Hotels Sitzendorf

Jetzt günstig dein Hotel buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
    • Beliebtheit
Leider sind zur Zeit keine Angebote zu Sitzendorf vorhanden Vielleicht sind diese Thüringen Angebote interessant für Sie...
1.
Ringberg Hotel Suhl, Thüringen, Deutschland
2.
AHORN Berghotel Friedrichroda Friedrichroda, Thüringen, Deutschland
3.
Fair Resort Sport-& Wellnesshotel Jena, Thüringen, Deutschland
4.
Werrapark Resort Hotel Frankenblick Schnett, Thüringen, Deutschland
5.
City Hotel am CCS Suhl, Thüringen, Deutschland

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotels Sitzendorf

01.02.2009 4 Sterne oder 3? Eigentlich nur 2 Wintersporturlaub Familie
2,8
Allgemein / Hotel Ehemaliger Ostplattenbau und Charme der ehemaligen DDR. Keine Terassen oder Balkone. Das war bei der Buchung und Betrachtung der Bilder aber ersichtlich. Das Hotel wirbt selbst mit einer 4-Sterne-Kategorie (steht auch auf der Außenfassade), hat nach DEHOGA-Klassifizierung aber nur 3 Sterne. Wir empfanden das Ganze eher wie 2 Sterne.
Lage Die Anreise wird von uns eher mit dem Auto empfohlen. Supermarkt, Restaurants, Apotheke sind in naher Umgebung vorhanden. Das Freibad ist direkt beim Hotel und kann wohl je nach Reisebuchung kostenfrei benutzt werden.
Service Das Zimmer wird täglich aufgeräumt, Bettwäsche einmal wöchentlich, Hand- und Duschtücher 3-tägig gewechselt. Rezeption ist von 19 - 7 Uhr nach eigenen Angaben nicht erreichbar. Nachts ist der Fahrstuhl ausser Betrieb.
Gastronomie Naja! Das Restaurant im Erdgeschoß ist abends für alle Gäste viel zu klein. Das Ausweichrestaurant in der ersten Etage die absolute Zumutung. Das kalte Buffet morgens und abends ist immer daselbe, aber ausreichend. Das warme Buffet wechselt mit Ausnahmen fast täglich. Pro Etage gibt es lediglich eine Bedienung. Es ist möglich, das die Getränke erst kommen, wenn Sie mit dem Essen bereits fertig sind.
Sport / Wellness Im Sommer ist das Freibad direkt vor dem Hotel. Es soll wohl einen Whirlpool und eine Sauna im Hotel geben.
Zimmer Die Zimmer sind eher eine Zumutung. Bett unbequem und das Nachbarzimmer ist lediglich durch eine dünne abgeschlossene Zimmertür getrennt. Etwas lautere Aktivitäten sollten des Nachbarfriedens wegen besser unterbleiben.
Preis Leistung / Fazit Wer viel unterwegs ist und das Hotel nur zur Übernachtung und Frühstück und Abendbrot benutzt sowie sich mit geringerem Komfort zufrieden gibt und nicht mehr als ? 120 pro Woche bezahlt, sollte eigentlich nicht meckern und im Vorraus nicht zuviel erwarten.
01.02.2009 Super schöner Urlaub als Single mit Kind - Halbpension Sonstiger Aufenthalt Familie
4,4
Allgemein / Hotel Wir, mein Sohn (8 J. alt) und ich, hatten Urlaub "Single mit Kind" incl. Halbpension für 1 Woche gebucht. Wir waren schon mehrfach in Sitzendorf im Urlaub und kommen immer wieder gern. Die Zimmer sind sauber und ordentlich. Die Einrichtung ist wohnlich geschmackvoll. Das Bad hat Dusche und WC. Dem Haus sieht man schon an, dass es nicht mehr neu ist. Es ist ein Plattenbau aus DDR-Zeiten. Aber das tut der Sache keinen Abbruch. Das Personal ist sehr freundlich und sehr entgegenkommend. Wir kommen auf jeden Fall wieder - unser nächster Urlaub in Sitzendorf ist schon gebucht :-)
Lage Zur Umgebung, also zu Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten im Ort, Preise für Bus, Bahn, Verkehrsanbindung usw. kann ich nicht viel sagen. Wir haben immer größere Ausflüge per PKW unternommen, z. B. nach Rudolstadt (Erlebnisbad Saalemaxx), Saalfeld, Bad Blankenburg und Erfurt. Es gibt auf jeden Fall in Sitzendorf direkt in der Nähe des Hotels eine Bahn, mit der man - so weit ich weiß - nach Katzhütte oder nach Rudolstadt fahren kann. Über die Preise bin ich nicht informiert. Ladengeschäfte, Bankautomaten, eine Sparkasse, Eiscafes, Supermarkt, Tankstelle u. A. sind in Sitzendorf in unmittelbarer Nähe. Aber wie gesagt, genutzt haben wir diese Angebote vor Ort nicht - können also zu Service und Qualität nichts sagen.
