Bitte Aktivieren sie Java-Skript um ab-in-den-urlaub.de korrekt nutzten zu können.

Urlaub Cala Ratjada

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise Späteste Rückreise
Weitere Suchkriterien






Weniger Suchkriterien
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 12BA-CHQE-MLZF-6WRV als Cashback, weitere Bedingungen
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Urlaub Cala Ratjada - Die beliebtesten 148 Urlaubsangebote

5.126 Hotelbewertungen
Durchschnittliche Hotelbewertung
3,7
74% Gesamt-Empfehlungen

Die Hotelliste für Urlaub in Cala Ratjada anpassen

1.
Capricho Cala Ratjada, Mallorca, Spanien
  • 4,4
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

2.
Hotel & Spa S'Entrador Playa Cala Ratjada, Mallorca, Spanien
  • 4,4
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

3.
THB Guya Playa Class Cala Ratjada, Mallorca, Spanien
  • 4,1
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung Studio

  • Übernachtung Studio

  • Übernachtung Studio

  • Übernachtung Studio

4.
Prinsotel La Pineda Cala Ratjada, Mallorca, Spanien
  • 4,2
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

5.
Hotel Na Taconera Cala Ratjada, Mallorca, Spanien
  • 3,8
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

6.
THB Cala Lliteras Cala Ratjada, Mallorca, Spanien
  • 3,8
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

7.
Bella Playa & Spa Cala Ratjada, Mallorca, Spanien
  • 4,3
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Halbpension laut Programm

  • Halbpension laut Programm

  • Halbpension laut Programm

  • Halbpension laut Programm

8.
Lliteras Cala Ratjada, Mallorca, Spanien
  • 3,6
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

9.
Parque Nereida Cala Ratjada, Mallorca, Spanien
  • 4,3
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung Appartement

  • Übernachtung Appartement

  • Übernachtung Appartement

  • Übernachtung Appartement

10.
Serrano Palace Cala Ratjada, Mallorca, Spanien
  • 4,4
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

Es sehen sich gerade 749 Personen Reisen nach Cala Ratjada, Mallorca an.
Seite

Urlaub in Cala Ratjada genießen

Cala Ratjada bietet ein breites Angebot an Freizeitmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten. Hierzu zählt der Hafen, welcher der zweitgrößte Fischereihafen der Insel ist. Hier laden nicht nur die Fischer nachmittags ihren Fang aus, sondern es starten auch verschiedene Bootstouren und ein Schnellboot, dass Mallorca mit der Nachbarinsel Menorca verbindet. Östlich des Hafens liegen die historischen Hallen der Langustenfischerei, die heute unter Denkmalschutz stehen. Einen beeindruckenden Meerblick zu bieten hat der Leuchtturm Far de Capdepera, der noch etwas weiter östlich in der Bucht Punta de Capdepera steht. Wer nicht den ganzen Urlaub am Strand verbringen möchte, hat die Möglichkeit zahlreiche Wassersportarten, wie Segeln, Wasserski, Parasailing und sogar geführte Tauchgänge zu unternehmen. Wer statt der Unterwasserwelt lieber die Insel selbst erkunden möchte, kann dies bei einem entspannenden Ausritt durch die Umgebung tun. Wenn man es lieber ruhiger mag, kann man eine Partie Golf spielen oder man macht einen Spaziergang, durch die Pinienwälder der Umgebung. Verschiedene Sehenswürdigkeiten und Strände sind fußläufig sehr gut zu erreichen. Wer Cala Ratjada als Reiseziel für sich auswählt, sollte darauf achten, seinen Urlaub früh zu buchen, da der Ort während der Hauptsaison stark frequentiert ist. Wer außerhalb der Hauptsaison bucht, sollte sich ebenfalls rechtzeitig um die Hotelsuche kümmern, da viele Unterkünfte während des Winters geschlossen sind.

Was das Reiseziel Cala Ratjada besonders macht

Von der Inselhauptstadt Palma, ist das Reiseziel Cala Ratjada etwa 80 Kilometer entfernt. Eine Tagestour ist also mit einem Mietwagen ohne weiteres möglich. Jedoch hat auch Cala Ratjada, was die Qualität und Quantität der Bars und Diskotheken angeht, einiges zu bieten. Wer Cocktails trinken möchte, kann dies in einer der vielen kleinen Bars direkt am Strand tun. Die verschiedenen Diskotheken bieten für jeden Musikgeschmack etwas. Von den meisten Hotels aus, sind die Clubs in der Innenstadt auch zu Fuß innerhalb weniger Minuten zu erreichen. Obwohl Cala Ratjada als Reiseziel wegen des lebhaften Nachtlebens gern von jüngeren Urlaubern besucht wird, bietet der Ort auch Erholung und Ruhe. Abseits vom Ballermann kann in einer der zahlreichen kleinen Buchten entspannt werden. Die besonders beliebten und etwas größeren Strände nahe der Stadt, überzeugen alle durch ihre gute Erreichbarkeit, den sauberen Sandstrand und das klare Wasser. Im Nordwesten der Stadt liegt die Cala Agulla. Diese Bucht bietet ein ausgezeichnetes Wassersportangebot. Südwestlich gelegen ist die Cala Son Moll. Östlich der Stadt, gibt es außerdem die Cala Gat. Wer sich eine streifenfreie Bräune wünscht, darf sich hier auch textilfrei sonnen. Der Weg zu den einzelnen Buchten führt nicht selten durch wunderschöne Pinienwälder.

