Hotel The Originals Auberge Ostape

Domaine de Chahatoa 64780 Bidarray
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Wir empfanden das Hotel als sehr angenehm und auch in dieser Jahre..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotelbewertungen zum Hotel The Originals Auberge Ostape im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 45%
Familien 38%
Alleinreisende 9%
Freunde 8%
Altersstruktur
46-50 Jahre 19%
41-45 Jahre 16%
51-55 Jahre 15%
36-40 Jahre 12%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
4,4
Zimmer:
4,4
Service:
4,5
Gastronomie:
4,4
Lage & Umgebung:
4,4
Sport & Unterhaltung:
4,4
Gesamteindruck:
4,2
Weiterempfehlung: 95% Bewertungsanzahl: 224
Gesamtbewertung:
4,4

Hotelausstattung Hotel The Originals Auberge Ostape (Bidarray)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Badezimmer mit Dusche, TV, Tee- / Kaffeemaschine, Minibar, Klimaanlage
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s)
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich
  • Wellness: Sauna, Massagen, Dampfbad, Pool
  • Sport: Fitnessstudio
  • Sonstiges: Liegestühle / Hängematten, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel The Originals Auberge Ostape

01.02.2013 Angenehmes Hotel Wander- und Wellnessurlaub Paar
4,7
Allgemein / Hotel Wir empfanden das Hotel als sehr angenehm und auch in dieser Jahreszeit zum Wohlfühlen. Bei kälteren Temperaturen wurden Heizstrahler angemacht. Es waren überwiegend ältere und Langzeit Urlauber dort.
Lage Strand ist schnell zu erreichen. Da in Kumköy sehr viel gebaut wird, gab es sehr viele Einkaufsmöglichkeiten, welche gut zu Fuß erreichbar sind.
Service Hotelangestellte waren sehr freundlich,hilfsbereit und nicht aufdringlich. Zimmerreinigung war sehr gut. Rezeption half bei Beschwerden sofort.
Gastronomie Speisen am Büfet waren reichlich und abwechslungsreich. Es war alles sauber und die Kellner bemühten sich um schnelles servieren und Geschirr abräumen. Auch hier waren alle sehr freundlich, eine schöne Atmosphäre. Sehr liebevoll wurde der Valentinstag vorbereitet, sehr schön dekoriert.
Sport / Wellness Wir haben uns Tennisschläger ausgeliehen und Tennis gespielt. Bei schönen Wetter wurden Stühle und Liegen bereitgestellt. Auflagen sind etwas veraltet. Was wir sehr bemängel, dass man die Sauna extra bezahlen muss. Das haben wir bei AI noch nicht erlebt.
Zimmer Leider hatten wir ein Zimmer ohne Balkon gebucht. Das würden wir auf keinen Fall wieder tun. Dann hatten wir ein Zimmer im Erdgeschoss mit Blick zum Hoteleingang. Es war sehr finster und ab 7.00Uhr kam jeden Morgen das Müllauto. Leider sagte man uns, dass alles überfüllt war. Es gab sehr viele Reklamationen. Auch die Unterbringung in den Bungalows erscheint uns zu dieser Jahreszeit ungünstig, da man dann im Regen ins Hotel musste.
Preis Leistung / Fazit Im Winter ein schönes Hotel zum Wohlfühlen, zentral gelegen, schöne Strandpromenade zum Wandern nicht weit. Gutes Essen und bei schönem Wetter gute Möglichkeiten zum Sonnen am Pool und am Strand. Shoppen in unmittelbarer Nähe. Angenehmes Klima im Hotel.
01.09.2012 Erholung pur Badeurlaub -
4,9
Allgemein / Hotel Ein etwas Älteres Hotel aber trotzdem fehlt einem hier an nichts. Eine großläufige Anlage die durch gute Beschilderung sehr übersichtlich ist. Kulinarisch findet hier auch jeder etwas ,ob typisch Deutsch oder aber die gut bekömmliche Türkische Küche. Hungern muß hier keiner . Das Personal ist hilfsbereit und hat immer ein offenes Ohr, nicht nur für Probleme .
