irak die Region Vereinigte Arabische Emirate. Sharqui ist der Südostwind, der im Spätsommer für unangenehmes Klima in der Küstenregion sorgt. Im Inland herrscht das ganze Jahr ein trockenes Wüstenklima.

Anreise in die Region Vereinigte Arabische Emirate

Es gibt nur eine Möglichkeit, die Region Vereinigte Arabische Emirate in kurzer Zeit zu erreichen, nämlich per Flugzeug. Das Schiff wäre zu zeitaufwändig. Jede Hauptstadt der Region Vereinigte Arabische Emirate hat ihren eigenen internationalen Flughafen. Die Airports werden entweder aus Deutschland direkt angeflogen oder mit einem Zwischenstopp. Unweit von Dubai entsteht zurzeit, der Dubai World Central International Airport. Es soll der weltweit größte Flughafen werden. Die Fluggesellschaften emiratseigene, mit Heimatflughafen Dubai, Ethinad Airways mit Heimatflughafen Abu-Dhabi und Air Arabia, mit Heimatflughafen Schardscha. In den Städten der Vereinigung Vereinigte Arabische Emirate sind überall Stadttaxis zu finden. Vor Fahrtantritt muss mit dem Taxifahrer ein Fahrpreis ausgehandelt werden. Es gibt einen staatlichen Emirat-übergreifenden Linienbusverkehr und private Unternehmen mit Kleinbussen. Zahlreiche Autovermietungen stehen zur Verfügung, ein internationaler Führerschein ist notwendig.

Wichtige Informationen zur Region Vereinigte Arabische Emirate

Die Währung in der Region Vereinigte Arabische Emirate ist der Dirham. Geldumtausch ist in Banken, Hotels und Wechselstuben möglich. Reiseschecks, Zahlungen mit Kreditkarte sind möglich, allerdings sind diese immer noch mit zusätzlichen Gebühren verbunden. Auf der Rechnung im Restaurant ist Trinkgeld in Höhe von 15 – 20% ausgewiesen, trotzdem ist es üblich, etwas Trinkgeld zusätzlich zu geben. Es sollten auch die Zimmermädchen, Gepäckträger und anderen Servicekräfte des Hotels mit Trinkgeldern bedacht werden. Die Höhe ist jedem selbst überlassen. Die Gabe von Trinkgeld ist keine Pflicht, es sollte immer als Belohnung für guten Service gesehen werden. Reisende sollten vor Fahrtantritt einen Adapter für die Steckdosen in den Hotels erwerben, sonst könnte es passieren, dass die mitgenommenen Elektrogeräte, wie Rasierer, Ladegerät für das Handy und Notebook, nicht verwendet werden können.

Vereinigte Arabische Emirate - Erleben und Genießen

Vor der Küste Dubais sind zwei künstlich erschaffene Inseln sehr bekannt. Diese sind „The World“, die von oben gesehen aussieht wie die Weltkugel, oder „The Palm“, die aussieht wie eine Palme. Neben den Stränden bietet die Region Vereinigte Arabische Emirate noch viele weitere Sehenswürdigkeiten.

Top Sehenswürdigkeiten der Region Vereinigte Arabische Emirate sind:

  • Die Liwa-Oase, diese liegt etwa 150 Kilometer von Abu Dabi entfernt und ist die größte Oase der Welt.
  • Luxushotel Emirates Palace, dieses Hotel ist ein Traum aus tausend und einer Nacht. Alles Luxus, egal wohin man sieht, selbst von außen ist dieses Hotel eine Augenweide. Dieses Hotel liegt in Abu Dhabi.
  • Al Ain wird die verschlafene Stadt genannt. Sie liegt 100 km von Abu Dhabi entfernt und grenzt an den Oman. Diese Stadt ist für seine Oase bekannt. Die Großstädte der Region Vereinigte Arabische Emirate, wie zum Beispiel Dubai, Abu Dhabi und andere, sind alleine schon eine Besichtigung wert, besonders wegen der vielen imposanten Bauwerke. Diese Sehenswürdigkeiten sollte sich jeder Reisende unbedingt angesehen haben.

Kultur & Geschichte, Land & Leute

Anfang 1930 bekamen die ersten Ölfirmen die Erlaubnis, in der heutigen Region Vereinigte Arabische Emirate, nach Öl zu bohren. Nachdem die Unternehmen anfangs nicht mit viel Erfolg gesegnet waren, erlangten die Versuche Anfang 1960 ihr Ziel, und es wurde Erdöl in großen Aufkommen gefunden. 1962 wurde die erste Schiffsladung Erdöl aus Abu-Dhabi exportiert. Ab 1966 nutzte Scheich Zayed bin Sultan Al Nahyan von Abu Dhabi die wachsenden Einnahmen aus der zunehmenden Erdölforderung, um ein Entwicklungsprogramm zu schaffen, welches auch den anliegenden Emiraten nutzen konnte. Dubai begann 1969 ebenfalls Erdöl zu exportieren. Scheich Raschid Bin Said Al Maktum, Herrscher von Dubai, nutzte den neuen Reichtum, um die Lebensqualität in seinem Emirat zu verbessern. Dies ist ein gutes Beispiel dafür, wie Einnahmen dazu verwendet werden können, die Lebensverhältnisse im eigenen Land zu verbessern.

Kulinarisches aus der Region Vereinigte Arabische Emirate

Die Küche in der Region Vereinigte Arabische Emirate ist vielfältig. So findet der Reisende außer der arabischen Küche auch indische, persische, chinesische, deutsche, italienische und mexikanische Küche, aber auch das amerikanische Fastfood. Die arabische Küche ist bekannt für ihre vielen Gewürze. Spezialitäten der Region Vereinigte Arabische Emirate sind Houmus ein Brei aus Kichererbsen oder Sesam, Tabbouleh, wobei es sich um Bulghurweizen mit Petersilie und Minze, Ghuzi gebratenes Lamm mit Nüssen auf Reis handelt. Warak Enab sind Weinblätter mit einer würzigen Reisfüllung und Konsa Mashi sind gefüllte Zucchini. Am beliebtesten in der Region Vereinigte Arabische Emirate sind Makbous, würziges Lammfleisch mit Reis sowie allerlei Gerichte mit Fisch und Meeresfrüchten. Bei den Getränken ist zu beachten, dass der Alkoholkonsum, in allen Emiraten verboten ist. In den Emiraten ist der Islam die vorherrschende Religion, und dieser verbietet den Genuss von Alkohol jeder Art. Alkohol wird nur in Hotels ausgeschenkt, die eine Lizenz dafür haben. Beliebte Getränke sind Ayran, das ist ein Joghurtgetränk, und schwarzer Kaffee. Wasser aus der Leitung sollten Reisende nur innerhalb seiner Hotelanlage trinken, ansonsten bekommt er überall im Land, Wasser in Flaschen.