Service Aus unserer Sicht war der Service sehr gut. Zimmerreinigung, Check-in, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft sehr gut. Also, wir waren sehr zufrieden.
Gastronomie Das Frühstücks- und Abendbuffet war immer sehr ansprechend und vielseitig vorbereitet - vorausgesetzt, man kam zu Beginn der Mahlzeiten. Besonders Abends war, wenn sehr viele Gäste da waren (an den Wochenenden) ein deutlicher Engpass, sowohl was die Plätze im Restaurant betrafen als auch die Auswahl am Buffet. Da konnte es schon passieren, dass am Buffet nur noch Kartoffeln und Erbsen standen und noch ein bisschen Gurkensalat. Uns hat dieser "Notstand" sehr verblüfft, weil wir uns gefragt haben, warum das Buffet nicht besser an die Anzahl der Gäste angepasst war. Die Gäste waren ja schließlich nicht unverhofft da, sondern hatten lange vorher gebucht. Aber vielleicht wird's ja besser. Das Personal war auf jeden Fall sehr freundlich und zuvorkommend und das Hotel kennt die Schwachstellen ja auch. Also, wir gehen davon aus, dass diese Schwachpunkte zum Guten verändert werden :-) Übrigens, noch eine Anmerkung zur Abrechnung der Getränke im Restaurant am Abend: In den Jahren zuvor konnten wir unsere Rechnungen immer aufs Zimmer buchen lassen, was ich als sehr schönen Service empfand. Warum das "Auf-das-Zimmer-buchen" jetzt nicht mehr möglich ist, konnte ich leider nicht in Erfahrungen bringen. Ich empfinde so eine Entscheidung auf jeden Fall als "Rückschritt".
Sport / Wellness Zu Sport, Unterhaltung, Internet o. Ä. können wir nichts sagen, da für uns die Angebote im Hotel immer Nebensache sind. Wir unternehmen gern viel außerhalb des Hotels. Internet ist für uns im Urlaub auch absolut unwichtig. Deshalb wissen wir gar nicht, ob dort für Gäste Internet zur Verfügung steht oder nicht. Einen Kinderspielplatz gibt es in der Nähe des Hotels und ein Kinderspielzimmer befindet sich in der 5. Etage des Hotels. Aber wie das Kinderspielzimmer eingerichtet und ausgestattet ist, wissen wir nicht. Wie gesagt, wir sind lieber selbst aktiv und unterwegs ;-)
Zimmer Die Zimmer sind Doppelzimmer mit Doppelbett. Die Größe der Zimmer sind sehr optimal, also nicht zu klein und nicht zu groß. Im Flur befindet sich ein großer dreitüriger Kleiderschrank mit Flurgarderobe - also für zwei Personen ausreichend, um die wichtigsten Utensilien unterzubringen. Minibar, Kaffeemaschine, Safe gibt es in den Zimmern nicht. Eine Flasche Mineralwasser steht mit zwei Gläsern bereit, die wir aber niemals nutzen. Es gibt günstigere Alternativen. Wir bringen immer alles selbst mit, was wir an Mineralwasser, Obstsäften benötigen. Badezimmer ist mit Dusche und WC ausgestattet, in sauberen, ordentlichem Zustand. Ein Haarföhn ist im Bad vorhanden. Die Handtücher werden aller 3 Tage getauscht - aus unserer Sicht vollkommen ausreichend. Ein TV-Gerät ist auch vorhanden, aber zu den Programm-Angeboten können wir leider nichts sagen, da uns auch das nicht interessiert - wie gesagt: Wir sind lieber selbst aktiv und unterwegs, als uns unterhalten zu lassen.