Wann ist das Reiseziel Cala Ratjada am günstigsten?

Die Hauptsaison im Reiseziel Cala Ratjada beginnt etwa um die Ostertage. Während des Winterhalbjahres, leben im Ort nur etwa 6.000 Einwohner. Im Sommer finden bis zu 15.000 Urlaubsgäste in der Stadt eine Unterkunft. Zwar hat der Ort rund ums Jahr viele Sehenswürdigkeiten und eine malerische Natur zu bieten, jedoch ist es in Cala Ratjada aufgrund seiner Lage auf Mallorca im Frühling häufig noch recht kühl und windig. Während des Frühlings eröffnen die Diskotheken erst nach und nach wieder. Viele Restaurants und Cafés sind aber das ganze Jahr geöffnet. Gerade für Familien mit Kindern und ruhesuchende Gäste bietet das Reiseziel Cala Ratjada deshalb auch während der Nebensaison im Frühjahr und Herbst einen idealen Urlaubsort. Für klassischen Badeurlaub ist es während dieser Jahreszeiten allerdings noch zu kühl. Wer Geld sparen möchte, ist gut damit beraten, früh zu buchen und Preise der Hotels und Flüge bei verschiedenen Anbietern zu vergleichen. Am günstigsten lässt sich ein Urlaub in Cala Ratjada außerhalb der Saison verbringen. Über die Feiertage steigen die Preise erfahrungsgemäß zwar, aber während des restlichen Winterhalbjahres sind sie gleichbleibend tiefer als im Sommer. Doch auch innerhalb der Saison kann man günstig Urlaub machen, wenn man darauf achtet außerhalb der offiziellen Sommerferien zu verreisen.

Was man in Cala Ratjada unternehmen kann

Cala Ratjada als Reiseziel bietet viele Möglichkeiten, um einkaufen zu gehen. Neben Lebensmittelgeschäften und Supermärkten, sind in der Stadt auch viele ansprechende, inseltypische Boutiquen und kleine Läden verteilt. Hier kann man neben den üblichen Gebrauchsgegenständen auch Kleidung, Souvenirs und vieles anderes erstehen. Besonders in der Einkaufsstraße L'Aguella geht es sehr lebhaft zu. Immer einen Besuch wert ist außerdem der Wochenmarkt, der jeden Samstag auf dem Pinienplatz nahe des Hafens stattfindet. Hier werden Lebensmittel wie frisches Obst und Gemüse, Fisch und Fleisch, Molkereiprodukte und Kleidung sowie kleine Mitbringsel und vieles mehr verkauft. Ein ganz besonderes Erlebnis, das Cala Ratjada als Reiseziel zu bieten hat, sind die Ballonfahrten. Während der etwa einstündigen Fahrten, die von Balloons Cala Ratjada angeboten werden, lässt sich die Umgebung aus einer ganz neuen Perspektive betrachten. Solch eine Fahrt ist zwischen März und Oktober täglich möglich. Spaß für die ganze Familie, bietet der Segpark Mallorca in Cala Ratjada, wo es auf einem zweirädrigen Gefährt, dem sogenannten Segway, einen Parcours zu absolvieren gilt. Wer lieber in der Natur unterwegs ist, kann sich bei einer rasanten Tour auf dem Mountainbike verausgaben.