Tipps für den Aufenthalt in der Region Vereinigte Arabische Emirate

In der gesamten Region gibt es sowohl preiswerte wie auch teurere Unterkünfte, bis hin zum Luxushotel. Wer eine preiswerte Unterkunft sucht, sollte unbedingt sehr zeitig buchen, da diese Unterkünfte schnell ausgebucht sein können. Es gibt zahlreiche Unternehmungen, die in dieser Region gemacht werden können. Die Hotels beraten ihre Gäste gern.

Vereinigte Arabische Emirate Klima im Überblick

  • Sonnenstunden 10.7 Stunden
  • Regentage 1.8 Tage
  • Höchsttemperaturen 33.1 °C
  • Wassertemperaturen 28.3 °C

Klimatabelle Vereinigte Arabische Emirate

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Höchsttemperaturen 24 25 29 32 35 37 40 40 40 35 31 31
Tiefsttemperaturen 14 15 17 20 23 25 29 29 29 22 18 18
Sonnenstunden 9 9 9 11 13 13 11 11 11 11 10 10
Regentage 4 2 2 2 2 1 1 1 1 1 2 2

Details zum Vereinigte Arabische Emirate Klima

Durchschnittliche Höchst- und Tiefsttemperatur der Luft
Durchschnittliche Wassertemperatur
Anzahl der Sonnenstunden
Anzahl der Regentage

Wetter Vereinigte Arabische Emirate - Überblick zur besten Reisezeit

Wer es weniger exotisch mag, der fährt am besten in die Vereinigten Arabischen Emirate. In Dubai gibt es neben langen Sandstränden auch moderne Architektur zu bewundern. Ausflüge mit dem Kamel durch die Wüste sowie ausgedehnte Shopping-Touren können weitere Höhepunkte sein. Dafür ist das ideale Reisewetter von November bis März. Im April wird das Klima tropischer und die Temperaturen können auf 40 Grad Celsius klettern, sodass dann die beste Reisezeit vorbei ist.

Währungsrechner Vereinigte Arabische Emirate

Das Bruttoinlandsprodukt der Vereinigten Arabischen Emirate gehört, aufgrund der Tatsache eines der ölreichsten Länder der Welt zu sein, zu den höchsten der Welt, wobei die Unterschiede in wirtschaftlicher Sicht gravierender nicht sein könnten. Lediglich drei der insgesamt sieben Teile des Landes fördern Erdöl und wachsen dadurch zur weltweit aktivsten Wirtschaftsmacht. Durch den stabilen Wechselkurs des Vereinigte Arabische Emirate-Dirham (AED) zum US-amerikanischen Dollar lag die Währungsinflation im Jahre 2007 lediglich bei durchschnittlich 8 Prozent. Dementsprechend wird landesintern in ausgeglichener Abstufung ein Einkommensausgleich gefördert, um aus wirtschaftlicher Sicht den rohstoffärmeren Gebieten des Landes ein faires ökonomisches Wachstum zu ermöglichen. Durch den landestypischen Bauboom der letzten Jahre existieren momentan Projekte mit einer Gesamtgeldmasse von in etwa 350 Milliarden US Dollar, zu denen auch das zur Zeit höchste Gebäude der Erde gehört, der Burj Khalifa, sowie 3 künstliche Palmeninseln, welche weiter erweitert eine künstliche Insellandschaft rund um Abu Dhabi bilden.
Foto zu Hotels in Vereinigte Arabische Emirate

Die aktuellsten Vereinigte Arabische Emirate Bilder ehemaliger Hotelgäste

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotels Vereinigte Arabische Emirate

