Hotel Atlantis Park

38240 Punta del Hidalgo 38240 Punta del Hidalgo
Flug & Hotel mixen z.B. 7 Tage
Gästemeinung: "eine kleine, feine, ruhige Anlage. zwar mit alter, aber gepflegter ..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Hotel Atlantis Park im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 89%
Alleinreisende 11%
Altersstruktur
<14 Jahre 17%
46-50 Jahre 17%
56-60 Jahre 17%
31-35 Jahre 8%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
4,3
Zimmer:
4,4
Service:
4,6
Gastronomie:
4,3
Lage & Umgebung:
3,9
Sport & Unterhaltung:
4,3
Gesamteindruck:
4,1
Weiterempfehlung: 79% Bewertungsanzahl: 14
Gesamtbewertung:
4,3

Hotelausstattung Hotel Atlantis Park (Punta del Hidalgo)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, Raucherbereich, direkte Strandlage, mehrsprachiges Personal
  • Zimmeraustattung: Badezimmer mit Wanne, TV, Tee- / Kaffeemaschine, Balkon / Terrasse, Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Poolbar(s), Vegetarische Verpflegung, Glutenfreie Gerichte
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Massagen, Innenpool, Friseur / Schönheitssalon, Pool
  • Sport: Fitnessstudio, Radfahren / Mountainbike
  • Sonstiges: Wäscheservice, Informationsschalter für Ausflüge, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Atlantis Park

09.09.2016 Sommer im Vulkan Badeurlaub -
3,8
Allgemein / Hotel eine kleine, feine, ruhige Anlage. zwar mit alter, aber gepflegter Ausstattung.
Lage Abseits der Tourismuscentren, ruhig und spanisch.
Service Vollwertiges, frisches Essen, ohne Schnick-Schnack.
Zimmer Eine alte, aber sehr gepflegte Ausstattung und viel Platz.
Preis Leistung / Fazit Schöne Anlage, ruhig, keine Animation oder andere störende Unterhaltungszwänge. Kein Kinderplantschpool, sondern ein Schwimmbecken. Die Anlage hat den Charme aus den 70igern, ist aber durchaus charmant und sehr sauber.
06.05.2016 Familiäres Hotel zum Wohlfühlen Badeurlaub -
4,7
Lage zentrale Lage, bestens gepflegte Anlage, kurzer Weg zum Strand,
Service prima Service, sehr persönlich, familiäre Atmosphäre
Gastronomie nach Karte oder Angebot aus 3 Menues, landestypisch, Themenabend z.B. Pahelia Schaukochen
Preis Leistung / Fazit ruhige Lage im Ortszentrum, kurzer Weg zum öffentlichen Strand, gutes Hotel mit privater Atmosphäre, geführte Wanderungen und Ausflüge durch die Hotelleitung, die Chefin hat immer ein Ohr für jeden Gast. Anlage und Pool bestens gepflegt. Handy funktioniert, Festnetz aber billiger.
14.04.2016 Wanderparadies vor der Haustür Wander- und Wellnessurlaub -
4,0
Preis Leistung / Fazit Ein gemütliche, familiäres Hotel, für Wanderer ideal gelegen. Die Anlage ist liebevoll angelegt mit vielen blühenden Plfanzen. Die Zimmer , wenn auch etwas in die Jahre gekommen, sind gut gepflegt. Die Teeküche bietet alles was man für eine kleine Mahlzeit zwischendurch so braucht. Die Betten sind gut, das Bad könnte über etwas mehr Ablageplatz verfügen. Die Bibliothek bietet eine große Auswahl an Bücher für jeden Geschmack.
10.06.2015 Nur zu empfehlen Wander- und Wellnessurlaub -
4,8
Allgemein / Hotel rundum zufrieden
Preis Leistung / Fazit Ende Mai, rundum zum Wandern eine top Adresse, preiswerte Busverbindungen, die Berge ganz in der Nähe, Zimmer, Pool und Essen absolut gut.
