Aktivitäten Allgäu

Die spannendsten Möglichkeiten der Region

Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Sie sind hier: Home Hotels Europa Deutschland Allgäu Aktivitäten Allgäu

Aktivitäten im Allgäu

Während eines Urlaubs im schönen Allgäu kommt garantiert keine Langeweile auf. Die bei Jung und Alt beliebte Alpenregion erwartet ihre Besucher mit vielfältigen Freizeitangeboten für Paare, Abenteuerhungrige, Erholungssuchende und Familien.

Beim Begriff Allgäu kommen einem sicher Assoziationen wie malerische Berglandschaften, in wundervolle Panoramen eingebettete Seen, das liebenswerte Geläut von Kuhglocken, sattgrüne Almwiesen, fesch gekleidete, fröhliche Menschen auf zünftigen Festen und deftige Hausmannskost in den Sinn. Doch die Alpenlandschaft hat noch viel mehr zu bieten. Man kann hier quasi alle Arten von sportlichen Aktivitäten unternehmen, weltweit einzigartige Attraktionen bestaunen und Teil gut gepflegter Tradition werden. Mit seinem authentischen Charme spricht das Allgäu jeden Besucher vor allem auf emotionaler Ebene an und fasziniert immer wieder aufs Neue.

Allgaeu 1

Sport, Spaß und Erholung für die ganze Familie

Naturgenuss und Entspannung pur kann man zum Beispiel in den Allgäuer Mooren genießen. In diesen pittoresken Landschaften, die ihre ganz eigenen Geschichten zu erzählen haben, fühlt man sich fast, wie in eine sagenhafte, fremde Welt versetzt. Verschiedene Wellnessbehandlungen und spannende Exkursionen rund um das Thema Moor werden hier angeboten. Dabei birgt jede Jahreszeit ihren besonderen Reiz. Wer es sportlicher mag, kann aus einer Fülle von Freizeitangeboten wählen. Einige der Klassiker unter den Aktivitäten im Allgäu sind sicherlich das Biken, das Wandern und das Reiten. Zahlreiche Funsportarten wie Segway fahren, Canyoning und Klettern im Naturgarten mit Abseilen werden ebenfalls angeboten. Für Schulklassen gibt es immer spannende aktuelle Angebote wie Floßbauprojekte und fantasievolle Outdoor-Spiele. Abenteuerlustige können zum Beispiel eine Iglu-Tour mit Übernachtung in der winterlichen Allgäuer Bergwelt oder eine Raftingtour bzw. Kanufahrt auf der Iller unternehmen. Wer es liebt, sich im Urlaub grenzenlosem In- und Outdoorbadevergnügen hinzugeben, der kommt im Allgäu ebenfalls voll auf seine Kosten. Herrlich gelegene Seen sowie moderne und bestens ausgestattete Frei- und Hallenbäder laden hier sommers wie winters zu fröhlichem Badespaß für Groß und Klein ein. Wer einen Blick unter die Wasseroberfläche werfen möchte, kann im klaren Wasser der wunderbaren Bergseen tauchen. Professionelle Tauchkurse für Anfänger und Fortgeschrittene werden in den lokalen Tauchschulen angeboten.

Allgaeu 2

Atemberaubende Berglandschaften, Sightseeing und lebendige Traditionen

Die Tradition wird im Allgäu großgeschrieben und herzlich gelebt, Feiertage begeht man in fulminanter Art und Weise. Das berühmte Allgäuer Handwerk und die Kulinarik spielen eine große Rolle bei den vielen jährlich stattfindenden Festen. Hier kann man nach Herzenslust Spezialitäten der Region ausprobieren und förmlich im Genuss schwelgen. Wer seinen Urlaub hier verbringt, wird überall freudig willkommen geheißen und herzlich involviert. Die Gasthäuser, Hotels und Pensionen im Allgäu sind bekannt für ihre Gastfreundlichkeit und einen zuvorkommenden Service. Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Region zählen beispielsweise das imposante Schloss Hohenschwangau, Schloss Neuschwanstein, das Hohe Schloss Füssen und das Nebelhorn, ein über eine Seilbahn erreichbarer, 2224 Meter hoher und zur Daumengruppe der Allgäuer Alpen gehörender Berggipfel. Mit landschaftlicher Schönheit punkten auch der Schwansee, die Breitachklamm und der Hopfensee.

Brauchtum in seiner schönsten Form erlebt man im Allgäu zum Beispiel auch beim jährlich im September stattfindenden Vieschied. Die im Allgäu heimischen Kühe liefern die Milch für den berühmten Allgäuer Bergkäse, der durch die würzigen Alpenkräuter ein unverwechselbares Aroma besitzt. In etwa 30 Orten entlang der herrlichen Alpenkette zwischen den Königsschlössern und dem Bodensee kehren über 30000 Rinder von den saftigen Bergweiden der Allgäuer Alpen heim und werden von rund doppelt so vielen Zuschauern erwartet. Der traditionelle Almabtrieb wird von den Landwirten, den Einheimischen und natürlich den Gästen als gigantisches Volksfest gefeiert. Hier kann man die lebendige Kultur des Allgäus hautnah erleben und sich von der ausgelassenen Stimmung und der Fröhlichkeit der Menschen mitreißen lassen.