01.09.2014 Angemessen Badeurlaub -
2,9
Zimmer Sauberkeit -ok Lage- perfekte Anbindung mit Metro div. Einkaufsmöglichkeiten rund um Essen = reichlich, sortiert, viele MIX-Speisen, wenig für Vegetarier/Veganer Leider: warme Speisen waren immer KALT!
Preis Leistung / Fazit Lage- zentral, Geräuschpegel nicht vermeidbar dafür gute Metro Anbindung Nachts - Discothek im EG Tiefgarage gekochte Speisen- Kalt! Airkondition zu stark, zu kalt
01.08.2014 Super Urlaub! Badeurlaub -
4,8
Allgemein / Hotel Ein etwas älteres Hotel, das für sein Alter sehr gepflegt ist. Reichhaltiges Buffet, es fehlte an nichts. Jeden Abend ein anderes Motto. Nettes Personal, man wurde immer zuvorkommend bedient. Wegen der Hitze wurden täglich 2 Liter Wasser im Hotelzimmer zur Verfügung gestellt. Da wir einen Nachtflug hatten und um 8. 00 Uhr landeten, konnten wir bereits bei Ankunft im Hotel unser Zimmer beziehen. Bei der Abreise mussten wir das Zimmer bis 10. 00 Uhr verlassen. Unser Rückflug ging wieder über Nacht. Unsere Koffer konnten wir daher bis zur Abholung im Hotel zurücklassen. Selbst davor hatten wir noch die Möglichkeit im Nebenraum uns zu duschen und frisch zu machen. Das fanden wir top. Alles im allem eine runde Sache. Wir würden jederzeit wieder dort buchen.
Lage Hotel hat eigenen Strand. Sauber und gepflegt. Es waren immer Bademeister und Security anwesend. Liegt in Dubai Marina am Fusse der 260 Wolkenkratzer. Die Transferzeit zum Flughafen beträgt ca. 30 Minuten je nach Verkehrsdichte. Am besten fährt man mit Taxis, die sind sehr günstig. Vom Hotel zum Buji Khalifa fährt man für umgerechnet 10 Euro. Ausflugsmöglichkeiten sind genügend vorhanden. Man sollte sich jedoch im vorhinein schon über sein Reisebüro über gewisse Aktivitäten informieren bzw. buchen, um eventuell Kosten und Zeit zu sparen, da bei gewissen Angeboten eine große Nachfrage besteht.
Service Immer zuvorkommend und hilfsbereit. Ein Shuttlebus fährt 2x täglich in die Stadt. Beschwerden wurden direkt abgeklärt.
Gastronomie Es sind drei Restaurants vorhanden. Italienisch und Chinesisch a la Carte, Palm Garden mit ständig wechselnden Themenabenden. Da wir Halbpension gebucht hatten, gingen wir hauptsächlich ins Palm Garden. Essen war reichlich vorhanden, fehlte etwas, wurde es direkt besorgt bzw. nachgefüllt. Das Frühstück ließ ebenfalls keine Wünsche offen. Verhungern könnte man da auf keinen Fall.
Sport / Wellness Gewisse Sportangebote sind vorhanden, die wir aber nicht in Anspruch nahmen. Einzig der eigene Strand und Hotelpool wurden von uns genutzt. Sehr sauber und gepflegt. Genügend Strandliegen und Handtücher vorhanden. Keine Gebühr für Hotelgäste. Internet ist frei verfügbar. Ein Juwelier, Friseur und Boutique sind vorhanden.
Zimmer Riesige Betten, man hätte getrost zu zweit drin schlafen können. Selbst ein Zustellbett in dieser Größe hätte noch Platz gefunden. Stromversorgung mittels Adapter möglich. Fernsehprogramm bot 3 deutschsprachige Sender. Wechsel der Handtücher täglich. Badewanne, Föhn und Bademäntel vorhanden. Sauberkeit wird großgeschrieben. Lärm- und Geruchsbelästigung kaum vernehmbar.
Preis Leistung / Fazit Würde sofort und jederzeit dieses Hotel buchen. Beste Reisezeit ist November bis April, da die Temperaturen meist um die 30° liegen, ist aber nach meiner Info etwas teurer als im Sommer. Im Sommer liegen die Temperaturen um die 40 - 45°. Gut möglich dass das Thermometer die 50° erreicht. Man sollte auf jeden Fall immer ausreichend trinken, am besten stilles Wasser. Kleine Supermärkte bieten dies sehr günstig an. Ein halber Liter Wasser kostet umgerechnet etwa 10 Cent.
01.05.2013 Super Erholungsurlaub Badeurlaub Paar
4,2
Allgemein / Hotel Wir reisen sehr viel: Dieses Hotel im Gesamtpaket ist mit das Beste was wir bisher hatten, insbesondere die Gastronomie war spitze, Qualität, Abwechslung und Geschmack der Speisen sind toll. Service und Sauberkeit in allen Belangen wird groß geschrieben, wir hatten HP, war ausreichend, gegenüber AI haben wir etliches gespart. Wer allerdings öfter Bier trinkt kommt um AI wohl nicht herum: 1 Bier (0,5 l) kopste ca. € 8,50 incl. Service ! Ca. 5 min Fußmarsch links vom Hotel die Tankstelle für Cola, Wasser etc nutzen: Deutlich billiger als im Zimmer, weil die Minibar auch in AI nicht integriert ist
Lage Die Anlage des Hotels liegt im Hang, zu Fuß ist der Weg von den Zimmern zum Strand auch aufgrund der Hitze beschwerlich, da Höhenunterschied ca. 35 m, aber: Der Shuttleservice ist klasse, innerhalb von 10 min nach Bestellung wirst Du vom Zimmer abgeholt und zum Strand gefahren und Abholung alle 15 min durch fest eingerichteten Shuttleservice bis vor die Zimmertür: Klasse !
Service Überaus freundliches Personal, schneller Service, nachdem Einchecken hatte ich Probleme mit dem Fernseher und dem Zimmersafe: Innerhalb von 2 Minuten waren 2 Servicemitarbeiter vor Ort und haben mir den Gebrauch erklärt: vorbildlich.
Gastronomie Die beste Urlaubsverpflegung, die wir bisher hatten, unglaubliche Auswahl, phantastischer Geschmack, kaum Wiederholung der Speisen, guter Service, alles sauber, insgesamt 1a.
Sport / Wellness Tolle Fitnessgeräte, Pool sauber und groß, ansonsten reines Erholungshotel, keine Animation.
Zimmer alles top.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist 100% zu empfehlen, toller Service, super Essen, herrliche Ruhe, keine Gerangel um Liegeplätze am Strand und am Pool, evtl. einiziges Manko: Keine Möglichkeit außerhalb des Hotels etwas zu unternehmen.