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Urlaub Cala Ratjada

01.08.2013 Rundum zufrieden und wohlgefühlt Badeurlaub Familie
4,5
Allgemein / Hotel Ein sehr schönes, gepflegtes und überschaubares Hotel mit einem wunderschönen Garten. Das Personal war freundlich, das Essen sehr gut und abwechslungsreich. Obwohl das Hotel zum Aufenthaltszeitpunkt ausgebucht war, gab es kein Gedränge beim Buffet oder in der Anlage.
Lage Das Hotel ist ruhig gelegen, etwas abseits von der Innenstadt, was sehr positiv ist. Der kleine Strand Son Moll befindet sich ca. 10 Geh-Minuten entfernt, der größere Strand Cala Agulla ca. 25 Min., vom Hotel wird ein Shuttle-Bus zur Cala Agulla angeboten.
Service Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit.
Gastronomie Das Essen war sehr abwechslungsreich und sehr gut.
Zimmer Das Zimmer, was wir hatten, war super schön, sauber, sehr groß mit Balkon und Blick zum Garten.
Preis Leistung / Fazit Cala Ratjada ist ein sehr schöner und lebendiger Ort, der insbesondere im Sommer von sehr vielen Jugendlichen aufgesucht wird. Wer nicht in den Sommerferien reisen muss, sollte in der Vorsaison oder was sehr schön sein soll, im September verreisen, dann ist es nicht so voll. Der Ort bietet viel Unterhaltung, aber abseits vom Ort und den Stränden gibt es an der Küste auch sehr schöne ruhige Plätze. Das Hotel Lago Garden hat berechtigt zum dritten Mal einen Preis für seine guten Leistungen erhalten. Sowohl die Anlage selbst mit dem wunderschönen Garten, die Gebäudekomplexe, die Zimmer, die Pools als auch das Essen, das Personal haben keinen Anlass für Kritik gegeben. Wer in diesem lebendigen Ort einen ruhigen und gepflegten Aufenthalt sucht, ist in diesem Hotel sehr gut aufgehoben. Wir haben uns sehr wohlgefühlt in diesem Hotel. Gerne werden wir wieder dieses Hotel buchen. Absolut empfehlenswert!
01.08.2012 Wunderbarer Urlaub - tolle Hotelanlage Badeurlaub Familie
4,8
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage verfügt über verschiedene, miteinander verbundene Gebäude, in denen sich die Zimmer und Suiten befinden. Obwohl das Hotel während unserer Anwesenheit ausgebucht war, hatten wir nie das Gefühl, das die Anlage "überlaufen" ist. Das Hotelareal in dem sich die Poolanlagen, die Bars sowie der Aussenbereich des Speiseraums befindet sind großzügig und weitläufig, liebevoll gepflegt und umsäumt von Palmen, Kiefern und Bananenstauden - sehr schön!
Lage Um Ausflüge zu machen, oder zu weniger vollen Stränden zu kommen empfiehlt sich ein Mietwagen, der für ein gutes Preis/Leistungsverhältnis im Hotel gebuchtwerden kann.
Service Das Personal spricht und versteht im Wesentlichen Deutsch, und war von der Rezeption bis zum Zimmerservice sehr hilfsbereit und freundlich. Die Eigentümer waren jeweils zum Abendbuffet als Ansprechpartner und Gastgeber vor Ort, was auf uns einen sehr positiven Eindruck gemacht hat.
Gastronomie Wir empfanden sowohl Frühstück-, als auch Abendbuffet als reichhaltig, frisch und abwechslungsreich. Zum Abend gab es jeweils ein unterschiedliches Motto, das aus unserer Sicht keine Wünsche offen lies. Für jeden Geschmack war was dabei. Es gibt in einer Bar über die Mittagszeit die Möglichkeit á la Carte zu essen, sehr schmackhafte Gerichte -reichliche Portionen, ansprechend zubereitet und sehr freundlich serviert!
Sport / Wellness Für uns kam der schattige Platz um 2 von 3 Pools bei den hohen Temperaturen im August sehr gelegen! Unser Sohn fühlte sich im Kinderpool und Mini-Club prima aufgehoben - ein entspannter Urlaub für Eltern.
Zimmer Wir hatten eine Juniorsuite mit Balkon (mit Jacusi) zum Garten. Das Zimmer war für 2 Erwachsene und 1 Kind hervoragend geeignet und gut ausgestattet.
Preis Leistung / Fazit Westküste mit Mietwagen besichtigen - die Küstenstrasse bietet tolle Aussichten. Für Kinder und Erwachsene sind die Drachenhölen (Tropfsteinhölen) spannend - die Besichtigung gibt es nur in Verbindung mit einer Führung, jeweils zur vollen Stunde.
01.05.2012 Hotel Na Taconera - Mallorca Badeurlaub Familie
4,6
