Reisen Rom

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!

Reisen-Hotels  
für Rom   (689 Hotels)

Reisen Rom - Die beliebtesten 689 Urlaubsangebote

Seite

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Reisen Rom

01.05.2014 Sehr zufrieden! Städtereise -
4,6
Allgemein / Hotel Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Wir wohnten eine Woche in einem Zimmer in der 8. Etage mit einem sehr schönem Blick auf den Vatikan.
Lage Die nächste Bushaltestelle ist in wenigen Minuten zu erreichen.
Service Personal sehr freundlich und hilfsbereit, man kann sich in mehreren Sprachen verständigen.
Zimmer Bettwäsche und Handtücher wurden jeden Tag gewechselt. Alles war sehr sauber.
Preis Leistung / Fazit Vielen Dank an das Personal Kleiner Tipp für alle die mit öffentlichen Verkehrsmitteln reisen - um in das Rom-Zentrum schneller und bequemer zu kommen: mit dem Bus zu Haltestelle "Cornelia" und dann in die Metro Linie A umsteigen.
01.05.2014 Sehr schönes Hotel, gerne wieder Städtereise -
4,2
Allgemein / Hotel sehr rustikal eingerichtet, aber gemütlich und sauber. das Frühstück ist völlig ausreichend und auf dem Zimmer wurde auch jeden tag die Handtücher gewechselt, Betten gemacht und durchgewischt. Es war auch ein sehr nettes Personal.
Zimmer saubere Zimmer mit großem Balkon, schönes Bad mit Wanne und Fenster,
Preis Leistung / Fazit sehr schönes rustikales Zimmer, das Frühstück ist völlig ausreichend, nur 2 minuten vom Hotel ist eine Busverbindung in die Innenstadt und zur Metro, sehr nettes Personal mit guten Englischkenntnissen, gerne wieder
01.10.2013 Städtereise nach Rom Städtereise -
3,3
Allgemein / Hotel Bungalowstil, große Campinganlage, wir buchten Bungalow mit 2 Doppelbettzimmern und 2 Duschen/WC, sehr eng alles aber für uns ausreichend, älterer Jahrgang, öffentlichen sanitären Einrichtungen waren in sehr gutem Zustand, wir waren Selbstverpfleger aber auch HP wäre kein Problem gewesen, Behindertengerecht war unser Bungalow nicht, familienfreundlich aber auf alle Fälle
Lage etwas außerhalb der Stadt, Bahn- und Busverbindung in kurzen Abständen, mit Tagesfahrkarte bzw. RomCard alles kein Problem und finanziell machbar
Service Rezeption deutschsprachig eher schlecht aber englisch war immer möglich, Check-in und -out war sehr unkompliziert ohne persönliche Übergabe weder beim Ein- noch beim Auschecken, Shuttlebus in der Anlage fast immer verfügbar, man wurde selbst unterwegs eingesammelt
Gastronomie Wir waren nur je 1x Frühstücken und Abendessen im Restaurant und das war in Ordnung.
Sport / Wellness waren meist unterwegs
Zimmer Bungalow insgesamt für uns ausreichend, sehr eng und doch etwas renovierungsbedürftig
Preis Leistung / Fazit Für uns kommt bestimmt noch einmal eine Rom-Fahrt in Frage. Wir würden auf alle Fälle auf diese Anlage zurückkommen. Es hat uns sehr gut gefallen, nach dem Stadtgetümmel fand man dort eine entspannende Ruhe
01.07.2013 Super Hotel für eine Städtereise Städtereise Paar
3,2
Allgemein / Hotel Es ist schon etwas älter, jedoch vollkommen in Ordnung.
Lage Top Lage für eine Städtereise
Service Sehr nett und zuvorkommend
Gastronomie Nichts Besonderes
Sport / Wellness Es gibt kein Freizeitangebot im Hotel
Zimmer Zimmer sind etwas klein, aber vollkommen in Ordnung
Preis Leistung / Fazit Für eine Städereise nach Rom das perfekte Hotel. Es ist nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof Termini, von dem man mit allen Verkehrsmitteln überall hinkommt. Die Zimmer könnten zwar etwas größer sein, jedoch war es für die paar Tage vollkommen in Ordnung. Das Frühstück ist nicht der Hit, die Auswahl ist überschaubar, geschmacklich jedoch vollkommen in Ordnung. Für den Preis ein echter Geheimtipp
01.08.2011 Erholsamer Städtetrip Städtereise Freunde
3,8
