Hotel Evenia Olympic Suites

Señora del Rossell s/n 17310 Lloret de Mar
Flug & Hotel mixen z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 1 Tag
Gästemeinung: "Insgesamt sehr positiv. Sehr sauber und gepflegt. Große Hotelanlage..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotelbewertungen zum Hotel Evenia Olympic Suites im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Familien 75%
Freunde 17%
Paare 8%
Altersstruktur
41-45 Jahre 36%
26-30 Jahre 27%
19-25 Jahre 18%
36-40 Jahre 18%
Besonders geeignet für
Familien
Hotel:
4,1
Zimmer:
4,1
Service:
4,2
Gastronomie:
4,1
Lage & Umgebung:
4,0
Sport & Unterhaltung:
4,0
Gesamteindruck:
4,1
Weiterempfehlung: 77% Bewertungsanzahl: 13
Gesamtbewertung:
4,1

Hotelausstattung Hotel Evenia Olympic Suites (Lloret de Mar)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, Lift, Hotelsafe, Klimaanlage, zentrale Lage, direkte Strandlage, mehrsprachiges Personal, Vollpension, Bars, Einkaufsmöglichkeiten, Strand
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, TV, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Poolbar(s), Live-Kochen / Koch-Events, Mittagsbuffet
  • Internet: Internet (gegen Gebühr), Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich
  • Wellness: Sauna, Solarium, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Jacuzzi / Whirlpool, Türkisches Bad / Hamam, Innenpool, Friseur / Schönheitssalon, Wellness- und Fitnessangebote, Dampfbad, Yoga / Pilates, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Billard / Darts, Tischtennis, Squash, Kinderpool / Kinderbereich, Aquafitness
  • Sonstiges: Animation / Unterhaltung, Wäscheservice, Informationsschalter für Ausflüge, Sandstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Disco, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Evenia Olympic Suites

26.09.2016 Sehr empfehlenswert für Familien Badeurlaub -
4,5
Allgemein / Hotel Insgesamt sehr positiv. Sehr sauber und gepflegt. Große Hotelanlage (3 Hotels in 1). Vom Salzwasserpool über Süßwasserpool und großen Schwimmmöglichkeiten für Kleinkinder alles vorhanden. Wir waren mit 2 Kinder (2 Jahre und 5 Jahre) unterwegs und alle waren sehr zufrieden. Auf Grund der Größe war jederzeit eine tolle Animation vom Hotel vorhanden (ca. 6 ständige Animateure). Wir hatten Halbpension gebucht und das Essen war jeden Tag Spitze! Trotz der Größe des Hotels (schätze > 2000 Gäste) gab es nie irgendwo Wartezeiten. Wir würde hier auf jeden Fall wieder buchen !
Lage Den Ort würde ich als Ballermann der Spanier bezeichnen. Viele Kneipen und Abend großes Nachtleben. Im Hotel selber bemerkt man hiervon allerdings nicht. Die Lage zum Strand ist in Ordnung. Ca. 1 km Fußweg an zahlreichen Einkaufmöglichkeiten vorbei
Service Sprechen kein Deutsch aber wer etwas Englisch kann kommt hier super zurecht
Gastronomie Wie bereits erwähnt war das Essen top. Als einziges kleines - ist die Lage des Restaurants (Keller) zu sehen. War aber sehr gut beleuchtet und war uns so kein Problem.
Sport / Wellness Der Stand ist eher etwas großkörnig und mit einer kleinen Kante (nach 1m im Wasser steht man bis zu den Knien im Wasser). Ansonsten alles TOP
Zimmer Wir hatten ein Apartment mit Blick auf die Poollandschaft. 2 Geräumige Zimmer jeweils mit Sat-Fernsehen und deutschen Kanälen. Eine kleine Küche und ein sehr geräumiges Bad. Das Hauptbett war sehr bequem. das 2. Bett war ein Schlafsofa was eher nicht so bequem war (leichter Abzug)
Preis Leistung / Fazit Wie bereits oben erwähnt können wir das Hotel für Familien absolut empfehlen. Das Essen war TOP. Das Angebot für Kinder was super und die Sauberkeit der Anlage war super.
