Crvena Luka Hotel & Resort

Flug & Hotel mixen z.B. 7 Tage
Gästemeinung: "Außenansicht sehr hübsch, gut in die Landschaft integriert. Grundsä..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Crvena Luka Hotel & Resort

25.09.2017 Ohne Auto nicht zu empfehlen Badeurlaub -
2,7
Allgemein / Hotel Außenansicht sehr hübsch, gut in die Landschaft integriert. Grundsätzlich scheint zu gelten, wenn kaputt, dann kaputt. Weitläufige Anlage, weite Wege zum Frühstück und Abendessen. Keine Einkaufsmöglichkeiten vor Ort, komplett eingezäunt. Gäste überwiegend aus Deutschland, Österreich, Frankreich, Schweiz.
Lage ca. 30 Meter Strand direkt am Hotel, liegt den ganzen Tag in der Sonne, Liegen werden ab 6Uhr reserviert, also schnell sein. Nächste Bucht ca. 35Minuten zu Fuss durch Brachland, 45 Minuten über Hauptverkehrsstraßen ohne Gehweg bis Biograd. Minigolfanlage verwahrlost, gleiches gilt für Boulebahn und Tischtennisplatten. Tennisschläger können gegen Gebühr ausgeliehen werden. Reiten vor Ort ist nicht möglich, man bekommt lediglich die Telefonnummer eines Reitstalls in Biograd. Für Ausflüge benötigt man zwangsläufig ein Auto. Nahverkehrsanbindung nicht gegeben.
Service Service ist, wenn man sich die Getränke selbst holt. Verstanden wird man in Deutsch, Englisch, Französisch sowie Italienisch. Grundsätzlich kommt der Kellner abends einmal an den Tisch um eine Getränkebestellung aufzunehmen, danach kann man mit Glück und winken auf sich aufmerksam machen. In einer Dorfbar ok, in einem 4 Sterne Hotel nicht.
Gastronomie Laute Kantinenatmosphäre bei Frühstück und Abendessen. Schön ist, dass man auf dem Balkon einige Tische hat um auch draußen zu Essen. Buffet jeden Tag gleich, aber sehr lecker. Getränke müssen vor Ort alle bezahlt werden (sehr teuer). Servicegedanke der Kellner nicht ausgeprägt. Somit muss man sich die Getränke selbst an der Bar holen. Am Strand nur Plastikbecher.
Sport / Wellness Lautes Animationsprogramm von 10 bis 23Uhr. Der Außenpool sieht toll aus, riecht extrem nach Chlor und das Wasser war trüb - daher haben wir ihn nicht genutzt. Tischtennis, Boccia und Minigolf nicht bespielbar. Tennis und Sportplatz liegen in der vollen Sonne, daher besser erst abends spielen. Zustand der Fitnessgeräte war gut. Am Strand liegt kein Glas und wenig Müll.
Zimmer Für Selbstversorger prima. Küche und Waschmaschine vorhanden. Achtung, es gibt keine Seife, kein Shampoo, Spülmittel, etc. Muss alles selbst mitgebracht werden. Auch hier gilt, wenn kaputt, dann kaputt. Die freundliche Dame an der Rezeption nimmt diese Informationen lächelnd zu Kenntnis. Die Glühbirnen, Klospülung, etc. bleiben trotzdem defekt. Nicht schlimm, aber bei 4 Sternen sehr enttäuschend.
Preis Leistung / Fazit Wir haben uns auf Ruhe und Erholung mit ausgedehnten Spaziergängen gefreut, aber dies nur bedingt gefunden. Wer den ganzen Tag auf der Liege in der Sonne braten will und keine Abwechslung sucht ist hier richtig. Ist man früh morgens am Wasser und danach im Zimmer ist es ok. Badeschuhe nicht vergessen, gegen Seeigel, Seegurken und Kiesel. Vergleichbar mit anderen Adriastränden.
25.08.2017 Super Designhotel mit minimalen Schwächen Badeurlaub -
3,9
Allgemein / Hotel Top Hotel, Zimmer und Restaurant sehr sauber, Bereich um die Beachbar dagegen ungepflegt. Fehlende Sitzkissen auf den Stühlen, offenliegende Stromkabel und jede Menge Piniennadeln. Preise auch hier eindeutig zu hoch.
