Hotels Seychellen (Sonstiges)

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotels Seychellen (Sonstiges) - Die beliebtesten 146 Hotelangebote

1.
Castello Beach Insel Praslin, Seychellen (Sonstiges), Seychellen
2.
Hilton Seychelles Labriz Resort & Spa Silhouette Island, Seychellen (Sonstiges), Seychellen
3.
Patatran Village Insel La Digue, Seychellen (Sonstiges), Seychellen
4.
La Digue Island Lodge Insel La Digue, Seychellen (Sonstiges), Seychellen
5.
Berjaya Praslin Beach Insel Praslin, Seychellen (Sonstiges), Seychellen
6.
Kempinski Seychelles Resort Baie Lazare Insel Mahe, Seychellen (Sonstiges), Seychellen
7.
Indian Ocean Lodge Insel Praslin, Seychellen (Sonstiges), Seychellen
8.
DoubleTree Resort & Spa by Hilton Seychelles - Allamanda Anse Parnel, Seychellen (Sonstiges), Seychellen
9.
Banyan Tree Seychelles Anse Intendance, Seychellen (Sonstiges), Seychellen
10.
Le Duc de Praslin & Villa Insel Praslin, Seychellen (Sonstiges), Seychellen
Es sehen sich gerade 13 Personen Reisen nach Seychellen (Sonstiges) an.
Seite

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotels Seychellen (Sonstiges)

