Hotel SunConnect Ostria Resort & Spa

Katharades 72200 Agia Paraskevi
Flug & Hotel mixen z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 1 Tag
Gästemeinung: "Wir sind mit unserer kleinen Familie (2 Erwachsene & die vierjährig..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotelbewertungen zum Hotel SunConnect Ostria Resort & Spa im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 78%
Alleinreisende 11%
Familien 11%
Altersstruktur
46-50 Jahre 25%
51-55 Jahre 25%
26-30 Jahre 17%
36-40 Jahre 17%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
4,5
Zimmer:
4,5
Service:
4,2
Gastronomie:
4,6
Lage & Umgebung:
3,2
Sport & Unterhaltung:
4,1
Gesamteindruck:
4,2
Weiterempfehlung: 93% Bewertungsanzahl: 14
Gesamtbewertung:
4,1

Hotelausstattung Hotel SunConnect Ostria Resort & Spa (Koutsounari)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, kostenfreies Parken, Klimaanlage, direkte Strandlage
  • Zimmeraustattung: Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, TV, Tee- / Kaffeemaschine, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Babybett, Wasserkocher
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Poolbar(s)
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Massagen, Jacuzzi / Whirlpool, Yoga / Pilates, Pool
  • Sport: Tennis, Tischtennis, Surfen, Kanusport, Tauchen / Schnorcheln, Minigolf, Kinderpool / Kinderbereich, Wasserski, Jetski, Beachvolleyball
  • Sonstiges: Informationsschalter für Ausflüge, Sandstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Disco, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.
Doppelzimmer
Im familienfreundlichen SunConnect Ostria Beach Resort wohnen Sie in einem gemütlichen Doppelzimmer, das mit vielen Annehmlichkeiten ausgestattet ist und über Klimaanlage, Safe und Satellitenfernsehen verfügt. Alleinreisende nutzen die Unterkunft als Einzelzimmer.
Dreibettzimmer
Mit bis zu 3 Personen wohnen Sie im Dreibettzimmer des Hotels. Das gemütliche Zimmer ist mit einem Doppelbett oder 2 Twin-Betten ausgestattet und verfügt zudem über eine Sitzecke, die als zusätzliche Schlafmöglichkeit dienen kann. Im Badezimmer mit Wanne und Föhn machen Sie sich für ... aufregende Urlaubstage zurecht und auf dem Balkon genießen Sie wahlweise den Ausblick auf den Garten oder das Meer. mehr
Vierbettzimmer
Einen erholsamen Urlaub auf Kreta verbringen Sie in den komfortablen Vierbettzimmern der Hotelanlage. Auch hier kuscheln Sie sich am Abend in bequeme Betten, genießen die Unterhaltung durch den Fernseher oder verbringen zusammen mit Ihren Lieben einen entspannten Abend auf dem Balkon.
Familienzimmer
Die Familienzimmer des Resorts bestehen aus 2 Zimmern, die durch eine Tür miteinander verbunden sind. Somit haben Sie viel Platz und profitieren gleichzeitig von der Privatsphäre. Die klimatisierte Unterkunft ist ebenfalls mit kleinem Kühlschrank, Satellitenfernsehen, Safe und Badezimmer ... ausgestattet. mehr

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel SunConnect Ostria Resort & Spa

19.07.2017 Super Urlaub mit kleinem Schönheitsfehler Badeurlaub -
4,1
Allgemein / Hotel Wir sind mit unserer kleinen Familie (2 Erwachsene & die vierjährige Tochter) für zwei Wochen (Juni) all inklusive nach Ostria gefahren mit der Erwartung eines schönen Badeurlaubs. Und dieser wurde fast ausschließlich auch erfüllt. Die Hotelanlage war wunderschön in Bruchsteinbauweise gehalten, die sich sehr schön in die Landschaft einfügt. Sie bestand ausschließlich aus einstöckigen Bungalows, die immer top gepflegt waren. Wir hatten ein Superior Zimmer (also eigentlich eine kleine 2-Zimmer-Wohnung ohne Küche) mit abgetrenntem Balkon. Es wirkte alles neu und sah sehr schön aus. Insgesamt waren rund 500 Gäste anwesend, die sich aber auf drei Pools (davon einer ausschließlich ohne Kinder) und das Meer verteilten. Es wirkte daher immer deutlich weniger und für uns war total ungewohnt, dass am Meer immer maximal 20 % der Liegen belegt waren. Das Hotel ist behindertengerecht ausgerichtet und soweit wir das sehen konnten barrierefrei. Die Gästestruktur setzt sich zusammen aus ca. 85 % Franzosen, 10 % Polen und der Rest sind Deutsche und Skandinavier. Die Altersstruktur ist etwas höher als wir es für ein Familienhotel bisher gewohnt waren, was sich aber eher als angenehm raus gestellt hat. Insgesamt war es eine sehr nette und entspannte Atmosphäre. Was auf jeden Fall zu erwähnen ist, ist der Wind. Es herrscht praktisch ununterbrochen ein Wind, der das Badevergnügen auch bei 30 Grad kurzzeitig schon recht frisch machen kann.
