Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H 14SE-9XKQ-Y2SR-RJ87 als Cashback, weitere Bedingungen
+
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab 19,90 €
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotels in der Nähe von Kolosseum in Rom in Rom

Die antike Arena: Das Kolosseum in Rom

Das Kolosseum in Rom ist nicht nur ein sehr beeindruckendes, geschichtsträchtiges Bauwerk, sondern es zählt ebenfalls zu den „neuen sieben Weltwundern“, die in Form einer Abstimmung über das Internet gewählt wurden. Hierbei handelt es sich um das größte erbaute Amphitheater des antiken Roms sowie um den größten geschlossenen Bau, der aus der römischen Antike stammt. Heute gehört das Kolosseum in Rom zu den Wahrzeichen der Stadt. Außerdem ist es ein bedeutendes Zeugnis für die damalige hochstehende römische Baukunst.

mehr

Günstige Hotels nahe Kolosseum in Rom

1.
Domus Sessoriana Rom, Latium, Italien
2.
San Marco Rom, Latium, Italien
3.
Villa Glori Rom, Latium, Italien
4.
Portamaggiore Rom, Latium, Italien
5.
Ripa Hotel Rom, Latium, Italien
6.
Artis Rom, Latium, Italien
7.
Quality Hotel Nova Domus Rom, Latium, Italien
8.
Residenza Paolo VI Rom, Latium, Italien
9.
Baltico Rom, Latium, Italien
10.
Regent Rom Rom, Latium, Italien

Eine lange und grausame Geschichte

Die aktive Geschichte dieses ganz besonderen Bauwerks dauerte mehr als 400 Jahre an und wurde lediglich aufgrund von Renovierungsmaßnahmen, die zwischen 217 und 238 stattfanden, unterbrochen. Von der Kaiserzeit in Rom bis hin zur Christianisierung wurden im Kolosseum von den Kaisern sogenannte Spiele ausgerichtet. Diese Spiele fanden zum Vergnügen der Kaiser sowie der damaligen Bevölkerung statt. Hier traten die Gladiatoren gegen die verschiedensten wilden Tiere, wie etwa Löwen, Stiere, Krokodile, Bären und Nashörner an. Aber auch zum Tode verurteilte Personen mussten in der Arena antreten. Aufgrund der Christianisierung des Römischen Reiches ging das Interesse an den Spielen jedoch zurück. Dennoch behielt das Kolosseum noch einige Zeit seine Funktion, sodass dort weiterhin Tiere getötet wurden. Diese letzten Tierhatzen wurden unter Kaiser Theoderich des Großen abgehalten. Im weiteren Verlauf der Geschichte litt das Kolosseum mehrfach unter Erdbebenschäden. Zwischendurch wurde es als Wohnraum benutzt. Die Ruine diente sogar eine Zeit lang als Steinbruch zum Bau von neuen Häusern. Im 18. Jahrhundert wurde das Kolosseum durch Papst Benedikt XIV. als Märtyrerstätte geweiht. Zu diesem Zeitpunkt endete dann auch die langsame Zerstörung des Bauwerks. Archäologische Forschungen fanden jedoch erst ab dem 19. Jahrhundert statt.

Beeindruckende Architektur

Mit Platz für 50.000 Zuschauer, einer Länge von über 180 Metern sowie einer Breite von mehr als 150 Metern ist das Kolosseum das größte erhaltene Bauwerk aus der römischen Antike. Errichten ließ es Kaiser Vespasian im Jahre 72 nach Christus. Von Kaiser Titus wurde es um sein viertes Stockwerk vergrößert und im Jahre 80 mit einer mehr als 80 Meter langen sowie 54 Meter breiten Arena eröffnet. Auf den insgesamt vier Rängen konnten die Menschen schnell Platz nehmen. Zudem waren die Architektur und auch die Bühnentechnik sehr ausgereift und dienten als Vorbild für die Stadien von heute. Die kaiserliche Familie mit Hof sowie den Staatsbeamten saßen im ersten Rang, während der zweite Rang den vornehmen Familien vorbehalten war. Auf dem dritten und vierten Rang nahm das gemeine Volk Platz. Außerdem war es möglich, von den Mauern des oberste Stockwerkes von insgesamt 240 Masten aus, ein großes Zelt zu spannen; so wurden die Zuschauer vor der oftmals heißen Sonne geschützt. Durch Erdbeben, Brände und Ausplünderung sind die herrlichen Ausschmückungen sowie die Einrichtung, die sich im Inneren des Kolosseums befanden, verloren gegangen. Erst ab dem 19. Jahrhundert wurde das Kolosseum unter Denkmalschutz gestellt.

