Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Last Minute Putbus

Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
5 Gründe, die für uns sprechen  Geld-zurück-Gutschein, Tiefpreisgarantie, bis zu 65% Ersparnis bei lastminute, Preisvergleich, Hotelbewertungen
Putbus-Knüller
Ihre Angebote für
Putbus
exklusiv per Mail!
Datenschutz Jetzt eintragen

Kommentar abgeben

Kommentare unserer Nutzer über Putbus

  • Empfehlungen für Putbus:

    Landschaft

    Insidertipps für Putbus:

    Alleen Bäume Wasser Strand

    Sehenswürdigkeiten in Putbus:

    Felsen Museen alte Eisenbahn

    Kulturelle Höhepunkte in Putbus:

    Nein

    weitere Informationen...

  Service Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen:
  • Warum ist mein Angebot ausgebucht?
  • Ist meine Onlinebuchung verbindlich?
  • Wann erhalte ich die Reisebestätigung?
  • Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?
  • Wann muss ich meine Reise bezahlen?
  • Wann erhalte ich die Reiseunterlagen?
  • Wie kann ich meine Reise umbuchen?
  • Wie kann ich meine Reise stornieren?
Support 
  • Sie haben weitere Fragen? Dann schnell zum Hörer greifen, rufen Sie uns einfach an - wir freuen uns auf Sie!
  • Telefon-Hotline:
    +49 (0)341 65050 81430
    info
  • Unsere Hotline ist täglich von 8-23 Uhr für Sie erreichbar. Unser Serviceteam freut sich auf Ihren Anruf.
  • Wollen Sie Ihre Anfrage per E-Mail an uns stellen, besuchen Sie dazu bitte einfach unsere Kontaktseite.
Tipps

Last Minute Putbus - Schnellsuche

Besondere Vorlieben
citys

Die Hotelliste anpassen!

Die beliebtesten Putbus Lastminute-Angebote (Alle Preise pro Person)

    1. Platz
Badehaus Goor Badehaus Goor
Badehaus Goor
Mecklenburg-Vorpommern - Deutschland - Hotels Putbus-Lauterbach
Gästenote 04/14
Angebote zum Hotel: jetzt finden
Gäste loben:
sehr guter Wellnessbereich, großes Zimmer,
alle anzeigen
 
50 Hotelfotos anzeigen
    2. Platz
Landhotel Ulmenhof Landhotel Ulmenhof
Landhotel Ulmenhof
Mecklenburg-Vorpommern - Deutschland - Hotels Putbus
Eigene Anreise 3 Tage ab € 162
Pauschalreise 3 Tage ab € 519
Flug & Hotel selbst mixen
 
56 Hotelfotos anzeigen
    3. Platz
Wreecher Hof Wreecher Hof
Wreecher Hof
Mecklenburg-Vorpommern - Deutschland - Hotels Putbus
Angebote zum Hotel: jetzt finden
Gäste loben:
schöne Hotelanlage, weiße Häuser,
alle anzeigen
 
80 Hotelfotos anzeigen
    4. Platz
Lauterbach am See Lauterbach am See
Lauterbach am See
Mecklenburg-Vorpommern - Deutschland - Hotels Bergen
Angebote zum Hotel: jetzt finden
Gäste loben:
schönes Hotel, schöner Ausblick,
alle anzeigen
 
20 Hotelfotos anzeigen
Jetzt dieses Hotel bewerten
    5. Platz
Hotel Nautilus Hotel Nautilus
Hotel Nautilus
Mecklenburg-Vorpommern - Deutschland - Hotels Putbus
Angebote zum Hotel: jetzt finden
 
5 Hotelfotos anzeigen
    6. Platz
De Witten Hüs De Witten Hüs
De Witten Hüs
Mecklenburg-Vorpommern - Deutschland - Hotels Putbus
Angebote zum Hotel: jetzt finden
 
13 Hotelfotos anzeigen
Jetzt dieses Hotel bewerten
    7. Platz
Pension Jägerhaus Pension Jägerhaus
Pension Jägerhaus
Mecklenburg-Vorpommern - Deutschland - Hotels Putbus
Angebote zum Hotel: jetzt finden
 
