Thermenhotel Viktoria Bad Griesbach

Passauer Str. 39a 94086 Bad Griesbach
Flug & Hotel mixen z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Das Hotel war sehr großzügig gestaltet. Mussten mit zwei Fahrstühle..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotelbewertungen zum Thermenhotel Viktoria Bad Griesbach im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 50%
Alleinreisende 17%
Familien 17%
Gruppen 17%
Altersstruktur
56-60 Jahre 50%
46-50 Jahre 21%
41-45 Jahre 14%
<14 Jahre 7%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
4,2
Zimmer:
4,2
Service:
4,3
Gastronomie:
4,1
Lage & Umgebung:
3,4
Sport & Unterhaltung:
3,6
Gesamteindruck:
4,1
Weiterempfehlung: 88% Bewertungsanzahl: 16
Gesamtbewertung:
4,0

Hotelausstattung Thermenhotel Viktoria Bad Griesbach (Bad Griesbach)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, kostenfreies Parken, Lift, Hotelsafe, Klimaanlage, zentrale Lage, ruhige Lage, Parkhaus, Einkaufsmöglichkeiten
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, Kosmetikartikel, TV, Minibar, Balkon / Terrasse, Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Café(s), Poolbar(s)
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Solarium, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Jacuzzi / Whirlpool, Innenpool, Wellness- und Fitnessangebote, Dampfbad, Yoga / Pilates, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Radfahren / Mountainbike, Reiten, Aquafitness
  • Sonstiges: Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Fahrradverleih, Informationsschalter für Ausflüge, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Thermenhotel Viktoria Bad Griesbach

19.01.2018 Erholung vom Alltag Wander- und Wellnessurlaub -
4,1
Allgemein / Hotel Das Hotel war sehr großzügig gestaltet. Mussten mit zwei Fahrstühlen zu unseren Zimmern. All inclusive war super, das Essen reichlich und abwechslungsreich. Es gab zwei Speiseräume, wobei einer für Eltern mit Kindern geplant war. Nur wurde das nicht eingehalten.
Lage am Rande von Bad Griesbach. Aber gute Busverbindung
Service Sehr gut, es war immer reichlich angeboten. Wie überall, ist das Trinkgeld von Vorteil
Gastronomie sehr gut, der Platz an der Bar war mit unter zu knapp
Zimmer die Zimmer waren gut, man hatte alles was man brauchte
Preis Leistung / Fazit das Hotel war sehr schön. Das Schwimmerbecken war nur außen und für die Jahreszeit etwas zu kühl. das Innenbecken war dafür um so wärmer. Da wurden die Düsen in Anspruch genommen und die Kinder planschten darin. zum Schwimmern zu klein.
14.09.2017 Na ja, wohl etwas zuviel versprochen Wander- und Wellnessurlaub -
2,8
Allgemein / Hotel Zimmer, Wellnessbereich, Bad und Ausstattung sowie der Service und Sauberkeit gut. Essen lässt zu wünschen übrig. Ebenso das All-Inclusive-Angebot das nur beschränkt vorhanden war. Entweder leerer oder defekter Automat. Teils auch renovierungsbedürftige Teppichböden.
Lage Mitten in der Wohngegend
Service das Personal war sehr bemüht, teils überfordert
Gastronomie Könnte verbessert werden. ,
Sport / Wellness ausreichendes Angebot
Zimmer Zimmer schön, hell und sauber
Preis Leistung / Fazit Das Preis/Leistungsverhältnis ist gut. Das Essen könnte besser und abwechslungsreicher sein. Service gut aber überlastetes Personal. Die Freundlichkeit war in allen Bereichen gegeben. Das All-Inclusive-Angebot hat nicht die Erwartungen erfüllt. Bad und Wellnessbereich ist schön und sauber. Die Liegen schon ab dem morgen belegt.
01.04.2014 Sehr gutes Hotel Wander- und Wellnessurlaub -
4,9
Gastronomie Ausgezeichnete Küche
Preis Leistung / Fazit Wir waren wirklich überrascht wie perfekt alles in Hotel war. Von erste Moment bis unsere Abreise war um uns sehr gut gesorgt. Wir kommen nächste mal gerne wieder.
01.06.2009 ein rundum gelungener ruhiger Urlaub Wander- und Wellnessurlaub Paar
4,3
Allgemein / Hotel Wir waren im Juni 2009 in diesem Hotel für 5 Tage und hatten Halbpension gebucht. Unsere Erwartungen wurden voll und ganz erfüllt und teilweise übertroffen. Das Hotel liegt auf der Poolseite sehr ruhig und hat einen schönen Poolbereich und eine sehr gepflegte Anlage. da es etwas in den Hang hineingebaut wurde ist erscheint es nicht so gewaltig als Bau, sondern hat mehr den Anschein eines kleinen überschaubaren (was es auch ist) mediteranen Hotels.