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage ist sehr gepflegt und sauber. Die Zimmer sind in 2 GEbäude untergebracht (wir waren im hinteren Teil). Für Personen mit Rollstuhl ist dieses Hotel nicht geeignet. Der Aufzug im Hauptgebäude ist sehr klein und bewegt sich sehr langsam. Im nebengebäude befindet sich der Aufzug jew. auf der Halbetage. Die Einrichtung ist modern und gepflegt. Es wurde vermutlich vor nicht all zu langer Zeit renoviert. Das Personal ist sehr freundlich und hilfesbereit. Man kann sich gut auf englisch verständigen. Das Frühstück ist ausreichend. Es gibt eine Wurts- und Käsesorte, Toast und einfache Brötchen sowie Äpfel, Müsli und Joghurt. Als GEtränke werden Säfte und Kaffee angeboten. Die Struktur der Hotelgäste ist gemischt. Einige Familien, aber auch ältere und Jüngere Gäste aus verschiedenen Nationalitäten. DAs Hotel verfügt über einen Fitnessraum mit drei Geräten.
Service Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Wir konnten uns gut auf englisch verständigen. Check-in und -out liefen schnell und unkompliziert. Die Hotelgäste haben an einem hoteleigenen PC (der zweite war während unseres gesammten Aufenthalts kaputt) kostenlosen Internetzugang.
Zimmer Die Zimmer werden täglich gereinigt und die Handtücher gewechselt. Die Bettwäsche wird wöchentlich gewechselt. Alle Zimmer sind klimatisiert (die Klimaanlage kann auch selbst geregelt/ ausgeschaltet werden), verfügen über einen Fernseher, Minbar und einen Safe (5€). Von den übrigen Zimmern haben wir nichts gehört. Die Räume sond wie das übrige Hotel absolut sauber und ordentlich. Uns ist nichts negatives aufgfallen. Unser zimme hatte einen kleinen Balkon. Der ging zu einer etwas mehr befahrenen Straße. Daher habe ich nachts mit Ohropax geschlafen. Die Fensterläden dunkeln die Zimmer nicht vollständig ab.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel bei unserer Ankunft zu finden war etwas schwieig da keiner die besagte Straße kannte. Am Besten man föhrt mit dem 90er oder 60er (expressbus) und steigt Sempione aus. Dann links die Straße hoch und die zweite links (nach der kleinen Tankstelle) hoch. Das Holte befindet sich nach einer kleinen Kurve. Der Bus benötigt etwa 20 minuten ab Termini. Taxi kostet nach Angabe des Hotels 185 € (nur die legalen verweden!) Vom Hotl wird täglich ein kostenloser Shuttel um 9 Uhr in die Stadt angeboten - nur Hinfahrt und nur um 9 Uhr nach vorheriger Anmeldung
01.03.2010 Sehr gute Verbindungen zur Innenstadt, aber das Hotel.........? Sonstiger Aufenthalt -
3,8
Allgemein / Hotel Grosses Haus, bedarf einige Restrukturierung, und auch wenn es an Sauberkeit nichts zu beanstanden war, so in alles und allem würde ich es nicht als ein "Drei - Sterne- Hotel bezeichnen. Das Frühstücksangebot war völlig in Ordnung.
Lage Sehr gute Verbindungen mit der Innenstadt (BUS-METRO); sehr vorteilhat war ein gut bestücktes Supermarkt 10m von Hotel entfernt! Und einige Bushaltestelle weiter, ein sehr grosses Einkaufscentrum, das ich gerne empfehlen würde, mit Bistro und Restaurants vom erlesensten italienischen Spezialitäten. Ausser Fernsehgerät in Zimmer und eine schöne grosse Terrasse, hatte aber das Hotel nichts weiteres anzubieten.
Service Das Personal fand ich freundlich, hilfsbereit, kompetent, zuvorkommend und mit ausreichenden Fremdsprachenkenntnisse.
Gastronomie Ich hatte Übernachtung und Frühstückühstücksangebot völlig in Ordnung: Es gab Espresso und Kaffee, verschiedene Teesorten, Kakao, Obstsäfte, riesige Cornetti (die typischen römische Hefeblätterteig - Teilchen, mit Marmelade, Creme oder Chokolade gefüllt, Kuchen, Müsli, Cornflackes, Milch, und man dürfte von den Sachen nehmen soviel man wollte.
Sport / Wellness War nichts da wie ich es schon oben gesagt bzw. geschrieben habe, aber da ich muss hier etwas schreiben ansonsten wird meine Beurteilung nicht aufgenommen
