Hotels Tavira

Jetzt günstig dein Hotel buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotels Tavira - Die beliebtesten 18 Hotelangebote

    • Beliebtheit
1.
Vila Gale Tavira Tavira, Algarve, Portugal
2.
Ozadi Tavira Tavira, Algarve, Portugal
3.
Vila Gale Albacora Tavira, Algarve, Portugal
4.
Maria Nova Lounge - Erwachsenenhotel Tavira, Algarve, Portugal
5.
ROBINSON CLUB QUINTA DA RIA Tavira, Algarve, Portugal
8.
Residencial Marés Tavira, Algarve, Portugal
10.
Quinta dos Perfumes Tavira, Algarve, Portugal
Es sehen sich gerade 35 Personen Reisen nach Tavira, Algarve an.
Seite

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotels Tavira

01.09.2014 Urlaub mit Abstrichen Badeurlaub -
3,1
Service Keine Kleiderbügel im Zimmer, wurden auch nach 3maliger Anfrage nicht gebracht. Die Toilettenspülung lief ständig. Ohne weitere Info wurde kurzerhand das Eckventil zugedreht.
Zimmer Zimmer sind alt und unbedingt renovierungsbedürftig. Die Matrazen sind derartig hart, dass viele Leute über Rückenbeschwerden klagten. Statt Lattenrost gibt es Sperrholzplatten!
Preis Leistung / Fazit Sehr schöne Lage und sehr gepflegte Anlage(von aussen!) Die Betten sind eine Katasrophe, zum Frühstück immer gleiche Wurst und Käsesorte, es fehlt die Abwechslung. Auch abends war die Auswahl nicht gerade riesig. Für 1 Woche ok, bei längerem Aufenthalt grenzwertig.
01.04.2014 Wunderschöner Familienurlaub Badeurlaub -
4,4
Preis Leistung / Fazit Lage ist fast perfekt. Das Hotel liegt ca. 24km von der spanischen Grenze entfernt und und ca. 45km vom Flughafen Faro, ziemlich nah am Atlantik, wobei man zum Strand mit einem Hotelboot befördert wird. Das Standardzimmer, was wir gebucht haben, haben wir gleich am Anreisetag gegen ein neuweriges riesiges Appartment im Gebäudeteil "N" getauscht, das eine Vollaustattung und 2 Bäder hatte. Ich musste zwar eine Zuzahlung leisten, aber das hat sich allemal geloht. Der Raum war besonders groß für uns 4, so in etwa 50-60qm, und einem 4 sterne-Hotel gleichwertig. Durch dieses Upgrade wurde der Urlaub fast zu einem Traumurlaub. Man muss aber dabei beachten, dass es sich immer noch um ein 3 Sterne-Hotel handelt! Das Restaurant ist hierduch etwas weiter entfernt, als vom Hauptgebäude. Das Essen schmeckt gut, obwohl keine sehr große Auswahl vorhanden. Tagessuppe, Pommes gibt es jeden Tag, ansonsten sehr gut schmeckenden Fisch und Fleischgerichte kann man genausogut vorfinden, wie Gemüse, Salate und Desserts. Es gibt dazu auch passende Dressings. Desserts sind sehr bescheiden; Kuchen oder Torten gibt es Mittags und Abends nicht. Getränke sind vollwärtig, Wein sehr gut, Bier genießbar. Rezeption ist zu klein und dient sowohl als Empfangshalle, wie auch als Lounge-Bar mit einem großen hängenden LCD-Fernseher. Abends ist hier die Hölle los. Man kann keinen freien Platz zum Sitzen finden, Gäste sind verdammt laut, Mücken stechen ohne Ende, weil Eingangstüren auf beiden Seiten offen sind und dadurch auch der Durchzug zusätzlich krank machen kann. W-LAN funktioniert nur hier, jedoch nicht zuverlässig. Manchmal gab es schon nach dem Frühstück keinen Internetempfang, obwohl eine Verbindung besteht. Der erste Hauptpool ist sehr groß, der zweite etwas kleiner, für Ruhesuchende. Es gibt auch ein Hallenbad. Anlage ist sehr groß, weitläufig und gepflegt. Die Bühne befindet sich draußen, war noch Ende April geschlossen. Eine Umzäunung des Hotelgeländes fehlt. Strand ist ein Traum.
01.12.2013 Schön angelegtes Hotel und ruhig im Winter Sonstiger Aufenthalt -
3,6
Allgemein / Hotel Die Aussenansicht des ursprünglichen Hotels (Gebäudetrakt E), der Garten und der grosse Pool haben mir gut gefallen. Die Studios/Apartments in diesem Trakt müssten jedoch dringend renoviert werden. Es wäre Schade, dieses wirklich gut gelegene Hotel verlottern zu lassen. Zum Zeitpunkt meiner Ferien war das Hotel nur schwach belegt und so sehr ruhig. Ein Teil der Infrastruktur (2. Restaurant, Pool-Bars, Kinder-Club, Animation) war darum geschlossen / nicht vorhanden. Der Bootstransfer zum Strand hat zweimal am Tag stattgefunden - finde das sehr gut, Strandspaziergänge sind auch im Winter sehr schön!