Lage Das Hotel liegt direkt am Sand-/Kiesstrand. Für Freunde des klassischen Sandstrands wird es hier schwierig, aber ansonsten ist der Strand schön und sauber. Im Gegensatz zu Nordkreta hört man die Küstenstraße praktisch gar nicht, da diese auch nicht so immens befahren ist. Das Hotel ist sehr abgeschieden, rechts und links ist nichts. Die nächste Stadt ist Ierapetra und in etwa zehn Minuten mit dem Taxi (Fixpreis 10 Euro) zu erreichen. Die Stadt kann nicht mit Chania oder Rhethymnon mithalten. Man kann einmal durch bummeln und Abends schön essen gehen, aber wer auf Sightseeing hofft, ist hier an der falschen Adresse. Wenn man einen Mietwagen hat gibt es die Möglichkeit in 5-10 Minuten auch andere wirklich schöne Strände zu erreichen (z.B. Kakkos Bay), ist aber kein großer Unterschied zum Hotel. Grundsätzlich ist ein Mietwagen unabdingbar, wenn man mehrmals aus dem Hotel raus möchte zum Essen gehen, einkaufen, etc. In Ierapetra wird einem überall eine Fahrt nach Chrissie Island angeboten. Wir haben diese auch gemacht und es ist ein schöner Trip mit ein bisschen Bootfahren und schwimmen in karibischem Wasser. Aber natürlich sind auch hier einige Leute unterwegs. Die Transferzeit vom Flughafen Iraklio beträgt mit Anfahrten zu weiteren Hotels etwa zwei Stunden.
Service Der Hotelservice war sehr gut. Kurze Wartezeiten an der Rezeption, Beschwerden hatten wir nur eine und da konnte leider nichts vor Ort erledigt werden (siehe Sport, Unterhaltung, Pool), fast das ganze Personal ist englischsprachig, es lief alles reibungslos. Die Zimmer waren super gepflegt und sauber. Den Spa haben wir nicht genutzt, der Fitnessraum ist sehr gut ausgerüstet.
Gastronomie Das Frühstück wurde immer im Haupthaus gereicht. Mittagessen konnte man entweder im Haupthaus oder am kleinen Snack-Point am Pool zu sich nehmen. Abendessen war möglich im Haupthaus, am Strand (Seafood, nicht in all incl. enthalten), in einer Snackbar am Hauptplatz oder einem weiteren Restaurant (ebenfalls nicht in all incl. enthalten). Die Auswahl hat uns immer überzeugt und war vielfältig. Die Abende sind in Themenabende gehalten, so dass jeden Abend etwas anderes überwiegt. Die allseits beliebten Grundnahrungsmittel sind aber immer verfügbar, ebenso viel Fisch und Meeresfrüchte.
