Mein Konto
Hotels Santorin

Hotels Santorin

Jetzt günstig dein Hotel buchen!
Pauschalreisen
Hotel
Reiseziel oder Hotel
Du bist hier:StartseiteHotelsHotels EuropaHotels GriechenlandHotels Santorin
Unsere Specials
Urlaubsfreude - flexibel ohne Risiko
Kein Risiko mit FLEX-TarifKein Risiko mit FLEX-Tarif
Corona-Reiseschutz gratisCorona-Reiseschutz gratis
Volle KostenerstattungVolle Kostenerstattung
PCR Tests inklusivePCR Tests inklusive

Alle Städte in Santorin

StädteHotels
  • Hotels Kamari58

Weitere Santorin Angebote

Destinationsbewertungen für Santorin
Durchschnittliche
4.4 / 5.0
21 Destinationsbewertungen gesamt
Rainer Krogmann
4.0 / 5.0
Wenig Grünflächen.
Timi
4.0 / 5.0
Santorin ist eine schöne und besondere Insel
Gast
5.0 / 5.0
Natur pur.
.
2.0 / 5.0
Sehr Tourismus gebunden
Vielreisende
3.0 / 5.0
Leider war die Insel von einem Streik der Müllabfuhr betroffen, es lag überall, massenweise Müll herum. Das war bei den Temperaturen sehr unangenehm, ganz zu schweigen von dem Anblick.

Hotels Santorin - Die beliebtesten 286 Hotelangebote

Levante Beach
3.9 / 5.0
Gut (17 Bew.)
Levante Beach
3.9 / 5.0
Gut (17 Bew.)
Kamari, Santorin, Griechenland
Hermes - Kamari
4.4 / 5.0
Ausgezeichnet (24 Bew.)
Hermes - Kamari
4.4 / 5.0
Ausgezeichnet (24 Bew.)
Kamari, Santorin, Griechenland
Strogili Kamari
4.5 / 5.0
Ausgezeichnet (19 Bew.)
Strogili Kamari
4.5 / 5.0
Ausgezeichnet (19 Bew.)
Kamari, Santorin, Griechenland
Antinea Suites & Spa
4.2 / 5.0
Sehr gut (19 Bew.)
Antinea Suites & Spa
4.2 / 5.0
Sehr gut (19 Bew.)
Kamari, Santorin, Griechenland
Santo Miramare
4.2 / 5.0
Sehr gut (18 Bew.)
Santo Miramare
4.2 / 5.0
Sehr gut (18 Bew.)
Perissa, Santorin, Griechenland
Kouros Village
4.2 / 5.0
Sehr gut (17 Bew.)
Kouros Village
4.2 / 5.0
Sehr gut (17 Bew.)
Perissa, Santorin, Griechenland
Nikki Beach Resort & Spa  - Kamari
4.2 / 5.0
Sehr gut (16 Bew.)
Nikki Beach Resort & Spa  - Kamari
4.2 / 5.0
Sehr gut (16 Bew.)
Kamari, Santorin, Griechenland
Epavlis - Kamari
4.1 / 5.0
Sehr gut (26 Bew.)
Epavlis - Kamari
4.1 / 5.0
Sehr gut (26 Bew.)
Kamari, Santorin, Griechenland
Kamari Beach - Kamari
4.1 / 5.0
Sehr gut (18 Bew.)
Kamari Beach - Kamari
4.1 / 5.0
Sehr gut (18 Bew.)
Kamari, Santorin, Griechenland
Veggera Hotel
4.0 / 5.0
Gut (28 Bew.)
Veggera Hotel
4.0 / 5.0
Gut (28 Bew.)
Perissa, Santorin, Griechenland

Essen und Trinken in Santorin

  • Gelber Erbsenbrei (Fava)
  • Frikadellen aus Tomaten (Tomatokeftede)
  • Fisch: Calamari, Octopus
  • Ouzo
  • Souvlaki, Suzukakia, Moussaka, Stifado