Lage Das Hotel liegt direkt an den Dünen, nur in kurzer Entfernung vom Lagunenkanal. Im Winter gibt es keinerlei Probleme mit Gerüchen oder Stechmücken, verursacht durch die Schlickflächen der Lagune bei Ebbe. Für Natur- und vor allem für Vogelliebhaber ist dies ein wunderbarer Ort. Man kann hier viele überwinternde Wat- und Seevögel beobachten. Das Dorf Cabanas beginnt wenige Schritte nach dem Ausgang vom Hotelkomplex. Man ist auch sofort an der Bushaltestelle. Von dort kann man nach Tavira fahren. Nach Tavira, aber auch nach Faro und Vila Real de Sao Antonio gibt es eine gute Bahnverbindung ab dem Nachbardorf Conceiçao (ca. 1 km vom Golden Clube entfernt). Die Bahn ist billiger als der Bus (Tavira mit Bus: € 2. 20 pro Weg; Tavira mit Bahn: € 1. 40 pro Weg). Nach Tavira sind es ca. 5-6 km, nach Faro ca. 36 km und an die Spanische Grenze 21 km. Die Holzpromenade entlang dem Lagunenkanal (eine bequeme Gelegenheit zur Vogelbeobachtung) und das Dorf Cabanas selbst, vor allem in seinem Kern, sind reizvoll. Es sind einige Läden, Supermarkt, Kioske, Bank vorhanden. Ebenso findet man eine gute Anzahl von kleinen Cafés, Snackbars und Restaurants. Glücklicherweise dürfen in Cabanas keine Hochhäuser gebaut werden, doch auch hier gibt es unzählige neue Ferienanlagen mit Apartments. Hoffentlich gibt es bald einen Baustopp!
Service An der Rezeption wurde ich freundlich empfangen und ich habe alle notwendigen Informationen erhalten. Ein Mitarbeiter spricht gut deutsch. Sonst kommt man mit Englisch weiter.
Gastronomie Ich hatte Halbpension gebucht. Obwohl nur ca. 30 Gäste anwesend waren (am Wochenende dann mehr) gab es doch eine gute Auswahl an warmen und kalten Speisen beim Abendessen (alles Buffet). Grosses Frühstücksbuffet, auch mit warmen Speisen (für die englischen Gäste). Abends gab es zum Teil landestypische Speisen, mit viel Abwechslung, ausser beim Salatbuffet und zum Teil beim Dessertbuffet, wo doch einige gleiche Desserts an zwei Tagen hintereinander angeboten wurden. Die Sauberkeit war gut und die Tische wurden schnell abgeräumt. Die Atmosphäre im Restaurant ist durch den modernen Stil ein wenig steril. Auch die Beleuchtung könnte an einigen Tischen besser sein. Positiv, dass abends alle Getränke inbegriffen sind und unbegrenzt zur Verfügung stehen.
Sport / Wellness Der Strand ist naturbelassen und es gibt massenhaft Muscheln. Zu dieser Jahreszeit wird die Sandbank mit dem Strand wenig besucht. Schöner Garten mit Blumen. Swimmingpool gross und schön angelegt. Wegen der Jahreszeit und dem kalten Wasser habe ich nie jemanden darin gesehen. Der Pool wurde aber von den Vögeln genutzt! Liegestühle waren genug aufgestellt und wurden bei Sonne auch vereinzelt genutzt. Sie sollten mal ausgetauscht werden: sie sind recht durchgelegen. Hallenbad und Wellness nicht genutzt. Im Hallenbad ist eine Badekappe obligatorisch!
Zimmer Grosses Studio für 2 Personen zur Alleinnutzung im Gebäudetrakt E. Oberster Stock, mit Garten- und Meersicht. Einrichtung ist alt, abgewohnt, zum Teil beschädigt. Alles Nötige jedoch vorhanden, auch wenn die Kleinküche nur spärlich ausgestattet ist. Die Sauberkeit war in Ordnung. Es gab Flecken auf Boden, Tisch, im Bad, die permanent sind. Die Matratze ist nicht gut, aber man gewöhnt sich daran. Eine Renovation der Studios wäre dringend angebracht. Zu dieser Jahreszeit ist Feuchtigkeit und Kälte im Studio auch ein Problem. Die Klimaanlage als Heizung hat zwar gut funktioniert, kann aber den grossen Raum nicht wirklich heizen. Auch weil das Studio noch eine Art nicht zugängliche Galerie hatte, was die Deckenhöhe stark beeinflusst und so Schwierigkeiten beim Heizen bringt.