Sport / Wellness Bei diesem Punkt kommen wir zu unserem einzigen größeren Makel des Urlaubs. Immer davon ausgehend, dass fast alles in französisch gehalten ist, ist die Animation vielfältig, ebenso das Sportangebot. Was uns massiv gestört hat war die nicht vorhandene Kinderbetreuung, bzw. der Umgang mit der Thematik. Vorab war im Internet zu lesen, dass es eine Kinderbetreuung gibt. Diese ist auch vorhanden, allerdings ausschließlich für französische Kinder. Das ging sogar so weit, dass ein deutsches Kind welches am Strand mit einer Schaufel des Miniclubs spielen wollte, barsch zurückgewiesen wurde, weil "sonst nicht ausreichend Schaufeln zur Verfügung stünden". Es war für uns kein größeres Problem, weil wir im Urlaub viel Zeit mit unserer Kleinen verbringen wollten, aber uns hat a) geärgert, dass im Internet damit geworben wird und b) der arrogante Umgang der französischen Miniclub Animation. Dies haben wir dementsprechend angemerkt und erhielten den Hinweis, dass in ein paar Tagen zusätzlich ein internationaler Miniclub für alle anderen Kinder kommt. Dieser kam dann nach vier Tagen tatsächlich, war allerdings ausschließlich für polnische Kinder. Das traurige Gesicht eines vierjährigen Mädchens, dass sich seit Tagen auf Spielkameraden und den Miniclub freut, hat uns dann doch veranlasst noch einmal bei der Rezeption vorstellig zu werden (es liegt eigentlich überhaupt nicht in unserem Naturell sich im Urlaub zu beschweren - andere Länder, andere Sitten - aber wenn es um das eigene Kind geht und man fast schon frech angelogen wird, dann ist das kurzzeitig was anderes). Fazit: Egal was im Internet steht, es gibt für deutsche Kids keine Animation. Wenn man das vorab weiß ist es überhaupt kein Problem und hätte uns auch nicht davon abgehalten dorthin zu fahren, nur für Leute die fest davon ausgehen ist das schon ungut. Noch dazu mit der Vorgehensweise vom Hotel vor Ort. Daher auch die schwache Bewertung beim Thema "Sport, Unterhaltung und Pool", auch wenn sonst alles sehr gut war.
Zimmer Es war ein super Zimmer mit allen Ansprüchen. Nur die im Internet beworbenen Mikrowelle und Wasserkocher waren nicht vorhanden. Ansonsten aber wirklich perfekt.
Preis Leistung / Fazit Für den Anspruch eines reinen Badeurlaubs ein richtig gutes Hotel. Bitte keine Kinderanimation erwarten, dann ist es nahezu perfekt. Wer viel unternehmen und Sightseeing betreiben möchte sollte sich eine etwas frequentiertere Gegend aussuchen. Wer wie wir nur Badeurlaub plant: Jederzeit wieder, es war super!
01.08.2013 Ostria Beach Badeurlaub -
3,9
Allgemein / Hotel Die Anlage ist wirklich schön und bietet mit den beiden Poolanlagen ausreichend bademöglichkeiten. Am Zustand und Sauberkeit ist nichts zu bemängeln. Das all inclusive Angebot ist umfangreich und abwechslungsreich. Die Angestellten sind alle sehr nett und hilfsbereit. Gästestruktur: 95% Franzosen, der Rest.. Die Kinderbetreuung ist super nett. Die Betreuungszeiten von 10.00 - 12.30 und 15.00. - 17.30 muss jeder selber beurteilen. Für uns wars ausreichend. Kritik: Es wird ausschließlich in Französisch kommuniziert, nicht mal Englisch. Die Informationen zu z.b. Galaabend nur auf Französisch ( Durchsagen, Hinweisschild). Wir haben's nur zufällig über die Kinderbetreuung erfahren. 2. Die Pools waren zu kalt. Man konnte maximal 10 Minuten baden, dann musste man raus, weil einem kalt wurde. Die Lage ist abgelegen. Ierapetra ist zwar nur 5 km weg und leicht mit Bus oder Taxi zu erreichen. Aber direkt um das Hotel herum ist Tote Hose.
Lage Direkt am Strand. 5 km zum nächsten Ort, ansonsten aussenrum nix. Ein kleiner Supermarkt direkt am Hotel, der überteuert ist, ansonsten keine Einkaufsmöglichkeiten, außer in ierapetra 5 km weg. Abendliche Unterhaltung o.k., ab nur auf französisch. Nachbarhotel keine. Strand: Sand Kies Gemisch ist o.k., liegen sind ausreichend vorhanden. Transfer ca. 2 Stunden zum Flughafen. Preise für. Bus und Taxi angemessen.
