Familienurlaub Bodensee

Einen der schönsten Seen in Deutschland entdecken.

Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Sie sind hier: Home Hotels Europa Deutschland Bodensee Familienurlaub Bodensee

Familienurlaub am Bodensee

Der Bodensee ist nicht nur für einen Badeurlaub zu empfehlen. Rund um diesen See liegen auch viele sehenswerte Orte, Freizeitparks und andere Attraktionen, bei denen Groß und Klein auf ihre Kosten kommen.

Der Bodensee besteht aus dem Obersee und dem Untersee, die durch den Seerhein miteinander verbunden sind. Er ist mit einer Gesamtgröße von mehr als 500 Quadratkilometern einer der größten Seen Europas. Dementsprechend viele Orte und Ausflugsziele befinden sich an seinen Ufern. Der Bodensee liegt außerdem im Grenzgebiet von Deutschland, Österreich und der Schweiz. Bei einem Familienurlaub in dieser Region sind Ausflüge in die Nachbarländer daher möglich. Sämtliche Ziele sind auch mit dem Rad zu erreichen, denn rund um den See verläuft ein Radweg. Er ist insgesamt 273 Kilometer lang.

Bodensee Entspannung am Wasser Deutschland, Bodensee Wanderung

Mit Kindern am Bodensee eine tolle Zeit verbringen

Am Bodensee liegen viele Orte mit schönen Stränden, aber auch Strandbäder wie zum Beispiel das Strandbad Aquamarin Wasserburg. Diese Bäder verfügen über weitere Attraktionen wie Rutschen und bieten daher reichlich Spaß für die ganze Familie. Für die kühleren Tage des Jahres gibt es außerdem Thermen mit Wellnessbereichen. Eine ist die Waldsee-Therme, in der Besucher im Wasser aus einer unterirdischen heißen Quelle baden. Der Bodensee ist außerdem das perfekte Ziel für alle, die gern Wassersport treiben. So wird dort unter anderem viel gesegelt und gesurft. Wer lieber trocken bleibt, kann aber auch ein Boot mieten.
Eine besonders schöne Route führt durch die Marienschlucht am Überlingersee, einem Teil des Obersees. In dieser Schlucht hat das Steilufer eine Höhe von bis zu 200 Metern. Eine weitere Besonderheit sind die seltsamen Felsformationen, die Teufelstisch genannt werden. Wer diese Schlucht vom Wasser erkunden möchte, kann in Wallhausen ein Paddelboot mieten. Wanderungen sind jedoch ebenfalls möglich, sofern alle Familienmitglieder schwindelfrei sind. Für passionierte Wanderer sind aber auch die Wanderwege in der Nähe von Sipplingen zu empfehlen. Sie verlaufen entlang des Sees oder schlängeln sich durch die nahe gelegenen Berge. Diese sind bis zu 670 Meter hoch und bieten einen entsprechend tollen Blick auf den Bodensee.
Bodensee Familienurlaub

Mit Kindern die Inseln, Halbinseln und interessante Städte am Bodensee besuchen

Bei einem Familienurlaub am Bodensee bietet sich ein Ausflug auf die Insel Mainau an. Sie ist vor allem für ihre Blumen bekannt, denn dort wurden unzählige Beete mit Tulpen, Rosen, Orchideen und vielen anderen Pflanzen angelegt. Sie blühen zu unterschiedlichen Zeiten, sodass es vom zeitigen Frühjahr bis in den späten Herbst hinein immer etwas zu sehen gibt. Die Insel Mainau ist durch ihr Palmenhaus, den Insektengarten und das Schmetterlingshaus jedoch selbst im Winter ein lohnenswertes Ziel. Sie besitzt außerdem ein großes Kinderland, wo die Kleinen sich auf Abenteuerspielplätzen austoben oder den Tieren im Streichelzoo einen Besuch abstatten können. Ein weiteres attraktives Ziel für einen Ausflug ist die Halbinsel Wasserburg. Auf ihr befinden sich das Schloss Wasserburg, das heutzutage als Hotel und Restaurant genutzt wird, sowie einige sehenswerte Kirchen und Kapellen. Die Halbinsel bietet außerdem einen herrlichen Blick auf die umliegenden Berge.
Auch die Stadt Lindau liegt teilweise auf einer Insel. Sie besitzt eine sehenswerte historische Altstadt, die auf der Insel erbaut wurde. Kinder werden sich aber auch sicherlich über einen Ausflug in das Ravensburger Spieleland freuen. In diesem Themenpark dürfen sie nicht nur alle Spiele dieses Herstellers ausprobieren, sondern auch an zahlreichen Mitmachaktionen teilnehmen und zum Beispiel selbst Schokolade herstellen. Dieser Park, der zwischen dem Bodensee und der Stadt Ravensburg liegt, ist auch für Familien mit kleinen Kindern ab zwei Jahren zu empfehlen.