Preis Leistung / Fazit Mir hat der Aufenthalt im Hotel Golden Clube gut gefallen. Durch das Lesen von vielen Bewertungen wusste ich von anbeginn von der alten Einrichtung der Studios und Apartments. Es hat mich nicht weiter gestört und ich hab das wegen der vielen anderen Vorteile in Kauf genommen. Als Vogelliebhaberin habe ich es vor allem wegen seiner Lage an der Lagune ausgewählt und ich wurde nicht enttäuscht! Das Hotel ist im Winter zu empfehlen für all jene die die Ruhe suchen, die Natur lieben, Spaziergänge in der Umgebung unternehmen möchten, die keine Animations- und Sportangebote im Hotel brauchen. Im Frühjahr, wenn die wildwachsenden Blumen in der Umgebung blühen, wird es sicher auch sehr schön sein. Ein Besuch von Tavira lohnt sich. Es ist eine kleine, nette Stadt, am Fluss gelegen, mit viel Atmosphäre. Ausserdem kann man von dort aus auch weitere Ausflüge mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und verschiedene Bootstouren unternehmen.
01.08.2012 Algarve Park in Strandnähe Badeurlaub Familie
4,2
Preis Leistung / Fazit Die vom Hotel angebotenen kostenlosen Freizeitangebote sind sehr zu empfehlen. Inbesondere das Kajakfahren auf der Ria Formosa, sowie die Fahrradtouren nach Tavira und Cacela Vehla
01.03.2011 Nie wieder! Badeurlaub Paar
2,3
Allgemein / Hotel Völlig heruntergekommene zweistöckige Anlage mit Studios und sogenannten Appartements. Unterkünfte schmutzig, Schimmel im Bad und Kleiderschrank. AI mit sogenannten Buffets entsprechen nicht dem ausgeschriebenen Standard. Restaurant gleicht eher einem Schnellimbiss. Deutschkenntnisse sind nur wenig vorhanden, dafür Englisch, da anscheinend die meisten Gäste auch aus GB kommen. Keinesfalls behindertengerecht, da alle Wege in der Anlage gepflastert, aber sehr unfallträchtig durch lose Steine und Platten.
Lage Strand ist nur per Boot erreichbar (gratis) über einen Meeresarm. Boot ist ein Fischernachen, also keinesfalls für Behinderte geeignet. Der Ort Cabanas beginnt unmittelbar vor der Anlage. Einkaufsmöglichkeiten sind genügend gegeben. Transferdauer ca. 1 Stunde. Bus nach Tavira kostet 2,05 ?.
Service Teils freundliches Personal, teils sehr unhöflich. Fremdsprachenkenntnisse sind verbesserungsbedürftig. Zimmerreinigung erfolgt in 5 Minuten, dementsprechend ungepflegt sind die Unterkünfte. Check-In: Der Neuankömmling erhält einen Plan der Anlage und darf sich seine Unterkunft selbst suchen. Umgang mit Beschwerden erst nach Interventionen der Reiseleitungen.
Gastronomie Im Winter 1 Restaurant und 1 Bar. Quantität ausreichend. Qualität entspricht eher einem Fastfood-Restaurant. Bestecke aus Blech, Tische werden mit Papierdecken und -servietten eingedeckt, die nach Gebrauch samt Pappbechern für kalte Getränke vom Kellner entfernt werden. Küche serviert am liebsten Stockfisch, mindestens jeden 2. Tag.
Sport / Wellness Im Winter keine Animation, Poolbereich wetterbedingt nutzbar. Hallenbad vorhanden. Handtücher für Pool werden nicht angeboten. Liegen in katastrophalem Zustand (verschmutzt).
Zimmer Größe der Studios und sogenannten Appartements soll angeblich portugiesischem Standard entsprechen. Sauberkeit läßt erheblich zu wünschen übrig. Bad und Schrank waren verschimmelt. Safe nicht in allen Zimmern. Kitchenette soll teilweise Mikrowelle enthalten, je nach Zustand der Renovierung. Angeblich neue Möbelierung, die allerdings in nicht renovierten Räumen untergebracht war. Sehr helllhörig. Appartement bestand aus einem Raum mit zwei Betten und einem Tisch mit 4 Stühlen, dazu zwei weiteren Betten im Eingangsbereich.
Preis Leistung / Fazit Ausflugsmöglichkeiten sind genügend gegeben. Restaurants in Cabanas ebenfalls. Handy-Erreichbarkeit ohne Probleme. Preis-/Leistungsverhältnis stimmt keinesfalls. Unbedingt Insektenschutzmittel mitnehmen!

Billige Hotels in Tavira

Wir zeigen Ihnen die billigsten Hotels für Tavira in unserer übersichtlichen Angebotsliste. Aufgrund des billigen Preises müssen Sie nicht auf Komfort verzichten – guter Service, ansprechende Hotelzimmer und eine zentrale Lage finden Sie auch in einem billigen Tavira Hotel. Wenn Sie sichergehen wollen, das ein billiges Hotel auch gut ist, sortieren Sie die Angebotsliste einfach nach Weiterempfehlungsrate. Und jetzt schauen Sie sich einfach unsere billigen Hotels an und freuen Sie sich auf Tavira!
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.