Hotel Belköy Club

Flug & Hotel mixen z.B. 7 Tage
Gästemeinung: "Warum dieses Hotel noch in deutschem Lande angeboten wird, ist mir ..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotelbewertungen zum Hotel Belköy Club im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 56%
Familien 33%
Freunde 11%
Altersstruktur
41-45 Jahre 25%
51-55 Jahre 25%
19-25 Jahre 13%
26-30 Jahre 13%
Besonders geeignet für
Paare

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Belköy Club

01.08.2007 Grausam Badeurlaub Paar
1,1
Allgemein / Hotel Warum dieses Hotel noch in deutschem Lande angeboten wird, ist mir ein Rätsel ! Überall nur Russen mit einem schhweinischem Benehmen , von Entspannung keine Spur . Das Zimmer in ekligem Zustand .noch ekliger geht´s kaum noch ,die Mängel werden nicht anerkannt ( Urinflecken auf dem Boden etc. . Die Ansprechpartner vor Ort unhöflich , für eine Umbuchung wird man abgezockt . Weitere Auskunfte zu diesem Hotel finden sich auch noch auf anderen Bewertungsseiten ! Dieses "Ding " ist absolut abratbar !
Lage Darüber kann man nicht schreiben !
Service Das lassen wir dann mal Kommentarlos !
Gastronomie Haben wir erst garnicht probiert !
Sport / Wellness Das kann nicht beurteilt werden !
Zimmer Mit einem Wort EKELHAFT , anders geht´s nicht !
Preis Leistung / Fazit Das ist was für die Stammkundschaft u. kann es gerne bleiben !
01.07.2007 Wo sind hier 4 Sterne? Badeurlaub Familie
2,5
Allgemein / Hotel Die Zimmer sind eine einzige Katastrophe. Der TEPPICH wurde anscheinend nie gereinigt, das WC und die Dusche waren voll Schimmel. Wegen Platzmangel (aber auch wegen der Sauberkeit) blieb die halbe Reisekleidung im Koffer. Das Essen war höchstens lauwarm und man wußte nicht was man ißt, da alles in Russisch beschriftet war. Überhaupt war der größte Teil der Gäste Russen, Die Lage des Hotels ist schön, aber die Außenanlage und die Zimmer müßten dringend renoviert werden .
Lage Das Hotel liegt direkt am Kiesstrand.
Service Das Personal spricht zum größten Teil nur Russisch.
Gastronomie Im italiensichen und türkischen Restaurant haben wir nicht gegessen, da man morgens bei der Reservierung Schlangestehen mußte.
Sport / Wellness Die Pools waren i.O. Der Strand und das Meer waren sehr sauber.
Zimmer Die Zimmer waren das Letzte. der einzige Lichtblick war das die Klimaanlage funktionierte.
Preis Leistung / Fazit Wir haben einen Ausflug über den Reiseleiiter gebucht. Leider war es nicht mehr wie eine Kaffeefahrt.