01.09.2012 Hier stimmt das Preisleistungsverhältnis! Familienhotel mit tollem Speisenangebot bei Vollpension! Badeurlaub Familie
4,1
Allgemein / Hotel Grossräumige Zimmer, zweckmäßig und sauber. Doppelzimmer sind, mit dem durch eine Schiebetüre getrennten zweiten Schlafraum, ideal für Familien mit einem Kind.
Lage Die Entfernung zum Strand an der Hauptstrassenpromenade war leicht zu Fuss erreichbar. In der näheren Umgebung haben wir zwei sehr schöne, ruhige und saubere Strände entdeckt. Nahe des Zentrums gibt es etliche Einkaufsmöglichkeiten und Märkte in den kleinen Gassen und der Hauptstrasse entlang. Die Fahrt vom Flughafen nimmt etwas 1,5 Stunden in Anspruch.
Service Mit englischer und auch teils deutscher Sprache konnte man sich sehr gut verständigen. Freundlich und hilfsbereit wird hier der Gast empfangen. Schneller und dezenter Service haben uns im Restaurant sehr zugesagt.
Gastronomie Tolles Speisenangebot! Sehr abwechslungsreiches und toll zubereitetes Buffet. Aufmerksam werden zur neige gehende Speisen schnell, frisch nachgefüllt. Freundliches Personal an der warmen Essensausgabe! In der von uns gewählten Vollpension- Variante waren die Getränke stehts wahlweise und Wasser inklusive. Auch für Kinder ist hier sicher immer etwas dabei. Lediglich die bei gutem Betrieb auftretende Lautstärke ist etwas störend, aber für ein Familienhotel sicher von den Gästen abhänig und nicht ungewöhnlich.
Sport / Wellness Pool und Umgebung wurden stets sauber. Vereinzelt etwas renovierungsbedürftig am Beckenrand und teils beschädigte Liegen. Liegen sind stehen kostenlos zur Verfügung. Auflagen werden separat Vorort bei Nutzung abgerechnet. Die Pooltemperatur war allerdings sogar für den Sommermonat Sept. etwas zu kalt.
Zimmer Zimmer sind wie beschrieben, sauber und zweckmäßig. Lediglich etwas "dünnwändig" so das Geräusche aus dem Nachbarzimmer teils etwas stören. Bad und allgemeine Räumlichkeiten waren durchwegs in Ordnung.
Preis Leistung / Fazit Wie bereits erwähnt, ist das Evenia Olympic Suites Hotel ideal für Familien mit Kindern. Relativ Zentral gelegen auch für Urlaub mit etwas ältere Kids geeignet. Die Hotellage ist relativ Zentral und doch weit genug entfernt von der "bekannten" Partymeile. Das Städtchen Lloret de Mar ist um einiges besser und schöner als wir dachten. Wir sind mit zwei Erwachsenen und drei Kindern (10, 14 und 16 Jahren) für 7 Tage angereist und mit der Unterkunft, Service und vor allem der Verpflegung waren wir sehr zufrieden gewesen.
01.07.2012 Für Familienurlaub mit Kindern sehr gut geeignet Badeurlaub Familie
4,5
Preis Leistung / Fazit Das Hotelanlage ist gut für den Urlaub mit Kindern geeignet. Sehr ruhige Lage. Freundliches Personal. Das Restaurant und Snack-Bar haben nicht sehr großen Auswahl (mittel), aber das Essen schmeckt.