Santorin Hotels und mehr

Der Name Santorin steht für eine Insel, als auch für eine Inselgruppe im Ägäischen Meer zwischen Griechenland und der Türkei. Die Insel, die in der griechischen Landessprache Thira heißt, hat eine Größe von 80 km². Die weiteren rund 15 km² der Inselgruppe verteilen sich auf knapp ein Dutzend kleiner bis ganz kleiner Inseln. Es leben rund 15.000 Menschen auf Santorin, und im Laufe des Jahres kommen noch Tausende Urlauber hinzu. Sie verbringen hier die schönsten Wochen des Jahres bei sonnigem bis sehr warmem Klima. Zum Badeurlaub bieten sich die Strände und Buchten der halbkreisförmigen Insel geradezu an. Der Aufenthalt kann ein ausgezeichneter Mix aus Badeurlaub und kleineren Ausflügen über die Insel sein. Zu den bekannten Nachbarinseln gehören Anafi oder Milos, und südlich liegt in etwa 100 Kilometer Entfernung die Insel Kreta. Die Fährverbindungen von der Hauptinsel zu den Nachbarinseln sowie nach Piräus sind können vielfach mehrmals täglich genutzt werden. In Griechenland, und somit auch auf Santorin ist der Euro die Landeswährung.

Anreise nach Santorin

Der Charterflug führt direkt nach Santorin zum Internationalen Flughafen im Südosten der Insel. Das gebuchte Flugziel lautet im Ticket Thira. Seit Anfang der 1970er Jahre wird der Flugplatz in den Sommermonaten direkt angeflogen. Alternativen dazu sind Flüge nach Athen oder Piräus bei einer anschließenden Weiterreise mit der Fähre oder mit den inländischen Fluggesellschaften Olympic Air beziehungsweise Aegean Airlines. Während der Urlaubssaison ist der Flug nach Santorin auch preisgünstig. Der Inseltransfer ist durch Hotelshuttle oder die Taxis gewährleistet. Alle Ortschaften sind durch ein dichtes Busverkehrsnetz gut miteinander verbunden. Mit einem Satz gesagt: Die Infrastruktur der Insel ist gut und stimmig.

Wissenswertes über Santorin

Die religiöse Prägung auf Santorin ist komplett griechisch-orthodox. Nur wenige der Kirchen und sonstigen sakralen Bauten sind für Innenbesichtigungen durch Touristen geöffnet. Viele Hotels in den größeren Orten auf Santorin bieten den Standard von internationalen Mehrsternehotels. Die Stromversorgung mit 230 Volt bedeutet keine Nutzung eines Adapters. Im Restaurant ist anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, dass die Rechnung direkt nach Bestellung sozusagen mit serviert wird. Das Trinkgeld wird beim Verlassen des Restaurants hinterlegt, es wird also nicht persönlich ausgehändigt. Wenn ein Taxi bestellt wird, so ist in dem Fahrpreis immer auch die Anfahrt inbegriffen. Das macht die georderte Taxifahrt teuer, sodass sich eine feste Preisabsprache empfiehlt.

Santorin vom Hotel aus erkunden

Die Insel war bereits einige Jahrtausende v. Chr. bewohnt. Dementsprechend historisch sind die heutigen Sehenswürdigkeiten. Zu denen gehören die Ausgrabungen von Alt-Thera, einer antiken Stadt, oder die archäologische Ausgrabungsstätte Akrotiri im Süden der Insel. In der Inselhauptstadt Fira zeigen zwei Museen in Dauer-, Sonder- und Wanderausstellungen archäologische Kunst und verschiedene Exponate von Santorin. Zu den Aktivitäten im Freien gehören Ausflüge über die Insel. Mietwagen oder Quad sind dazu das geeignete Verkehrsmittel. Mit Schnorcheln, Segeln und Tauchen ist das Wassersportangebot ausreichend abwechslungsreich. Beim Wandern sollte auf aktuelle Karten Wert gelegt werden, während GPS eher die Ausnahme ist. Der eine oder andere Ausflug zu den Nachbarinseln gehört zu jedem ein- oder auch mehrwöchigen Urlaub, inklusive eines fast schon obligatorischen Tagesausflugs nach Kreta. Auch eine Tour auf dem Rücken eines Maultieres vom alten Hafen hinauf in die Altstadt von Fira zählt zu den Touristenattraktionen auf Santorin. Unterm Strich kann der Urlauber auf Santorin viel unternehmen und erleben. Eine Alternative zum aktiven Urlaub mit zahlreichen Unternehmungen und Besichtigungen ist ein entspannter Badeurlaub an einem der herrlichen weiten Strände der Insel, beispielsweise am Strand von Vlicháda.