01.10.2013 Seychellen 04/2013 Badeurlaub -
3,0
Preis Leistung / Fazit Essen und trinken im Hotel viel zu teuer!
01.07.2008 RUNTERGEKOMMENES HOTEL Badeurlaub Familie
2,1
Allgemein / Hotel Runtergekommenes Straflager. Erstmal möchte ich klar stellen, das wir viel in arabischen Raum unterwegs waren ,aber solche Zustände noch Niergend wo erlebt haben. Wir sind eine ganz normale Familie ,die auf Kleinlichkeiten nicht achtet und bestimmt nicht pingelig ist. Das ist meine erste Bewertung ,für die ich meine Zeit opfere- weil dieses Hotel es einfach verdient hat .Alle Gäste die wir dort kennen lernt haben waren unserer Meinung. Runtergekommener Hotel, wo so gut wie gar nicht investiert wird .Dreck ,Schimmel ,Bruch und Verletzung Gefahr. Bei Ankunft sagt das extrem schief hängende Bild des Präsidenten an der Rezeption schon alles über das Hotel, Personal und Zustande dort aus. Absolute Abzocke ohne gleichen! Wir kommen in Hotel nach 16 Stunden Reise an, und das Zimmer ist noch nicht fertig !Verbringen unser ersten 5 Stunden mit warten aufs Zimmer .Frühstück gibt es erstmal auch nicht -am diesen Tag muss bezahlen werden! Der Brunnen vom Hotel kaputt, spritzt kein Wasser. Treppen zu Zimmern sehr alt ,aus knirschenden Holz, sehr kurz, was bei runtergehen in der Hacke sich erkenntlich zeigt. Zimmerwende sehr dünn, man wird wach wenn jemand später nach Hause kommt.
Lage Hotel liegt zwar direkt am Strand ,es ist aber ein Strand wie in Italien oder Spanien ,dafür fährt man nicht nach Seychellen .Die schönste ,typische Werbung Strände befinden sich NICHT auf dieser Insel. Wer schon gebucht hat sollte jedoch nicht aufgeben, und etwas mehr ?uros mitnehmen um Ausflüge zu anderen Inseln zu unternehmen die entschädigen mit traumhaften Panoramas. Weiter hin begrenzte Zahl der Liegen am Strand, die man sich selber hineinschleppen muss .Strand ist ,,natursauber`` das heißt, das was runter fällt wird nicht sauber gemacht. Wasser fast glasklar ,wo einige Fische bis am Strand kommen, jedoch Abwasser! Kostenloser Bus fährt zwei mal am Tag um 9.45 und 14 Uhr nach Viktoria. Fährt nach fast 3 Stunden wieder zurück -Achtung überpünktlich! Wer ihm verpasst hat muss ab 10? pro Taxi oder die Haarsträubende Fahrt mit Lokalbus in Kauf nehmen .In der Stadt dürfen sie keine ?uros nehmen, dafür aber in fast allen Restaurants! Ausflugsmöglichkeiten in der Nähe gibt es wenige ,da muss man durch den Strand laufen, wo nach 18Uhr schon dunkel ist, und die Touristen aufgefordert werden aus Sicherheitsgründen das Hotel nicht zu verlassen .Strand ist nur 5meter weit beleuchtet - mit Kindern in dunkeln - nicht zu empfehlen .Man ist mehr oder weniger an das Hotel gebunden.
Service So was unfreundliches und langsames habe ich noch nie erlebt !!!Ich weiß nicht an was es liegt, aber man wartet vergeblich auf die Kellnerin und geht nach 30 min. raus, weil man kein Durst mehr hat! Wenn sie auf so genannte Seychellicher Lebensfreunde warten, dann Gute Nacht. Lächeln ist hier anscheinend verboten ,bei bedienen wird man so gut wie gar nicht angeguckt. Hier spricht nur ein Mensch deutsch -nämlich der Bertie, der selbst viele Jahre in Deutschland gearbeitet hat. Er versteht die Touristen und ist sehr hilfsbereit -empfehlenswert sich an ihn zu halten. Die Reiseführer lassen sich so gut wie gar nicht blicken, vergebliche Mühe
Gastronomie Es gibt ein China restaurant-teuer wie in Deutschland ,oder sogar etwas drüber .Die Strandbar und Pizzeria wird erst am 12 Uhr offen gemacht, oder gar nicht Oft gibt kein Eis für die Kinder, und wenn ?Achtung !Eine Kugel für Kind kostet etwa 1?, für Erwachsenen aber schon2,50?!!Auf der Rechnung wird mindestens ein mal pro Tag etwas dazu gerechnet oder einfach der Preis erhöht- also aufpassen und kontrollieren ständig angesagt! Die Kreolische Küche haben wir hier nicht erlebt ,jeden Morgen das selbe ,was man nach eine Woche nicht mal riechen kann .Ausweicht Möglichkeit eine Pizzeria am Strand, wo es leider erst ab 18.30 aufgemacht wird und sofort alle Tische besetzt sind, dazu kommt noch das sie in der Dunkelheit zurückkehren müssen. Speisen sind sehr teuer und meistens nicht zu empfehlen .So viel Fastfood wie ich hier essen müsste, habe ich in meinen ganzen Leben noch nicht gegessen. Buchen mit Halbpension empfehlt sich nicht, es wird Abendessen pro Person 35? berechnet! Wo anderes kostet es etwa ab 10?.Unweit vom Strand gibt kleine Bude wo Pizza zum mitnehmen angeboten wird. Sauberkeit und Hygiene lässt vieles zum wünschen übrig. Am ersten Tag haben wir eine Tischdecke mit riesigen Loch, das Cocktail würde in zerbrochenen Glass serviert und in den alten Rattan Stühlen sind Absplitterungen in der Lehnen wo man sich gleich die Haut aufkratzt. Es ist sehr öde hier, keine Musik am Strand oder in jeglichen Hotelbereich ,keine Stimmung will aufkommen.