13 Hotelfotos anzeigen
    8. Platz
Hotel Clemens Hotel Clemens
Hotel Clemens
Mecklenburg-Vorpo... - Deutschland - Hotels Putbus OT Lauterbach
Angebote zum Hotel: jetzt finden
 
Hotelinfos
Jetzt dieses Hotel bewerten
    9. Platz
Gutshaus Ketelshagen Gutshaus Ketelshagen
Gutshaus Ketelshagen
Mecklenburg-Vorpommern - Deutschland - Hotels Putbus
Angebote zum Hotel: jetzt finden
 
41 Hotelfotos anzeigen
Jetzt dieses Hotel bewerten

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Lastminute Putbus

Nostalgisches Hotel mit modernem Service August 2009 Badeurlaub Paar (4.8) Putbus » Badehaus Goor
Allgemein / Hotel Das Hotel war ruhig, direkt am Bodden gelegen. Der Strand ist aber hier nicht zum baden geeignet, das findet man auf der anderen Seite der Insel. Das Hotel ist im 19. Jahrhundert erbaut, hat eine neuen Anbau hofseitig. Im Hof befindet sich auch eine parkähnliche Anlage mit Terrasse auf der man auch Essen kann.Von dort auch schönen Blick auf den Bodden. Das Durschnittsalter der Gäste war etwa 40 Jahre, viele waren schon mal dort.
Lage Der nächste Ort ist Lauterbach ein Fischerdörfen mit einigen rustikalen Restaurants. Dort gibt es auch Bootsfahrten.
Service Der Lampendefekt wurde sofort behoben. Das Personal ist überaus höflich und hilfsbereit.
Gastronomie Wir hatten nur das Frühstück, ein großes Buffet mit reicher Auswahl und hervorragend im Geschmack.
Sport / Wellness Es gibt einen sehr guten Wellnessbereich mit Massagen, auch ist dort ein schönes Schwimmbad vorhanden.
Zimmer Das Zimmer ist in Größe , Ausstattung und Sauberkeit hervorragend.
Preis Leistung / Fazit Wer frischen Fisch mag sollte nach Laurterbach gehen oder mit dem Fahrad fahren . Dort kann man direkt vom Kutter kaufen. Eine Anreise mit dem Auto ist zu empfehlen.
Enttäuscht Juni 2008 Badeurlaub Paar (3.3) Putbus » Badehaus Goor
Allgemein / Hotel Die auf den ersten Blick ansprechend renovierte und ausgebaute Anlage befremdet zunächst durch den abweisenden Eingangsbereich. Nachdem sich die schweren Holztüren automatisch für den öffnen, der sich weit genug zwischen die wachenden Löwen vortraut, schaut der Gast zunächst vor eine Wand. Rechter und linker Hand weitere schwere Türen, von denen nur die linker Hand, zur Anmeldung, automatisch öffnet. Die Tür zum Speisesaal muß jedesmal aufgestemmt werden!. Linkerhand dann eine weite, leere Halle mit überdimensionalen , asiatischen Sofas und einem Teppichsammelsurium , das auch das schöne Sternmosaik im Fußboden halb verbirgt. Gähnende Leere, auch in der angrenzenden Bibliothek, deren Bestand hauptsächlich durch uralte Ausgaben von Trivialstliteratur und einigen altbackenen Nachschlagewerken besticht. Zwischen Entree und Speisesaal quetscht sich eine kleine Bar im Bahnhofsstil. Drei nebeneinander liegende Sitzecken mit den gleichen unbequemen Sitzmöbeln wie in Halle und Bibliothek erlauben den Ausblick auf die Rücken der Barhockenden. Der Zimmertrakt ist modern , die Betten bequem und das Bad sauber. Leider klemmt die Tür des Kleiderschranks und die Schublade der Kommode. Eine Nachttischlampe ist defekt. Die Sitzecke ist zu klein und ungemütlich, da hier die gleichen Stühle wie im Eßsaal stehen, die nicht rückenfreundlich sind! Das Frühstücksbuffet ließ anfänglich die genaue Auszeichnung der angebotenen Speisen vermissen( was ist Butter, was