Allgemein / Hotel Gepflegte Hotelanlage, die abseits der anderen Hotels in mitten eines Pinienwaldes steht. Ca. 600 Meter Weg zum Badestrand, der allerdings zur Hochsaison schon sehr stark belegt ist. Als Alternative bietet sich hier der hoteleigene Pool bzw. der Pool der Tennisanlage an. Das Hotel verfügt über etwas mehr als 200 Zimmer, verteilt auf 5 Etagen. Wer Ruhe und Erholung sucht, der ist hier goldrichtig. Kleiner Minuspunkt ist die Hellhörigkeit der Zimmer, aber wenn man Rücksicht nimmt geht auch das. Das sportliche Angebot reicht von Tennis (10 Plätze), Minigolf, Basketball, Ausleihe von Fahrrädern. Dafür müsste man allerdings einen Fußweg von 300 Metern in Kauf nehmen. Das angebotene Essen ist gut und abwechslungsreich. Hier wäre anzumerken, wer 5 Sterne Essen haben möchte, sollte kein 3 Sterne Hotel buchen. Wir fanden es hier wieder sehr schön und haben uns wohl gefühlt.
Service Ganz klarer Pluspunkt geht an das Personal. Sehr freundlich, zuvorkommend aber keineswegs aufdringlich. Bei Problemen wird einem sofort geholfen. Erstaunlich fand ich, dass sich der Oberkellner nach einem Jahr und wer weiß wie vielen Gästen, sich noch an uns erinnert hat. Die Hotelangestellten sind sehr um Sauberkeit bemüht, Zimmerreinigung klappt schnell, bis zum Mittag spätestens ist alles erledigt.
Zimmer Die Zimmer verfügen über Klimaanlage/Heizung, TV , Balkon, Bad mit Badewanne, Fön, Safe (gegen Gebühr 2,50 am Tag), Nutzung von WLAN für 15 Euro für 7 Tage ist möglich (ca. 2000er DSL Leitung). Bettwäsche und Handtücher sind in Ordnung, die Möbel etwas veraltet, aber in annehmbaren Zustand.
Preis Leistung / Fazit Sehr gutes Preis/Leistungs Verhältnis! Die ruhige Lage und das freundliche Personal waren der Grund in diesem Jahr erneut hier Urlaub zu machen. Empfehlenswertes Hotel, auch außerhalb der Saison.
01.07.2011 Empfehlenswert Badeurlaub Familie
4,5
Allgemein / Hotel Das Hotel liegt außerhalb am Ortsrand, fern vom Touristenlärm, jedoch nah am Zentrum und Hafen, den man bequem zu Fuß in wenigen Minuten erreichen kann. Die Appartementblocks haben drei Stockwerke, die man auch über einen Lift erreichen kann. Das Hotel hat sehr freundliches Personal, das stets um das Wohl seiner Gäste besorgt ist. Die Zimmer sind leider etwas hellhörig, was wohl am spanischen Baustil liegt. Dies ist fast in jedem Hotel in dem wir waren auf Mallorca so. Es wird 5 mal in der Woche gereinigt. Immer tip top. Der Pool und die Gartenanlage sind super gepflegt. Wir hatten all inclusive und das war auch gut so. Einige Gäste hatten nur Halbpension und Diese wurden etwas von den Getränkepreisen geschockt. Das Angebot am Buffet ist abwechslungsreich und hat selbst für Kinder und wählerische Jugendliche etwas zu bieten. Alles ist immer frisch zubereitet. Das Personal ist ständig am Abräumen der Teller und ist sehr freundlich. Wir waren zur Ferienzeit da und es war ziemlich voll. Viele Kinder und Jugendliche. Die Animation am Abend wurde durch das Animationsteam durchgeführt. War manchmal etwas zäh, aber ok. Unser Fazit, sehr empfehlenswert und es hat seine Sterne verdient.
Lage Das Hotel liegt am Rande des Ortes. Direkt am Waldrand. In wenigen Minuten ist man an einem einheimischen Supermarkt. Beide Strände sind in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. Der Hafen und die Promenade lädt zum Schlendern ein. Mit ein wenig Glück trifft man Prominente, die hier Ihre Wohnungen haben. Ein Spaziergang zum Leuchtturm bietet romantische Momente beim Sonnenuntergang. Direkt neben dem Hotel ist eine Bushaltestelle von der man in alle Richtungen der Insel fahren kann. Der Transfer dauert ungefähr 55 Minuten.
Service Einwandfrei. Das Personal ist sehr um seine Gäste bemüht.
Gastronomie Das Angebot der Speisen und die Qualität sind einwandfrei. Es wird immer gleich abgeräumt und alles gereinigt. Die landesüblichen Getränke, z.B. Cocktails, sind aus einer Fertigmischung und werden nicht selbst zubereitet.
Sport / Wellness Den ganzen Tag über gibt es Animation für die Kinder und Jugendlichen. Abends wird das ältere Publikum mit einbezogen. Es gibt Spiele und Shows.
Zimmer Zimmer sind sauber und es gibt genug Möglichkeiten um seine Kleider einzuräumen. Es wird 5 mal in der Woche gereinigt und bei Bedarf auch die Handtücher gewechselt. Die Klimaanlage funktioniert super. TV-Sender gibt es leider nur 4 deutschsprachige, aber wir sind ja im Urlaub.
Preis Leistung / Fazit Der Gesamteindruck der ganzen Anlage, bzw. des Hotels, ist sehr empfehlenswert.
01.04.2011 Wunderschöner Familienurlaub in toller Hotelanlage!!! Sonstiger Aufenthalt Familie
3,9
