Ab-in-den-urlaub >> Pressemeldungen >> Archiv

123-Städte-City-Parkplatz-Studie: Bis zu 2,90 Euro für nur eine Stunde Parken/ International sogar bis zu 11 Euro

ab-in-den-urlaub.de hat die Preise verglichen – von Aachen über Berlin bis nach New York, Boston oder Sydney – Parken kostet teilweise richtig Geld

Parkplatzbetreiber in Großstädten verdienen sich goldene Nasen an Einheimischen und Touristen. Das zeigt eine internationale Studie des Reise- und Hotelbuchungsportals ab-in-den-urlaub.de (3,94 Millionen Nutzer im Monat), bei der die Parkplatzgebühren von 104 deutschen und 19 internationalen Innenstädten verglichen wurden. Hierfür … mehr lesen

Studie downloaden

120 Städte im Touristencheck: Deutschland immer beliebter – 3,4 Mio. mehr Touristen 2011 / Auch Österreich, Schweiz legen zu

U.a. Berlin, Hamburg, Frankfurt, München, Köln, Düsseldorf & Dresden mit immer mehr Touristen / Auch Wien, Salzburg und Zürich verzeichneten mehr Touristen

Der Städtetourismus in Deutschland boomt: Allein 2011, im Erhebungszeitraum Januar bis November, konnten die 120 größten deutschen Städte 53,5 Mio. Gäste mit mindestens einer Hotel-Übernachtung verzeichnen – das waren 3,4 Mio. mehr als im Vergleichszeitraum 2010. Insgesamt übernachteten in Hotels … mehr lesen

Pressemitteilung downloaden

488 europäische Skigebiete im Check: Wo und wie Skifans und Familien am meisten sparen / Deutschland & Tschechien viel billiger als Schweiz

• Länder-Test in: Deutschland, Schweiz, Österreich, Italien, Frankreich, Liechtenstein, Tschechien, Slowakei, Norwegen, Finnland & Schweden • Teuerste Skiregionen in Europa sind: Hemsedal (Norwegen), Graubünden (Schweiz), Ischgl (Österreich), Skistar / Are (Schweden) und Venetien (Italien) • Familien und Rentner sparen im … mehr lesen

Studie downloaden

117-Städte-Erhebung: Größte deutsche Städte nehmen mittlerweile 16 Mio. € mit Außengastronomie-Gebühren ein / Hannover, Rostock, Bonn am teuersten

Bis zu 12,84 € pro Quadratmeter / Gastronomen müssen jeden Monat bis zu 112 Tassen Kaffee mehr verkaufen, um Gebühren an Städte überweisen zu können / Kiel nimmt gar nichts

Noch vor einigen Jahren mussten Touristen und Städtebewohner ihr Bier oder ihren Kaffee in geschlossenen Räumen zu sich nehmen – Außengastronomie war in Deutschland nicht en vogue. Das hat sich in den vergangenen 20 Jahren rapide geändert. Fast jede Stadt, … mehr lesen

Studie downloaden

Studie Städtereisen: Im Schnitt zahlt jeder Deutsche 331 € für Hotel & Flug / 4 bis 4,5-Sterne-Hotels am beliebtesten

Über 5.000 Buchungen mit 10.000 Reisenden ausgewertet / August beliebtester Reisemonat / Top: Rom, London, Berlin, Paris und Wien

Die Deutschen lieben Städtereisen. Das ist bekannt. Dass sie aber auch Luxus während ihrer Städtereisen bevorzugen, ist ein neuer Trend. In einer umfangreichen Studie werteten die drei Online-Reisebüros ab-in-den-urlaub.de, reisen.de und travel24.com stichprobenartig über 5.000 Städtereise-Buchungen mit über 10.000 Reisenden … mehr lesen

Deutsches Institut für Service-Qualität: ab-in-den-urlaub.de bester Internetauftritt bei Reisevermittlern im Test

Das Deutsche Institut für Servcie-Qualität hat in der aktuellen Servicestudie: „Reiseportale 2010“ im Auftrag ders Nachrichtensenders n-tv, das Onlinereiseportale www.ab-in-den-urlaub.de für den besten Internetauftritt bei Reisevermittlern ausgezeichnet.  ab-in-den-urlaub.de  erreichte in der aktuellen Studie 75,5 von 100 Punkte. Der beste Wert … mehr lesen

TÜV Süd vergibt s@fer-shopping-Siegel an ab-in-den-urlaub.de

www.ab-in-den-urlaub.de wird mit dem TÜV-SÜD-s@fer-shopping-Siegel ausgezeichnet und ist damit mit geprüfter Qualität, Sicherheit und Transparenz in hohem Maße vertrauenswürdig.                                           … mehr lesen

Presseverteiler

Name (Pflichtfeld)

Vorname (Pflichtfeld)

Medium

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ressort

Position

Captcha
captcha

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Captcha
captcha

Seien Sie täglich informiert über aktuelle Angebote und echte Hammerpreise.

Copyright © www.ab-in-den-urlaub.de 2018. Alle Rechte vorbehalten