01.07.2012 Super Urlaub !! Badeurlaub Familie
4,4
Allgemein / Hotel SUPER
Service Freundlich und hilfsbereit
Sport / Wellness Der Pool wäre eigentlich sehr schön gewesen, hätte man einen Platz gefunden. Um 7.00 Uhr waren schon alle Liegen mit Handtüchern belegt. An diesem Wettrennen haben wir nicht teilgenommen.
Zimmer Die Zimmer waren gut ausgestattet und sauber, sehr geräumig aber leider gab es kein Geschirr in der Küche.
Preis Leistung / Fazit Umbedingt nach Barcelona mit Bus und Bahn fahren.
01.08.2011 All inclusive Familienurlaub Badeurlaub Familie
4,4
Allgemein / Hotel Große Hotelanlage mit zwei großen Pools und zusätzlichem Schwimmbecken. Die Anlage besteht aus mehreren einzelnen Hotels und ist in einem guten Zustand. Es gibt sowohl Halb- und Vollpension, als auch All inclusive. Es herrscht eine gemischte Gästestruktur. Es sind nahezu alle Nationlitäten und Altersgruppen vorhanden.
Service Service insgesamt sehr gut. Sowohl beim Einchecken, als auch in den Restaurants. Es konnten zwar nicht alle Deutsch, aber alle Englisch. Somit kamen wir immer klar. Wir hatten einen Shuttle-Bus vom Flughafen zum Hotel gebucht. Auch dieser war perfekt und pünktlich. Unsere Kinder waren zwar nicht täglich in der Kinderbetreuung, aber wenn, hat es Ihnen gefallen. Abends gab es regelmäßig Veranstaltungen (z.B. Flamencoshow, Fakir oder Zauberer). Auch diese waren ordentlich bis sehr gut.
Gastronomie Aufgrund All inclusive waren wir jeden Tag drei mal im Restaurant. Die Speisen waren abwechslungsreich und schmackhaft. Einzig der hohe Ölanteil mancher Speisen hat uns etwas gestört. Vielleicht ist das aber die spanische Küche? Es gab immer verschiedene Sorten Fleisch und frischen Fisch mit verschiedenen Beilagen.
Zimmer Unser Zimmer war ein Familienzimmer mit einem Doppelbett und zwei Zustellbetten (Schlafsofa) für unsere Kinder. Das Zimmer selber war durch eine Glaswand mit Tür in zwei Bereiche (Eltern und Kinder) getrennt. Zusätzlich gab es eine kleine Küche und einen Tisch. Die Küche war für uns nicht notwendig, da All inclusive, jedoch haben wir uns gewundert, dass es keinerlei Besteck oder Kochutensilien gegeben hat. Es gab zwei Fernseher mit drei deutschen Programmen und ein Bad mit zwei Waschbecken, Badwanne, Klo und Bidet. Weiterhin hatten wir eine Klimaanlage und einen Balkon. Insgesamt sehr sauber und ordentlich. Bettwäsche wurde nach einer Woche gewechselt. Handtücher nach Bedarf.
Preis Leistung / Fazit Alles in allem ein sehr schöner Urlaub mit gutem Preis-/Leistungsverhältnis. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Wir waren hauptsächlich in der Anlage. Ansonsten waren wir zu Fuß in Lloret de Mar oder am Strand (10-15 Minuten weg). Auch in der Stadt haben wir uns wohlgefühlt. Es gibt dort zwar viele Touristen-Shops, aber auch normale richtige Geschäfte.