01.09.2012 Alles in allem ausgezeichnet Badeurlaub Paar
4,6
Allgemein / Hotel Wir waren im September 2012 dort und waren super begeistert. Die Anlage ist allein durch die Größe sehr imposant! Auf Wunsch kann man sich mit Golf Caddys überall hin bringen lassen - was bei einer durchschnittlichen Temperatur von bis zu 40 Grad auch ein großer Vorteil ist. Eigentlich gab es bei uns gar keine Kritikpunkte! Es wurde auch kulinarisch eine Menge geboten - wir hatten All Inclusive gebucht. Und für die Kinder gab es freitags auch ein tolles Programm im Cinnamon. Absolut überzeugt hat uns auch die Sauberkeit der kompletten Anlage und die Freundlichkeit des Personals. Jedes andere Hotel kann sich davon ein gutes Stück abschneiden. Den einzigen Minuspunkt würden wir bezgl. der Entfernung zu Dubai vergeben. Es sind immerhin 80 km bis dort hin.
Lage Ras al-Khaimah ist ein aufstrebendes Emirat. Es gibt zwar einige Einkaufsmöglichkeiten und auch drei nahegelegene Malls - allerdings nicht mit Dubai zu vergleichen. Hinzu kommt noch die Entfernung zu Dubai, von ca. 80 km
Service Sehr zuvorkommendes, nettes und hilfsbereites Personal.
Gastronomie Wahnsinnig gut! Hatten noch nie so gutes, reichhaltiges und abwechslungsreiches Essen im Urlaub. Auch die Auswahl der Getränke war super, auchabends in der hoteleigenen Cocktailbar oder in der Beachbar.
Zimmer Hätten eine Villa mit Balkon und waren begeistert von der Größe und Sauberkeit! Sehr modernes Bad mit ebener Glasdusche war vorhanden, ein riesiges Bett, das super bequem war. Deutschsprachiges TV Programm (bzw ich glaube es war RTL Schweiz) gab es. An einem Abend hatten wir einen aus Handtüchern gefalteten Schwan auf dem Bett.
Preis Leistung / Fazit Waren super zufrieden mit allem. Haben einen solchen Service noch nie erlebt! Werden wieder dort hin gehen und das nächste Mal auch auf jeden Fall mit unserem Kind.
01.12.2011 Traumhafter Urlaub in Dubai Städtereise Familie
4,2
Allgemein / Hotel Das Hotel liegt sehr verkehrsgünstig. Die Metrostation ist leicht zu erreichen, indem man einfach die Mall of Emirates durchquert. Es handelt sich um ein Hotel, in dem die Gäste nicht all zu lange bleiben. Das Hotel ist überschaubar und hat alles, was man für eine Städtereise benötigt. Das Publikum ist multikulturell und bringt immer Abwechslung in den Alltag. Das Hotel ist auch behindertengerecht. Alle Zimmer sind sehr ordentlich, wenn auch nicht groß.
Lage Zum Strand kommt man nur mit dem Taxi oder Shuttlebus. Taxi kostet nicht viel, aber die Fahrer fahren gern über die Sheikh Zayed Road, was natürlich länger ist. es geht aber auch kürzer über die Jumeirah Road. Die größte Shopping Mall ist nur 100m entfernt, Restaurants direkt in Nähe zum Hotel. Zum Flughafen kommt man mit der Metro. Wenn man von Abu Dhabi fliegt wie wir mit Etihad, dann mit dem Taxi bis zum Chelsea Tower, von dort fahren Busse ab morgens um 6.00h.
Service Auch an die Gäste, welche einen Strandurlaub einlegen möchten, wird gedacht. Ein kostenloser Shuttlebus zum Umm Suqueim Beach bringt und holt die Gäste zu verschiedenen Zeiten des Tages. Auch der Ausleihservice für Schirm, Matte, Handtücher etc. ist sehr empfehlenswert. So günstig gibt es das direkt am Strand nicht. Etwas freundlicher hätten die Rezeptionisten schon sein können, aber wir kamen zurecht. Russisch wird gesprochen, aber ansonsten nur englisch. Unsere Koffer wurden auf das Zimmer gebracht, was nicht bei allen Gästen der Fall war. Warum wissen wir nicht.Bei Anfragen war man manchmal etwas mundfaul und gab nicht unbedingt alle Informationen preis...
Gastronomie Es gibt ein Restaurant und zwei Bars. Allerdings haben wir nur eine Bar aufgesucht. Im Restaurant könnte man auch Wasser aus dem Automaten trinken, was einem jedoch niemand sagt. Alkoholische Getränke sind recht teuer, aber gibt es. Das Essen ist international, sehr gut.
Sport / Wellness Es gibt einen kleinen Pool auf dem Dach. Ca. 20 Liegen, aber ein super Ausblick zum Burj Al Arab und die Stadt. Mehr haben wir nicht getestet.
Zimmer Die Zimmer sind nicht groß, aber sehr sauber. Kaffee, Tee usw. werden täglich aufgefüllt. Wenn mal vergessen, auch kein Problem, dann kann man es ordern und alles wir direkt aufs Zimmer gebracht. Safe kostenlos,deutsches TV nicht so gut zu empfangen, Badewanne mit Abtrennung aus Glas zum Duschen alles vorhanden. Die Klimaanlage funktioniert. Lärmbelästigung im 11. Stock nicht hoch, weiter unten möglicherweise schon, weil die Hauptstraße den ganzen Verkehr von und zur Mall tragen muss. Kein geschlossener Kleiderschrank, wenig Bügel und wenig Schubladen vorhanden, also nichts für einen dreiwöchigen Urlaub mit der ganzen Familie...
Preis Leistung / Fazit Urlaub im Dezember ist super, da es sehr angenehm ist und nicht zu heiß. Wenn man Zeit hat, sollte man einen der vielen Parks mal testen. dazu hatten wir leider keine Zeit. Kauft euch ein Tagesticket für die Metro, dann könnt ihr auch Bus fahren. an den Haltestellen kommt ihr nur mit, wenn ihr ein Ticket habt.
01.09.2011 Badeurlaub mit Dubaiausflug Badeurlaub Paar
4,7