Kultur & Geschichte, Land & Leute

Santorin ist jährlich ein kultureller Treffpunkt für Festivals und Wettbewerbe.

  • The Muse, ein Klavierwettbewerb, wird im September für Akteure und den jugendlichen Nachwuchs veranstaltet.
  • Wenige Wochen später findet das Internationale Santorini Music Festival in Fira statt. Veranstalter ist der Kulturverein Freunde von Santorin.
  • Im Freiluftkino von Kamari wird seit mehr als einem Jahrzehnt das jährliche Santorini Jazz Festival aufgeführt.
  • Diese Veranstaltungen und die griechischen Feiertage von Neujahr bis Weihnachten sind auf der Insel sowohl für die Einwohner als auch für die internationalen Touristen besondere Highlights. Die einen freuen sich jährlich über die regelmäßig wiederkehrenden Events, für die anderen ist es ein großartiges einmaliges Erlebnis, im Urlaub dabei zu sein.

Kulinarisches in Santorin

Die Orte der Insel Santorin sind auch geprägt von den Tavernen und kleinen Snackbars. Pauschaltouristen verpflegen sich mit zumindest einer Hauptmahlzeit im Hotel. Die Speisekarten sind in der Landessprache sowie in englischer Sprache ausgedruckt, und ebenso mehrsprachig ist das Servicepersonal. In den Sommermonaten machen viele Tavernen eine längere Siesta und öffnen erst am späten Nachmittag. Fisch- und Fleischspeisen sind ebenso im Angebot wie frische Salate oder Gemüsegerichte. Die Urlauber auf Santorin können sich außerhalb der Hotels mit ihren internationalen Buffets durchgängig landestypisch ernähren. Es macht regelrecht Spaß, im Verlauf von einer oder zwei Wochen die griechische Küche kennenzulernen.

Geheimtipps für Santorin

Je nach Interessenslage gibt es unterschiedliche Geheimtipps zu Santorin. Der historisch interessierte Reisende wird sich an der Geschichte der Insel mit den Ausgrabungsstätten erfreuen und keines der Museen auslassen. Der Touristenort Fira bietet zu jeder Tageszeit einen weiten Panoramablick auf die Caldera als eine naturbelassene Vulkankraterlandschaft. Wer flanieren und städtisches buntes Leben erfahren möchte, der kann das in der Altstadt von Fira tun.700 Stufen tiefer ist der Fährhafen, in dem Kreuzfahrtschiffe zu Tagesausflügen anlegen. Der Urlaub verläuft insgesamt geruhsam. Spätestens bei einem Ritt mit dem Maulesel verliert sich die Hektik des sonstigen Alltags. Dann spüren Touristen, dass sie im wahrsten Sinne des Wortes auf Santorin angekommen sind.

Billige Hotels in Santorin


Wir zeigen Ihnen die billigsten Hotels für Santorin in unserer übersichtlichen Angebotsliste.
Aufgrund des billigen Preises müssen Sie nicht auf Komfort verzichten – guter Service, ansprechende Hotelzimmer und eine zentrale Lage finden Sie auch in einem billigen Santorin Hotel. Wenn Sie sichergehen wollen, dass ein billiges Hotel auch gut ist, sortieren Sie die Angebotsliste einfach nach Weiterempfehlungsrate. Und jetzt schauen Sie sich einfach unsere billigen Hotels an und freuen Sie sich auf Santorin!