Lage Das Hotel verfügt über ein eigenen Strandabschnitt der von Sicherheitspersonal überwacht wird.
Zimmer Die Zimmer sind sehr großzügig und werden tagtäglich liebevoll gereinigt,sie sind mit safe,kühlschrank so wie eine klimaanlage ausgestattet. Der Flachbildfernseher verfügt über eine große Programm Auswahl. Täglich werden Handtücher gewechselt und frische Strandtücher werden bereitgelegt.
Preis Leistung / Fazit Kümköy erlebt gerade im Jahr 2012 einen absolluten Umbruch, die Komplette Einkaufsmeile wurde/wird Umgebaut. Trotz allem hat man hier jetzt schon ein Einkaufsparadies erschaffen .
01.08.2012 Perfekter Familienurlaub Badeurlaub Familie
4,6
Allgemein / Hotel Das Hotel ist zwar nicht mehr das neueste, aber super gepflegt und sauber. Die Größe ist angenehm überschaubar und die Familienzimmer sind geräumig und schön! Wir hatten AI und es hat an nichts gefehlt. Es war alles lecker und sehr gut! Getränke waren ok, gibt es eigtl. auch für jeden etwas. Die Gäste waren zu 80% deutsch, nettes Publikum, jedes Alter vertreten. Das Personal ist sehr zuvorkommend, nett und schnell! Alles sehr Familienfreundlich und auch behindertengerecht!
Lage Es war alles in der Nähe - viele Einkaufsmöglichkeiten
Service Das Personal war überall freundlich, lieb und nett! Bei Bestellungen flink und fleißig! Fast alle sprechen deutsch. Es hat ein sehr familiäres Flair, da viele Gäste bereits mehrfach dort Urlaub gemacht haben.
Gastronomie Die Restaurants waren gut, das Essen lecker, Salate spitze, Hygiene war sehr gut. Es wurde gekocht wie in Deutschland, aber es gab auch immer mal andere Spezialitäten.
Zimmer Wir waren im Familienzimmer, das wirklich groß genug ist. Absolut sauber. Neue Betten. Die Möbel sind nicht mehr das aktuellste, aber ok! Im Bad roch es nicht so gut, war aber sauber. Jeden Tag frische Handtücher. Minibar war immer mit Wasser gefüllt.
Preis Leistung / Fazit Wir würden sicherlich wieder dorthin fahren. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist super, kaum etwas vergleichbares zu finden. Ich würde das Hotel immer weiter empfehlen!
01.08.2012 Schöner Familienurlaub Badeurlaub Familie
4,7
Allgemein / Hotel Gepflegtes sauberes Hotel, super Poolanlagen, perfekt für Familien mit Kindern. Es waren hauptsächlich deutsche Gäste, ein paar Russen und Holländer und auch vereinzelt türkische Familien anzutreffen.All-Inclusive war natürlich mehr als ausreichend.
Service Das Personal des Hotels war sehr sehr freundlich und hilfsbereit. Mit ein wenig Trinkgeld natürlich dann noch mehr. Es konnte bis zur Zimmerfrau jede/r soviel Deutsch, dass man sich optimal verständigen konnte. Unsere Beschwerde bezüglich der Zimmernachbarn aufgrund deren lautstark ausgetragenen Familienstreitigkeiten wurde umgehend erledigt und es war dann auch den Rest des Urlaus ruhig im Nebenzimmer.
Sport / Wellness Pool, Rutschen, Strand, Abendshows waren super. Animationsangebot untertags haben wir nicht genutzt, da wir nicht auf Zwangsbespassung stehen. Den Wahnsinn mit dem Liegen-Reservieren hab ich nur einmal mitgemacht - um 6 Uhr am Pool und die Hälfte schon mit Handtüchern belegt, da war der Mann mit den Auflagen noch gar nicht in Sichtweite! Die Leute sind doch echt total irre, sich so einen Stress im Urlaub anzutun. Wie gesagt, einmal und nur weil die Kinder mal am Pool liegen wollten. Wir lagen sonst immer auf der Liegewiese, war ruhiger als am Pool und nicht so heiss wie am Strand.