01.07.2011 Urlaub mit viel Spaß und zum Genießen Badeurlaub Familie
4,8
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage bestand aus 4 Hotels mit einer angemessen großen Anlage. Die großen Liegewiesen waren sauber und haben zum Entspannen eingeladen. Die phantasievoll gestalteten Pools waren eine abwechselungsreiche Bademöglichkeit vor allem für die Kinder. Das Personal war sehr freundlich. Das Animationsprogramm war abwechselungsreich und unterhaltend, ohne aufdringlich zu wirken. Es gab einen ausgehängten Animationsplan, unterteilt in 4-11 Jahre, 12-17 Jahre und enstprechend älter. Wir hatten all-incl. gebucht, hat hervorragend geklappt. Das Essen war gigantisch und vor allem sehr gut organisiert. Es war für jeden Geschmack etwas dabei, und war nahezu 24 Stunden im Angebot. Unser Familienzimmer war praktisch und funktional. Die Klimaanlagen (in Eltern- und Kinderzimmer) haben funktioniert, jedes Zimmer hatte einen Fernseher (wenn auch nicht nötig) und das Badezimmer war groß und mit Badewanne und Bidet. Der Balkon war vergleichsweise sehr groß. Das Reinigungspersonal war flink und nicht aufdringlich. Das Hotel ist ca. 15 Gehminuten vom Strand und ca. 10 Gehminuten von der Stadt entfernt. Dort tobt dann allerdings "der Bär". Disko an Disko, viele junge Leute und viele Einkaufsläden. Ideal zum Abendspaziergang. Die anderen Gäste im Hotel waren überwiegend Familien aus Frankreich und Belgien. Nahezu keine weiteren deutschen Gäste. Uns hat das nicht gestört. In dem Hotel sind Kinder willkommen, das haben wir als sehr angenehm empfunden und ist eine tolle Sache als 5köpfige Familie (unsere Kinder sind 3, 11 und 14). Insgesamt können wir das Hotel, bzw. die ganze Anlage nur empfehlen. Wir sind uns einig. Wir sparen auf unseren nächsten Spanienurlaub und wollen genau in dieses Hotel, alle 5.
Lage Das Hotel ist ca. 15 min. vom Strand entfernt und ca.10 min. von der Stadt. Die Transferzeit beträgt (netto, also ohne Zwischenstopps) 1 Stunde. Die gesamte Region hat eine sehr gute Verkehrsstruktur mit gut organisiertem Nahverkehr. Die Preise sind insgesamt mit Deutschland vergleichbar. Ausflugsmöglichkeiten sind ein Wasserpark, Besuch der Stadt Barcelona, Besuch des Stadions des FC Barcelona. Letztgenannten Ausflug haben wir gemacht, war für uns selbst und unsere fußballbegeisterten Söhne ein Erlebnis.
Service Die Hotelangestellten waren sehr freundlich und kompetent. Die Deutschkenntnisse waren ausreichend. Die Zimmerreinigung war gut und angenehm. Erwähnenswert ist, dass die Poolanlagen durchweg von Rettungsschwimmern (diskret) unter Kontrolle standen, die bei kleinen Schrammen etc. sofort halfen. Unser Einchecken war lobenswert, wir kamen erst gegen 24.00 Uhr an.Uns wurde sofort extra Essen zubereitet und Rücksicht auf unsere Reisemüdigkeit und die Kinder genommen. Lief alles ganz komplikationslos. Kinderbetreuung kann ich nicht einschätzen. War wohl super, aber wir machen schließlich Urlaub, um Zeit für die Kinder zu haben, und die nehmen wir uns dann auch selbst.
Gastronomie Es gab mehrere Restaurants, Snack-Bars und besonders viele Bars.Die Qualität und Quantität des Essens, abends des Buffets, war hervorragend. Kein Anstehen, kein Essen, was nicht sofort wieder aufgefüllt wurde. Ein Teil wurde direkt am Buffet zubereitet (Fleisch, Pfannkuchen...). Eine gute Hygiene versteht sich eigentlich von selbst. Unsere Kinder haben mit ihren sehr unterschiedlichen Geschmäckern alle drei immer was Leckeres gefunden. Die Themenabende war liebevoll gestaltet und schließlich eine Ergänzung im Buffet.