Service Kinderbetreuung super. Hier gab es eine superbere Betreuung auch auf Deutsch. Ankündigungen und Animation ausschließlich auf Französisch. Ansonsten alles gut.
Gastronomie Alles gut. Einmal wöchentlich ein Galaabend und ein Grillabend. Im Restaurant ist allerdings die Klima zu kalt eingestellt.
Sport / Wellness Sportanimationen leider nur auf Französisch. Aufführungen ebenfalls nur Französisch. Internetzugang kostenlos. Ein kleiner überteuerter Minimarkt. Wasserqualität sowohl im Pool, als auch im Meer super. Aber Pools viel zu kalt. Liegestühle am Strand kostenlos und ausreichend. Am Pool waren sie immer ein bisschen knapp, aber es gab keine "Liegenrally". Kinderbetreuung super.
Zimmer Wir hatten ein super Familienzimmer mit großer Terasse und direkten Zugang zum Pool. Deutschsprachige Programme 2 Stück. Reinigung und Sauberkeit sehr gut. Lage war weit von der Bar entfernt und somit sehr ruhig.
Preis Leistung / Fazit Insgesamt kann man das Hotel empfehlen, wenn man mit einem kalten Pool zufrieden ist und man Französisch spricht.
01.06.2013 Thomas Cook Village Hotel Ostria Beach Badeurlaub -
3,7
Allgemein / Hotel Sauber in Ordnung
Lage Kein Restaurant oder Verkauf in die nähe
Service Das Personnal war sehr freundlich
Gastronomie Sehr gut!
Sport / Wellness keine Sauna
Zimmer Das Zimmer war in Ordnung
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist verloren zwischen Ierapetra und Koutsounari die Buslinie fährt nur sporadisch, zu Fuß gibt es keine möglichkeit die Umgehung zu besuchen, es ist notwendig eine Auto mieten, ca 45 Euros pro Tag!
01.10.2010 Ostria Beach ist eine Reise wert Badeurlaub Paar
4,1
Allgemein / Hotel Der Transfer dauerte mit dem Bus vom Flughafen zum Hotel etwa 1,5 Stunden, da unterwegs noch andere Urlauber zu Ihren Hotels gebracht wurden. Der Empfang war sehr herzlich und zuvorkommend. Es wurde auch in Deutsch gesprochen. Nach 20 Min. saßen wir in unserem H.Zimmer.Die Zimmer sind sauber, mit Klimaanl.,wurde jeden Tag gereinigt und jeden 2. Tag Bettwäsche gewegselt. Zimmer mit Meerblick und Balkon wie gebucht. Zimmer freundlich schlicht eingerichtet. Betten hatten durchgehende sehr gute Matratzen und sauber.Im Zimmer gab es Telefon und Kofferfernseher mit einheimischen und einem französischen Sender, sowie ein Safe für Wertsachen.Die Hotelanlage war sehr schön angelegt, sauber und viel grün mit Blütenpracht.Die Anlage wurde jeden Tag gereinigt. Im Hauptgebäude (etwa 200m )war der Empfang und dort auch der Essensaal. Die Atmosphäre dort war sehr angenehm und das Essen hervorragend. Es gab kein Gedränge oder aufdringlicher Lärm. Die Kellner waren auf zack und immer freundlich. Das Essen war abwechslungsreich, heimisch, vitaminreich. Der Chef-Koch schaute persönlich nach ob auch alles noch warm und ausreichend da war. Die Kellner konnten ausschließlich nur englisch und französisch. In den Tagen fanden wir keinen Bediensteten mit deutscher Sprache. An der Rezeption ging es nur mit englisch.Im Hauptgebäude gibt es eine Autovermietung.Der Vermieter war immer sehr freundlich und Kulant bei unserer Nachbetankung. Der Strant war vom Zimmer etwa 150m entfernt. Und sauber, ausreichend Liegen mit Schirm sowie der Strandabschnitt Der Strand bestand dort aus groben Sand, war nicht störend und am tage bewacht. Die Hauptstraße führte etwa 250m hinter der Hotelanlage vorbei, war nie ein Problem und nichts zu hören(wenig Verkehr), da man nachts sowieso nur das Meer hörte. An der Straße gibt es eine Bushaltestelle. Wer nicht nur am Strand liegen möchte, sollte sich ein Auto mieten das lohnt sich auf alle Fälle. Zusammenfassung: Hotelanlage etwa 40000m². etwa 10Jahre alt, Art Bongalow einstöckig mit 4 Appartments. Der Zustand sehr gut. 2 Appartments ein Aufgang. Wir hatten All-Inclusive, essen und trinken bis zum umfallen. In der Nähe zum Strand gab es eine Bar . Gekühlte Getränke, Bier ausreichend. 90% der Urlauber waren Franzosen, gab nie Probleme. Durchschnittsalter 40. Behinderten gerecht. Familienfreundlich Kinderprogramme.
