Restaurants Schwarzwald

Die besten Restaurants im Schwarzwald

Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Sie sind hier: Home Hotels Europa Deutschland Schwarzwald Restaurants Schwarzwald

Restaurants im Schwarzwald

Im Südwesten Deutschlands gelegen hält der Schwarzwald sowohl kulturell als auch kulinarisch einiges für Besucher bereit. Die Restaurants im Schwarzwald empfangen Gäste mit traditioneller, regionaler Küche und viel Herzlichkeit.

Viele Restaurants im Schwarzwald verfügen über attraktive Außenbereiche. So lassen sich die Spezialitäten vor der wunderbaren Schwarzwaldkulisse im Freien genießen. Zudem können Kinder ihren Bewegungsdrang stillen und sich austoben, während die Eltern noch entspannt im Freien sitzen. Diverse Wanderrouten durchziehen die Region und Reisende werden neben dem einmaligen Naturerlebnis auch das breite gastronomische Angebot zu schätzen wissen. Dabei ist die Auswahl groß: Ob Feinschmeckerrestaurant mit Sterneküche oder bodenständige, gemütliche Gastronomie - für jeden Geschmack und jeden Anspruch ist das Richtige dabei.

Als Vorspeise empfiehlt es sich, den berühmten Schwarzwälder Schinken zu probieren. Viele Restaurants bieten gemischte Vorspeisenplatten mit dieser und anderen regionalen Leckereien an, die sich Urlauber nicht entgehen lassen sollten.

Ein besonderes Highlight sind die Wildspezialitäten der Schwarzwald-Restaurants. Kombiniert mit fruchtig-herben Saucen eröffnen sich beim Genießen ganz neue Horizonte. Auch Gerichte vom Schwein, Rind, Lamm und Geflügel sind sehr zu empfehlen, gern werden diese kombiniert und als Pfannengericht zubereitet. Steinpilze und Pfifferlinge aus der Region runden den Gaumenschmaus perfekt ab. Schmackhafte, sättigende Eintöpfe gehören ebenfalls zum Repertoire der Schwarzwälder Restaurants wie saftige Braten in Begleitung köstlicher Saucen. Aufgrund der Nähe zum Schwäbischen sind auch Zwiebelrostbraten und Spätzle fester Bestandteil der Speisekarten und erfreuen sich großer Beliebtheit.

Wild vom Hirsch Hühnerbrust mit Schwarzwälder Schinken und pürierten Erbsen Schwarzwälder Schinken, Restaurants Schwarzwald, Baden-Württemberg, Essen

Wem der Sinn eher nach Fischgerichten steht, der kommt ebenfalls auf seine Kosten. Besonders die fangfrischen Forellen aus lokalen Fischereien in ihren diversen Zubereitungsarten begeistern hungrige Gäste. Auch Saibling und Lachsforelle werden angeboten, vornehmlich in Restaurants mit angeschlossener Fischzucht, wie es sie unter anderem im Eyachtal und Freiburg gibt. Gegrillt, gebacken oder gebraten, dazu ein Spritzer Zitrone, etwas Butter und ein unvergessliches Geschmackserlebnis ist sicher. Dazu reichen viele Restaurants hausgemachte Bärlauchsauce, die Reisende unbedingt probieren sollten.

Natürlich kann auch ohne Weiteres auf Fisch und Fleisch verzichtet werden - ausreichend leichte und vegetarische Alternativen stehen auf den Speisekarten der Schwarzwälder Restaurants zur Verfügung. Selbstgemachte Pasta, Gemüseeintöpfe, Suppen und frische Salate runden das großzügige Angebot an Hauptspeisen ab.

Auch die Beilagen auf den Karten der Schwarzwälder Restaurants können überzeugen. Ob selbstgebackene Kartoffelpuffer, frisch geschabte Spätzle, Bratkartoffeln mit Zwiebeln und Speck - hier bleiben keine Wünsche offen. Bei der Auswahl der Gemüsebeilagen, wie knackigen Möhrchen, feinem Spargel, deftigem Kohl und feinen Pilzen, achten viele Restaurants neben Frische auch auf Regionalität und Saisonalität. So lässt es sich mit gutem Gewissen schlemmen und genießen.

Süßes und Getränke

Weit über die Grenzen des Schwarzwalds hinaus bekannt und beliebt ist die Schwarzwälder Kirschtorte, die auch in den meisten Restaurants der Region auf der Kuchen- oder Dessertkarte steht. Schwarzwaldkirschen werden darüber hinaus auch für viele andere Süßspeisen verwendet - zum Beispiel im Schwarzwälder Kirschenseppi, einem süßen Baiser-Auflauf. Sahne, Schokolade, Äpfel und Eierlikör sind ebenfalls beliebte Zutaten für Schwarzwälder Desserts. Wer es erfrischend mag, kann in den meisten Restaurants auch auf die Eiskarte zurückgreifen - besonders für Kinder eine beliebte Alternative.

Schwarzwälder Kirschtorte

Als Begleiter zu einem guten Schwarzwälder Essen eignen sich regionale Biere hervorragend. Immer mehr Restaurants bieten unfiltrierte Bierspezialitäten kleiner Brauereien an, die es sich lohnt, kennen zu lernen. Weinliebhaber finden auf den Karten der Schwarzwälder Lokale neben Weinen aus aller Welt auch solche aus Anbaugebieten im deutschen Südwesten, die mit vielen Gerichten ausgezeichnet harmonieren. Neben den trockenen, spritzigen Weinen, die deftige Speisen optimal begleiten, verdienen auch die lieblichen Dessertweine Aufmerksamkeit.