Sport / Wellness Es gab ein vielseitiges Freizeitangebot mit Wassergymnastik, Hüpfburgen, Tennis, Wasserball, Fußball, Schießen, Tischtennis, Fitnessraum, Hallenschwimmbad ... Der Internetzugang war kostenpflichtig, aber überall standen entsprechende Rechner bereit (0,50 ? je 10 min). Minimarkt war vor dem Hotel mit angemessenen Preisen vorhanden. Disko, Showbühne waren gut. Liegestühle waren ausreichend vorhanden und wir hatten keine größeren Probleme, auch einen Schirm zu ergattern. Das war kostenfrei, lediglich wer eine Matte für seinen Liegestuhl wollte, musste etwas bezahlen.
Zimmer Also Größe, Sauberkeit & Zustand waren sehr gut. Klimaanlage für beide Zimmer getrennt. Die Zimmer waren durch eine Glaswand mit Schiebetür voneinander getrennt. Jedes Zimmer einen TV. Föhn und immer saubere Handtücher waren vorhanden. Safe gab es auch. Betten waren gut und angenehm. Es gab ein paar deutsche Programme, völlig ausreichend. Die Zimmer waren weder hellhörig, noch gab es Lärm- oder Geruchsbelästigung. Der Balkon war sehr groß. Unsere Suite war im Erdgeschoss und in Richtung Pool bzw. Liegewiesen gelegen. Sehr angenehm, da man doch 20 mal läuft, um noch etwas zu holen.
Preis Leistung / Fazit Die unweit entfernte Innenstadt lädt zum Shoppen und Spazieren ein. Wir haben einen Ausflug zum Statdion des FC Barcelona gemacht. War toll und beeindruckend, man besucht das Sadion, das Museum einschließlich der Championsleague-Pokale, man kommt in die Umkleidekabinen, kann diese zum Fußballfeld wie die Fußballer vor einem Spiel verlassen. Für Fußballfans ein Muss. Hier war leider für jede Menge Geld (5 Personen 212,50 ? Eintritt und Bus) die Zeit mit 1,5 Stunden viel zu eng bemessen und als wir 12.57 Uhr zum vereinbarten 13.00 Uhr-Treffpunkt erschienen, sahen wir nur noch die Rücklichter des Busses. Das darf nicht sein!!!
01.05.2011 Sehr schöner Urlaub, kommen nächstes Jahr wieder Badeurlaub Familie
5,0
Allgemein / Hotel Es ist eine sehr grosse Anlage bestehend aus 4 Hotels. Wir waren im Evenia Olympic Palace, ist das neueste der 4 Hotels. War sehr sauber. Wir hatten Vollpension, und das Essen war sehr gut, immer ausreichend da, und immer genügend Auswahl. Waren Luxemburger, Belgier, Deutsche, Franzosen, Italiener, Niederländer und Engländer da. Es gab Familien mit Kleinkinder oder Jugendliche, ältere Leute, junge Pärchen, gab fast von allem dort. Es ist sehr behindertengerecht und sie waren sehr freundlich mit unseren Kindern.
Lage Es ist ungefähr 800 m vom Strand entfernt, ist aber sehr gut zu Fuss schnell erreichbar. und dort gibt es auch sehr gute Einkaufsmöglichkeiten, ob Supermarkt oder sonstige Geschäfte (Kleidung, Schuhe....), sehr viele Essensmöglichkeiten und Discos, Bars oder Cafes und Souvenirgeschäfte, alles ist zu Fuss schnell erreichbar.
Service Das Personal war sehr freundlich und nett und hilfsbereit. Sie sprechen sehr viele Sprachen (französich, deutsch, englisch, spanisch). Jeden Tag wurde das Zimmer gereinigt. Wir hatten keine Reklamationen
Gastronomie Es gibr einige Restaurants, wir waren im Restaurant Coral. Die Speisen und Getränke waren alle sehr gut und es gab immer ausreichend zu essen und gute Auswahl, ob morgens, mittags oder abends. Das Restaurant war sehr sauber. Es war immer Buffet.