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotels Santorin

Wunderschön
Badeurlaub
01.11.2014
Gästebewertung:
4.5 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    sehr schöner Urlaiub, super Hotel, traumhafte Lage.Personal, leider manchmal auf der Terasse Väkaliengeruch.
Gepflegtes Hotel in ruhiger Lage
Badeurlaub
01.07.2013
Gästebewertung:
4.3 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Das Hotel befindet sich in einem sehr guten Zustand. Das Buffet ist abwechslungsreich und es gibt ein Restaurant. Jeden Abend findet ein Animationsprogramm statt.
  • Lage
    In der Bucht befindet sich nur noch ein weiteres Hotel. Es gibt in der Bucht keine Restaurants oder Geschäfte. Der nächste Ort mit Bars und kleinen Einkaufsmöglichkeiten ist zu Fuß zu erreichen.
  • Service
    Das Personal ist freundlich und bemüht jedem Gast zu helfen. Das Personal hat gute Deutschkenntnisse.
  • Gastronomie
    Das Hotel verfügt über ein reichhaltiges Buffet sowie ein chinesisches Restaurant. An der Poolbar werden ebenfalls kleine Gerichte angeboten.
  • Sport / Wellness
    Neben der Animation und dem Kidsclub werden Wassergymnastik Angebot. Ein Fitnesscenter ist ebenfalls vorhanden.
  • Zimmer
    Die Zimmer sind sauber und modern eingerichtet.
  • Preis Leistung / Fazit
    Das Hotel ist sehr gut für Familien geeignet die einen schönen Badeurlaub verbringen möchten. Die ruhige Lage in der kleinen Bucht ist perfekt zum entspannen. Mehrmals täglich fährt ein kostenloser Bus vom Hotel nach Korfu Stadt. Ein Leihwagen ist zu empfehlen.
Ziemlich einsam aber erholsam
Badeurlaub
01.08.2012
Gästebewertung:
3.2 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Zimmer und Dusche sehr sauber, all-inklusive standisiert (kein Knoblauch, kein Lamm), einmal reichts
  • Lage
    nichts los, nur Hotel und Gästehäuser, 5x wöchentlich Bus in die Stadt, wenn der weg ist dann für eine Fahrt 35,-- Euro
  • Gastronomie
    1 Restaurant, 1 Bar, all inklusive
  • Sport / Wellness
    Musik am Pool nervtötend,
  • Zimmer
    Klimaanlage, TV, Kaffeemaschie, Safe gg. Bezahlung
  • Preis Leistung / Fazit
    Der Trip zu den blauen Wassern ist anstregend, lohnt nicht. Auf dem einzigen Ausstieg lauter teure Lokale. Von 7.25 bis 20 Uhr. Zu dem Sissy-Schloss geht es auch mit dem taxi.
Traumhafte Flitterwochen auf Santorin
Badeurlaub
01.05.2011
Gästebewertung:
4.8 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Das Hotel ist sehr stilvoll angelegt, die Zimmer geschmackvoll eingerichtet. Poolanlage sowie alle Räumlichkeiten bieten eine hochwertige, angenehm ruhige, entspannende Atmosphäre. Insgesamt ist das Hotel eher für Paare geeignet und bietet auch für Flitterwochen die entsprechende Ausstattung (einige Zimmer haben einen kleinen Pool auf der Terrasse, Himmelbett etc.). Wir haben (wie fast alle Gäste) keine Halbpension gebucht, da das Abendessen immer in der gleichen externen Taverne stattfindet. Viel schöner ist es, abends die Promenade entlang zu schlendern und selber zu entscheiden, wo man essen möchte.Das Frühstücksbuffet könnte für diese Hotelkategorie etwas hochwertiger sein. Das Personal ist super freundlich und kümmert sich sofort um jedes Anliegen.
  • Lage
    Die Lage oberhalb von Kamari bietet einen wunderschönen Blick aufs Meer und den Ort. Strand und Strandpromenade mit zahlreichen gemütlichen Tavernen sind schnell zu erreichen. Kamari bietet einen guten Ausgangsort, um zu Fuß oder mit dem Quad die nähere Umgebung, bzw. die gesamte Insel, zu erkunden.