Zimmer Wir hatten ein Familienzimmer in den Nebengebäuden. Es war alles was man so braucht vorhanden. Wäsche und Handtücher wurden täglich gewechselt. Auch frische Poolhandtücher lagen nachmittags wieder am Zimmer. Das Zimmer war ausreichend groß für 4 Personen. Einzig der Kasten war etwas dürftig, da zuwenige Regale vorhanden. Die Zimmer waren sehr hellhörig, wobei rücksichtlose Gäste (schreiend und lachend um 2 Uhr nachts durch die Gänge trampeln oder mitten in der Nacht im Zimmer herumbrüllend) das ihre beitrugen. Vor halb zwölf war aber ohnehin keine Ruhe da man sowohl die Abendanimation vom Miramare Queen als auch vom Nachbarhotel "hautnah" mit bekam. War aber fast nie ein Problem für uns, da wir ohnehin länger auf waren.
Preis Leistung / Fazit Wir haben über den Partner von FTI (Meeting Point Turkey) zwei Ausflüge gebucht. Die Piratenfahrt hat echt total Spaß gemacht, inkl. Schaumparty am Schiff und 2maligem Badestopp. Der Ausflug "Shoppomania - Antalya by Night" war der totale Mist - Abfahrt vom Hotel um 14:30 Uhr, Fahrt Richtung Antalya - dann gings los mit Besuch in einem Schmuckgeschäft, anschliessend dann ein Leder-Schuppen. Dann schnell schnell die Sandskulpturen am Lara-Strand (10min Stop) angesehen, Fahrt zum Restaurant zwecks Abendessen, das wir inkl Vor-, Haupt- und Nachspeise in gefühlten 15min hinunter schlingen mussten. Dann endlich gegen 20 Uhr Aufbruch ins Zentrum von Antalya. 10min-"Stadtführung" und dann endlich 2,5 Stunden Zeit um eigenen Interessen zu verfolgen. Mitternacht komplett erledigt wieder retour im Hotel. Also mit kleineren Kindern nicht zu empfehlen!!! Das es eine Werbefahrt werden sollte hat mir der Betreuer trotz vorherigem Nachfragen meinerseits natürlich nicht gesagt. Das war aber schon das einzige Negative, das mir zu diesem Urlaub einfällt. Das Hotel ist auf jedenfall zu emfehlen! Und der Ort Kumköy wird sicher sehr nett, wenn dann alles mal fertig ist, jetzt herrscht halt doch noch eher Baustellenatmosphäre.
01.08.2012 Sind besseres bei 4 Sternen gewöhnt Badeurlaub Familie
3,7
Preis Leistung / Fazit Sehr wenig Abwechslung beim Essen, ungenügende Badreinigung, Doppelbett für 2 Erwachsene 140 breit. Wir freuen uns auf richtige Betten zu Hause. Beim Einchecken wurde uns nahe gelegt, etwas in die Tip-Box zu tun, dann erhalten wir ein besseres Zimmer, was sich aber als Trugschluss herausgestellt hat. Mangelnde Hygiene im Hamam des Hotels, die Massagetücher wurden offensichtlich den ganzen Tag benutzt! Sehr schöne Gartenanlage, Nachbarhotel kann mitgenutzt werden.