Sport / Wellness Internetzugang ist ganz in Ordnung. Die swimming-pools sind auch gut mit pool für Kleinkinder. Vor dem Hotel gibt es ein Kinderspielplatz, unsere Kleinen waren sehr froh dort.
Zimmer Hatten ein grosses Zimmer für 5 Leute. Sehr sauber, alles neu eingerichtet, Zustand sehr gut, die Möbel sehr gut, Klimaanlage sehr gut, TV nicht viel Auswahl an deutschen Programmen, Balkon gross genug, Badezimmer gross mit grosser Badewanne, Föhn ok, Bademäntel keine, jeden Tag neue Handtücher, Zustellbett sehr gut, hatten ein Familienzimmer
Preis Leistung / Fazit wir waren sehr zufrieden im Hotel, mit der Umgebung, haben uns sehr wohl gefühlt. Am Strand oder entlang des Strandes gibt es natürlich auch viele Jugendliche und junge Leute die feiern und Party machen. Was uns als Familie aber nicht gestört hat. Und das Hotel liegt nicht direkt an der Strasse mit den Discos und so, als hört man das dort nicht, und wenn man dort hin gehen will, 5 minuten zu Fuss und man ist dort.
01.05.2008 Enttäuscht Badeurlaub Freunde
2,8
Allgemein / Hotel Das Hotel war sehr groß und hatte eine wunderschöne Poollandschaft.Die Anlage war immer sauber und sie wurde auch deutlich gepflegt.
Lage Das Hotel lag etwas abseits der Stadt und es dauerte gute 20 min. zu Fuß bis zum Steinstrand.Es gibt sehr viele und auch gute Partyangebote und auch viele Einkaufsmöglichkeiten.Lloret ist eine sehr saubere und übersichtliche Stadt.Es gibt viele Cafes und Restaurantes.
Service Der Check-in war eine einzige Katastrophe, denn wir mussten sieben Stunden in der Lobby sitzen und warten.Die Freundlichkeit lässt auch sehr zu wünschen übrig, man wurde z.b. an der Rezeption aufs übelste beschipft.Es konnten fast alle Mitarbeiter englisch oder sogar deutsch.Die Zimmerreinigung war auch sehr minimal und man musste die Damen regelrecht auf den Schmutz hinweisen.Ein sehr einschneidender Vorfall war auch z.b., dass der Sicherheitsmann einen Gast mit der Faust auf die Schulter geschlagen hat um ihm deutlicher zu machen, dass er ruhig zu sein hat.
Gastronomie Es war immer genug und eine sehr große Auswahl an Speisen da.Die Qualität allerdings ließ sehr zu wünschen übrig z.B. war die Annanas am Rand verschimmelt das Fleisch nicht richtig durch oder auch die Eier beim Frühstück gar nicht richtig gekocht.Außerdem wurde auf Vegitarier gar keine Rücksicht genommen.Zum Frühstück gab es nie Wasser zu trinken nur ungenießbaren Kaffee.
Sport / Wellness Die Poollandschaft war das schönste am ganzen Hotel.Es war sehr sauber und hat für viele Gäste Raum geboten.
Zimmer Die Zimmer waren sehr hellhörig,man hat von dem Nachbarzimmer die Klogänge zählen können.Aus den Doppelzimmer wurde einfach ein Zimmer mti drei Betten gemacht ohne jegliche Vergünstigungen.Die Zimmer waren sehr reduziert gehalten, jedoch nciht ausladend.Das Badezimmer war auch völlig in Ordnung vielleicht etwas klein für drei Personen in einem Doppelzimmer aber es ging.
Preis Leistung / Fazit Man sollte auf jeden Fall einen Ausflug nach Barcelona sich vornehemen.