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage ist sehr weitläufig und bietet für eine vielzahl von Personenarten Platz und Unterkunft. Für die Badeurlauber gibt es einen riesigen eigenen Strandabschnitt, mit gelegentlichen Quallen. Halten sich aber in Grenzen und sind gut erkennbar. Das Hotel ist weitläufig - besser gesagt enorm groß. Platz am Strand findet sich immer. Zudem verfügt das Hotel über einen Golfclub (Gäste hierzu, haben einen eigenen Hotelabschnitt). Einen Jachthafen, eigene Lagune für Wassersport, Limosinenservice (empfehlenswert für Dubaiausflügen oder als Shuttel zur eigenen Mall). Das Hotel selbst hat 2 Stockwerke, zudem gibt´s Villen und Häuser mit eigenem Pool. Das Hotel ist sehr beliebt bei Deutschen, Italienern, Polen, Russen und Einheimischen. An einigen Stellen merk man dem Hotel das Alter schon an (ich tippe so auf 10 Jahre alt). Das Housekipping könnte ordentlicher arbeiten, nicht deutscher Standard. Englisch sollte man können, da außer dem Reiseleiter keiner deutsch spricht. All inclusive gibt es leider nicht, nur Vollpension+. Das Personal ist sehr freundlich und das Hotel ist behindertengerecht gebaut.
Preis Leistung / Fazit Empfehlenswert ist es zu Vergleichen z.B. Reise nach Dubai 1. Tagesausflug mit Reiseveranstalter 225 Dirhams 2. Tagesausflug mit Hotelveranstalter 275 Dirhams 3. " " Taxi nicht möglich, macht kaum ein Fahrer 4. " " Hotellimousine 450 Dirhams (8 Std.) 5. " " Mietwagen mit Chaufeur 700 Dirhams (10 Std.) 6. " " Mietwagen nicht empfehlenswert
01.08.2011 Bestes Hotel seit Langem Sonstiger Aufenthalt Paar
4,8
Allgemein / Hotel Ich Reise sehr viel, alle möglichen Hotels und Clubs. Habe das Hotel als Erholung, Badeurlaub und wg. nebenbei geschäftliher Aktivitäten gebucht. Eines der Besten Hotels bisher. Sehr nettes Personal. Villa mit Gartenblick: Günstig, sauber, groß. Jeden Tag aufgeräumt (der Service wird nachgeholt, wenn das Zimmer gerade besetzt ist) und die Handtücher ausgetauscht. Drinks beim Essen nicht inkl., auch nicht das Wasser. Andere Drinks teuer, besser in der Mall 500 m entfernt günstig einkaufen. Es gibt Taxi service. Meer sauber, schöner großer Sandstrand, Pools gekühlt. Gartenanlage wunderbar. Das Essen (2 Standard Restaurants) ist mehr als perfekt. Immer neue Menüs, rießen Auswahl, full Gourmet, viele Nachspeisen :) Nicht im August reisen, zu trocken und zu feucht. Auch nicht während des Ramadan: alles ist zu, was Action bedeutet ausserhalb des Hotels. Am Besten Leihwagen mitmieten (Tozota Yaris ca. 150 Euro / 10 Tage, Volltank ca. 15 Euro), aber bereits über Internet Wagen buchen. Im Mietwagenbüro des Hotels (Budget) ists teurer (32 Euro/Tag). Rundreisen und Rahmenprogramme die im Hotel angeboten werden, sind spitze. Ciao
Service TOP. Freundlich und Zuvorkommend. bei Problemen werden sofort Lösungen gesucht. Englisch sollte man beherrschen, wie überall in den VAE.
Zimmer Groß, Fernseher, deutsche Kanäle, Eiskasten wird für Drinks gebraucht, die im Supermarkt 500 m entfernt gekauft wurden. W-Lan service im Zimmer no Problem: Wochenpreis 90 Euro, sehr teuer. Ansonsten für 4 Euro / h inkl. Pc in der Lobby. Betten groß, Yimmer der Villa mit Gartenblick rießig, Bad sehr schön, im tzpischen Arabischen Stil. Safe = da.
Preis Leistung / Fazit TOP HOTEL. Entfernung nach RAK 15 min., Sharjah 45 min. Dubai 60 min. Abu Dhabi 120 min. Man kann ein Auto mieten, oder direkt an der Lobbz versch. Touren buchen. PS: Ich mach keine Werbung, bin einfach nur überwältigt. Wer aber abends ausgehen möchte, ist hier fehl am Platz. Romantische, ruhige Lage in der Natur!
01.01.2011 Gut als Übernachtungsstätte Sonstiger Aufenthalt Paar
3,4
Allgemein / Hotel Al Hamra ist eine neue Stadt mit relativ stereotypem Baustil und mehreren Golfplätzen. Das Al Hamra Village Golf Resort liegt rechts und links einer internen Straße. Die Reihe an Reihe stehenden Häuser sind im arabischen Stil gebaut (mit Windturm) und haben nur Erdgeschoss und 1. Etage. Die Anlage an sich recht geschlackvoll. Für Leihwagen stehen Car Ports im Haus zur Verfügung.
Lage Das Hotel selbst hat nur einen Pool. Zum Strand gibt einen kostenlosen Shuttle. Fußweg zum Strand hinter dem Al Hamra Residence ca. 10 Minuten, zum Al Harma Fort Hotel ca. 15 Minuten. In ca. 2 Kilometer Entfernung befindet sich die Al Hamra Mall, mit Supermarkt, etlichen Geschäften, Geldautomaten und Speisemöglichkeiten. Ras Al Khaimah City ist 25 Kilomerter entfernt. Dort hat eigentlich nur das Museum etwas zu bieten.
Service Die Rezeption ist oft überlastet und zum Teil schlecht organisiert. Je nach Besetzung wird besser oder schlechter Englisch gesprochen. Oft ist die für die Emirate typische Mischung aus Englisch und Hindi. An der Sauberkeit der Zimmer gab es nichts zubeanstanden. Die Shuttle-Bus-Fahrer sind sehr freundlich und zuvorkommend. Wer ins Internet will, muss ins Nachbarhotel (Business Room). Anmeldung an der dortigen Rezeption erforderlich. Eine halbe Stunde kostet 10 AED (ca. 2 Euro).
Gastronomie Wir können nur das Frühstück beurteilen. Das Restaurant ist sehr sauber, man kann sich aber auch nach draußen setzen. Das Angebot ist vielfältig und gut. Nur dem Kaffee muss man ständig hinterherrennen.
Sport / Wellness Der Swimming-Pool ist einwandfrei. ACHTUNG am Strand hinter dem Residence. Immer mit Badelatschen ins Wasser gehen. Je nach Strömung kann man sich an spitzen Steinen und Muscheln erheblich verletzten. Dort wird im Wasser eine künstliche Insel ähnlich The Palm gebaut.
Zimmer Es gibt entweder sehr kleine Zimmer und dafür eine Terrasse, oder ein größeres Zimmer. Die Zimmer haben die heute übliche Ausstattung, also TV, Minibar im kleinen Kühlschrank, Safe. Ein Telefon ist sogar im Bad vorhanden. Die Unterbringungsmöglichkeiten für die Sachen sind extrem mangelhaft. Vor allem in den kleinen Zimmern gibt es keine Möglichkeit, die Koffer irgendwo zu lassen. Nichts für unruhige Schläfer, da das Doppelbett nur eine gemeinsame Decke hat.