Lage Lage traumhaft, sehr ruhig, direkt am Strand, nächster Ort vier km Luftlinie entfernt. Einkaufsmöglichkeiten nur dort. Flughafen 110 km entfernt, Transfer 90 Minuten. Kein Busverkehr. Aufs Taxi angewiesen. Fahrradfahren nicht empfehlenswert. Nach Biograd oder Pakostane fährt man durchs Gelände über sandige Schotterpisten. Dementsprechend sehen die Leihräder auch aus. Es gibt keine Radwege.
Service Personal (Kellner, Putzfrauen) sehr freundlich und hilfsbereit
Gastronomie Getränkepreise sehr hoch. Nettes Personal in der Pizzeria.
Sport / Wellness Selbst mittags um zwölf gab es noch ausreichend Liegen und Schirme. Kajaks konnte man kostenlos benutzen.
Zimmer Tolles Zimmer mit viel Platz auch in der einfachen Kategorie. Super Bad, alles drin außer Badewanne, mit Föhn und Bademantel. Absolut geräuschlos auf den Gängen, kein Lärm zu hören. Zimmer mit großem Balkon und Blick in den Garten. Unser Sohn hatte sogar ein richtiges Bett im Zimmer. Flachbild-TV mit fünfzig Programmen, davon sieben deutschsprachige. Safe kostenlos.
Preis Leistung / Fazit Ein tolles Hotel in ruhiger und traumhafter Lage mit schönen modernen Zimmern. Absolut empfehlenswert für einen entspannten Urlaub. Ein Leihwagen ist empfehlenswert. Unbedingt ansehen: Krka-Wasserfälle (80 km entfernt) oder, noch besser, Plitvicer Seen (150 km). Ein absoluter Naturtraum mit grünen Seen und hohen Wasserfällen.
03.08.2017 Einfach schön Badeurlaub -
3,8
Allgemein / Hotel Das Hotel & Resort ist wunderbar in die Natur eingebettet rund um die Bucht mit glasklarem und türkisblauem Wasser, wo Schwimmen und Schnorcheln einfach Spaß machen. Die herrlichen Pinienbäume wurden beim Bau der Häuser geschont und stehen gelassen. Der kleine aber gepflegte Sandstrand in der Bucht wird sehr gerne von Familien mit Kleinkindern genutzt.
Lage Dieser Punkt "Lage und Umgebung" ist sehr objektiv, wenn jemand so wie wir die Natur und die Ruhe lieben, ist die Lage und Umgebung fantastisch und eine so tolle Bucht nur für Hotelgäste einfach wunderbar. Wer den Rummel liebt wird die "Lage" nicht so gut beurteilen.
Service Sehr freundliches Personal überall, besonders an der Rezeption, wo auch ein Herr sehr gut Deutsch spricht. Im Gastronomie-Bereich war das Personal auch sehr freundlich, aber manchmal etwas überfordert und wenig strukturiert und effektiv. Kommunikation auf Englisch kein Problem.
Gastronomie Entgegen der Bewertungen vor mir hier, waren wir mit der Gastronomie zufrieden. Ja es stimmt, die Auswahl ist nicht riesig, aber was angeboten wurde ist von guter Qualität und ausreichend. Etwas mehr Abwechslung beim Essen könnte nicht schaden. Es fehlte auch manchmal der letzte Pfiff, z. B. könnte man zu den Cevapcici auch das Ajvar servieren und das Brot war in keinster Weise auf deutschem Standard, aber was phänomenal gut war sind die Risottos, auch das mit Sepia. Sehr lecker.
Sport / Wellness haben wir nicht alles genutzt
Zimmer Die Zimmer sind gut eingerichtet und werden vom freundlichen Personal ausreichend sauber gehalten. Was uns gefehlt hat, war eine Möglichkeit zum Trocknen der Badesachen. Uns hat gestört, dass man die Zimmertür von außen nicht mit Türklinke schließen konnte, daher immer sehr laut zuknallen musste. Traurigerweise haben die Architekten beim Entwurf des Hauses "Ina" nicht an einen Wirtschaftsraum für die Zimmermädchen gedacht. Der Wagen steht quasi auf dem Flur herum.
Preis Leistung / Fazit Wir haben uns sehr wohlgefühlt in der einen Woche hier, die abgelegene und traumhaft schöne Bucht, die wir im Katalog gesehen haben, sieht in der Realität noch viel schöner aus .
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.