Angeln Schwarzwald

Die besten Seen und Flüsse

Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Sie sind hier: Home Hotels Europa Deutschland Schwarzwald Angeln Schwarzwald

Angeln in den Gewässern des Schwarzwalds

Wer im Schwarzwald angeln möchte, findet über das ganze Gebiet verteilt gute Möglichkeiten, diesen Sport auszuüben.

Der große Schluchsee ist ein absolutes Angelparadies in dieser Region. Von der Stiftung Warentest unter die Lupe genommen, gehört das Gewässer im Schwarzwald schon seit vielen Jahren zu den saubersten Seen von Deutschland - hier fahren keine Motorboote. Das Angler-Herz findet hier Zander, Felchen, Rotaugen, Hechte, Karpfen, Trüsche, Seesaiblinge, Schleie, See-, Bach- und Regenbogenforellen sowie Aale. Das Ufergebiet ist für die Angelfreunde gut zugänglich.

Der Titisee ist ebenfalls bekannt für sein sauberes Wasser und seinen großen Fischreichtum. 1988 wurde hier der größte Hecht gefangen mit einem Gewicht von 16 kg und einer Länge von 1,32 m - das Tier befindet sich ausgestellt im Erdgeschoss des Kurhauses. Der See ist Landschaftsschutzgebiet und das Befahren von Booten mit Motoren ist verboten. Die Fischarten sind Aale, Zander, Barsche, Döbel, Brachse, Forellen, Felchen, Gründling, Hechte, Kaulbarsche, Karpfen, Laube, Rotfeder, Plötze, Schleie und Trüsche. Der Angelverein Oberwolfach bietet den Feriengästen die Möglichkeit, in diesem Wolfbach-Abschnitt zu angeln. Die Hobbyangler dürfen hier Forellen angeln. Benötigt werden dafür ein gültiger deutscher Fischereischein mit Gültigkeit für das ganze Jahr und eine Oberwolfacher Gästekarte. Wer einen Jahresfischereischein erwerben möchte, kann dies im Rathaus von Oberwolfach tun.

In der Schwarzwaldregion Belchen liegt das reinste Dorado für leidenschaftliche Fliegenfischer. Mitten im schönen Naturpark wird den Anglern auf einer Strecke von gut sieben Kilometern Länge und acht Metern Breite die besten Voraussetzungen für diese Art Fischen geboten. Es ist sinnvoll, die Angelkarten bereits vor der Anreise zu reservieren.

Hier darf ohne Angelschein geangelt werden

Inmitten des Schwarzwalds können Gäste beim Fischhaus Letscher im Ort Altensteig ohne Schein angeln. Besuchern wird hier ein unvergessliches Angelerlebnis beschert. In den zahlreichen Teichen befinden sich Regenbogen- und Lachsforellen, Saiblinge und Karpfen. Die Hobbyangler bezahlen den Fang dann nach Gewicht oder sie haben die Möglichkeit, sich eine Tageskarte zu kaufen. Ein Angelschein muss nicht vorgelegt werden. Die Ausrüstung wird vor Ort zum Verleih angeboten. Wer möchte, erweitert sein Angelrepertoire im Zubehörshop. Hier gibt es auch Kochbücher mit leckeren Rezepttipps aus dem Hause Letscher. Das Fischhaus bietet den Anglern nur einwandfrei gesunde Fische zum Angeln an, die aus der eigenen Aufzucht stammen und mit nach Hause genommen werden dürfen.

Vorschriften für das Angeln im Schwarzwald

In Baden-Württemberg ist das Angeln ohne Fischereischein an öffentlichen Gewässern verboten. Angelt jemand, ohne im Besitz eines Angelscheins zu sein, ist der Strafbestand der Fischwilderei erfüllt. Das kann mit einer Geldstrafe bis zu 5000 Euro oder einer Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren geahndet werden - im StGB sind diese Bestimmungen für Interessierte zu finden. Auch die verwendeten Gegenstände wie Angeln und Köder sowie die geangelten Fische können eingezogen werden. Um hier auf der sicheren Seite zu sein, ist es empfehlenswert, einen Kursus zu belegen und den Fischereischein zu erwerben. Nach bestandener Prüfung erhält man eine Urkunde, holt sich damit den Fischereischein im Bürgerbüro ab und besorgt sich einen Angelschein im Angelladen. Kinder zwischen 10 und 16 Jahren können den Angelschein auch ohne abgelegte Prüfung in diesem Bundesland erhalten. Bedingung ist dann ein Erwachsener als Begleitung, der im Besitz eines gültigen Fischereischeins ist. Generell dürfen Kinder ab 10 Jahren die Prüfung zum Erwerb des Fischereischeins ablegen. Eine Alternative zu den Kursen ist die sogenannte Fishing-King-Akademie. Hier können Interessenten all die prüfungsrelevanten Fragen und Themen bequem von zu Hause aus üben.