Preis Leistung / Fazit Wer vor hat, die Emirate mit dem Leihwagen zu erkunden, also nur ein Bett, eine Dusche und ein gutes Frühstück braucht, für den ist das Hotel durchaus empfehlenswert, für einen Badeurlaub auf keinen Fall. Da ist man in den anderen Hotels besser aufgehoben. Baustellen sind in der Nähe aller Hotels. Ausflugsmöglichkeiten gitb es nur organisiert über die Reiseveranstalter, oder eben mit dem Leihwagen. Al Hamra hat einen direkten Zubringer zur Autobahn E 311. In gut 35 Minuten ist man in Dubai. Der Liter Super kostet 1,72 AED (ca. 0,35 ?). Vier Kilometer von Al Hamra entfernt ist der Ort Al Jazeera Al Hamra. Direkt am Strand ist das einig noch existierende (Ruinen) Dorf aus vergangener Zeit - sehenswert! Ras Al Khaimah ist wesentlich traditioneller als Dubai und Sharjah. Immer auf angemessene Kleidung achten.
01.10.2010 Super Urlaub mit Abstrichen Badeurlaub Paar
4,5
Allgemein / Hotel Komplette Anlage ( Außen und Innen ) sauber und gepflegt. Service freundlich und hilfsbereit. Zimmer (Villen) ca 26qm, Bad mit Wanne Dusche und Bidet, Speisen vielfältig und sehr gut, Getränke gegenüber vorjahr teuer. Cola 3,30? Bier 7,30? , Strandliegen waren an einem Tag zu wenig vorhanden, Wir haben absolut nichts gegen Kinder, Kinder die spielen und herumtoben zeigen lebensfreude aber Eltern mit Kindern sollten sich wirklich überlegen ob sie sich das antun wollen Temperaturunterschiede Innen 22C außen 38C und den ganzen Urlaub nur Sand spielen?
Lage Direkte Strandlage, Handtücher sind täglich incl.,Einkaufs-Mall in ca 2 km Entfernung Kaffees und Supermarkt, Bars und Restaurants nur im Hotelbereich ( 7 Stck).
Service Service und Personal in der Hotelanlage sehr freundlich und hilfsbereit, Transfer zum Rückflüg sehr früh (5 Std vor Abflug davon Fahrzeit ca 1,25 Std !
Gastronomie Speisen sind internaltional sehrgut und ausreichend.
Sport / Wellness Vorhanden sind 18 Loch Golfanlage, Minigolf, Segeln, Surfen, Jetski,Speedboot, Wasserski,Fitnesscenter, 2 Pools.
Zimmer Die Villen Superior sind mit ausreichend Platz versehen, Doppelbett, Schreibtisch, Couch mit Tisch 2 Kleiderschränke . täglich frische Handtücher auf Anfrage sogar öffters.
Preis Leistung / Fazit Ausflugtipps Dubai bei Nacht mit burj al arab, burj kalifa und den Wasserspielen ca 8 Std mit Fahrzeit Wüstensafari ca 6 Std.
01.08.2010 Der schönste Urlaub seid Jahren Badeurlaub Freunde
4,7
Allgemein / Hotel Ich bin nun zum zweiten mal in diesem Hotel und Ich bin mehr als 100 Prozentig zurfrieden. Das Hotel ist sehr sauber und komfortabel. Obwohl es ein großes Hotel ist findet man sich sehr leicht zurecht und man hat genügend Privatsphäre. Das Essen ist super lecker eine sehr große und abwechslungsreiche Auswahl ist vorhanden. Es gibt viele Rampen für Rollstuhlfahrer. Das Hotel ist wie gemacht für Familien.
Lage Entfernung zum Strand: gerade mal 50 Meter. Einkaufsmöglichkeiten gibt es genug, gleich vorne am Hotel gibt es ein eigenes Einkaufszentrum. Und es gibt kostenlose Buse nach Ras Al Khaima sowie nach Dubai hin und zurück. Die Transferzeit beträgt knapp eine Stunde aber auf dem Weg gibt es genug zu sehen.
Service Es hat alles super geklappt. Die Freundlichkeit wird groß geschrieben genau wie die Hilfsbereitschaft. Es wird allerdings nur Englisch und Arabisch im Hotel gesprochen sowait ich das jetzt mit bekommen konnte.
Gastronomie Es gibt mehrere Resaurants mit verschiedenen Themenabenden. Es gibt ein Italjenisches, Libanesisches, See food, Arabisches und ein normales Restaurant. Wo abends auch Bauchtanz und Shisha rauchen angeboten werden. Ich habe auch den Room Service genutzt der sehr schnell und gut war. Die Preise sind super.
Sport / Wellness Es gibt eine Disco, Wellnesoase, kostenlose Handtücher für die Strandliegen die auch kostenlos sind( jede hat einen Knopf um einen Kellner zu rufen), Volleyball, Golf, verschiedene Wassersportarten die kostenlos sind aber auch welche die man bezahlen muss der Preis aber völlig ok ist. Der Strand ist sehr sauber und das Wasser schön klar. Es gibt zwei Pools und einen Kinderclub.
Zimmer Wir haben in einer Superior Villa gewohnt. Sehr groß mit Klimaanlage und TV sogar deutsch Sender. Safe, Telefon ist alles vorhanden. Ein riesen Badezimmer mit Bademäntlen und genügen Handtücher sind vorhanden. Auch ein Fön ist da und deutsche Steckdosen. Trotz vieler Baustellen gibt es kaum Lärm oder Geruchsbelästigungen. Und die Lage ist einfach toll.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel bietet mehrere Ausflüge an. Ein Ausflug nach Dubai für nur 50 Euro. Eine Wüstentour für nur 60 Euro. Einen Tagesauflug nach Musandam (Auf einem Boot mit Delphinen angucken und schnorcheln) und und und. Wir waren nun im August da und hatten 45 bis 50 Grad. Wer also nicht so viel Sonne bzw dicke Luft ab kann sollte vieleicht lieber von November bis April fliegen.
01.09.2009 Hier ist man ein Gast im Paradies - Service 1A !!! Badeurlaub Paar
4,8
Allgemein / Hotel Das Hotel hat einen sehr schönen Poolbereich und liegt an einer Bucht - künstliche Bucht. Man fühlt sich einfach wohl und zu Hause - der Service ist sehr gut. Engländer, Deutsche, Südafrikaner, Schweizer, Österreicher, Italiener und sehr gemischtes Publikum das Alter betreffend.
Lage Mit dem Taxi ist alles gut zu erreichen. Hotel liegt direkt an der Bucht und damit ist die Entfernung zum Strand gleich null.
Service Das Hotelpersonal hat einen nach einem Jahr wieder erkannt. Das Personal spricht englisch. Das Personal bemüht sich sehr um einen und an der Rezeption gibt es auch vereinzelt Personal das deutsch spricht.