Preis Leistung / Fazit Für unseren "Urlaub Single mit Kind" ist dieses Hotel mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis absolut ideal. Wir haben wirklich wenig bezahlt (für 1 Woche im Februar 2009 lediglich EUR 145,00 incl. HP - und das zu Zweit, also 100% Ermäßigung für Kind). Für den Preis nehmen wir sehr gern in Kauf, dass es kein Super-Luxus-10-Sterne-Hotel mit allem Schnick-Schnack ist und dass es auch mal zu Engpässen am Buffet kommt :-)))
01.01.2009 Hotel der Unfreundlichkeit Wander- und Wellnessurlaub Familie
3,1
Allgemein / Hotel Das Hotel braucht eine Überholung.
Lage Sehr schöne Lage für weitere Ausflugsziele.
Service Das Servicepersonal ist unfreundlich und nicht entgegenkommend. Es wird immer das Gefühl übermittelt das man nicht willkommen ist.
Gastronomie Das Essen war gut und immer reichlich.
Sport / Wellness Billiard vorhanden, aber sehr verrauchter Raum. Es wurde schlecht gelüftet.
Zimmer Das Zimmer ist groß, war aber nicht sauber.
Preis Leistung / Fazit Empfehlung ist eine Fahrt mit der Bergbahn, ist sehr schön.
01.12.2008 Alles gut, leider außerhalb der Saison Wander- und Wellnessurlaub Paar
4,1
Allgemein / Hotel Der Fahrstuhl ging leider nur bis in die 5. Etage. Die 6. Etage ( mit Wellnessbereich ) war nur über Treppen zu erreichen. Insgesamt war das Hotel und unser Zimmer sehr sauber. Es gab nur Halbpension, was jedoch völlig ausreichte. Zum Altersdurchschnitt kann gesagt werden, dass sich überwiegend ältere Personen in dem Hotel befanden. Zudem wenig Familien, meistens Paare.
Lage Es gab einen kostenlosen Transfer vom Bahnhof und wieder zurück. Leider aren wir in den Nebensaison da, so dass viele Lokalitäten geschlossen waren. Es gab eine Hotelbar, welche jedoch schon um 22:00 Uhr geschlossen hatte. Im Ort selber gab es einen Lebensmittelladen, der jedoch gut bestückt war. Es gab in der näheren Umgebund reichlich Ausflugsmöglichkeiten zu akkuraten Preisen. In diesem Zusammenhang wäre der Erwerb der "Thüringer Card" zu empfehlen.
Service Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Die Zimmerreinigung war gut. Wie oben schon erwähnt, gibt es einen kostenlosen Shuttel-Service zum Bahnhof.
Gastronomie Sauberkeit im Restaurant war sehr gut. Das Essen, sowohl Frühstück als auch Abendessen, gab es in Buffettsform. Es war abwechslungsreich und sehr gut. Es wurde immer wieder nachgefühlt, selbst wenn die Essenszeiten fast zu Ende waren. Zum Abendessen gab es immer 2 verschiedene warme Gerichte, sowie kalte Platten, diverse Salate und Nachtisch. Getränke zum Abendessen mußten separat bezahlt werden, wobei die Preise aber ok waren.
Sport / Wellness Es gab einen Wellnissbereich ( Saune, Solarium ( 2 Euro extra ) Whirlpool ) , sowie einen Fitnessbereich ( 2 Geräte). Ausreichend Liegestühle sind ebenfalls vorhanden. Die Inanspruchnahme der Räumlichkeiten sollte jedoch 6,50 Euro pro Tag kosten. Da wir in der Nebensaison zu Gast waren, war dieses für uns kostenlos. Es gab einen Billardtisch, bei welchem jedoch 3 Kugeln fehlten. Dafür war das Spielen aber kostenlos. Ansonsten hätte es pro Spiel 50 Cent oder pro Stunde 3 Euro gekostet. Einen Bademantelverleih war ebenfalls möglich, welcher bei uns ( 2 Personen mit je drei Tagen ) 5 Euro gekostet hat.