Essen und Trinken in Rom - Adressen
Kings Arms Pub
Kings Arms Pub
Main Bar Street 85302 Kardamena E-Mail: craigkingsarms@aol.com www: http://www.kingsarmskos.com/
Ariadni
Ariadni
Kanakis Georgios 85302 Kardamena E-Mail: ariadni@greek-tourism.gr www: http://www.greek-tourism.gr/kos/ariadni/index.htm Tel.: +30 22420 91 030
Dolce Mare Cafe
Dolce Mare Cafe
Strasse am Hafen 85302 Mastihari E-Mail: dolcemare@kosweb.com www: http://dolcemare.kosweb.com Tel.: +30 22420 59089
Vino & Carpaccio
Vino & Carpaccio
Via Capponi 72/A 50132 Florenz E-Mail: prenotazioni@vinoecarpaccio.it www: http://www.vinoecarpaccio.it/ Tel.: +39 55 5000896
Il Latini
Il Latini
Via Palchetti 6r 50123 Florenz E-Mail: info@illatini.com www: http://www.illatini.com/ Tel.: +39 55 21 09 16 Fax: +39 55 289794
Florenz
Florenz
Via Parioncino 26r 50123 Florenz Tel.: +39 55 287178
Trattoria Omero
Trattoria Omero
Via Pian dei Giullari 12 50125 Florenz E-Mail: omero@ristoranteomero.it www: http://www.ristoranteomero.it/ Tel.: +39 55 220053 Fax: +39 55 2336183
Trattoria Il Guscio
Trattoria Il Guscio
Via dell'Orto 49 50124 Florenz E-Mail: info@il-guscio.it www: www.il-guscio.it Tel.: +39 55 224421 Fax: +39 055 223220
Caffe Italiano
Caffe Italiano
Via della Condotta 56r 50122 Florenz E-Mail: info@caffeitaliano.it www: http://www.caffeitaliano.it/ Tel.: +39 55 289020 Fax: +39 55 288950
Lobs Fish
Lobs Fish
Via Faenza 75r 50123 Florenz www: http://www.florence.ala.it/lobs/ Tel.: +39 55 212478
Nightlife in Rom - Adressen
Ronnies Bar
Ronnies Bar
Town Hall Square 85302 Kardamena E-Mail: ronniesbarkos@hotmail.co.uk www: http://www.ronniesbarkos.co.uk Tel.: +30 22420 91414
Teatro Cantiere Florida
Teatro Cantiere Florida
Via Pisana 111 50143 Florenz E-Mail: stefano.braschi@elsinor.net www: www.elsinor.net Tel.: +39 55 7135357
Auditorium FLOG
Auditorium FLOG
Via Michele Mercati 24b 50139 Florenz www: www.flog.it Tel.: +39 55 487145
Accademia Musicale di Firenze
Accademia Musicale di Firenze
Via Adriani 27/29 50126 Florenz E-Mail: direzione@accademiamusicaledifirenze.it www: www.accademiamusicaledifirenze.it Tel.: +39 55 680487 Fax: +39 55 6812450
Fabbrica Europa
Fabbrica Europa
Borgo degli Albizi 15 50122 Florenz www: www.fabbricaeuropa.net Tel.: +39 55 2638480 Fax: +39 55 2479757
Piccolo Teatro
Piccolo Teatro
Via Rovello 2 20121 Mailand E-Mail: info@piccoloteatro.org www: http://www.piccoloteatro.org/ Tel.: +39 2 57480889
Scimmie
Scimmie
Via Ascanio Sforza 49 20136 Mailand E-Mail: scimmie@scimmie.it www: http://www.scimmie.it/ Tel.: +39 2 89402874
Teatro alla Scala
Teatro alla Scala
Piazza della Scala 20121 Mailand www: www.teatroallascala.org Tel.: +39 2 72003744 Fax: +39 2 861778
Alcatraz
Alcatraz
Via Valtellina 25 20157 Mailand E-Mail: infonight@alcatrazmilano.com www: http://www.alcatrazmilano.com/ Tel.: +39 2 69016352 Fax: +39 2 69016391
Bar Magenta
Bar Magenta
Via Carducci 13 20123 Mailand E-Mail: info@chiringuito.it, e.bosio@chiringuito.it www: www.chiringuito.it Tel.: +39 2 8053808 Fax: +39 2 86995032
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.