01.07.2007 Wer Horrorurlaub sucht, der findet ihn genau hier!! Badeurlaub Familie
2,0
Allgemein / Hotel Wir kannten diese Anlage von einem 3wöchigen Urlaub im Mai 2005. Damals hatten wir einen sehr schönen Urlaub. Die Anlage war intakt und gepflegt, das Personal war sehr freundlich und das Büffet reichhaltig und lecker. JETZT fanden wir eine URLAUBSANLAGE, deren Bewirtschaftung = ?0? war vor. Im Club angekommen mussten wir feststellen, dass man uns überhaupt nicht erwartete. Bereits seit 02:00 Uhr auf den Füßen, bereiteten wir den 77jährigen und schwer kranken Eltern auf den Bänken in der Lobby ein Lager zum ausruhen. Unbeeindruckt gab uns der Chefrezeptionist verschiedene Zimmer für die Eltern, welche aber für sie gar nicht erreichbar waren (Treppen, Rampe je ohne Handlauf). Bei der Buchung hatten wir vermerkt, dass ein Zimmer im Erdgeschoss benötigt wird. Haben 10 Tage vor Reisebeginn diesbezüglich eine Email in türkischer Sprache an den Club gesendet. Wir suchten selbst und fanden ein geeignetes Zimmer. Bereits bei der Suche waren wir entsetzt über den Dreck in den Zimmern, ja in der gesamten Anlage. Wir waren auf einer MÜLLKIPPE gelandet. Am Folgetag hatte der Reiseleiter Sprechstunde. Wir informierten ihn über die Zustände und Mängel im Club und baten ihn um Abhilfe. Er zeigte sich verständnisvoll und meinte, er wüsste Bescheid. Er erzählte auch, dass die Angestellten 2 Monate kein Geld bekommen hätten. Er telefonierte eifrig und hatte nach gut einer Stunde die Lösung. Pro Person 200 EUR Zuzahlung und wir bekommen den Urlaub in der gebuchten Qualität. Wir zogen also das erstemal um. Es ging in den Akman Park in Camyuver. Am 29.07.07 wurde uns mitgeteilt, dass der Club Belköy genau wie unser neues QUALITÄTSHOTEL pleite ist und wir erneut umziehen müssten. Siehe Pressemitteilung auf tourexpi.com vom 28.08.07.
Lage Die Lage ist einfach wunderschön, das Meer und das Taurusgebirge, eine faszinierende Kulisse. Ich kenne viele Gegenden der Türkei, halte aber die Landschaft westlich von Antalya als die Schönste.
Service Das Personal verhielt sich zum größten Teil völlig demotiviert. Wie der Reiseleiter sagte, hatten es schon 2 Monate kein Gehalt bekommen. Es gab Ausnahmen!!!
Gastronomie Es war das Allerallerletzte, im wahrsten Sinne des Wortes (Pleite). Die Gurkenscheiben waren vertrocknet, keine Tomaten zu sehen, und das in der Türkei, im Land der Tomaten. Der Fisch und die Leber stanken, Fleisch gab es nicht. Einziges Obst waren Orangen. Diese hatte man wohl versucht vom Schimmel zu befreien, was Ihnen jedoch nicht gut gelang. Den Wein gab es in Plastikbechern. Man konnte ihn aber sowieso nicht trinken, denn er war gegoren. Vielleicht einen Kaffee trinken dachten wir. Die Tassen und Untertassen dreckig. Nun versuchten wir es an den 2 Bars, gleiches Bild. Die Saftspender, Kaffeeautomaten und das Geschirr waren genauso verschmutzt. Auch die Kleidung des gesamten Personals sah verschmutzt aus. So hatten die Köche die Speisekarte von mindestens einer Woche auf ihren Jacken, sehr ekelig. Das nicht besser aussehende Barpersonal beförderte mit den Händen das Eis in die Becher. Alles einfach nur grausig!!!!!!! Das Frühstück, die gleichen erneut aufgewärmten Speisen des Abendessens.
Sport / Wellness Meine Schwester und ich wollten uns recht aktiv sportlich betätigen, die Umstände ließen es nicht zu. Hatte alle Sportmöglichkeiten aus dem Urlaub 2005 noch in so schöner Erinnerung.
Zimmer Die Zimmer waren vollkommen verkeimt, die Duschen verschimmelt. Unter dem Kopfkissen meiner Mutter lag ein Büschel schwarzer Haare. Auf dem Nachttisch klebte eine dicke rote Masse. Die Schränke und Schübe waren so schmutzig, dass man sie nicht benutzen konnte. Vor der Terrasse der Eltern stapelte sich der Müll. Vor dem Eingang unseres Zimmers (Schwester und ich) stand eine völlig zerlederte und verdreckte Matratze. Plötzlich schien es zu regnen, nein das Wasser kam aus dem 2. Stock. Ok, Rezeption anrufen. Als dann endlich jemand kam war er auch noch wütend, denn in unserem Zimmer war es schließlich noch trocken. Was wollten wir eigentlich? Obwohl bereits vor dem Hauseingang alles nass war und das Wasser eindeutig aus dem oberen Geschoss kam, schien er nicht begreifen zu wollen.