01.04.2008 Preis-Leistungsverhältnis in Ordnung Wander- und Wellnessurlaub Paar
2,4
Allgemein / Hotel Das Hotel ist eines der größten in Lloret de Mar. Es hat einen großen Eingangsbereich, der sauber und gepflegt ist. Im Außenbereich befinden sich 2 Pools. Leider war es noch zu kalt, um diese auszutesten. Daher können wir nichts zur Sauberkeit des Wasser sagen. Im Innenbereich ist ein weiterer sehr kleiner Pool. Viel zu klein für die große Gästezahl. Das Badengehen ist nur zu bestimmten Zeiten möglich (10.-18.00 Uhr). Wenn man möchte kann man hier auch Fitness, in einem angrenzenden Studio, zu einem extra Preis betreiben. Das betrifft ebenso die angebotenen Sportkurse. Ganz ehrlich es ist viel zu teuer. Die Zimmer sind sehr hellhörig und die Möbel nicht mehr im besten Zustand (der Stuhl viel fast auseinander und die Toilettenbrille war gebrochen). Wenn man ein Safeschloss, einen Haartrockner oder eine Fernbedienung wünscht, muss man eine hohe Kaution hinterlegen. Da sind mal eben 100? weg. Das Frühstück war nicht besonders. Jeden morgen gab es das Gleiche. Dafür war das Abendbrot sehr abwechslungsrecht und schmackhaft.
Lage Zum Strand sind es 15 min. Größere Einkaufsmöglichkeiten liegen etwas entfernt aber gut erreichbar. Den Transfer zum Hotel kann man im Vorfeld buchen.
Service Das Personal an der Rezeption war sehr freundlich aber die Kellnerinnen oder Abräumerinnen im Restaurant genau das Gegenteil. Ich habe nicht einmal ein freundliches Lächeln gesehen.
Gastronomie Das Restaurant ist sehr groß. Wir haben jedoch aufgrund der hohen Besucherzahl und der Art der Abfertigung beim Essen das Gefühl einer Massenabfertigung verspürt.
Sport / Wellness Außer dem Pool musste man alles Andere für einen teuren Preis bezahlen.
Zimmer Die Einrichtung in den Zimmern entspricht nicht gerade dem neuesten Standard.
Preis Leistung / Fazit Sehr zu empfehlen ist die Reise nach Girona. Girona ist eine kleine Altstadt ganz in der Nähe von Lloret de Mar gelegen. Weiterhin sind die Strände um Tossa sehr schön. Man kann hier herrliche Bootsausflüge machen.
01.10.2006 Vernünftige Unterbringung ohne viel Tamtam Badeurlaub Familie
3,9
Allgemein / Hotel Gebucht haben wir ein Familienzimmer mit Halbpension. Alles in allem entspricht das Hotel der Katalogbeschreibung von Neckermann. Die Vorstellung von Sauberkeit entspricht nicht unbedingt meinen, aber war durchaus akzeptabel. Das Essen war in Ordnung, reichlich und für 2 Wochen auch abwechslungsreich genug. Die Lunchpakete hätten etwas einfallsreicher ausfallen können. Berücksichtigt man den Preis ( 1055? für 2 Erwachsene, 2 Kinder 14 und 16 Jahre, 13 Übernachtungen mit Halbpension) waren die Leistungen jedoch wirklich vernünftig und angemessen. Für Jugendliche wird nicht viel geboten. Der Sport-und Wellnessbereich ist kostenpflichtig ( nicht zu knapp) und erst ab 18 Jahren zugänglich. Das Publikum ist überwiegend im Rentenalter und französischer Herkunft. Die Außenpools sind sehr schön, aber stark gechlort (Achtung: Silberschmuck nicht anlassen, der läuft darin an!!!) Das Personal war überwiegend sehr freundlich und hilfsbereit. Man konnte sich auch weitestgehendst in Deutsch verständigen.
Lage Verhältnismäßig ruhige Lage ( Hallo! Wir sind in LLoret!!! ) Etwas weiterer Weg zum Strand und ins Zentrum, aber durchaus gut zu Fuß zu bewältigen, ca. 15 Minuten.