Allgemein / Hotel Das Hotel ist in einem sehr gutem zustand Modern und weitläufig mit BLUMEN ,PALMEN, UND POOLS!!!! Die Anlage und das Hotel selber waren Sauber . Wir hatten Halbpension: Das Frühstück war ok von allem ein wenig allerdings das Abend essen haben wir nur zweimal in anspruch geommen da und aufgefallen war, das ,das Geflügel und auch andere FLEICHSORTEN NICHT DURSCHGEBRATEN WAREN ALSO ROH. Das Essen war auch nur lauwarm, und wenig auswahl es zieht auch ein kühles lüftchen durch das Lokal!!! Aber die Anlage war die beste die ich in Spanien je gesehn habe !!!
Lage Es war schon ein kleiner Fuß marsch bis in die City ca.10 min Da is aber alles vorhanden in der Standt Bus ,Geschäfte ,Bars Restaurants , Discotehken
Service Die Hotelanlage hat einen schönen supermarkt mit wirklich fast allem was man brauch. service macht die arbeit. auf unsere Essens beschwerde sind sie leider nich wirklich nachgekommen zweiter Tag war ja leider das selbe und wir sind absolut nicht Pingellich!!!
Gastronomie Schon beschrieben
Zimmer Zimmer waren Groß Sauber Modern Alles TOP!!!
Preis Leistung / Fazit Uns Fält nur eins ein was uns gestört hat , das war das Abendessen. Die Anlage selber war Perfekt sehr sehr sauber überall im Garten blühen Blumen Traumhaft!! Wir würden das Hotel wieder Buchen und auch Empfehlen allerdings nur Frühstüch es sei den es hat sich was geändert was man nie so genau weiß!! TOP HOTEL Preis Leistung Sehr gut
01.03.2010 Perfekte Lage, praktisch eingerichtetes Zimmer. Badeurlaub Familie
3,5
Allgemein / Hotel Die Anlage liegt absolut ruhig dennoch zentral. Die Anlage ist familiär und nicht zu groß. Die Appartements sind zwar sehr sauber aber das Schalfsofa für eine Dritte Person nicht unbedingt zu emfehlen. Dann war da noch die Küche.. ja.. ich würde es als sehr rustikal bezeichnen, die Ausstattung sparsam. Wir hatten nur Übernachtung gebucht, was absolut ausreichend war. Einkaufsmöglichkeiten überall, am besten ist der Supermarkt 'Eroski', dort bekommt man alles. Viele Restaurants in unmittelbarer oder Hafennähe. Ich emfehle das Restaurant 'El Mediteranneo'. Absolut erste Sahne! In der Anlage waren größtenteils Familien aber auch Paare.
Lage Die Lage war der Hautgrund des Weiteremfehlens. Um den Hauptstrand zu erreichen, musste man nur der Hauptstraße folgen, was nicht weit ist. Auch weitere kleinere Buchten sind gut zu Fuß zu erreichen. Man kann sich auch Fahrräder leihen, was sicher sinnvoll ist, zur Erkundung der näheren Umgebung. Im Allgemeinen ist alles gut zu Fuß zu erreichen! Der Touristenservice bietet verschiedene Touren an, die Umgebung zu erkunden.
Service Zimmer waren immer sauber. Personal nett. Hatten keine Reklamationen. Wir sind nachts angekommen, unser 'Check-In' bestand aus einem Zettel mit unserem Namen und der Zimmernummer. Der Schlüssel lag dann auf dem Tisch. Da wir nachts angekommen sind, wäre vielleicht eine Flasche Wasser auf dem Tische nett gewesen.
Gastronomie Nur Übernachtung, daher kann ich zum Restaurants nichts sagen. Wir hatten uns nur einmal eine Pizza zum mitnehmen in dem restaurant bestellt, die zwar okey aber nicht die Beste war. Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten sehr gut.
Sport / Wellness Es gab viele kleine und größere Buchten, die allesamt sauber waren. Der Pool war zu der Zeit kalt.
Zimmer Das Zimmer war klein, aber sauber. Schon in die Jahre gekommen und die Ausstattung der Küche war nicht wirklich gut. Nachts wurde es sehr kalt und die Extradecken waren nötig. Die Klimaanlage wärmte tagsüber das Schlafzimmer auf, aber die zweite Klimaanlage funktionierte im Wohnzimmer nicht. Das Bad hatte kaum Verstauungsmöglichkeiten. Das Wasser aus dem Wasserhahn ist sehr gechlort. Zähneputzen und Kochen nur mit 5 Liter-Kanister für 70 Cent möglich. Das Sofa, welches zum dritten Bett wurde ist sehr klein und schmal.
Preis Leistung / Fazit Ich emfehle die Selbstverflegung. Ist preiswerter gewesen und nicht unbedingt schlechter. Und nochmal emfehle ich das Restaurant 'El Mediteranneo'. Aber ich denke in der Saison sind auch in dieser Anlage viele Jugendliche mit anderer Urlaubsvorstellung vertreten, da die Bars und Cafés nicht weit entfernt sind.
01.05.2009 so la la Badeurlaub Paar
3,9