Lage Das Hotel und der Außenbereich sind absolut gepflegt und sauber. Es gibt keine Barieren, die hinderlich wären. Man gelangt von Ebene 2 direkt in die Tiefgarage, da das Hotel in den Hang gebaut wurde. Natürlich gibt es auch einen Fahrstuhl. Das Hotel straht eine erholsame Ruhe aus. Kinder bzw. Familien gab es nicht viele, weil das Wellnesshotel meist von Paaren genutzt wird, hauptsächlich wegen der Erholund und des Thermalwassers. Dieses ist im Innenpool aufbereitet und herrlich für Haut und Seele. An Einkaufsmöglichkeiten gibt es einen Netto-Markt und einen Lidl. Am Markt sind ein paar kleine Geschäfte, die aber für den Zeitvertreib nicht weiter ins Gewicht fallen. Grundsätzlich ist in der näheren zu-Fuß-Umgebung tote Hose. Nach Passau sind es 30 km und nach Salzburg 110 km(empfehlenswerte sehr schöne Städte). Die Premiumzimmer liegen nicht nach dem ruhigen Innenhof, sondern zu einer Seitenstraße hin mit Parkplätzen unter den Balkon. Dort ist es etwas lauter. Zur Therme Bad Griesbach ist man mit dem Auto in 3 km da. Wir waren nicht dort, sie soll aber 1600 m² haben und 9 verschiedene Becken sowie div. Saunen.
Service Über den Service gibt es nur positives zu berichten. Angefangen beim Check-In bis zum Restaurantpersonal und der Putzfrau. alle sehr zuvorkommend und durchweg höflich. Jeder Extrawunsch scheint selbstverständlich kein Problem zu sein. Es gibt Fahrräder zu leihen, 2 Motorroller ebenfalls. Mit dem Phaton kann man sich zum golfen fahren lassen. wie schon gesagt, nix ist unmöglich. Beschwerden hatten wir keine, deshalb können wir nichts zum Umgang damit sagen. Das Hotel hat ein Spa-Abteilung. Sehr gepflegt und erholsam. Es werden viele Massagen und behandlungen auch gegen Rezept durchgeführt. Es gibt u.a Dr. Hauschka Produkte. eine Behandlung von 2 Stunden kostet mit dieser Kosmetik 150 Euro. Das kostet sie bei uns in der Stadt auch.
Gastronomie Wir hatten Halbpension gebucht und waren froh, dass wir keine Vollpension hatten. Nicht weil das Essen schlecht ist, ganz im gegenteil :-) Zum Frühstück 7 Uhr bis 11 Uhr gab es alles was der Mensch benötigt und auch nicht benötigt. Alle Sorten Brot und Brötchen, Diverse Käsesorten, Wurstsorten, Quart und Joghurt in Variation, alle sorten Obst (inkl. Himbeeren, Kirschen, Erdbeeren, div. Melonen etc.) alles pur oder als Obstsalat. je nach Belieben. Eier in jeder Art und Weise. 20 Teesorten (sehr gute) Sekt, Wasser,Saft, Kaffee in alles Arten der Zubereitung. Das Abendessen bestand jeden Tag ab 18:30 Uhr aus 5 Gängen. Vom Klippfisch über Perhuhn,Tofu, Lamm, und und und. Wem das nicht reicht, der kann in ein anderes Restaurant gehen, in dem kocht ein 1*-Koch. das Menü kostet dort 99 Euro. Bei Buchung wird die Halbpension damit verrechnet. Wir waren nicht dort, aber verschiedene Gäste waren sehr begeistert.
Sport / Wellness Im Hotel gibt es einen Fittnessraum, ausgestattet mit diversen modernen Geräten und einer Personenwaage :-) Für meine Begriffe reicht es zur Erhaltung der Muskeln im Urlaub völlig zu. Täglich ist früh Pilates und Rückenschule oder auch Wassergymnastik, Nordiv Walking.... Der Saunabereich ist gut mit 4 Saunen. es gab Trockenobst, Getränke und Äpfel gratis aus dem Kühlschrank dazu. Sogar die Bodylotion stand bereit. Liegestühle gibt es am Pool in ausreichender Menge. Ebenso im Thermalbad. Es liegen Handtücher in Sauna und Poolbereich in rauhen Mengen griffbereit zur Verfügung. Der Bademantel hängt bei Ankunft im Zimmer. Ebenso die Hausschuhe. Es gibt eine Hausbar, in der es ab und an Lifemusik gibt. (Klaviermusik) es haut einen nicht vom Hocker. Sonst gibt es bis auf den Golfplatz keine Sportmöglichkeiten.
