Wandern Mosel

Die schönsten Wanderwege entlang der Mosel erkunden.

Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Sie sind hier: Home Hotels Europa Deutschland Mosel Wandern Mosel

Wandern an der Mosel

Ob links oder rechts am Fluss entlang, auf den Höhenwegen oder durch Weinberge und Wälder – an der Mosel stehen viele romantische Wanderstrecken für jeden Anspruch zur Auswahl.

Mit ihren lieblichen Landschaften, alten Burgen und Schlössern, romantischen Städten, exzellenten Weinen, regionalen kulinarischen Köstlichkeiten und freundlichen Menschen lockt die Moselregion das ganze Jahr über Kurz- und Langzeitwanderer aus aller Welt an. Die Mosel fließt auf deutschem Gebiet von Trier bis Koblenz durch idyllische Landschaften. Neben dem Fluss prägen grüne Hügel voller Weinreben, karstige Berge und uralte Eichenwälder das Landschaftsbild. Entlang der Mosel befinden sich viele historische Ortschaften mit typischen Fachwerkhäusern sowie Schlösser und Burgen, die zum Großteil auch besichtigt werden können. Zu den vielen sehenswerten Städten am Flußufer gehören zum Beispiel Trier, Cochem, Bernkastel-Kues, Zell oder Koblenz, wo die Mosel in den Rhein mündet. Die Moselregion bietet unzählige Wanderstrecken. Die Wanderwege verlaufen im Moseltal links- und rechtsseitig am Ufer entlang, durch Weinberge und benachbarte Wälder oder hinauf zu Europas steilstem Weinberg, dem Calmont. Von gemütlich bis anspruchsvoll findet jeder Wanderfreund an der Mosel traumhafte kürzere und längere Touren. 

Deutschland, Mosel in Landschaft

Fernwandern an der Mosel

Der 365 Kilometer lange Moselsteig reicht am gesamten deutschen Moselufer entlang von Perl bis zur Mündung am Deutschen Eck in Koblenz. Er zählt zu den schönsten und abwechslungsreichsten Fernwanderwegen in Deutschland. 24 völlig unterschiedlich geprägte Etappen führen am Moselufer an idyllischen Bachläufen und aussichtsreichen Hangkanten entlang oder durch Wälder und Weinberge. Auf der Route laden zahlreiche Burgen und Schlösser zur Besichtigung sowie reizvolle Ortschaften und Städte zu Abstechern und Übernachtungen ein. Wer auf dieser Weitwanderstrecke noch weitere Eindrücke von der Region bekommen möchte, kann abseits des Moselsteigs zusätzliche Wanderwege, wie zum Beispiel die Rundwanderwege, Seitensprünge und Traumpfade in seine Route einbauen. Auf dem über 100 Jahre alten und 185 Kilometer langen Moselhöhenweg auf der Eifelseite marschieren Wanderer über den Höhen des Moseltals durch eine traumhafte und geschichtsträchtige Landschaft mit märchenhaften Ausblicken. Auf dieser Tour werden die meisten Flussschlingen der Mosel bewandert. Einige Abschnitte von Moselsteig und –höhenweg kreuzen sich. Alle Etappen auf diesen beiden und weiteren Moselfernwanderwegen stellen auch reizvolle Tagestouren dar.
Mosel, Weinberge bei NeefDeutschland, Region Mosel, Trittheim

Unvergessliche Tageswanderungen an der Mosel

Das Angebot an Tagesrouten in der Moselregion ist beinahe unerschöpflich. Die abwechslungsreichen leichten und mittleren Themenwege eignen sich hervorragend für Familien mit Kindern oder Genusswanderer. Spannend und informativ führen diese zu historischen Fundstätten, überwältigenden Aussichtspunkten oder zu Schiefer, Rosen, Orchideen, Gewürzgärten und natürlich Wein. Viel zu bieten hat beispielsweise der mittelschwere Kulturrundweg „Calmont-Kloster Stuben-Petersberg“. Auf dieser Strecke wandern Naturfreunde rund um die Moselschleife, besichtigen eine malerische Kirchenruine, besuchen den Petersberg mit einer spätromanischen Befestigungsanlage oder erklimmen den Calmont Klettersteig. Im Seitental der Mosel befindet sich das Kautenbachtal, auch als Trarbacher Schweiz bezeichnet. Hier lädt eine faszinierende Felsenlandschaft Naturbegeisterte zu unvergesslichen Wanderungen und Spaziergängen ein. Auf dem Bernkasteler Wanderweg führen verschlungene Pfade entlang historischer und kurioser Plätze, Örtchen und Denkmäler zum Zielort ""Wunderschöne Aussichten"". Auch eine Wanderung auf den Prinzenkopf im Landkreis Cochem-Zell wird mit einem atemberaubenden Ausblick belohnt. Dort ist auf dem Aussichtsturm die Mosel in allen Himmelsrichtungen präsent. Die Blicke schweifen ins Moseltal von Reil bis zum Bremmer Calmont, auf die imposante lange Moselschleife Zeller Hamm sowie auf die Hunsrückhöhen und zum Kondelwald. Die malerische Natur-, Kultur- und Geschichtslandschaft entlang und um die Unter-, Mittel und Obermosel bietet Wandermöglichkeiten ohne Ende. Jede Tour verspricht romantische Natur-, Kultur- und Genusserlebnisse vom Feinsten. Nicht umsonst zählt die Moselregion zu den beliebtesten Wandergebieten in Deutschland.