01.07.2012 Türkei = Sommer, Sonne pur! Badeurlaub Familie
2,7
Allgemein / Hotel Wir sind das dritte Jahr in Kumköy gewesen, das zweite Mal im Miramare Beach. Dieses Jahr waren wir sehr enttäuscht. Das Management und viele Kellner haben gewechselt und das, was jetzt dort beschäftigt ist, kann sich mit der vorigen Besetzung leider nicht vergleichen, angefangen vom Management über die Köche und Kellner. Ganz bitter aufgestoßen sind uns die Kleidungsvorschriften für Männer. Wenn man das ganze Jahr gezwungen ist, bestimmte Kleidung zu tragen, braucht man das im Urlaub nicht! Einen Abend wurden wir angesprochen, dass die Männer keine Shirts ohne Ärmel beim Essen (am Pool - nicht im Restaurant!) tragen sollen, am nächsten Abend war die halblange Sporthose kritikwürdig. Das hat uns doch den Urlaub sehr verhagelt, zumal Frauen "unmöglich" rum laufen durften. Nachdem abends nur noch 4 Urlauber im Pool sich aufhielten, durfte unsere Enkelin mit ihren 9 Jahren nicht mal vom Beckenrand springen. Die ständigen Verbote gingen einem schon richtig auf den Nerv. Auch das Essen ließ zu wünschen übrig. Man konnte alles essen, keine Frage! Aber mit Geschmack war selten ein Essen. Außerdem gab es keine Abwechslung! Wer am Anfang nichts fand, der fand in der 2. Woche schon gar nichts! Ganz krass war dieses Jahr, dass man vor 10 Uhr keine Liegen besetzen durften. Es ist mit Sicherheit nicht richtig, dass Liegen vor 7 Uhr besetzt wurden und bis mittags dort niemand lag. Aber wenn man 8 Uhr am Strand war als Familie und dann frühstücken gehen wollte, konnte man das nur noch getrennt, denn der Strandpolizist meldete per Handy dem Management, wenn Liegen leer standen. Dann kamen sie urplötzlich mit 3 - 4 Mann/Frau hoch und nahmen einfach die Handtücher von den Liegen und die privaten Sachen verschwanden dann auch einfach! Diese konnte man dann suchen gehen. Es artete alles etwas in Stress aus. Eine ganz große Sauerei war auch das Ablassen von Fäkalien in das Meer. Wir hatten einen Tag, an dem es am Strand ganz ekelhaft stank, und dann sahen wir auch "Häufchen" durch das Wasser schwimmen. Trotzdem hält uns nichts davon ab, wieder in die Türkei zu fliegen. Schon die Sonnengarantie ist wunderschön, die Gegend herrlich und das Mittelmeer im Großen und Ganzen auch sehr schön. Aber in dieses Hotel werden wir mit Sicherheit nicht mehr gehen! Leider haben wir das Gefühl, dass das jetzige Management dieses doch sehr schöne Hotel herunter wirtschaftet.
Service Bei dem Servicepersonal hatte man das Gefühl, dass sie nicht so schnell sein sollten, damit die Urlauber nicht so viel trinken. Auch das Eindecken von Tischen ging schleppend. Man musste sich teilweise das Besteck selber holen, damit das lauwarme Essen nicht ganz kalt wurde, dann war man fertig mit Essen und hatte immer noch nichts zu Trinken usw. Viele Kellner bemühten sich jedoch, sich mit den Gästen deutsch zu unterhalten. Die Rezeption hingegen sollte doch das Aushängeschild eines Hotels sein. Dort arbeiten jedoch unfreundliche Angestellte, die kaum ein Lächeln zustande brachten.
Zimmer Obwohl wir auch andere Zimmer in dem Hotel kennen - unser Zimmer war eine bessere Besenkammer - sehr klein als Doppelzimmer und dann wurde noch ein Zustellbett hinein gestellt. Auch gab es keinen Balkon und die Badesachen mussten in den Räumen getrocknet werden. Die Möbel sind in die Jahre gekommen, aber zweckmäßig. Die Klimaanlage war der absolute "Renner". Erst merkten wir gar nichts von Kühlung, bis wir mit bekamen, dass die kühlere Luft hinter der Gardine heraus kam. Dann machte sie einen Höllenlärm und der Kühleffekt war mittelmäßig. Mit der Putzfrau hatten wir allerdings sehr viel Glück, denn von anderen Urlaubern hörten wir auch andere Sachen. Unser Zimmer war immer sauber, neue Handtücher hatten wir auch jeden Tag und die Betten wurden auch öfter neu bezogen. Frisches Trinkwasser hatten wir auch täglich neu in unserem Minikühlschrank.