Zimmer Die Zimmer (wir hatten Premium) sind sehr schön und ausreichend groß. Mit begehbarem Kleiderschrank, Safe und schönen großen Balkon mit Rattansesseln. Zur Begrüßung gibt es Obst und eine Flasche des Wassers, welches man den ganzen Tag kostenlos am Brunnen auffüllen kann. Es schmeckt nicht schlecht, würde ich als Wassertrinker sagen. Ein Fön ist da ebenso wie div. Fläschchen Badezusätze, Mundwasser, Tonic, etc. Das Zimmermädchen war gründlich beim Aufräumen, alles war in Ordnung.
Preis Leistung / Fazit Wie schon geschrieben sind 2 Einkaufsmärkte in der Nähe. Ausflüge nach Passau und Bad Salzburg bieten sich an. Handyerreichbarkeit war ohne Probleme. Seinen Laptop kann man im Zimmer direkt ans Telefon anschließen und hat Internet. Oder man holt sich an der Rezeption den Schlüssel fürs PC-Zimmer (kostenlos) Vom Ort an sich kann man keine "Aktion" erwarten. Er ist ganz ruhig und ereignislos. Finden wir.
01.12.2007 Ein rundherum toller Wellnessurlaub Wander- und Wellnessurlaub -
4,6
Allgemein / Hotel Eine ansprechende saubere Hotelanlage, großzügig, mit 6 Stockwerken ( 4 Obergeschoß, 2 Untergeschoß ), man findet sich aufgrund der guten Wegbeschreibung auch zurecht. Super finde ich auch die Tiefgarage und den großen Parkplatz vor dem Hotel.
Lage Das Hotel liegt an einer Anhöhe, die Umgebung ist ländlich, bergig, ruhig, erholsam; das Hotel und der Ort selber waren zur Weihnachtszeit liebevoll geschmückt und nur 5 Gehminuten entfernt.
Service Das Personal im Hotel war ausgesprochen freundlich und zuvorkommend, besonders das Personal des Spa - Bereichs war überaus nett. Bei Ankunft war sofort jemand da, der das Gepäck in mein Zimmer brachte, die Einweisung zu den Örtlichkeiten im Hotel erfolgt mündlich und schriftlich, die Zimmerreinigung war immer zuverlässig.
Gastronomie Das Essen in den Restaurants war vorzüglich, alles sauber und ohne Mängel; die Bar erschien mir etwas zu gediegen, lag vielleicht auch an der Reisezeit ( zwischen Weihnachten und Neujahr ). Nachmittags wurden in dieser Bar auch Snacks und Cafe angeboten, was meines Erachtens völlig deplaziert war, da dort tagsüber nur die sogenannte
Sport / Wellness Wellnessangebot war genial, das Thermenbecken und die Saunalandschaft superschön und sauber, Handtücher am Pool konnte man sich kostenlos von der Sauna holen und nach Gebrauch in einem vorgesehenen Behälter abgeben. Die Liegen waren ausreichend vorhanden und auch kostenlos zu benutzen. Das Hotel verfügt über einen abgeschlossen Raum für Internetnutzung, den Schlüssel konnte man sich bei der Rezeption holen, die Nutzung des Internets war kostenlos.
Zimmer Ich bewohnte ein Einzelzimmer mit Dachterrasse, sehr sauber und gut gelegen mit Sicht in den Garten. Das Badezimmer war gut ausgestattet mit Lüftung, Bademantel, Föhn, Dusche, großen Spiegel, Badetuch, Handtuch und Duschvorlage, separate Toilette mit Lüftung ; Fernseher mit Radio, Minibar, Infomaterial. Im Zimmer lagen auch wieder Beurteilungsbogen und Kärtchen zwecks Meinungsumfrage bereit. Safe hatte ich keinen gesehn.
Preis Leistung / Fazit Ich war 3 Tage zwischen Weihnachten und Neujahr da und an Ausflüge und Wanderungen nicht interessiert, aber ich denke, da war das Programm auch aus personellen Gründen eingeschränkt.