Allgemein / Hotel Das Hotel ist etwas älter. Wir kamen spät am Abend an. Ich habe ein Zimmer mit Meerblick reserviert - gegen Aufpreis - nun mussten wir um die Uhrzeit minestens 4 Zimmer-Möglichkeiten "besichtigen"- ganz im Alleingang (sehr lange Wege) damit wir endlich unser Zimmer bekamen. Eins von den angebotenen Untrerkünfte war leider nicht wirlkich bezugsfertig! Es stand noch ein Eimer mit Wasser mittendrin und die Betten waren nicht bezogen...na ja... Wir mussten mindestens 6-7 mal (Nachts) hin und zurück marschieren - zum Schluß wirklich genervt - um an der Rezeption alles mögliche zu erhalten - z.B. auch die Fernbedienung wurde uns am Anfang gar nicht angeboten, alles musste man erfragen und sich dann auch holen - wieder hin und zurück. Das ging lange so. Die Decken unter denen wir geschlafen haben waren leider nicht sauber, es roch unangenehm. Die Lage war für uns, da wir ein Auto gemietet hatten - im Hotel ein Euro mehr als draußen - ganz ok. schöner Hafen in Cala Ratjada. Ein super Strand in der Nähe und andere z. Cala Gata (sher schön und nicht so voll). Lebhaft aber ok, immer noch ruhig im Hotel und wenn man ein Meerblick hat super schön.
Lage Gute lage, zentral, relativ strandnah
Service Service ok, Rezeption sehr nett aber vergeßlich.. .Leider ist die Rezeption etwas schüsselig - sie haben vergessen den Personalausweis non meinem Mann zurückzugeben!!!! Wir warten immer noch auf Post mit dem Perso. Und das blöde ist - nach drei Tagen rief ich noch mal an und sie hatten es immer noch nicht abgeschickt!!!! Na ja...gott sei dank konnten wir trotzdem fliegen (Perso wird schon benötig) ...Nach dem ich v. Flughafen da anrief und bat um die Zusendung per Einschreiben - sagte die Dame mir "ich weiß nicht ob sie das machen(!!!!!) und noch so was wie "sie haben aber auch nicht danach gefragt" - fanden wir nicht so lustig. Hoffentlich geht die Sache gut aus mit dem Perso. Also Leute - selbst aufpassen und Peronalausweis nicht vergessen!
Gastronomie Sonst alles ok. Essen vollkommen in Ordnung. Immer was dabei. Schöne Nachspeisen. Leider haben wir zugenommen:) Super Kaffee
Sport / Wellness Es war noch zu kalt um zu baden (für uns) aber Pool ganz ok, die Umgebung schön, Liegen etwas älter
Zimmer Da das Zimmer unten war (obere Etage ist nur für Stammgäste, hat uns der nette Rezeptionist eröffnet - wenig diplomatisch, wie wir fanden) und wohl längere Pause im Vermieten hatte - roch es überall etwas muffig. Vor allem im Schlafzimmer - die zusätzliche Decken rochen bestialisch - wir bekamen neue am nächstem Tag. In den Schränken und Schubladen roch es unerträglich. Nicht zumutbar! Vier Sterne sind absolut unverdient...ein Witz. Klimaanlage ging 2 Tage nicht...habe mir ein Schnupfen geholt. Es war einfach sehr kalt nachts. Es gibt über dem Speiseraum immer ein Geräusch - eine Pumpe oder so, deshalb würde ich dort auf keinen Fall ein Zimmer mieten. Es gibt Suiten und zwei Raum Apartments. Ich schätze die Suiten haben überwiegend kein Meerblick.
Preis Leistung / Fazit Zimmer mit Meerblick buchen und auf kleine Mängel nicht achten, sonst verdirbt das den Spaß...und ein Auto mieten und Abwechslung schaffen. Preis ist immer noch ok - 5 Tage HP, ca. 400? -
01.07.2008 schöner Familienurlaub Badeurlaub Familie
4,3
Allgemein / Hotel Schöne, gut gelegene Aparthotelanlage, familienfreundlich und gut gepflegt. Für mallorquinische Verhältnisse eher ruhig.
Lage Schöne Lage mit Blick über die Felsenbucht (wahrscheinlich aber nicht von allen Zimmern). Schwimmen kann man auch direkt bei der unterhalb gelegenen Tauchschule, wer allerdings einen Sandstrand will, muss ca. 10 - 15 min. lang gehen. Im Juli war dieser sehr gut besucht. Hotelshop für den kleinen Bedarf gut sortiert und gar nicht teuer. Abendliches "Highlife" im Ortszentrum ebenfalls in ca. 10 - 15 min. zu erreichen.
Service Alles in Ordnung, es gab keine Gründe zur Beanstandung.
Gastronomie Nicht riesiges, dafür aber sehr abwechslungsreiches Buffet. Sehr schön ist, dass das Essen auf der Terrasse mit Meerblick eingenommen werden kann.
Sport / Wellness Erfreulicherweise wenig Animation. Pools nicht übermäßig groß, aber meistens genug Platz. Jedenfalls ausreichend Liegen und Schirme vorhanden.
Zimmer Das Appartement ist für 4 Personen ausreichend groß. Die Küche ist nicht wirklich zum Kochen geeignet, zum Kühlen der Getränke ist aber genug Platz. Die Einrichtung ist nicht mehr ganz jung aber in Ordnung. Lärm gibt es gelegentlich von Spätheimkehrern auch von den umliegenden Hotels und von Ver- und Entsorgungslastwägen.
Preis Leistung / Fazit Viele Ausflugsmöglichkeiten in der Nähe. Der Südwesten Mallorcas ist für Tagesausflüge allerdings schon etwas weit weg.
01.04.2008 TOP oder FLOP?! Wander- und Wellnessurlaub Paar
3,7