Preis Leistung / Fazit Wäre ich nicht dort gewesen, hätte ich niemals geglaubt, dass man eine Urlaubsanlage so herunter wirtschaften kann. Es wäre natürlich auch besser gewesen, denn nach dieser Odyssee durch die PLEITEHOTELS, waren wir absolut urlaubsreif. Hinzu kommt, dass sich meine Schwester dort infiziert hat und sich noch nach 3 1/2 Wochen nach Rückkehr in den Händen der Ärzte befindet. Um zu heilen muss man erst mal den Erreger finden. BUCHT DIESES HOTEL NICHT, sie brauchen für die Sanierung sicher 1-2 Jahre.
01.07.2007 Schade !!!!!!!!!!!!!!!!! Badeurlaub Familie
3,5
Allgemein / Hotel Die Lage und ursprüngliche Anlage des Hotels war positiv .Die Berge im Hintergrund und das Meer nach vorne war schön.Der Zustand ein Trauerspiel>das Zimmer eine Katastrophe(die Dachterasse mit Meerblick hat uns milder gestimmt);saubergemacht und Bettwäschewechsel fand nach einer Woche statt>wir hatten uns vorher aber schon selbst alles besorgt und organisiert !Es war abenteuer-urlaub mit viel Eigen -Organisation!Das Servicepersonal war freundlich und bemüht,die Rezeption war absolut russisch fixiert >kein Wunder bei 1000 Russen und 5 Deutschen !!!!An den Buffets ging es zu wie bei den Vandalen absolut maßlos und unappetitlich ! Das Essen war aber in Ordnung unter den Umständen das das Personal 2 Monate kein Geld bekam und sie das Beste für die Urlauber irgendwie machen wollten.Das Ganze muß von Grund auf saniert werden und vernünftigt geführt werden und weniger russisch angelegt sein(auch die Animation)dann wird es auch angenehmer !
Lage Strand und Lage waren sehr gut.Für Badeurlaub ideal .Einkaufsmöglichkeiten waren sehr gut !Transfers klappten auch sehr gut.Außer das wir unsere Koffer selber vom Dachgeschoß (2.Stock)runterwuchten mußten, obwohl ich Bescheid gesagt habe das wir 2 Frauen Hilfe brauchen !
Service Das Personal sehr bemüht und sehr freundlich unter diesen Umständen wie oben beschrieben !
Gastronomie Büffets waren in Ordnung !Wie gesagt es war viel Eigenorganisation nötig um gut durchzukommen anhand von Ellbogenmentalitäten der Russen !Es war mehr Kantinenatmosphäre .
Sport / Wellness Es wurde einiges angeboten zu 99% russisch !
Zimmer Bis zum 28.07.07 unter alter Hotelleitung absolut mies !Danach wurde jeden Tag alles gesäubert und Wäsche gewechselt !!!!!
Preis Leistung / Fazit Der Basar nicht weit entfernt etwa 800 Meter ist zu empfehlen !Die Einheimischen die überwiegend selber in Deutschland waren oder noch Verwandte in Deutschland haben freuen sich wenn man mit Ihnen Tee trinkt und unterhält ,abgesehen vom Kauf von Handtaschen und Schmuck .
01.07.2007 riesige Anlage Badeurlaub Paar
3,1
Allgemein / Hotel Gut geeignet für einen Badeurlaub!
Lage Lage dirket am Meer. Schönes Panorama mit den Bergen im Hintergrund.
Service Das Personal hat sich über uns (als fast einizige Deutsche im Hotel) gefreut.
Gastronomie Das Essen war gut und ausreichend vorhanden.
Sport / Wellness Animationsprogramm mehrmals täglich vorhanden.
Zimmer Die Zimmer sind sehr schlecht, alt und klein.
Preis Leistung / Fazit Für einen Badeurlaub sehr gut geeignet!