Margarine) Drei Tage lang wurde dann die Orangenmarmelade als Aprikose bezeichnet. Die Brötchen schmeckten bereits um 8.30 Uhr altbacken. Auf meine Nachfrage nach Sojamilch gab es erschreckte Blicke und keine Antwort. Das bestellte Ei wurde ohne Löffel serviert. Der Aufschnitt war viel zu fett und von schlechter Qualität. Dazu wurde der Gast täglich mit derselben Musik vom Band bedudelt. Für Kleinkinder gibt es Hochstühlchen. Keine Spielecke, keinen Spielplatz. Bei Regenwetter streikt die Zimmerkarten-Öffnungsanlage des Seiteneingangs, den auch Rollstuhlfahrer benützen müssen. Bei Regen draußen bleiben!!!
Lage Das Haus ist sehr schön gelegen, direkt am Bodden und angrenzend an ein riesiges Waldgebiet, das zum Wandern einlädt. Das Örtchen Lauterbach ist ca 15 Gehminuten entfernt und bietet einige gut bürgerliche Eßmöglichkeiten rund um den kleinen Hafen. Alles andere muß man irgendwie erfahren, per Auto oder Rad. Wer die Ruhe sucht, ist hier richtig.
Service Beim Einchecken wurde sehr indiskret gefragt, warum wir als Paar 2 DZ. brauchen. Das geht eindeutig zu weit! Unserem Wunsch nach anderen Zimmern wurde aber entsprochen, wenn auch der Aufpreis nicht sofort berechnet werden konnte. Das Servicepersonal wirkte insgesamt wenig professionell und daher unmotiviert, bis auf wenige Ausnahmen. Es scheint keine Supervision zu geben. Erst am letzten Tag entdeckte ich in einer dunklen Ecke hinter dem Empfang einen Zeitungsständer mit einigermaßen interessanter , überregionaler Presse. Auf meine Nachfrage, warum das Ding nicht sichtbar vor dem Tresen stünde, erhielt ich ein gelächeltes Schulterzucken. ????
Gastronomie Das Restaurant bietet eine ordentliche Speisekarte, die Preise sind allerdings im Vergleich recht hoch. Die Bar ist eng und ungemütlich, wie der gesamte Aufenthaltsbereich. Es mag sich auch kaum ein Gast dort aufhalten ;das Haus wirkt wie ausgestorben. Die bestellte Caipirinha dauerte 15 Min. und wurde endlich in einer großen Pfütze serviert. Der alkoholfreie Cocktail verursachte Hektik bei allen Mitarbeitern, da weit und breit kein Zitronensaft zu kriegen war. UNPROFESSIONELL!! Die Müslischüsseln waren nicht immer einwandfrei gespült.
Sport / Wellness Das Wellnessprogramm wurde nur begrenzt umgesetzt. Die Fachkraft für Ayurveda war angeblich gerade in Urlaub. Dafür war der Masseur ein großer Künstler! Der Saunabereich ist ansprechend, der Pool eigentlich sehr schön, leider gurgelt die Filteranlage viel zu laut, so daß man sich nicht dort aufhalten mag.
Zimmer Die Zimmer bieten meist eine schöne Aussicht auf Garten und Bodden. Leider blicken die Billigkategorie und die Hundebesitzer auf den Parkplatz. Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet, leider warnen Schilder vor dem Öffnen der Fenster wegen der Insektengefahr. Es gibt weder Klimaanlage noch Fliegengitter. Wie paßt das zusammen? Eine defekte Lampe wurde vom Personal nicht entdeckt. Die Wattzahl am Bett ist nicht lesefreundlich. Im21. Jahrhundert hat dieses Luxushotel keinen WLan-Anschluß in den Zimmern!
Preis Leistung / Fazit Die gesamte Insel hat sehenswerte Ecken, der nächste schöne Ort ist Binz oder Sellin. Gut gefallen hat uns der Service im Grand Hotel in Binz.
Sehr empfehlenswertes Hotel in idyllischer, ruhiger Lage Juni 2008 Sonstiger Aufenthalt Paar (4.3) Putbus » Badehaus Goor