Lage Hotel liegt direkt am Strand, wenig bebaut in Umgebung. Nächste Orte ( lierapetra) etwa 5 km entfernt. Einkaufsmöglichkeiten eher nicht ( 1 Mini-Supermarkt) geringe Auswahl. Transfer zum Flughafen 1,5-2Std. Ausflugsmöglichkeiten : etwa zu Fuß oder Auto mieten , Verkehr ist dort gering.
Service Der Service war sehr gut. Kellner immer freundlich , hilfsbereit, zuvorkommend, Das Einchecken war sehr gut in deutsch. Beim Auschecken nur in englisch. Angestellte sehr freundlich . Das Essen war sehr gut und ließ keine Wünsche offen. Abwechslungsreich, international und einheimische Küche mit viel Vitamine.Der Shuttle Bus war pünktlich. Wäsche wurde mehrmals in der Woche gewechselt. Zimmer täglich gereinigt.
Gastronomie Der Service war sehr gut. Kellner immer freundlich , hilfsbereit, zuvorkommend.Das Essen war sehr gut und ließ keine Wünsche offen. Abwechslungsreich, international und einheimische Küche mit viel Vitamine.
Sport / Wellness Da wir dieses nicht genutzt haben , können wir da auch nicht viel zu sagen. In der Woche gab es mehrere Veranstaltungen mit Unterhaltung. Einmal in der Woche war Galaabend, mit Bingo, Show und 3 Gang Menü. Leider alles nur in französisch. Einmal gab es "Guten Abend" in deutsch. Strandqualität gut, ausreichend Schirme und Liegen. Schnorchel und Brille konnte man sich kostenlos ausleihen. Am Strand gab es auch Duschen. Gleich neben dem Strand gab es auch mehrere Pools und eine Poolbar. Dort gab es Barkeeper die deutsch gut verstanden und immer gut gelaunt waren.
Zimmer Zimmergröße: sehr groß, das Bad groß mit Wanne und Föhn, täglich frische Handtücher, Sehr großer Balkon mit Meerblick. Das Zimmer war sehr leise. Nachts mit Meeresrauschen. Der Fernseher sehr klein und nur einheimische Sender.
Preis Leistung / Fazit Gesamteindruck : gut bis sehr gut. Wir empfehlen ein Auto zu mieten, gleich für mehrere Tage (günstiger). Man kommt mit dem Auto überall hin. Der Verkehr ist in den ländlichen Bereich gering. Die Straßen sind alle im guten bis sehr gutem Zustand. Ausflüge in die Berge ist lohnenswert. Wir waren Mitte bis Ende Oktober dort. Temperatur nur noch 22°-28°C sehr angenehm. Wasser 23°C. Nachts gab es oft Gewitter und am Tage Sonne pur. Preis/Leistung können wir als sehr gut bezeichnen. Wir empfehlen Engischkenntnisse.
01.07.2010 Tolles Hotel, gutes Essen Badeurlaub Paar
4,6
Allgemein / Hotel Direkt am hoteleigenen Strand! Liegen und Schirme kostenlos!. All Inclusive, guter Service, vorwiegend französisch sprechende Gäste. Ist aber kein Problem. GUtes Essen. Viel Animation, wer nicht will muss es ja nicht nutzen. Wir haben auch ein paar mal ausserhalb gegessen. Obwohl es am Hotel-Essen wirklich nichts zu meckern gibt. Mittwoch Galadiner mit Show, Donnerstag Grillabend mit Show. Eigentlich an jedem Abend Show mit den Animateuren. Das Personal ist sehr freundlich und immer bemüht.