01.06.2007 Mogelpackung !! Badeurlaub Freunde
2,4
Allgemein / Hotel Die Außenanlage gepflegt, aber die Zimmer usw. in absolut miserablem Zustand !!!!! 95% Russen. Rate alles in allem dringend ab ......
Lage Lage soweit ok - 45min. zum Flughafen
Service Zimmerreinigung hatten wir während unseres Aufenthaltes von einer Woche leider keine - Bsp. >> schmutziges Handtuch vom Boden wurde gerade wieder aufgehängt :-(
Gastronomie hatte nicht den Eindruck in der Türkei zu sein - keine Folkloreabende oder Bauchtanz - sondern Theateraufführungen in Russisch
Sport / Wellness Sportmöglichkeiten eher begrent - gab wohl einen Fitnessraum - kostenfrei Kanu - Wassersport durch Fremdanbieter ....
Zimmer Habe einen solchen Zustand eines Hotels, speziell der Zimmer NIE erlebt !! Schimmel, Farbflecken auf alten Teppichen, überall Dreck, offene Stromleitungen usw.
Preis Leistung / Fazit Antalya ist ganz nett zum Shoppen - Telefonkarten quasi getürkt >> Gesamtbetrag verringert sich, obwohl man nicht gesprochen hat.....
01.06.2007 hat nichts mit einen hotel zu tun-schlechter geht es nicht Badeurlaub Paar
1,4
Allgemein / Hotel alles sehr mangelhaft-deutsch unfreundlich.möchte es als russen-camb bezeichnen
Lage die landschaftliche ungebung ist sehr schön,der rest hat noch viel aufholbedürfnis.
Service von Service kann man hier auf keinen fall sprechen.daher ist 1,0 mangelhaft schon geschmeichlt.
Gastronomie Haarsträubend. kaltes, eintöniges, hartes essen.Wein ungeniesbar-essig.treckiges geschirr und besteck u.s.w. mit abstand sehr schlecht.
Sport / Wellness sonnenschirme und strand tücher waren ausreichend vorhanden.
Zimmer bettwäsche und handtücher wurden nie gewechselt,es wurde nicht saubergemacht . keine minnibar. entspicht nichts,was man sich von einen 4sterne hotel erwartet.würde dieser anlage nichteinmal 1 stern geben. gab nur unzufriedene (jedenfalls deutsche gäste).sie haben bis zu 5 mal die zimmer gewechselt ,weil sie es vor dreck und gestank nicht haushalten konnten.ein paar hat die nacht am strand verbracht,weil sie es wegen des schimmel in der hütte nicht aushalten konnten-nur ein beispiel von vielen negativen fällen.
Preis Leistung / Fazit wir können nur jeden abraten in dieser absteige urlaub zu machen! ! !
01.06.2007 NEVER EVER Belköy Club Badeurlaub Paar
1,9
Allgemein / Hotel Ich weiss gar nicht wo ich anfangen soll. So viel negatives hab ich noch in keinem Urlaub erlebt. Wir sind um 3 Uhr morgens im Club Belköy angekommen. Nach 10 Minuten haben wir schon das Zimmer gewechselt. Wenn man die Tür zum Zimmer aufmacht sticht einem gleich der Geruch von Schimmel in die Nase. Das Bett ist unter aller S.. ! Durchgelegen ohne Ende. Die Schimmelflecken im Bad sind auch nicht gerade der Hit. Wir waren eine Woche da, und es wurde NIE die Bettwäsche gewechselt, NIE der Boden geputzt. Ist das zuviel verlangt. Wir haben am 1. Tag nach frischen Leintüchern gefragt. Nach 10 mal fragen und 3 Tage später haben wir dann dreckige Tücher zum schlafen bekommen. Das war das erste mal das ich im Urlaub abgenommen habe ;-) Das Essen war wirklich nicht gut. Und wenn man nicht um Punkt 7 vor dem Speisesaal war haben einem die Russen alles weg gegessen. War wirklich so. Von ca. 400 Zimmern waren gut 385 mit Russen belegt. Ich hab noch nie Russen kennengelernt. Aber so unfreundlich und gierig wie die sind, das ist echt das letzte. Nachdem der erste Tag schon ein Reinfall war dachten wir uns wir könnten es vielleicht mit Alkohol "wegspülen". Aber nicht mal das kann man. Der Alkohol dort ist mit Wasser vermischt. Nach 7 Vodka Lemon in einer Stunde haben wir es dann aufgegeben. Naja das einzige was so halbwegs ok war, war das Personal. Die haben sich RIESIG gefreut wenn sie mal mit einem deutschen oder österreicher reden konnten. Wir haben das beste aus der Woche gemacht. Aber wie gesagt NEVER EVER Belköy Club in Beldibi.