  • Service
    Die Rezeption ist tagsüber deutschsprachig besetzt, ab 16.30 Uhr kommt man mit Englisch (oder Händen und Füßen) gut über die Runden. Das gesamte Personal ist super freundlich und zuvorkommend. Die Zimmer sind jeden Tag perfekt gereinigt und mit neuen Handtüchern ausgestattet. Bei Problemfällen (Quad hatte einen platten Reifen) wurde sich sofort gekümmert.
  • Gastronomie
    Das Frühstücksbuffet ist völlig in Ordnung, könnte allerdings aus unserer Sicht für den Hotelstandard etwas hochwertiger sein. Die Poolbar bietet einem leckere Kleinigkeiten wie Salate oder Sandwichs für einen fairen Preis. Sowohl Frühstücksterrasse, als auch Poolbar, sind wie das gesamte Hotel sehr stilvoll und ansprechend.
  • Sport / Wellness
    Es gibt im Hotel einen Fitnessraum, Sauna, Hammam sowie Innen- und Außenpool. Am Außenpool stehen Liegen mit Auflagen und Sonnenschirme.Insgesamt sind aber alle Hotels auf Santorin eher klein und bieten daher keine Animationsangebote, wie in den großen All-Inklusive-Clubanlagen (was wir super finden). Santorin ist eher eine Entspannungs- und Genießerinsel, als eine Sportinsel - darauf weisen die Reiseführer aber auch alle hin.
  • Zimmer
    Die Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet und verfügen über Klimaanlage, Flachbildfernseher, Kühlschrank, kostenlosen Safe und ein Bad mit Whirlpool-Wanne. Es gibt zwar nur ein deutschsprachiges Fernsehprogramm (ZDF) - aber wer braucht im Urlaub auf Santorin schon einen Fernseher?
  • Preis Leistung / Fazit
    Wir haben einfach traumhafte Flitterwochen auf Santorin verbracht und sind sehr froh, uns gegen eins der super teuren Hotels direkt am Kraterrand entschieden zu haben. Das Hotel Epavlis war die perfekte Wahl: man hat einen schönen Panoramablick, einen guten Ausgangsort für Ausflüge mit dem Quad und erreicht den Strand in kürzester Zeit. Die Strandpromenade von Kamari bietet einem abends romantische Abendessen in den Tavernen direkt am Meer. Oia und Fira haben wir bei zwei Quadtouren erkundet - traumhaft schöne Orte, die jedoch zeitweise von (Kreuzfahrt-)Touristenmassen überschwemmt werden und daher nicht die erwartete Atmosphäre bietet können.
Schönes Hotel in traumhafter Lage
Badeurlaub
01.08.2010
Gästebewertung:
4.8 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Das Hotel hat unsere Erwartungen übertroffen. Superschönes Hotel, traumhafte Lage, mit einem wunderschönen Blick aufs Meer und Kamari. Das Personal im Hotel war superfreundlich und hilfsbereit. Das Frühstück war sehr gut und sehr vielfältig. Ich und meine Frau sind mehr als zufrieden über unseren Aufenthalt im Epavlis gewesen und würden jedem dieses Hotel empfehlen.
  • Lage
    Traumhafte Lage, wunderschönes Meeresblick, 5 min zu Fuß zum Strand und viele Tavernas.
  • Service
    Das Personal war super freundlich und hilfsbereit. Die Zimmerreinigung war lückenlos. An der Rezeption wurde sowohl Englisch, als auch Deutsch perfekt gesprochen.
  • Gastronomie
    Die Qualität und Quantität der Speisen ist sehr gut gewesen.
  • Sport / Wellness
    Diese Anlagen haben wir nicht benutzt, weil wir lieber am Strand gewesen sind.
  • Zimmer
    Die Sauberkeit der Zimmer war sehr gut, der Zustand perfekt, die Ausstattung mehr als ausreichend.
  • Preis Leistung / Fazit
    Empfehlenswerte Ausflügsmöglichkeiten sind Fira und Ia aber auch kleine Dörfer wie Pirgos oder Akrotiri. Am Besten mit einem Motorrad oder Mietwagen.