Gastronomie All inclusive gebucht. Buffettform - sehr reichhaltig. Internationale Küche und auch auch landestypische Küche. Hier hat jeder etwas gefunden, viel Geflügel, asiatisch und italienische Küche, Barbeque.
Sport / Wellness Wir haben keine Freizeitangebote genutzt. Sehr große Poolanlage, 2 davon sind klimatisiert - runter gekühlt - besonders im Kinderpool, es gibt einen wunderschönen Spielplatz.. Das Hotel ist auf Wellness ausgelegt, haben keine Angebote dahingehend war genommen.
Zimmer Wir haben eine Villa mit Meerblick gebucht. Badezimmer mit Dusche und Wanne, BD, WC. 2 Plasmafernseher, Bügelbrett, Bügeleisen, Wasserkocher, Tee, Milch, Zucker, Instantkaffee, Schokolade, Terrasse, schöner Wohnbereich, DVD-Player, schönes Schlafzimmer - mehr als man braucht, sehr schöne Villa.
Preis Leistung / Fazit Anfang September ist eine gute Reisezeit - da fängt aber Ramadan an. Da muß man sich schon ein bißchen dran halten, man ist aber sehr tolerant. Also im September sind es schon noch 38 - 42°C . Man kann hier auch wirklich viel unternehmen. Es ist nicht nur eine trockene Hitze sonder auch eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit, das sollte man bedenken. Seidenhemden sind nicht zu empfehlen, Baumwolle ist das material auf das man hier setzen kann!
01.08.2009 Bester Urlaub Badeurlaub Familie
4,6
Allgemein / Hotel Das Hotel im allgemeinen ...Hammer kann ich mit gutem gewissen weiter empfehlen ich versteh garnich wie einige hier mängel finden konnten ...nicht einmal die baustelle war störend ...im gegenteil es war immer wieder spannend die vortschritte zu beobachten ...smile
Lage das hotel liegt zwar nich zentral aber das hatt ja auch nur vorteile und bei den taxipreisen ist man schnell und günstig in der stadt und mit dem hotelbus sogar for free in dubai es gibt sogar direkt vor dem hotel eine mall wo man sich mit getränken versorgen kann und diese sogar mit aufs zimmer nehmen kann ...unsere taschen hat hier niemand kontrolliert
Service freundliches und hilfsbereites personal das immer bemüht ist die wünsche der gäste zu erfüllen ... quasi wird einem hier jeder wunsch von den augen abgelesen
Gastronomie super ...es ist völlig ausreichend halbpansion zu buchen 8 restaurants die man frei wählen kann und entweder all a cart oder das menü bestellt ...daher keine lästigen schlachten am buffet ! preise ...im rahmen und für die qualität angemessen tip...am besten speist man beim libanesen
Sport / Wellness alles genügend vorhanden ...liegen schirme handtücher ...selbst tagsüber ist es kein problem am stand oder an den 3 pools ein platz zu finden
Zimmer super !!! hatten das standartzimmer gebucht und eine junior suite bekommen
Preis Leistung / Fazit es war bestmmt nicht das letzte mal wo wir dieses hotel gebucht haben
01.05.2009 Abenteuerurlaub Badeurlaub Paar
4,2
Allgemein / Hotel Die Anlage übertraf unsere Erwartungen. Ein gepflegtes und sehr sauberes Hotel. Ein europäisches, sehr reichhaltiges Frühstück. Es ließ keine Wünsche offen. Eine Kliemaanlage sorgte im ganzen Hotel für eine angenehme Temperatur. Es ist kein reines Urlauberhotel. Englisch Kenntnisse sind erforderlich, über die wir nicht verfügten, aber wir kamen recht abenteuerlich doch noch zurecht. Für Rollstuhlfahrer geeignet, es ist immer eine Rampe vorhanden. Für Kinder nicht geeignet da keine Unterhaltung geboten wird. Frühstück und Abendessen wird als Buffet angeboten.
Lage Das Hotel verfügt über einen gepflegten eigenen Strand. Handtücher, Liegen und ein großer Sonnenschirm sind gratis, mit reichlich Platz zum nächsten Schirm. Ein neugebautes Einkaufszentrum (nicht alle Läden sind verpachtet) liegt 15 Min. entfernt. In der nähe wird ein neues super Hotel mit über 450 Betten gebaut. Der Transfer vom Flughafen dauert ca. 45 Min.. Es gibt einen täglichen Shuttelservice zum Zentrum von Ras Al Khaimah und nach Dubai, nach vorheriger Anmeldung, inklusiv.
Service Das Personal ist hilfsbereit und freundlich. Es wird schnell geholfen, wenn die Wünsche und Beschwerden in englisch geäußert werden. Die Zimmer und das Bad wurden gründlich gereinigt.
Gastronomie Das Haus verfügt über 5 internationale Spezialitätenrestaurants. Außerdem eine Loungebar mit Liveunterhaltung. Das benutzte Geschirr wird schnell abgeräumt. Das Essen ließ für uns keine Wünsche offen. Es werden drei Themenabende durchgeführt (es wird ein Aufpreis dafür gefordert ca. 9 - 15 ?). Die Teilnahme ist keine Pflicht, es darf in den anderen Lokalen gegessen werden. Das Angebot der Mahlzeiten ist so Reichhaltig, dass ich leider immer etwas mehr gegessen haben als ich wollte. Es war die Verführung.
Sport / Wellness Für Golfer ein Paradies. Wir haben den Fittnessraum nur besucht. Es gab aber noch 2 Tennisplätze, Sauna und für die Wassersportler Windsurfen, Segeln, Kajaks und Paddelboote. Gegen Gebühr: Gymnastik, Massage, Bananen-Boot, Katamaran und Wasserski. Der Strand wurde immer gereinigt und Personal sorgte für die nötigen Getränke am Strand. Liegen, Auflagen, Sonnenschirm und Handtücher sind am Pool und Strand inkusiv.
Zimmer Das im Stil eines alten arabischen Forts erbaute Hotel ist noch sehr neu und verfügt über ca. 250 Zimmer. Unser Superior-Zimmer hatte ca. 50 qm. Es war hochwertig ausgestattet mit einem großen Bad, Föhn Balkon, Klimaanlage, Telefon, Sat-TV, Safe und Minibar.
Preis Leistung / Fazit Es empfiehlt sich das Angebot der Reiseleitung zu buchen (Dubeirundfahrt mit dem Besuch und einem Essen in dem legendären Burj Al Arab). Oder den täglichen Shuttleservice des Hotels zu den Einkaufszentren.