Allgemein / Hotel Das Badehaus Goor wurde seinerzeit von Fürst Malte von Putbus für seine Badegäste errichtet. Es wurde als Hotel umgebaut und im Frühjahr 2007 eröffnet. Schon der erste Eindruck ist sehr imposant, wenn man auf der zum Hotel führenden Allee einen ersten Blick auf das weisse, palastähnliche Gebäude mit seinen riesigen Säulen und den vor dem Eingang befindlichen steinernen Löwen wirft. Der gesamte Hotelbereich wirkt sehr gehoben und gediegen. Der Seiteneingang zum Wohnbereich hat einen behindertengerechten Eingang. Wir hatten ein großes, geräumiges Zimmer mit kleiner Terrasse und Blick Richtung Bodden. Auch die Zimmereinrichtung war gehoben und sehr ansprechend. Alles war noch in einem sehr neuen, unverwohnten Zustand. Die gesamte Hotelanlage macht einen sehr gepflegten Eindruck. Den Altersdurchschnitt der Gäste würden wir als gemischt bezeichnen. Kinder sind uns während unseres Aufenthaltes nicht aufgefallen. Unterhaltungsmöglichkeiten speziell für Kinder ebenfalls nicht. Da sich das Hotel direkt am Bodden befindet und keinen Strand bietet, ist es nach unserem Eindruck wohl eher nicht eine Anlaufstelle für Familien mit kleineren Kindern.
Lage Das Hotel liegt unmittelbar am Bodden in idyllischer, traumhaft ruhiger Lage. Der Ort Putbus liegt in ca. 2 km und der Ort Lauterbach in ca. 1 km Entfernung. Lauterbach liegt an einem kleinen Hafen und ist bequem auch zu Fuß erreichbar. Dort findet man auch einige preisgünstige Restaurants und andere kleinere Imbissmöglichkeiten. Mit dem Auto sind alle Sehenswürdigkeiten auf Rügen gut zu erreichen. Ab dem Bahnhof Putbus kann man mit dem Rasenden Roland eine nostalgische Fahrt in Richtung der Seebäder unternehmen. Vom Hafen Lauterbach aus hat man auch Gelegenheiten zu Schiffsausflügen.
Service Das Hotelpersonal ist durchweg sehr jung und freundlich. Die Zimmerreinigung war ebenfalls sehr gut. Wir sind mit unserem Hund angereist und fanden bei erstmaligem Betreten des Zimmers einen gefüllten Hundenapf vor, was wir sehr aufmerksam fanden. Über den Umgang des Hotels mit Beschwerden können wir nichts sagen, da wir keine Beanstandungen hatten.
Gastronomie Das Hotel verfügt über ein Restaurant und eine Bar. Wir hatten nur Übernachtung mit Frühstück gebucht. Das Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig. Wir wollen zwar nicht das gesamte Buffet in seinen Einzelheiten aufführen, aber das es allein täglich ca. 6 verschiedene Salate wie z. B. Geflügel-, Herings-, Fleisch- oder Eiersalat., mehrere Säfte und auch verschiedene Wellnessgetränke gab, finden wir erwähnenswert. Der Wurstaufschnitt war manchmal allerdings bereits etwas trocken. Zur Qualität des Abendessens können wir uns nicht äußern, da wir keine Halbpension gebucht hatten. Wir wollten zwar auch mal im Hotel essen, jedoch hat die abendliche Speisekarte nicht ganz unseren Geschmack getroffen. Ab und zu haben wir am Abend auf der Hotelterrasse zum Tagesausklang einen Cocktail oder Wein getrunken, wobei der vom Barkeeper gemixte Mojito unserer Meinung nach Erwähnung finden sollte, da er uns an diverse Kuba-Urlaube erinnerte und ausgezeichnet schmeckte.