Sport / Wellness Erste Woche herrschte hier absoluter Winterschlaf!!! Es gibt hier kleine Bühne ,und das was sie hier Unterhaltung nennen fängt um 22Uhr Nachts an mit europäischer Musik -LiveBand. Wir hatten das Pech, das es 2 Tage und Nächte geregnet hat, es herrsche gehende Langeweile - entweder fahren sie im Regen in der Stadt die überteuerte Ware zu bestaunen, oder sitzen sie fest in Hotel-wo wie man weiß wie teuer die Nacht ist, fällt einen nichts mehr ein. Keine Möglichkeit die Kinder in solcher Zeit mit etwas zu beschäftigen - kein Kicker oder Billard -GAAARNICHTS!!!! Am Strand werden viele Arten von Wassersport angeboten(natürlich nur bei guten Wetter)Zum Beispiel Paragleiding für 35? für 10min.oder Jetski für40 ? pro 20min.Die Jungs dort sind freundlich und lassen etwas den Preis drücken. Die Badetücher am Pool sind entweder noch nicht da, oder schon vergriffen -warten angesagt. Dann kommen sie frisch von der Wäsche ---und ???Sind echt immer noch dreckig!!! Schirme sind teilweise dreckig , alt und zerfledert .Am Poolrand hat sich unser Sohn das Knie aufgerissen, das extreme Absplitterungen in den Fliesen vorhanden sind .Nach der Beschwerde bei Manager, würde es angedeutet - er ist selber Schuld, soll nicht auf dem Boden knien. Es würden provisorisch Paar Stellen zugespachtelt. Das Kleinkindbecken ist ständig dreckig, nicht nur durch Herahnfallende Blätter, aber auch durch andere Utensilien ,wie Cola-Dosen- die gesehen werden, aber nicht beseitigt !Der Boden des Beckens ist Marode und hat jede Menge Absplitterungen ,wo sich ein Kleinkind schnell verletzten kann. Die Auflagen muss man sich selbst heranschaffen, das es zu wenige gibt ,wie es scheint für alle Liegen. Im Fernsehen gibt kein deutschsprachiges Programm, der kleine Rest verschwommen, in Kreolisch Englisch Arabisch und Italienisch.
Zimmer Wir hatten ein Zimmer für 3 Personen plus Zustellbett. Es war ein Zimmer in Hautgebäude, sehr eng für 4 Personen, aber das ist nicht das Problem, schließlich hält man sich so gut wie nur zum schlafen dort ein. Badezimmer hat etwa 1,5kwadretmeter,mit einen Waschbecken und Verschimmelter Dusche und Klo. Geputzt wir nicht! Nur die Betten werden gemacht und Handtücher gewechselt. Bettwäsche nur ein mal gewechselt. Es muss man sich vorstellen man ist jeden tag mit den Kindern am Strand, es gibt keine Möglichkeit im Zimmer nasse Sachen aufzuhängen zu trocknen ,es seit dem sie schmeißen alle Handtücher weg und hängen in Badezimmer auf. In unseren Zimmer war 2 Wochen lang eine riesige Spinngewebe, die bis Abreise nicht weg gemacht worden ist, wenn sie auf Wischen den Boden warten ist diese auch vergeblich! Aber paar frische Blumen kriegen sie von Zeit zu Zeit auf dem Bett gelegt. Den Zustand habe ich an hand des Fotos festgehalten. Auch das tolle Zustellbett ,das zu Glück gehalten hat.
Preis Leistung / Fazit Es ist sehr zu empfehlen viel Bargeld mitzubringen ?hier wird überall ?uro verlangt! Die Geldautomaten geben nur Rupien aus, was ihnen nicht weiter hilft .Bezahlen mit der Karte soll sich nicht lohnen -Umrechnungskurs+ Gebühren. Man sollte unbedingt Ausflüge mitmachen zu den anderen Inseln .Da zu muss ich sagen die Angebote sind sehr teuer, vor allem bei Reiseleiten .Pro Person verlangen sie 145? !!! Wir haben direkt am Stand einen netten, lustigen Menschen kennen gelernt, der gute Preise macht, fährt selber mit, und mehrere Sprachen spricht - nämlich Berry. Auf diesen Ausflügen fühlen sie sich wie ein König . Da kennen lernen sie die Schönheit der Seychellen bei wandern und Schnorcheln, und werden ein exquisites echt seysellisches essen erleben .Wer auf Mahe wandern möchte sollte sich an den Kenner Bertie wenden, wer angeln möchte sollte sich an Kapitän Robert wenden -Er fängt sogar den seltenen Merlin. Bitte schauen sie sich die Fotos an, um gut ihren Urlaub zu verbringen. Diese Leute sind einer der wenigen auf der Insel die freundlich und hilfsbereit sind, deutscher Sprache mächtig sind und werden ihnen bestimmt behilflich sein.

Billige Hotels in Seychellen (Sonstiges)

Wir zeigen Ihnen die billigsten Hotels für Seychellen (Sonstiges) in unserer übersichtlichen Angebotsliste. Aufgrund des billigen Preises müssen Sie nicht auf Komfort verzichten – guter Service, ansprechende Hotelzimmer und eine zentrale Lage finden Sie auch in einem billigen Seychellen (Sonstiges) Hotel. Wenn Sie sichergehen wollen, das ein billiges Hotel auch gut ist, sortieren Sie die Angebotsliste einfach nach Weiterempfehlungsrate. Und jetzt schauen Sie sich einfach unsere billigen Hotels an und freuen Sie sich auf Seychellen (Sonstiges)!
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.