01.10.2014 Ein altes renovierungsbedürftiges Hotel Wander- und Wellnessurlaub -
3,5
Allgemein / Hotel sehr gutes deutsch geführtes Wanderhotel
Lage direkt im Ort gelegen, Läden und Apotheke in der Nähe
Gastronomie abwechslungsreich
Zimmer Zimmer nicht komplett ausgestattet, Küche ist nicht zu benutzen, Badezimmer mit alter Badewanne, alles leider nicht behindertengerecht
Preis Leistung / Fazit ein in die Jahre gekommenes Familienhotel für nicht behinderte Gäste zum Überwintern geeignet. Zum Wandern kann man getrost dort absteigen. Für junge Gäste ist das Hotel weniger geeignet
01.10.2012 Vollkommen zufrieden Wander- und Wellnessurlaub Paar
4,5
Preis Leistung / Fazit Abseits der großen Touristenströme und gerade deshalb für Ruhe suchende Reisende unbedingt zu empfehlen. Schöne Wandergebiete in der Nähe. Ein Auto sollte für Touren unbedingt gebucht werden, um die Vielfalt der Insel erkunden zu können.
01.11.2011 Wohl etwas zu sehr über den "grünen Klee" gelobt Sonstiger Aufenthalt Paar
3,3
Allgemein / Hotel Das Hotel machte auf den ersten Blick einen guten Eindruck. Der Altersdurchschnitt der Gäste lag ca. bei 60 Jahren. Dementsprechend (vielleicht) war auch das Essen, das sehr an Schonkost erinnerte. Es gab beim Frühstück fast keine Abwechslung.1 x varrierten die Wurstsorten,die man dann im Supermarkt teils in Plastikgroßverpackungen wieder sah. Die Brötchen fand ich jetzt nicht wirklich frisch vom Bäcker.Nach dem 2 Tag bin ich dann auf Tee umgestiegen, aber das ist ja nun Geschmacksache.Das Abendessen war quasi ungewürzt. Das Gemüse war immer das gleicheund sehr weich gekocht:Möhren ,Zucchini,Paprika,Bluhmenkohl.Ob bei einem Vegetarischen- ,Fisch- oder Fleisch-Gericht.Ohne Soße,ungewürzt,grad so aus dem Topf und wenn man Pech hatte lag das Stück Fleisch o. Fisch in einer kleinen Pfütze Gemüsekochwasser.Die Menge war überschaubar! Von der in der Hotelbeschreibung erwähnten Vollwertkost hab ich nichts mitgekommen. Den erwähnten eigenen biologischen Gemüseanbau hab ich auch nicht entdecken können.Es standen Obstbäume/Kiwi,Banane etc in der Anlage.Vielleicht war es das, oder er befand sich ausserhalb. Mülltrennung fand in den Appartment nicht statt.Es gab auch keine "Vorrichtung" dafür - nur einen Mülleimer. Bei Nachfrage nach dem gelegentlichen Yogakurs kam : ÄH...zur Zeit grade nicht.... Dann sprach die Besitzerin nochmal darauf an, und da grade eine etwas größere Gruppe von Spaniern scheints für einige Tage ein Seminar abhielten , waren diese Gruppe die Yogalehrer,die ein Seminar für Yogalehrer abhielten..... (das kam mir doch etwas spanisch vor).
Service Da gab es nichts auszusetzen. Das Personal war freundlich,immer erreichbar.
Sport / Wellness Beide Pools waren sehr sauber.
Zimmer Die Wohneinheiten (Schalfzimmer,Wohnzimmer mit integrierter kleiner Küche,Bad mit Wanne, Balkon) sind sehr geräumig.Unser Süd-Balkon war zur Strasse hin, es war nicht laut ,man konnte dort ganz gut sitzen,aber es gab keine Liegemöglichkeit.Rustikal und gepflegte Einrichtung.Das Bad hatte Macken:bei Ablaufen des Badewassers kam das Wasser aus dem Ablauf im Badezimmerboden,auch der Spülkasten der Toilette was defekt und verlohr Wasser.Nach 3 maligem Reparaturversuch kam nur noch ein wenig aus dem Spülkasten.Das Wasser war leider handwarm.Es gab einen Wasserkochen womit man sich dann, für ein einigermaßen angenehm temperietes "Sitzbad",abmühte.EINE kochendheisse Dusche gab es,allerdings nur in den Räumen des Hallenbads.Das Hallenbad war sehr sauber,hatte nette 28°,etwas klein,aber trotzdem gut zunutzen.Eine unsere Matratzen war viel zu weich,wurde aber dann nach nochmaligem Nachfragen nach 4 Tagen getauscht.Es wurde jeden Tag gesäubert,die Damen waren sehr freundlich und haben gute Arbeit gemacht. An 4 Tagen unseres Aufenthalts wurden von ca. 9:00 bis 15:00 Ausbesserungsarbeiten an den Bodenfliesen und Kacheln der Anlage ,vor unserem Appartment,ausgeführt.Das war störend.