Service Die ülichen Serviceleistungen waren in Ordnung. Kostenpflichtige Leistungen haben wir nicht in Anspruch genommen.
Gastronomie Die Restaurants waren zweckmäßig und ordentlich eingerichtet, allerdings nicht wirklich landestypisch.
Sport / Wellness Außer Tischtennis und Außenpools waren alle Angebote kostenpflichtig und wurden von uns nicht genutzt. Die Außenpools waren sehr schön aber stark gechlort, so dass man ohne Schwimmbrille mit empfindlichen Augen Probleme bekommen konnte. Silberschmuck läuft darin an !!!!
Zimmer Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet, nicht besonders groß aber ausreichend. Die Bettwäsche wird wöchentlich gewechselt. Viele finden das zu selten. Aber mal ehrlich: macht ihr das zu Hause täglich ?????? Handtücher gabs täglich frisch.
Preis Leistung / Fazit Im Oktober ist der Strand ziemlich leer. Die Preise in der Gastronomie sind teilweise unverschämt hoch ( ein Cocktail für 10 Euro ). Ein kleinerer gemütlicher Strand (mit allerdings deutlich geringerer Infrastruktur) findet sich ein paar Kilometer nördlich ( Canyelles) Ausflüge: Tossa de mar, Wanderung nach Blanes (ca. 2 Stunden, rot-weiß-markierter Küstenwanderweg), Barcelona ( Linienverkehr, ca 2 Stunden eine Fahrt, 10,50? pro Nase hin und zurück)l

Top Sehenswürdigkeiten in Lloret de Mar

Katzenmuseum Carrer de San Albert 10, 17310 Lloret de Mar Entfernung zum Hotel: 1 km
Burg von Sant Joan Punta de Fenals s/n, 17310 Lloret de Mar Entfernung zum Hotel: 1.3 km
Gnomo Park Straße von Lloret nach Blanes Ausfahrt bei Sta. Cristina, 17310 Lloret de Mar Entfernung zum Hotel: 2.4 km
Essen und Trinken nahe Hotel Evenia Olympic Suites - Adressen
Agut
Agut
Carrer d'En Gignàs 16 08002 Barcelona Tel.: +34 93 315 17 09 Fax: +34 933 150 156
L'Antic Bocoi del Gòtic
L'Antic Bocoi del Gòtic
Baixada de Viladecols 3 08002 Barcelona www: http://www.bocoi.net/ Tel.: +34 93 310 50 67
Living
Living
Carrer dels Capellans 9 08002 Barcelona Tel.: +34 93 412 13 70
Pitarra
Pitarra
Avinyó 56 08002 Barcelona E-Mail: info@restaurantpitarra.cat www: www.restaurantpitarra.cat Tel.: 0034 93 301 16 47 Fax: 0034 93 301 85 62
Barceloneta
Barceloneta
Carrer de l'Escar 22 08039 Barcelona www: www.rte-barceloneta.com Tel.: +34 93 221 21 11 Fax: +34 93 221 21 11
Can Majó
Can Majó
Carrer de l'Almirall Aixada 23 08003 Barcelona Tel.: +34 93 221 54 55
El Pòsit
El Pòsit
Carrer de Ramon Trias Fargas 2 08005 Barcelona E-Mail: info@posit.es www: http://www.posit.es Tel.: +34 93 224 00 88 Fax: +34 93 225 11 35
El Suquet de LAlmirall
El Suquet de LAlmirall
Passeig de Joan de Borbó 65 08003 Barcelona Tel.: +34 93 221 62 33
Chicoa
Chicoa
Carrer d'Aribau 73 08036 Barcelona Tel.: +34 93 453 11 23
L'Encís
L'Encís
Carrer de Provença 379 08025 Barcelona Tel.: +34 93 457 68 74 Fax: +34 932 082 994
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.