Zimmer Das Zimmer war gut eingerichtet mit Stühlen, Schrank, Spiegel und Fernseher. Es gab ein seperates Badezimmer mit Dusche. Nachteil war leider der Duschvorhang, der das Wasser nicht vernünftig aufhalten konnte. Die Reinigung des Zimmers war sehr gut. Selbst der Aschenbecher, welcher draußen auf dem Fenstersims lag, wurde jeden Tag gereinigt. Der Kleiderschrank war für 2 Personen ein kleines bißchen zu klein, aber trotzdem ok. Das Zimmer war sehr ruhig gelegen. Manko waren leider die durchgelegenden Matratzen.
Preis Leistung / Fazit Insgesamt ist das Hotel für einen erholsamen und ruhigen Urlaub sehr zu empfehlen.
01.08.2008 Einfaches Hotel mit passendem Preis/Leistungsverhältnis Wander- und Wellnessurlaub Familie
3,0
Allgemein / Hotel Die hotelanlage ist äußerlich sehr gepflegt, die Zimmer sind höherwertig eingerichtet-jedoch nicht in einwandfreiem Zustand. Teppichböden sind fleckig und verschmutzt wobei das Personal aber um Sauberkeit bemüht ist. Geschäftsleitung nicht vor Ort, auch nicht greifbar und das Personal vom Empfang wird auch zum Service eingesetzt. Die angebotene Halbpension ist zum Abendessen sehr abwechslungsreich, vegetarisches Essen fehlt jedoch völlig. Morgens gleichbleibendes Buffett. Das für Kinder angebotene Spielzimmer entspricht nicht den Sicherheitsbestimmungen nach CE-Spielzeug ist defekt bzw. Einrichtung mangelhaft und nicht zu empfehlen da Verletzungsgefahren. Der angepriesene Wellnessbereich ist spartanisch und besteht aus Sauna und Whirpool. Handtücher werden im 3 Tagerhytmus gewechselt, täglicher Wechsel kostet Aufpreis. Wellnessbenutzung kostet auch extra-ist nicht frei nutzbar. Kinder werden zuvorkommend behandelt..allerdings wird abends der Geräuschpegel nicht gesenkt. Die Architektur ist einfach-Plattenbau. Ein Schwimmbad oder Pool hat das Hotel nicht. An der Hotelanlage grenzt ein kostenpflichtiges Freibad. Alles in allem aber für den nächtlichen Aufenthalt zu empfehlen. Mehr sollte nicht erwartet werden.
Lage Einfaufsmöglichkeiten sind zu Fuss gut zu erreichen. Allerdings wurde die Straße gerade instandgesetzt sodas mit längeren Umwegen zur Anfahrt zum Hotel gerechnet werden musste.
Service Das Servicepersonal war nicht immer kompetent. Teils erteilten zwei Kräfte unterschiedliche Auskünfte. auch wird keine Auskunft freiwillig gegeben was die Zusatzkosten für Handtücher, Wellnessbereich und Ausflugsziele angeht.
Gastronomie Hervorragender Koch der gerne auch erklärt und die Spezialitäten des Schwarzatales hervorragend umsetzt und serviert. Das Frühstücksbuffett könnte abwechslungsreicher gestaltet werden. Vegetarische Gerichte gibt es nicht.
Sport / Wellness mindestens 30 Zeichen muss die Eingabe haben...
Zimmer ..mindestens 30 Zeichen muss auch diese Eingabe haben...
Preis Leistung / Fazit Preis/Leistungsverhältnis stimmig.

Billige Hotels in Sitzendorf

Wir zeigen Ihnen die billigsten Hotels für Sitzendorf in unserer übersichtlichen Angebotsliste. Aufgrund des billigen Preises müssen Sie nicht auf Komfort verzichten – guter Service, ansprechende Hotelzimmer und eine zentrale Lage finden Sie auch in einem billigen Sitzendorf Hotel. Wenn Sie sichergehen wollen, das ein billiges Hotel auch gut ist, sortieren Sie die Angebotsliste einfach nach Weiterempfehlungsrate. Und jetzt schauen Sie sich einfach unsere billigen Hotels an und freuen Sie sich auf Sitzendorf!
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.