Lage Ist ziemlich ausserhalb von Ierapetra. Mit dem Taxi nach Ierapetra kostet ca 10 Euro pro Strecke. Da wir Auch ein paar Ausflüge machten haben wir uns gleich einen kleinen Leihwagen genommen. Kostet direkt im Hotel ca 40/Tag. In der direkten zu Fuss errreichbaren Umgebung ist ausser einem Shop eigentlich gar nichts. Also Taxi, Leihwagen oder Bus. Di8e Busverbindung haben wir nicht probieret. Ich glaub Ausflüge werden von den Reisebüros auch angeboten.
Service Super. Sehr freundlich. Personal ist immer freundlich und bemüht sich sehr. Mit Englisch kommt man auch gut durch. Französich ist anscheinend die vorherrschende Sprache hier. Mit deutsch gehts auch ein bisserl.
Gastronomie Sehr gutes essen. Immer großes Buffet. Wird laufend nachgefüllt.
Sport / Wellness Wer es braucht, sicher auch super. Wir waren eher individuell unterwegs. Kinderanimation auf französisch.
Zimmer Super Zimmer, jeden tag frische Handtücher wie es sich gehört. In den Zimmern haben wir nie etwas von den Nachbarn gehört. Wer jedoch näher am Strand mit dem Zimmer ist kriegt wohl auch was von der Abendunterhaltung in Strandnähe mit (Show, Tanz). Safe kostete extra.
Preis Leistung / Fazit Empfehlenswertes Hotel. War für uns ein Schnäppchen. Würde jederzeit wieder hinfahren.
01.09.2009 Preis-Leistungsverhältnis war gut Badeurlaub Paar
3,9
Allgemein / Hotel Die ganze Anlage ist sehr schön und gepflegt.
Lage Es gab wenig Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe. Man konnte eigentlich nur im Hotel bleiben.
Service Das Personal war sehr freundlich. Englisch- und Französischkenntnisse waren vorhanden.
Gastronomie Das Buffet war sehr sauber gepflegt und sehr schön zubereitet.
Sport / Wellness Es war ein schöner Steinstrand, weil mein Mann keinen Sandstrand mag. Das Animationsteam war auf französich, aber das hat uns nicht gestört.
Zimmer Das Zimmer war sauber. Sonst habe ich keine Angaben zum Zimmer.
Preis Leistung / Fazit Das Preis-Leistungsverhältnis war gut. Wir würden das Hotel auch wieder buchen. WIr können leider nichts Spezielles empfehlen.
01.08.2009 Hotel entsprach nicht der Kategorie Badeurlaub Familie
3,0
Allgemein / Hotel Größere Anlage, baulich in Ordnung und gepflegt im Umfeld. Wir hatten all-inclusive gebucht. Sehr viele Franzosen zu diesem Zeitpunkt dort.
Lage Hotel ruhig gelegen, bis zum Einkaufen ca. 10 Minuten mit dem Bus, zum Strand unmittelbar.
Service Personal war freundlich und hilfsbereit. Deutsch war verständlich.
Gastronomie Speisen waren abwechslungsreich, Geschirr nicht immer sauber. Büffet wurde gut nachgelegt. Themenabend in der Gastronomie vorhanden.
Sport / Wellness Golfplatz wenig überzeugend. Tischtennis nur schwer möglich. Verständigung mit den Animateuren weder in englisch, griechisch noch deutsch möglich, nur französisch. Abends wurden Veranstaltungen angeboten
Zimmer Möblierung war in Ordnung und zweckmäßig, ausgestattet mit Klima, Fön, TV und Terrasse. Wäschewechsel war in Ordnung.
Preis Leistung / Fazit ordentliches Hotel. Verständigungsprobleme mit den Animateuren trübten das Bild etwas. Reiseleiterin hat Reklamation bezüglich des Zimmers ignoriert und war eher unfreundlich.