01.08.2007 Tolles Wohlfühlhotel mit exzellentem Service Sonstiger Aufenthalt Paar
4,3
Allgemein / Hotel Wir sind in erster Linie für einen Golfurlaub angereist. Unsere Wünsche an der Vielzahl und auch Vielfalt der Plätze wurden voll erfüllt. Das Hotel ist liebevoll ausgestattet (jahreszeitliche Deko, viel mehr Personal als üblich, so dass man auch gerne ins Gespräch kommen kann). Schöne Wellness-Oase mit beheiztem Thermalpool 35 Grad und beheiztem Außenbecken 24 Grad. Im Hotel befinden sich drei Restaurants. Bei einer Buchung mit HP besteht die Möglichkeit sowohl im ein-Sterne Restaurant Il-Gardino als auch beim Mexikaner wahlweise zu speisen. Im ersten Fall werden 25 ? pro Person angerechnet, im zweiten Fall 22 ?. Beides empfiehlt sich, wobei ersteres insbesondere. Aber auch das reguläre Essen im Restaurant Galleria ist ein absoluter Genuss! Die Küche ist nämlich sowohl für das Feinschmeckerrestaurant Il Gardino als auch für das Galleria zuständig, und das merkt man. Es steht täglich ein 3-Gang Wahlmenü zur Verfügung. Die Hauptspeise besteht wahlweise aus Fisch oder Fleisch, als Vorspeise wählt man in der Regel zwischen Suppe und Alternativ-Antipasti. Genial. Ebenso die Nachtische werden mit viel Phantasie liebevoll auf den Tellern dekoriert. Im Hintergrund immer dezente Klassikmusik, die auch Nicht-Klassiker begeistert. Das Frühstück lässt ebenfalls keine Wünsche offen: Alle Kaffeevariationen, täglich Säfte, Sekt, Lachs, selbstgemachte Quarkspeisen, Frischkäse, frisches Obst (auch exotisches Obst) und Gemüse, Müsli, Toaster, Croissants sowie alle möglichen Brötchen. Dazu zwei aktuelle Tageszeitungen. Zu erwähnen der Club Seven, die Bar. Tolles Ambiente mit tiefroten Tapeten und goldenen Elchgeweihen, Einmal im Monat tritt dort Kathie Kleff mit Herrn Nathan von der Antenne Bayern auf. Unbedingt sehenswert und auch kostenlos. Dort werden auch täglich alle ausgefallenen Getränkewünsche erfüllt. Der Ort Bad Griesbach bietet für unsere U 50 Altersgruppe allerdings sonst nicht so viel. Tanzcafés, rustikale Restaurants und viel Bier. Für Golfer ist es jedoch ein El-Dorado, keine Schwierigkeiten Startzeiten zu bekommen, sogar 2-er Flights waren trotz der bayrischen Schulferien möglich. Viel Abwechslung auch ansonsten: Salzburg liegt in greifbarer Nähe, ebenso wie Passau. Kurzum es war ein genialer Urlaub und auch bei Dauerregen fällt einem die Decke nicht auf den Kopf - denn es werden auch viele Sportmöglichkeiten angeboten und es gibt auch noch einen sehr schönen Saunabereich, den wir allerdings nicht getestet haben. Viel Spaß!
Lage Das Hotel befindet sich am Ortsrand, das Zentrum ist aber zu Fuss in wenigen Minuten erreichbar. Griesbach Therme erreicht man bequem per Lustigem Lukas ( eine Art motorisierte Bimmelbahn ) im regelmäßigem Abstand. Außerdem besteht ein Shuttle-Service.
Service Sämtliches Personal ausnahmslos freundlich und jederzeit hilfsbereit. Unaufgefordert druckte man uns Anfahrtsskizzen sowie Sehenswürdigkeiten von Städten aus der Umgebung aus. Hier werden Wünsche von den Augen abgelesen :-)
Gastronomie Jedern Abend a-la carte mit zwei Wahlmenüs. Frühstücksbüffet wie bereits beschrieben
Sport / Wellness Toller Termalpool, der auch nie überfüllt war, schöne Möglichkeiten Ruhe auf den Liegen zu finden, Bademäntel und separte Handtücher. Beim Sport Stereoanlage mit der Möglichkeit diese je nacj Musikrichtung selbst einzustellen, kostenloses Gesundheitswasser, Blick in den schönen Garten und im Sommer die Möglichkeit vom Innenpool zum Außenpool zuwechseln. Liegen ebenfalls ausreichend vorhanden. Im Garten ist ein wunderschöner Kräutergarten angelegt, von dem man sogar naschen darf!
Zimmer Schöne Zimmer, wobei die Toilette durch eine Tür vom restlichen Bad getrennt ist. Guter Zustand mit Bademänteln, Föhn, Duschgel, Seife, Kleenex, Telefon, TV mit sämtlichen Programmen, 2 Radioprogramme. Wir hatten ein Sparzimmer. Das bedeutete, dass man zu den Speiseräumen zwei Aufzüge benutzen musste und einen Gang ( bestückt mit vieln interessanten kostenlosen Zeitschriften ) entlanggehen musste. Aber ehrlich, das war doch kein Problem. Täglich frische Handtücher und zweimal pro Woche neue Bettwäsche.
Preis Leistung / Fazit wir hatten e-plus mit einem Erreichbarkeitsbalken, aber immer gut verständlich.

Top Sehenswürdigkeiten in Bad Griesbach

Kurmittelhaus Bad Griesbach Thermalbadstraße 4, 94086 Bad Griesbach Entfernung zum Hotel: 3.1 km
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.