Preis Leistung / Fazit Mein Eindruck ist leider, es wird da ein bisschen mit "Öko" gelockt wo keins drin ist. Aufgrund des wirklich schlechten Essens und des hohen Altersdurchschnitts würde ich dort nicht mehr hinfahren.
01.09.2011 Wohlfühlhotel Wander- und Wellnessurlaub Paar
4,7
Allgemein / Hotel Das Hotel und der Service entsprach voll der Prospektaussage. Wir haben uns dort sehr wohlgefühlt und entspannt die Tage in der wunderschönen Anlage mit freunlichem und liebevollen Service genossen.
Preis Leistung / Fazit Schöne aber auch anstrengende Wanderungen können direkt vom Hotal aus unternommen werden. Ein sehr gutes Fischrestaurant befindet sich am kleinen Hafen mit Blick aufs Meer.
01.02.2011 Ruhe und Erholung Wander- und Wellnessurlaub Paar
4,2
Allgemein / Hotel Man sollte nicht etwas ganz Besonderes erwarten. Die Anlage ist durchdacht gebaut und ausgestattet, aber mit den Stamm-Urlaubern (Altersdurchschnitt ü 70) in die Jahre gekommen. Wer bloß mal Ruhe und besseres Wetter als in D sucht, ist hier richtig.
Lage Transfer ca. 1 Stunde, Lage in Gebiet mit Wohnungen bzw. Ferienwohnungen, störend ein riesiger häßlicher Klops von Hotel direkt in der Sichtachse zum Meer, verglichen mit Deutschland preiswerte und häufig verkehrende Busse
Service Das Personal ist sehr nett und hilfsbereit. (Alle sprechen Deutsch, es gibt nur deutsche Gäste.) Der deutsche Arzt kommt ins Hotel.
Gastronomie Das Essen (Menüwahl wie im Katalog beschrieben) ist schmackhaft und gut zubereitet, für den kräftigen Esser könnte es aber mal knapp werden.
Sport / Wellness Baden im Meer ist nicht möglich; in den Felsenbecken wollten wir es nicht versuchen, weil die Wellen den Unrat zwar hinein, aber leider nicht wieder heraus befördern. Pool ist ok, Fitnessgeräte sind etwas klapprig. Animation gibt es zum Glück nicht. Die vom Hotel angebotene Wandertour. fand leider erst nach unserer Abreise statt
Zimmer App. groß und zweckmäßig, Ausstattung wie im Katalog, Bad etwas veraltet
Preis Leistung / Fazit Tolle Srpentinen-Fahrt im Anaga-Gebirge mit Mietwagen nach San Andrés.
01.11.2009 Ideal zum Entspannen und Wandern Wander- und Wellnessurlaub -
4,7
Allgemein / Hotel Das Hotel verfügt über 68 Apartments mit Wohnraum, Küchenzeile, seperatem Schlafzimmer, Bad und Balkon, die um den Pool mit Meerwasser angesiedelt sind. Die Apartments sind sehr schön und sauber, genauso der Außenbereich mit bunter Blumenpracht und schönem Garten. Gute Auswahl beim Frühstück. Obwohl ich nur ÜF gebucht hatte, habe ich meistens im Atlantis-Park zu Abend gegessen. Grund dafür war das gute Essen und das sehr freundliche Personal. Gäste waren hauptsächlich ältere deutsche Paare, die Atmosphäre unter den Gästen und gegenüber dem Personal empfand ich als sehr familiär.
Lage Das Hotel liegt zwischen Strandpromenade und Hauptstraße von Punta del Hidalgo. Es gibt eine Bushaltestelle direkt vor dem Hotel und eine oben an der Hauptstraße von der mehr Busse fahren. Die Busverbindung auf Teneriffa ist wirklich sehr gut, wer Lust hat kann auch von Santa Cruz nach La Laguna mit der Straßenbahn fahren. Punta del Hidalgo ist als Ausgangspunkt zum Wandern hervorragend geignet. Es gibt viele kleine Bars und Restaurants an der Promenade und im Ort. Da der Wellengang in Punta del Hidalgo oft heftig ist und der Strand aus schwarzem Lavagestein besteht, gibt es einen Naturpool, in dem auch Kinder sicher schwimmen können. Es gibt im Ort mehrere kleine Läden. Einen großen Supermarkt gibt es nicht, aber man bekommt im Ort eigentlich alles was man braucht.