01.06.2009 viel Erholung und sehr viel Spass Badeurlaub Paar
4,4
Allgemein / Hotel sehr schöne Anlage direkt am Strand mit wunderschönen Pools und alles sauber All-Inklusive Üppig und gut
Lage es gibt keine anderen Hotels in der nähe. Einkaufmöglichkeiten dirkt im Hotel oder ca. 200 meter entfernt. Bushaltestelle vor dem Hotel Transfer zum Flughafen ca 2,5 Std Autovermietung vor dem Hotel
Service Personal ist freundlich und hilfsbereit, spricht aber Französisch
Gastronomie super Bar am Strand, jeden Abent Party. Speisen und Getränke reichhaltig und gut.
Sport / Wellness sauberer Strand gute Wasserqualität, genügent Liegestühle und Sonnenschirme, auch am Pool Animation Lustig aber auf Französisch
Zimmer wir hatten ein Zimmer mit Balkon direkt am Pool und Blick zum Meer es war sauber, schön Möbiliert mit Klimaanlage, Safe, Telefon, Kühlschrank und Fernseher.
Preis Leistung / Fazit mit dem Bus nach Ierapetra ca 5 min
01.10.2008 Empfehlenswert Badeurlaub Paar
4,6
Allgemein / Hotel Gute,ruhige Lage mit eigenem,sauber gehaltenem Strand. Sorgfältig gepflegte Gartenanlage. Gelungene Gebäudearchitektur mit baulichem Versatz ermöglicht gute Abgrenzug der Intimsfere auch am Balkon, der gerne benützt wird. Ausblick ans Meer von fast jedem Zimmer aus.
Lage Angenehm ist die Strandnähe, die man vom Zimmer aus praktisch "in der Badehose" erreichen kann. Die Möglichkeit für einen Spaziergang sind jedoch begrenzt, es gibt praktisch keine Wanderwege vom Hotel aus. Man muss mit dem Bus oder Auto zu den umliegenden Ortschaften fahren, um von dort weiter zu Fuß zu wandern. Es ist empfehlenswert das Auto zu mieten, um die Sehenswürdigkeiten auf der Insel zu erreichen, oder durch den Veranstalter organisierte Ausflüge mit zu machen. Diese sind im Spätherbst etwas rarer. Innerhalb der Hotelanlage sind kleinere Einkäufe im Minimarket möglich, auch eine Taverna (Club) ist vorhanden. Im "Thomas Cook"-Club werden verschiedene Freizeitaktivitäten Angeboten
Service Sehr zufriedenstellend, freundliches und hilfsbereites Personal.
Gastronomie Gute Auswahl der Speisen und Getränke, apetitlich serviert zur Auswahl.
Sport / Wellness Für sportbegeisterte etwas eingeschränkte Auswahl.
Zimmer Zimmer gut ausgestattet und in Ordnung gehalten
Preis Leistung / Fazit Empfehlung: ein eigener Shutlebus nach Ierapetra 1-2 Mal täglich.
01.05.2008 Paradis Badeurlaub Paar
4,7
Allgemein / Hotel Schöne Anlage mit 2 Stockwerke Häuser,sauber mit Klima,Safe,Telefon,Terase,Fön,Tv,Külschrank.
Lage 50 m bis zum Strand,5km bis zum Stadt,in der nähe nicht so viele möglichkeit zum einkaufen aber in Hotel ein Minimarket mit alles mögliche Souvenir .
Service Sehr freundliche Personal,ganz gute bedienung,leider wenig Fremdschprachenkentniesse,keine zusättzlieche Serviceleistungen.
Gastronomie Ein grosse Restaurant mit Buffetform,2 Bars und eine riesig grosse Galadienesaal,alles schön sauber,super,super Essen.
Sport / Wellness Tennis,Volleyball,Wassersport,Aerobik,Disco,Schowbühne,alles für die Kinder.
Zimmer Volle Ausstatung im Zimmer.TV,Külschrank,Balkon,Safe,Telefon,Klima,Badewanne mit Dusche,Fön,täglich saubere Bettwäsche und Badetücher.
Preis Leistung / Fazit Viele möglichkeit zum Tagesausflüge,Automieten,einkaufen

Ausgewählte Bilder zum Hotel SunConnect Ostria Resort & Spa

Hier können Sie Hotel SunConnect Ostria Resort & Spa Fotos ehemaliger Gäste anschauen. Perfekt für einen ersten Eindruck vor dem Urlaub im Hotel SunConnect Ostria Resort & Spa.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.