Lage Also von der Lage her ist es ok. Es sind lauter kleine Häuschen mit 4 Zimmer jeweils. Es ist wie ein Park aufgebaut. Aber überall sind offene Löcher im Boden, die du in der Nacht ohne Taschenlampe gar nicht siehst. Ein Pool war nicht mal mit Wasser gefüllt. Die Umgebung war ok. Ausserhalb des Hotels kann man gut essen. Und es gibt leckere Sachen. Wir waren in einer Bar, ich glaub die hieß "Akdeniz". Da war es echt genial. Sehr gemütlich. Und die Kellner dort waren sehr freundlich.
Service Ich weiss gar nicht wo ich anfangen soll. So viel negatives hab ich noch in keinem Urlaub erlebt. Wir sind um 3 Uhr morgens im Club Belköy angekommen. Nach 10 Minuten haben wir schon das Zimmer gewechselt. Wenn man die Tür zum Zimmer aufmacht sticht einem gleich der Geruch von Schimmel in die Nase. Das Bett ist unter aller S.. ! Durchgelegen ohne Ende. Die Schimmelflecken im Bad sind auch nicht gerade der Hit. Wir waren eine Woche da, und es wurde NIE die Bettwäsche gewechselt, NIE der Boden geputzt. Ist das zuviel verlangt. Wir haben am 1. Tag nach frischen Leintüchern gefragt. Nach 10 mal fragen und 3 Tage später haben wir dann dreckige Tücher zum schlafen bekommen. Das war das erste mal das ich im Urlaub abgenommen habe ;-) Das Essen war wirklich nicht gut. Und wenn man nicht um Punkt 7 vor dem Speisesaal war haben einem die Russen alles weg gegessen. War wirklich so. Von ca. 400 Zimmern waren gut 385 mit Russen belegt. Ich hab noch nie Russen kennengelernt. Aber so unfreundlich und gierig wie die sind, das ist echt das letzte. Nachdem der erste Tag schon ein Reinfall war dachten wir uns wir könnten es vielleicht mit Alkohol "wegspülen". Aber nicht mal das kann man. Der Alkohol dort ist mit Wasser vermischt. Nach 7 Vodka Lemon in einer Stunde haben wir es dann aufgegeben. Naja das einzige was so halbwegs ok war, war das Personal. Die haben sich RIESIG gefreut wenn sie mal mit einem deutschen oder österreicher reden konnten. Wir haben das beste aus der Woche gemacht. Aber wie gesagt NEVER EVER Belköy Club in Beldibi.