Zimmer Das Zimmer war groß und sauber. Moderne schöne Ausstattung, strahlte aber trotzdem eine gewisse Kälte aus, ich denke da bedarf die Hilfe eines Innenaustattungsarchitekten! Heizung, TV (verschiedene Programme) Fernbedinung, Balkon mit Rattanstuhl, Terrasse, Minibar, Telefonapparat; Aschenbecher waren vorhanden. Im Badezimmer befand sich der eingebaute Föhn, Badewanne mit Dusche. Es war wie gesagt kein Luxus, aber anständig und sauber gehalten.
Preis Leistung / Fazit keine angabe
01.04.2009 Whirlpool in Badewannengröße!!! Städtereise Paar
2,7
Allgemein / Hotel Mini-Bar, war immer abgeschlossen und nur gegen tägliche Vorlage der Kreditkarte bekam man den Schlüssel dazu, Stockflecken auf dem Teppich, eineTollettenbrille welche sich verselbstständigt. Abweisendes Personal, das alles führte dazu, dass wir uns in diesem Hotel nicht wohlgefühlt haben. Wir fühlten uns nicht als Gast willkommen sondern eher wie ein lästiger Tourist . Auf gar keinen Fall hat dieses Hotel 4!!! Sterne verdient. Wir haben in Italien schon in besseren Hotels mit weniger Sternen gewohnt.Whirlpool war geschlossen. Kein Hinweis durch Veranstalter und in der Hotelbeschreibung. Fazit: Nicht Empfehlenswert!
Lage Ruhige Lage, gute Anbindungen.
Service Der Service könnte viel besser sein
Gastronomie Zum Frühstück gab es keine Eier. Ansonsten in Ordnung.
Sport / Wellness Whirlpool nicht in Betrieb. Betriebsbeginn einmal Hinweis auf Monat Mai, dann auf Monat Juni?
Zimmer Teppichboden mit Stockflecken, Toilettenbrille lose.Ansonsten sauber.
Preis Leistung / Fazit Kann dieses Hotel nicht empfehlen.
01.03.2008 Ein Ruhepol einer Städtereise Städtereise Freunde
4,2
Allgemein / Hotel Das Aurora Garden ist eine schönes, etwas verstecktes Hotel am Rande von Rom. Aurora Garden ist ein kleines familäres Hotel in dem sich jeder zurecht findet. Die Anlage wirkt und ist sehr sauber und gepflegt. Das Hotel macht den Eindruck eines neuen Hotels in der alten Stadt Rom. Das Frühstück war üppig und großzügig, also im Gegensatz zum Frühstück, das man den Italienern nachsagt . Es waren Gäste von jung bis alt anwesend. Das Personal war stets bemüht und sehr hilfsbereit, sei es beim Frühstücksbüffet, beim Einchecken, Auschecken sowie bei den Auskünften über Rom und die Verkehrsverbindungen. chneller sein.
Lage Das Hotel liegt sehr ruhig, es war bei Nacht kein Straßenlärm zu hören. Das Hotel an sich ist hellhörig, vorallem wenn sich das Zimmer neben dem Aufzug befindet. Die Bushaltestelle war nur wenige Meter vom Hotel entfernt. Allerdings fuhr man ca. 1 Stunde per Bus in die Innenstadt. Ist nicht weiter tragisch, da man einmal täglich reinfährt und einmal täglich rausfährt. Wir hatten kurze Wartezeiten an den Bushaltestellen. Die Linie 61 oder 60 stadtauswärts fährt alle 6 Minuten und anschließend die Linie 337 alle 15 Minuten. Mit der Metro sind wir leider nicht gefahren, müsste aber schneller sein.
Service Das Personal ist sehr freundlich und stets bemüht und sehr hilfsbereit. Verständigung war nur in Englisch und Italienisch möglich. Deutsch leider nicht. Das Zimmer wurde täglich gereinigt. Beschwerden gab es unsererseits keine. Zusätzliche Serviceleistungen benötigten wir nicht.
Gastronomie Die Bar im Aufenthaltsbereich war sehr gepflegt. Frühstücksbuffet war reichhaltig. Personal war immer zur Verfügung beim Frühstück. Über Mittagsbuffets bzw. Abendessen können wir keine Auskunft geben. Das Bier war unwiderstehlich und sehr teuer.
Sport / Wellness Im Hotel gab es Internetzugang. Es gab keine Sportangebote, das es ein Hotel für Städtereisen ist.
Zimmer Die Zimmer waren o.k. Was will und braucht man mehr zum Schlafen und Duschen.
Preis Leistung / Fazit Eine Reise nach Rom ist sehr anstrengend. Das Hotel ist sehr angenehm als Rückzugs- und Erholungsort, weil es etwas außerhalb liegt.
Alle Hotelbewertungen zu Rom