Allgemein / Hotel Das Hotel ist Preis-/Leistungsverhältnismäßig sicherlich TOP...., sauberes Bad, sauberes Bett.... für Leute die keinen Badeurlaub geplant haben ein gutes Hotel. Die hoteleigene Bar ist günstig und empfiehlt sich auch gerne für einen Schlummertrunk.Am Frühstücksbuffet ist für jedermann was dabei.
Lage Das Hotel liegt etwas abgelegen und ca. 500m von einer wünderschönen Badebucht entfernt. Das Zentrum von Cala Rajada ist in ca. 5min. zu Fuss zu erreichen. Vom Flughafen ca. 1 Stunde entfernt, da es auf der anderen Seite der Insel liegt. An der Promenade sind mehrere Bars und Restaurants - Entfernung ebenfalls 500m. Einkaufsmöglichkeiten bieten sich im Zentrum reichlich an.
Service Hab nie etwas gebraucht, da wir mit Mietwgen unterwegs waren und abends nur die Hotelbar und das Bett in Anspruch genommen haben. Rezeption, Hotelbar, Serviceleute beim Frühstück waren immer freundlich und wirkten ziemlich kompetent. Fremdsprachen im Hotel: Deutsch,Englisch.
Gastronomie Hatten nur mit Frühstück gebucht. Hab nie etwas anderes zu Gesicht bekommen. Frühstück ist aber ok. Sauberkeit im Restaurant war ebenfalls in Ordnung.
Sport / Wellness Hab ich nie in Anspruch genommen, hab aber mitbekommen, dass es einen Pool gibt. Der Pool ist nicht wirklich gross und deshalb glaub ich auch, dass er im Sommer vöölig überfüllt sein wird. Die 500m entfernte Badebucht ist mit Sicherheit im Sommer ebenso überfüllt, da heissts früh aufstehen und schnell hin, da wirklich schön.
Zimmer Die Zimmergrösse war für uns 2 ausreichend. Sauberkeit wurde auch gross geschrieben. Das Zimmer wurde täglich gereinigt und die Betten gemacht, und das Badezimmer gereinigt. Balkon hatten wir keinen, hab aber gesehen, dass es anscheinend Zimmer mit solchem gibt. Safe vorhanden - kostet extra.
Preis Leistung / Fazit Für uns hat das Hotel sicher seinen Zweck erfüllt, da 1. sehr günstig und 2. wir es nur zum Übernachten genutzt haben. Die Region ist in der Vorsaison und Nachsaison sicher etwas ruhiger. In der Hauptsaison würde ich es eher meiden, aber wer Party machen will und mit tausenden Gleichgesinnten sich die Hucke vollhauen möchte, ist in der Hauptsaison sicher an einem der richtigen Orte in Mallorca dafür. Als Resataurant würde ich das "O sole mio" empfehlen. Es befindet sich an der Promenade und hat eine äusserst gute Küche, egal ob Pizza, Meeresfrüchte oder Steaks....einfach gut. Ausflüge und Touren waren im Hotel ausgehängt. Man kann in Cala Rajada, aber auch ziemlich viel wandern oder spazieren. Riesiger Pinienwald in unmittelbarer Nähe, kleines Cap mit Leuchtturm. Einfach schön.
01.08.2007 familienfreundlich und pulsierend Badeurlaub Familie
4,0
Allgemein / Hotel Ein gutes Domizil für junge Leute und Familien auch mit Kind. Schirm nicht vergessen, zum Essen muß der Gast - je nach lage des Zimmers - über die Straße. Wir haben saubere öffentliche Anlagen und gutes bis sehr gutes AI-Buffet, ebenso einen lustigen Barkeeper mit interessanten Coktails angetroffen. Die Gästestruktur ist über alle Alterstufen verteilt und viele Nationalitäten ergeben ein bunt gemischtes lustiges Miteinander.
Lage Bustransferzeit vom/zum Flughafen je nach Tageszeit ca. 45 bis 60 Minuten Zum Pool gehts über die Straße ebenso zum Essen bzw. zur Rezeption - No Problem. Ein paar Straßenecken weiter ist der malerische Hafen mit vielen Ausflugsmöglichkeiten zu Wasser. Die Strandpromenade entlang 10 Min. zum Strand Cala Gat - mit darüberliegenden Leuchtturm - zum anderen Ende dieser Strandpromenade ca. 30 Min. an den Strand von Son Moll. Zum Leuchtturm - nicht zu Besichtigen - führt ein Weg direkt durch den Wald hinauf, hier ist die Morgendämmerung und der Sonnenaufgang empfehlenswert. Durch die Stadt an vielen verlockenden Geschäften und Restaurants vorbei in etwa auch 35 Min. zum längsten Strand Cala Guya bzw. Agulla. Eine weitere schöne Strandpromenade zieht sich an dieser Seite des Ortes entlang zur malerischen Tauchbasis mit netter Bewirtschaftung. Ein weiterer 10 km entfernter Strand kann oft am Tag für 1,55 ? mit dem City-Bus erreicht werden ebenso sind für einen zahlbaren Preis die nächsten Ortschaften und die Höhlen von Artà erreichbar. Auch die weiterentlegenen Höhlen von Porto Christo sind mit dem Bus mehrfach am Tag erreichbar. Einen Busplan ist in der Touristikinformation in der City erhältlich.