Sport / Wellness Das Hotel verfügt wohl über einen großen Wellnessbereich, den wir aber nicht genutzt haben, da uns einfach die Zeit fehlte und wir unser Hauptaugenmerk auf die Besichtigung der Insel gelegt hatten. Es werden viele Anwendungen für Gesicht und Körper angeboten, die wir aber, aus oben erwähntem Grund, nicht kommentieren können. Naturliebhaber finden hinter dem Hotel ein waldreiches Naturschutzgebiet vor.
Zimmer Wie bereits im oberen Bereich schon erwähnt, war unser Zimmer sehr geräumig und ansprechend eingerichtet. Die Ausstattung war unserer Meinung nach gehoben. Alles war sehr sauber.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist sehr empfehlenswert für Ruhesuchende, Naturliebhaber und Wellness-Anhänger, die eine gediegende Hotelatmosphäre lieben. Hinter dem Hotel befindet sich ein großes waldreiches Naturschutzgebiet, das viel Gelegenheit zum Spazierengehen bzw. Wandern bietet. Mittwochs findet wöchentlich jeweils eine geführte Wanderung statt, die ca. 3 Stunden dauert. Ausgangspunkt ist hier das Hotel. Rügens Sehenswürdigkeiten sind mit dem Auto gut erreichbar. Strandfanatiker sind allerdings fehl am Platz, da das Hotel, wie bereits erwähnt, am Bodden liegt. Rügens Seebäder sind mit dem Auto jedoch schnell zu erreichen. Wenn man den Strand jedoch nicht unbedingt vor der Haustür haben muß ist man im Badehaus Goor gut aufgehoben.
Super März 2008 Wander- und Wellnessurlaub Paar (4.8) Putbus » Badehaus Goor
Allgemein / Hotel Das Hotel hat eine sehr gute landschaftliche Lage. Mit 88 Zimmern trotzdem sehr ruhiger Ablauf im Hotel.Man fühlte ich sofort richtig wohl und war gleich zu Hause. Die freundlich eingerichteten Zimmer sauber und ordentlich.Wir waren im neu Angebauten Teil des Hotels. Alles gut mit Fahrstuhl zu erreichen.Für Behinderte mit Rollstuhl auch zu empfehlen. Das Personal ist sehr freundlich und bemüht sich sehr um die Gäste . Sie tun alles erdenklich Gute damit die Gäste sich wohl fühlen. Die 4 Sterne des Hotels treffen zu.Wir haben nichts vermißt und werden wenn möglich so schnell wie möglich wieder kommen. Das Essen war abwechslungsreich und genügend da. Kurz und knapp , es gab nichts zu meckern.
Lage Landschaftlich sehr schön gelegen , mit Blick auf den Lauterbacher Hafen. Dort gibt es auch Einkaufsmöglichkeiten., die man bei Halbpension nicht braucht.
Service Das Personal bemüht sich in allen Bereichen sehr um den Gast zufrieden zu stellen.
Gastronomie Die Gaststätte und Bar im guten Stil eingerichtet. Sauberkeit und Service des Personals hervorragend. Landestypische Spezialitäten , sehr viel Fisch und Fleisch , auch immer genügend vorhanden. gibt nichts zu meckern.
Sport / Wellness Der Wellnessbereich sehr einladend, Sauna , Schwimmbad und Angebote für Kosmetik und Behandlungen bestens.Sauber und ordentlich , vor allen die Handtüscher und Duschlaken immer Griffbereit. Tee und Wasser nach Sauna im Angebot ( Kostenlos), auch andere Sachen können uber den Service bestellt werden.
Zimmer Große geräumige Zimmer. Geschmackvoll eingerichtet mit Telefon , TV , Bademäntel inclusive.Die Dusche auch geräumig, mit Föhn .Bettwäsche und Handtücher bestens.Alles perfekt.
Preis Leistung / Fazit Gut zu erreichen Seebrücke Sellin, Binz, Kreidefelsen, Baabe , Göhren , Schloß Granitz und sogar Kap Arkone ist gut zu erreichen.Preis und Leistung gut und ich werde wenn der Preis so bleibt dieses Jahr das Badehaus Goor noch einmal besuchen . Es hat uns bestens gefallen.
Hier finden Sie weitere günstige Angebote für Putbus