Preis Leistung / Fazit Einkaufsmöglichkeiten gibt es sehr viele, die leider jetzt den europäischen Gegebenheiten angepasst werden. Es gibt nicht mehr die landesüblichen Buden zum Handeln und Einkaufen. Diese haben sich in diesem Jahr in gläserne, klimatisierte Läden geändert. Aber das ist Geschmackssache! Im Juli werden wir jedoch nicht mehr dort hin fahren, denn 96 % Luftfeuchtigkeit war uns etwas zu viel.
01.07.2012 Stressfreie Erholung & Sonnenbrand Badeurlaub Paar
4,3
Allgemein / Hotel Stressfreie Erholung & Sonnenbrand Ich war mit meiner Partnerin da. Es war einfach nur schön. Täglich über 40 Grad und das Meer hatte um die 30 Grad Wassertemperatur. Der Juli ist extrem heiß. Beim üppigen Speiseangebot zu den Malzeiten, sollte jeder vorsichtig sein, ich habe 2 Kilo zugenommen. Es war alles sehr lecker und immer frisch. Die Pools und die super gepflegte Anlage mit Ihren Grünflächen, Palmen und Kakteen war der Hammer. Typisch deutsch, kurz nach Sonnenaufgang zwischen 4:30 und 5 Uhr früh waren schon 80 % der Liegen an den Pools mit Handtücher vorreserviert. Auch der Strand war herrlich. Keine Steine, klares Wasser. Große Strandliegen mit fest montierten Sonnenschirmen und Beistelltisch. Kostenlose Getränkeautomaten mit kalten Säften direkt an der Strandpromenade. Mehrere Duschen mit erfrischend kaltem Wasser sind auch direkt an der Strandpromenade. Er war immer sauber. Der Strandbereich wird überwacht. Wenn wir zum Mittagessen ins Hotel gegangen sind haben wir alles am Strand gelassen. Es kam nichts weg. Das Sportangebot am Strand war auch eine super Abwechslung. Jet ski; Parasailing; Bananen Boot und vieles mehr. Die Angestellten und die Animateure haben auch super Arbeit geleistet. Jeden Abend haben die Animateure ein anderes Programm auf die Beine gestellt. Auch Kinder kamen nicht zu kurz. Große Klasse war der Gala Abend mit der Piratenshow. Wir können das Hotel nur weiter empfehlen.
Preis Leistung / Fazit Beste Reisezeit ist Mai – Juni & September Oktober. Juli & August ist extrem heiß. Am besten All inklusive buchen, Essen und Getränke aller Art bis zum abwinken und kein Stress mit Kleingeld. Tipp: Massagen im Türkisch Bad, unglaublich erholsam und entspannend.
01.06.2012 Verwöhnurlaub der Superlative! Badeurlaub Paar
4,9
Allgemein / Hotel Sehr schöne große übersichtliche Hotelanlage, wobei überall sehr auf Sauberkeit geachtet wird. Die Miramare-Hotels werden hauptsächlich von deutschen Urlaubern jeder Altersgruppe gebucht.
Service Toller Service! Alle sehr freundlich, hilfsbereit, sauber und fast alle mit guten Deutschkenntnissen.
Zimmer Wir hatten ein sehr schönes und immer topsauberes Zimmer mit Klimaanlage, kostenfreiem Safe, Minibar die jeden Tag mit Mineralwasser aufgefüllt wurde,Telefon und Flachbild-TV mit vielen deutschen Programmen.
Preis Leistung / Fazit Rund um die Miramare-Hotels wird noch viel gebaut und gearbeitet, jedoch sieht man jeden Tag wie es voran geht. Wenn alles fertig ist wird es sicherlich toll sein hier zu bummeln oder in einer der zahlreichen Bars etwas zu trinken.