Gastronomie Ich weiss gar nicht wo ich anfangen soll. So viel negatives hab ich noch in keinem Urlaub erlebt. Wir sind um 3 Uhr morgens im Club Belköy angekommen. Nach 10 Minuten haben wir schon das Zimmer gewechselt. Wenn man die Tür zum Zimmer aufmacht sticht einem gleich der Geruch von Schimmel in die Nase. Das Bett ist unter aller S.. ! Durchgelegen ohne Ende. Die Schimmelflecken im Bad sind auch nicht gerade der Hit. Wir waren eine Woche da, und es wurde NIE die Bettwäsche gewechselt, NIE der Boden geputzt. Ist das zuviel verlangt. Wir haben am 1. Tag nach frischen Leintüchern gefragt. Nach 10 mal fragen und 3 Tage später haben wir dann dreckige Tücher zum schlafen bekommen. Das war das erste mal das ich im Urlaub abgenommen habe ;-) Das Essen war wirklich nicht gut. Und wenn man nicht um Punkt 7 vor dem Speisesaal war haben einem die Russen alles weg gegessen. War wirklich so. Von ca. 400 Zimmern waren gut 385 mit Russen belegt. Ich hab noch nie Russen kennengelernt. Aber so unfreundlich und gierig wie die sind, das ist echt das letzte. Nachdem der erste Tag schon ein Reinfall war dachten wir uns wir könnten es vielleicht mit Alkohol "wegspülen". Aber nicht mal das kann man. Der Alkohol dort ist mit Wasser vermischt. Nach 7 Vodka Lemon in einer Stunde haben wir es dann aufgegeben. Naja das einzige was so halbwegs ok war, war das Personal. Die haben sich RIESIG gefreut wenn sie mal mit einem deutschen oder österreicher reden konnten. Wir haben das beste aus der Woche gemacht. Aber wie gesagt NEVER EVER Belköy Club in Beldibi.
Sport / Wellness Ich weiss gar nicht wo ich anfangen soll. So viel negatives hab ich noch in keinem Urlaub erlebt. Wir sind um 3 Uhr morgens im Club Belköy angekommen. Nach 10 Minuten haben wir schon das Zimmer gewechselt. Wenn man die Tür zum Zimmer aufmacht sticht einem gleich der Geruch von Schimmel in die Nase. Das Bett ist unter aller S.. ! Durchgelegen ohne Ende. Die Schimmelflecken im Bad sind auch nicht gerade der Hit. Wir waren eine Woche da, und es wurde NIE die Bettwäsche gewechselt, NIE der Boden geputzt. Ist das zuviel verlangt. Wir haben am 1. Tag nach frischen Leintüchern gefragt. Nach 10 mal fragen und 3 Tage später haben wir dann dreckige Tücher zum schlafen bekommen. Das war das erste mal das ich im Urlaub abgenommen habe ;-) Das Essen war wirklich nicht gut. Und wenn man nicht um Punkt 7 vor dem Speisesaal war haben einem die Russen alles weg gegessen. War wirklich so. Von ca. 400 Zimmern waren gut 385 mit Russen belegt. Ich hab noch nie Russen kennengelernt. Aber so unfreundlich und gierig wie die sind, das ist echt das letzte. Nachdem der erste Tag schon ein Reinfall war dachten wir uns wir könnten es vielleicht mit Alkohol "wegspülen". Aber nicht mal das kann man. Der Alkohol dort ist mit Wasser vermischt. Nach 7 Vodka Lemon in einer Stunde haben wir es dann aufgegeben. Naja das einzige was so halbwegs ok war, war das Personal. Die haben sich RIESIG gefreut wenn sie mal mit einem deutschen oder österreicher reden konnten. Wir haben das beste aus der Woche gemacht. Aber wie gesagt NEVER EVER Belköy Club in Beldibi.