Service Das Personal ist durch die Reihe durch superfreundlich. Der Service an der Rezeption ist hervorragend. Wenn die Rezeption nicht besetzt ist kan man sich an die "wandelnde Rezeption" (Chefin Elisabeth) wenden. Die meisten Angestellten haben sehr gut Deutsch gesprochen, Elisabeth sowieso. Oft sind die Damen vom Reinigungspersonal morgens singend über die Anlage gezogen. Die Zimmer wurden täglich gereinigt. Gut fand ich, den Hinweis, dass die Bettwäsche aus Umweltgrunden (Waschpulver, Abwasser...) nur einmal in der Woche gewechselt wird. Elisabeth bietet ihren Gästen ein- bis zweimal wöchentlich geführte Wanderungen und Ausflüge an. Dabei erweist sie sich als menschliches Lexikon und gibt auch viele amüsante Geschichten zum Besten. Grund zu Reklamationen gab es nicht!
Gastronomie Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit verschiedenen Brötchen und Brotsorten, Wurst, Käse, Eier, Marmelade, Joghurt, Quark und Obst. Abendessen entweder á la Carte oder Tagesmenü. Da man beim Tagesmenü zwischen mehreren Angeboten auswählen konnte, war eigentlich immer etwas für mich dabei. Ich habe zweimal Fisch gegessen, der sehr lecker war. Auf Vorbestellung gab es auch Kaninchen in Knoblauch. Das Restaurant war sehr schön und urig eingerichtet, alles war schön sauber.
Sport / Wellness Wer ausschweifendes Nachtleben und Party ohne Ende sucht, ist hier falsch. Wer auf dem Balkon relaxen will, ein paar Bahnen im Pool schwimmen will oder in den Genuss verschiedener Wellnesangebote kommen will ist richtig. Dazu gibt es noch eine Sauna, Tischtennisraum, Bibliothek, Kleines Hallenbad, Tagungs- und Aufenthaltsraum, W-LAN-Zugang und Elisabeth hat ihre Gäste sehr gerne mit Quizfragen mit Preisvergabe unterhalten. Weitere Animation gab es glücklicherweise nicht.
Zimmer Die Apartments waren in sehr gutem Zustand an beiden Seiten entlang des Pools angeordnet. DIe Größe war ausreichend. Es gab einen Balkon auf dem man abends lange sitzen konnte. In der Küchenzeile gab es einen Kühlschrank und Wasserkocher. Das separate Schlafzimmer verfügte über ein Doppelbett, große Schränke und Spiegel. Das Bad war sauber und mit einer Badewanne ausgestattet. Im TV konnte man ARD, ZDF, RTL, SAT1 und Pro 7 empfangen, so dass ich nicht auf die Sportschau verzichten musste. Die Benutzung des Safes war kostenlos (lediglich 30 ? Kaution).
Preis Leistung / Fazit Von Punta del Hidalgo aus ist es ein Muss den Pfad zum Höhlendorf Chinamada zu machen, auch den Naturpark um den Teide sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen. Man kommt sich vor wie auf dem Mond. In der Rezeption gibt es einen Ordner mit vielen Wandervorschlägen in dem auch genau beschrieben ist, welche Busse man nehmen muss, um zu den Wanderungen zu kommen. Ich hab mir noch Santa Cruz de Tenerife und La Laguna angeschaut, was sehenswert war. Besonders der Öffentliche Par in Santa Cruz und die im südamerikanischen gehalte Altstadt von La Laguna hat mir sehr gut gefallen.

Top Sehenswürdigkeiten in Punta del Hidalgo

Centro de medicina Natural Océano Calle Océano Pacífico 1, 38240 Punta del Hidalgo Entfernung zum Hotel: 0.6 km
Mercado de La Laguna Pza. del Adelantado , 38205 La Laguna Entfernung zum Hotel: 9.1 km
Binter Canarias Aeropuerto de los Rodeos , 38297 La Laguna Entfernung zum Hotel: 9.1 km
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.