Service Das Servicepersonal ist freundlich und hilfsbereit. Die Fremdsprachenkenntnisse sind gut bis sehr gut. - auch hier bleiben lustige Missverständnisse nicht aus. Der Schuttle-Busfahrer ist auch ohne viel Trinkgeld flexibel und freundlich. Die angeheme Reiseleitung und Betreuung vor Ort ist sehr informativ und freundlich und hat immer ein offenes Ohr für ihre Belange und Wünsche.
Gastronomie Das klein- und großkinderfreundliche Personal des Restaurants und der Poolbar bieten eine gute Auswahl auch an mallorquinen Speisen besonders am Abendbuffet. Der Koch gibt ihnen gern zu allem Auskunft. Auch Fischliebhaber kommen zu interessanten Gaumenfreuden. Die Tische werden morgens und abends von besonders eifrigen Angestellten schnellstens wieder sauber eingedeckt. Am Pool sind der Koch und der Barservice stark frequentiert und immer zu einem Scherz aufgelegt. Bis um 23.00 Uhr gibt es Coktails an der Bar, danach kann das örtliche Nachtleben weiter erkundet werden, alles gut zu erlaufen - falls dann die Beine nicht mehr tragen gibts auch ettliche Taxifahrer an der nächsten Ecke.
Sport / Wellness Der Hotelpool bietet für den Nahbereich eine gute Möglichkeit ein paar Züge zu Schwimmen oder auch für Spiele Gelegenheit. Die Liegen um den Pool können nach Wunsch beschirmt werden. Wir haben jedoch lieber die Strände aufgesucht. Der Billiardtisch war auch oft umlagert, Internetsurfen ist ebenso gegen Gebühr im Aufenthaltsraum verfügbar. Zu den Fußballspielen war der Fernseher natürlich umlagert, wie auch manchmal Gäste eine Soap oder Talk-Show in der jeweiligen Landessprache nicht vermissen wollte.
Zimmer Die Zimmerschlüssel haben ein interessantes Anhängsel für den Strom des Zimmers, eine Chipkarte. Gleich übersichtlich immer zu finden hängt der Schlüssel somit neben der Tür am Lichtschalterschlitz - super Stromsparidee! Die zweckmäßigen Zimmer mit Einbauschrank -incl. Safe gegen Aufpreis-, Wannenbad/Dusche und Toilette sind über mehrere Straßen und Gebäude verteilt bis zum 3./4. OG die Treppen hinauf . Nicht alle Zimmer haben Balkon oder Terrasse, dann können die eigenen Strandtücher nur im Bad getrocknet werden und die Luftmatratze steht in der Zimmerecke neben dem Schreibtisch. Der gefließte Boden ist jedoch schnell wieder gewischt. Ein Fön muß mitgebracht werden. Die Matratzen waren ordentlich mittelfest nicht durchgelegen mit leichter der Witterung angepasster Bettwäsche. Decken waren jedoch für kühle Zeiten im Schrank vorrätig. Die Handtücher werden je nach Wunsch gewechselt. Wenn die Gäste die Zimmerlautstärke einhalten ist auch alles angehem. Manchmal wird es jedoch gegen Morgen lebhafter und gegebenenfalls kann ein Besuch des Leuchtturms mit Morgendämmerung und Sonnenaufgang dann erfreuen.
Preis Leistung / Fazit Die Telefonkarte der Airline ist wohl empfehlenswert für Telefonate ins deutsche Festnetz. Siehe oben Wanderung zum Leuchtturm in der Frühe zum Sonnenaufgang und Frühbaden an der Cala Gat mit sehr klarem Wasser. Besser mit Schwimm- oder Taucherbrille ins Wasser wegen der Quallen, Nesseln mit einer alten Plastikkarte abstreifen und Aloegel drauf. All-Inclusiv ist hier wirklich emfpehlenswert, jedoch sollte der Alkoholausschank mittags am Pool reduziert werden - da dies bei den anderen Hotels jedoch auch so gehandhabt wird, wird dies schwer umzusetzen sein. Preis/Leistungsverhältnis wird von den Gästen die auch schon mehrere Jahre hierherkommen und auch von uns als gut bewertet.
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!
Jetzt sparen!

Ich bin damit einverstanden, dass die Betreiberin von ab-in-den-urlaub.de und folgende Unternehmen der Unister Gruppe (Unister Holding GmbH, UNISTER TRAVEL Betriebsgesellschaft mbH, Unister GmbH, U-Deals GmbH, Shopping.de GmbH, Preisvergleich.de AG) meine personenbezogenen Daten automatisiert speichern und berarbeiten. Erhebung und Verarbeitung der Daten dienen ausschließlich der Zusendung von Produktinformationen und statistischen Zwecken. Eine Weitergabe der Daten an weitere Dritte erfolgt nicht.

Ich bin zudem damit einverstanden, dass mir die genannten Unternehmen per Email personalisierte Produktinformationen aus den Bereichen Reisen, Finanzen, Automobile, Community, Medien, Shopping und Immobilien zukommen lassen.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per Email an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de oder postalisch ganz oder in Teilen widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per Mail übermittelten Produktinformation.