Zimmer Ich weiss gar nicht wo ich anfangen soll. So viel negatives hab ich noch in keinem Urlaub erlebt. Wir sind um 3 Uhr morgens im Club Belköy angekommen. Nach 10 Minuten haben wir schon das Zimmer gewechselt. Wenn man die Tür zum Zimmer aufmacht sticht einem gleich der Geruch von Schimmel in die Nase. Das Bett ist unter aller S.. ! Durchgelegen ohne Ende. Die Schimmelflecken im Bad sind auch nicht gerade der Hit. Wir waren eine Woche da, und es wurde NIE die Bettwäsche gewechselt, NIE der Boden geputzt. Ist das zuviel verlangt. Wir haben am 1. Tag nach frischen Leintüchern gefragt. Nach 10 mal fragen und 3 Tage später haben wir dann dreckige Tücher zum schlafen bekommen. Das war das erste mal das ich im Urlaub abgenommen habe ;-) Das Essen war wirklich nicht gut. Und wenn man nicht um Punkt 7 vor dem Speisesaal war haben einem die Russen alles weg gegessen. War wirklich so. Von ca. 400 Zimmern waren gut 385 mit Russen belegt. Ich hab noch nie Russen kennengelernt. Aber so unfreundlich und gierig wie die sind, das ist echt das letzte. Nachdem der erste Tag schon ein Reinfall war dachten wir uns wir könnten es vielleicht mit Alkohol "wegspülen". Aber nicht mal das kann man. Der Alkohol dort ist mit Wasser vermischt. Nach 7 Vodka Lemon in einer Stunde haben wir es dann aufgegeben. Naja das einzige was so halbwegs ok war, war das Personal. Die haben sich RIESIG gefreut wenn sie mal mit einem deutschen oder österreicher reden konnten. Wir haben das beste aus der Woche gemacht. Aber wie gesagt NEVER EVER Belköy Club in Beldibi.
Preis Leistung / Fazit Ich weiss gar nicht wo ich anfangen soll. So viel negatives hab ich noch in keinem Urlaub erlebt. Wir sind um 3 Uhr morgens im Club Belköy angekommen. Nach 10 Minuten haben wir schon das Zimmer gewechselt. Wenn man die Tür zum Zimmer aufmacht sticht einem gleich der Geruch von Schimmel in die Nase. Das Bett ist unter aller S.. ! Durchgelegen ohne Ende. Die Schimmelflecken im Bad sind auch nicht gerade der Hit. Wir waren eine Woche da, und es wurde NIE die Bettwäsche gewechselt, NIE der Boden geputzt. Ist das zuviel verlangt. Wir haben am 1. Tag nach frischen Leintüchern gefragt. Nach 10 mal fragen und 3 Tage später haben wir dann dreckige Tücher zum schlafen bekommen. Das war das erste mal das ich im Urlaub abgenommen habe ;-) Das Essen war wirklich nicht gut. Und wenn man nicht um Punkt 7 vor dem Speisesaal war haben einem die Russen alles weg gegessen. War wirklich so. Von ca. 400 Zimmern waren gut 385 mit Russen belegt. Ich hab noch nie Russen kennengelernt. Aber so unfreundlich und gierig wie die sind, das ist echt das letzte. Nachdem der erste Tag schon ein Reinfall war dachten wir uns wir könnten es vielleicht mit Alkohol "wegspülen". Aber nicht mal das kann man. Der Alkohol dort ist mit Wasser vermischt. Nach 7 Vodka Lemon in einer Stunde haben wir es dann aufgegeben. Naja das einzige was so halbwegs ok war, war das Personal. Die haben sich RIESIG gefreut wenn sie mal mit einem deutschen oder österreicher reden konnten. Wir haben das beste aus der Woche gemacht. Aber wie gesagt NEVER EVER Belköy Club in Beldibi.
Essen und Trinken nahe Hotel Belköy Club - Adressen
Tadim Börek ve Kebab Salonu
Tadim Börek ve Kebab Salonu
Akdeniz Cad. 5/16-17 07980 Kemer Tel.: +90 242 814 20 12
Doga Pide
Doga Pide
Karanfil Sok. 1 07980 Kemer-Aslanbucak Tel.: +90 242 814 43 39
Asma Cafe Restaurant
Asma Cafe Restaurant
Atatürk Caddesi 46/A 07980 Kemer Tel.: +90 242 814 46 93
Kemer Marina Navigator
Kemer Marina Navigator
Park Kemer Marina 07980 Kemer Tel.: +90 242 814 14 90
Surf Cafe & Bar
Surf Cafe & Bar
Park Kemer Marina 07980 Kemer Tel.: +90 242 814 14 90
Magic Mount & Maji Club
Magic Mount & Maji Club
Kemer Yolu Tünektepe Mevkii Antalya E-Mail: info@magicmount.com Tel.: +90 242 345 79 98 Fax: +90 242 343 17 86
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.