01.05.2012 Ein Traumurlaub, gerne immer wieder Badeurlaub Paar
4,4
Allgemein / Hotel Das Hotel und die Zimmer sind modern und vorallem sauber. Die Anlage um das Hotel ist nicht riesig aber voll und ganz ausreichend und wunderschön mit Palmengarten mit anschl. eigenen Strandabschnitt, durch den keine nervige Promenade läuft. Diese beginnt aber wenige Meter neben dem Hotel. Weiterhin kann man beide Hotelanlagen nutzen (Queen und Beach) die sehr schön ineinander eingefügt sind. Weiterhin hat das Hotel eine eigene Disco die selbst nur mit ein paar Leuten Spaß macht
Service Die Servicekräfte jeglicher Art im Hotel waren super nett und sprachen fast alle sogar perfekt Deutsch .. manche kommen sogar ursprünglich aus Deutschland. Meiden sollte man den "Haman- und Massagebereich" - Fummeln kann man billiger kriegen - geht gar nicht und der Bereich ist auch nicht gerade einladend
Zimmer Zimmer waren toll, Betten bequem; toller Balkon mit Sicht auf den Pool und Meer mit 50,00 € Aufpreis - fand ich total ok; TV-Programme waren alle notwendigen in sämtlichen Sprachen vorhanden; Handtücher auch Strandtücher wurden nach Wunsch täglich gewechselt; Zimmermädchen sind super nett
Preis Leistung / Fazit Zu den Touren usw. kann ich leider nichts sagen, da uns der tolle Strand voll im Griff hatte Allerdings kann man am Strand z. B. Bananaboot oder sonstiges fahren - also langweilig wird es da nie. Wünsche allen einen schönen Urlaub Wir werden wiederkommen
01.05.2012 Toller Urlaub,super Personal,Animationsteam Spitze,sehr gepflegtes Hotel. Badeurlaub Paar
4,3
Allgemein / Hotel Unser erster Urlaub in der Türkei und wir waren sehr angenehm überrascht von diesem Hotel!Die Zimmer wie oft beschrieben nicht auf dem neusten Stand aber dank unserer Reinigungskraft sehr,sehr sauber! Ein grosses "Dankeschön" an unsere fleissige Reinemachefrau!Das Angebot in der von uns gebuchten Kategorie All Inklusive war sehr gut.Das Essensangebot war sehr umfangreich,sehr lecker,auch die Regionalen Speisen waren landestypisch und so wie sie in der Türkei zubereitet werden!Wer das nicht mag konnte auf viele andere Angebote zugreifen.Grillabend mit Fisch,frisch hergestellte Fladen...frisch gebackene Pide aus dem Holzkohleofen- was will man mehr? Das Animationsteam war Spitze!Es gab tolle Shows,Unterhaltung an der Poolbar usw. Der Strand ist klasse,Freizeitangebote auch,Strandbar klasse,und für Nachtschwärmer gibts die Disco in der Nähe vom Strand.(da gibt`s Bier mit Schaum unten,fragt nach..) Fazit:Tolles Hotel,Service schon beim Ceck in,Personal Top und sehr Familiär wenn man will.
Preis Leistung / Fazit Ein Ausflug zum Green Canyon ist sehr zu empfehlen. Wenn die neue Einkaufsmeile fertiggestellt ist kann man mit Sicherheit abends auch ausserhalb des Hotels gemütliche Abende verbringen.Ein Ausflug zum Bauernmarkt nach Manavgat ist sehr empfehlendswert!Ab ins Taxi und einen schönen Tag verbringen. Abseits des Marktes locken diverse Geschäfte und Gastronomen mit netten Angeboten.

Ausgewählte Bilder zum Hotel The Originals Auberge Ostape

Hier können Sie Hotel The Originals Auberge Ostape Fotos ehemaliger Gäste anschauen. Perfekt für einen ersten Eindruck vor dem Urlaub im Hotel The Originals Auberge Ostape.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.