01.10.2007 Empfehlenswert Badeurlaub Paar
3,6
Allgemein / Hotel Sehr sauberes Hotel - mit kleiner Poolanlage am Hotel. Ein klein wenig störend das nur mit Busshuttle zum entfernten Strand gefahren werden kann. Das Büffet läst ein wenig in der Abwechslung zu wünschen übrig. Ansonsten war das Personal sehr freundlich, hilfsbereit und sehr zuvorkommend.
Lage Leider ist im Internet bei der Buchung die Hotelanlage mit Bildern so dargeboten, das man Irrtümlich der Meinung ist die Strand und Poolanlage befänden sich direkt am Hotel.
Service Sehr zufriedenstellend, alles sehr sauber. Zimmerservice sehr gut.
Gastronomie Die Speisen sind zwar gut verträglich, aber die Auswahl lässt zu wünschen. Frühstücksbüffet ohne Abwechslung. Das Abendbüffet hat auch im großen und ganzen keinerlei Abwechslung.
Sport / Wellness Auf Grund von Ramadan hat man anscheinend größtenteils auf Animation verzichtet. Auch war am Abend keinerlei Unterhaltung geboten. Angesagte Veranstaltung die am Strand bei der Poolanlage stattfinden sollte viel auf Grund von mangelder Teilnehmer komplett aus.
Zimmer Zimmer sind sehr geräumig und gut ausgestattet. Leider verfügt das gesamte Hotel über keine Balkone. Die Fenster konnten nicht geöffnet werden. Der gesamte Raum war somit hermetisch verriegelt. Ich wollte eigentlich Urlaub und nicht eingesperrt sein.
Preis Leistung / Fazit Leider sind im großen und ganzen meine Erwartungen nicht befriedigt worden.
01.08.2007 Traumurlaub für uns Badeurlaub Familie
4,1
Allgemein / Hotel Das Hotel liegt an einer 800m langen feinsandigen Bucht. Da die Anlage sehr groß ist hat man den Eindruck das nicht viele Gäste Anwesend sind was man erst morgens oder abends beim Buffet merkt. Zu der Zeit als wir dort waren befanden sich in der Überzahl Italiener dort. Auch ein paar Engländer die aber Gott sei Dank nur zwei Tage dort waren.
Lage Wir hatten das Zimmer 839 was sehr Zentral gelegen ist. Vor dem Haus waren zwei Pools ein Schwimmer und ein KInderbecken. Das Kinderbecken ist überdacht was sehr gut was somit war auch die Wassertemperatur von 28 Grad Angenehm. Neben unserem Häuschen war auch ein Pool mit Bar und davor gleich der schöne Sandstrand. Am Ende der Bucht befindet sich der Hilton Beach Club der auch kostenlos besucht werden kann. Dort befinden sich drei große Pools, einer mit Rutsche und eine Bar. Überall sind kostenlos Liegen mit Sonnenschirmen und Badelaken erhältlich und auch jederzeit Verfügbar. Man muß nicht um fünf morgends Aufstehen und sein Liegestuhl Reservieren. Jeden Abend fährt ein Kostenloser Shuttlebus in die Stadt, er hält an den zei größten Einkaufscentern und hlot einen auch wieder ab.
Service Das Personal ist sehr Freundlich. Die Zimmerreinigung ist auch ok. Auf dem Zimmer gibt es ein Bügelbrett und ein Bügeleisen, Bademäntel, Hausschuhe und ein Fön. Handtuchwechsel ist täglich auch bekommt man Duschgel, Shampoo, Conditioner und Bodylotion in genügender Menge.
Gastronomie Das Frühstücksbuffet ist reichlich und bietet für jeden Geschmack etwas. Am Abend haben sie beim Buffet immer einen Themenabend mal Italienisch mal Indisch mal Arabisch. Das Essen hat uns sehr gut geschmeckt und ich habe meist mehr gegessen als ich wollte.
Sport / Wellness Die Pools waren alle sehr sauber auch die ganze Anlage ist in Ordnung.
Zimmer Wir hatten ein großes Zimmer mit zwei Doppelobetten. Ein großer Flat Fernseher mit vier Deutschen Sendern. ARD ZDF RTL2 und VOX. Internetanschluß hatten wir auch, leider kann ich dazu nichts sagen da wir ihn nicht genuzt haben. Das Bad hat zwei Waschbecken eine Dusche, eine Badewanne, ein WC und ein Bidet.
Preis Leistung / Fazit Was ich noch empfehlen kann ist eine Stadtrundfahrt in Dubai mit den bin Majid Tours. Wir haben erst eine große sehenswerte Stadtrundfahrt gemacht. Wir haben die Skihalle das Burji al Arab den höchsten Turm der Welt und alles was noch so Sehenswert ist Angeschaut. Wir waren bei der Kamelrennbahn und auch bei dem Palast des Herrschers sind wir vorbeigefahren. Im Museum von Dubai waren wir auch. Was mir dann noch am Besten gefallen hat war der Gewürz- und Goldmarkt soviel Gewürze und Schmuck habe ich in meinem Leben noch nicht gesehen. Dort ist man auch mitten im Geschehen ein gewusel und gewimmel mit Menschen. Später sind wir dann noch zwei Stunden mit dem Boot auf dem Dubai Creek gefahren wo es auch ein sehr gutes Buffet gab. So waren wir dann erst Nacht um halb eins wieder im Hotel. Mein Mann hatte sein Handy mit und hatte ein klasse Empfang. Wir Waren im August dort und hatten zwischen 42 und 46 Grad mit sehr hoher Luftfeuchtigkeit. Auch nachts hatten wir noch zwischen 34 und 36 Grad. Da es mir nie heiß genug sein kann habe ich mich dort Ausgespochen wohl gefühlt.

Billige Hotels in Vereinigte Arabische Emirate

Wir zeigen Ihnen die billigsten Hotels für Vereinigte Arabische Emirate in unserer übersichtlichen Angebotsliste. Aufgrund des billigen Preises müssen Sie nicht auf Komfort verzichten – guter Service, ansprechende Hotelzimmer und eine zentrale Lage finden Sie auch in einem billigen Vereinigte Arabische Emirate Hotel. Wenn Sie sichergehen wollen, das ein billiges Hotel auch gut ist, sortieren Sie die Angebotsliste einfach nach Weiterempfehlungsrate. Und jetzt schauen Sie sich einfach unsere billigen Hotels an und freuen Sie sich auf Vereinigte Arabische Emirate!
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!
Jetzt sparen!