Last Minute Isla Margarita

Jetzt günstig Last Minute buchen!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
Leider sind zur Zeit keine Angebote zu Isla Margarita vorhanden
Ist noch nicht das Richtige für Sie dabei gewesen? Vielleicht sind diese Angebote interessant für Sie...

Ausgewählte Bewertungen zu Last Minute Isla Margarita

01.10.2009 Nörgler sollten zuhause bleiben - wir waren begeistert Badeurlaub Paar
4,3
Allgemein / Hotel Wir hatten uns leider von den Hotelbewertungen etwas abschrecken lassen und wurden dann vor Ort aber sehr positiv überrascht. Das Hotel liegt direkt am Strand der sauber und sehr schön ist. Probleme wurden durch den Reiseleiter an die Hotelleitung vorgetragen und umgehend behoben.
Lage Das Hotel liegt direkt am Strand. Der Transfer zur Flughafen in Porlamar beträgt ca. 30 Minuten. Die nächste Ortschaft ist problemlos mit dem Taxi zu erreichen, am besten vor Fahrtbeginn Preis und Rückholzeit vereinbaren. Taxis stehen direkt vor dem Hotel bereit. Ausflüge werden durch die Reiseleiter und lokale Anbieter angeboten.
Service Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Mit Englisch kann man sich gut verständigen, Deutsch wird teilweise von den Servicekräften verstanden und gesprochen. Alle sind sehr bemüht die Gäste zufriedenzustellen. Es wird täglich ein kostenloser Shuttle-Bus nach Porlamar ins Einkaufszentrum angeboten, was wir auch genutzt haben. Der Bus fährt sehr pünktlich. Der Aufenthalt in dem Einkaufszentrum ist etwas lang, aber man kann ja auf eigene Kosten mit dem Taxi früher ins Hotel zurückfahren.
Gastronomie Das Essen ist gut und abwechslungsreich, das Personal ist freundlich und aufmerksam. In der 2. Woche bekamen wir unsere Getränke im Speisesaal ohne Bestellung, da die Bedienungen sich gemerkt haben, was wir trinken. Man bekam auch schon vor den eigentlichen Öffnungszeiten Getränke in der Poolbar (so wie es in den Wald hineinschreit...)! Um den Speisesaal ist ein Netz gespannt um die Vögel fern zu halten, was auch bis auf wenige Ausnahmen gut gelingt.
Sport / Wellness Liegen stehen am Pool und Strand ausreichend zur Verfügung, auch im Schatten. Der Pool ist zwar nur zu 3/4 gefüllt, zum erfrischen reicht es und bei den dortigen Süßwasserpreisen auch zu verstehen. Das Meer ist schön, teilweise sehr hoher Wellengang und Strömungen, so dass Nichtschwimmer und Kinder aufpassen sollten. Man kann ohne Schuhe ins Meer gehen, allerdings sind im Wasser einige Steine und kleine Felsen. Das Angebot der Tauchschule im Hotel haben wir zweimal genutzt und waren zufrieden. Allerdings sollte man aufgrund des "komischen" Wechselkurses in Dollar bezahlen.
Zimmer Die Zimmer sind einfach, aber sauber und zweckmäßig, man ist ja eh nur zum Duschen und Schlafen im Zimmer. Die Zimmerreinigung war sehr zufriedenstellend, Handtücher wurden täglich gewechselt, die Bettwäsche mehrmals die Woche (ca. alle 3 Tage). Die Klimaanlage funktionierte tadellos und ist individuell zu regulieren.
Preis Leistung / Fazit Wir können das Hotel nur weiterempfehlen, da wir einen sehr schönen und erholsamen Urlaub hatten. Sinnvoll ist es genügend Bargeld (Euro oder Dollar) mitzunehmen. Am besten andere Gäste oder das "Personal" wegen dem Tauschen fragen. Wir haben einen Ausflug mit TUI gemacht, den wir mit Kreditkarte bezahlen konnten (Abrechnung erfolgt in Deutschland, dadurch keine zusätzlichen Gebühren und kein schlechter Wechselkurs). Ansonsten ist der Einsatz der Kreditkarte nicht sinnvoll, da zu teuer. Wir können nur jedem empfehlen sich sein eigenes Bild zu machen und sich nicht von den Nörglern und Motzern die Vorfreude auf den Urlaub vermiesen zu lassen, die nur nach Mängeln suchen um zu Hause einen Teil des Reisepreises zurückzubekommen. Deshalb unser Tip für Nörgler und Motzer: Bleibt am besten zu Hause!!!
01.02.2009 Wunderschöner Badeurlaub Badeurlaub Paar
4,0
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage besteht aus einem älteren Teil, einem Neubau sowie den Juniorsuites. Die Bauten sind maximal 3 Stockwerke hoch. Die Zimmer im Altbau sind renovierungsbedürftig und werden den Ansprüchen eines 4 Sterne Hotels nicht gerecht. Wir haben zuerst im Neubau gewohnt, mußten diesen jedoch wegen baulicher Mängel verlassen und haben dann eine Suite bezogen. Neubauzimmer ziehen wir jeder Suite vor. Wir waren in einem 3. Weltweltland und dafür war der Neubau sehr konfortabel. Jedes Zimmer verfügt über einen guten Fön. Die Anlage ist sehr sauber, das Personal immer freundlich und bemüht die Wünsche der Gäste zu erfüllen. Die All-Inclusive Leistung hat gestimmt. Verhungern konnte man nicht. Es gab fast rund um die Uhr irgendwo etwas zu essen. Wer wollte konnte jeden Tag die internationale Cocktailcarte rauf und runter trinken. Während unseres Aufenthaltes waren sicherlich 40% Deutsche im Hotel, einige Kanadier, vereinzelt Russen (unauffällig) und viele Einheimische vom Festland da Karneval war. Die Animation war gut jedoch hauptsächlich spanisch und ein bißchen englisch. Aber wenn man mitmachen möchte, versteht man sich auch ohne Worte. Die Abendshows sind sehr professionell meistens Showdance. Das Hotel bietet einen täglichen Transfer nach Porlemar an (ca. 2? pro Person). Die Taxi Organisation ist bestens. Wir empfehlen neben dem Reiseveranstalter für Ausflüge auch zur Playa del Aqua zu fahren (ca. 5? eine Fahrt) und sich im Reisbüro Saranda Tours zu informieren (teils billiger und bessere Ausflüge). Liegen sind am Pool und Strand reichlich vorhanden(Handtuchreservierung nicht ab 6.00 Uhr morgens nötig). Die Liegenauflagen sind im Gegensatz zum Handtuchservice nicht inclusive und müßen für einen Dollar pro Tag/Liege gemietet werden. Wassersport ist in der Anlage nicht im Angebot jedoch in der benachbarten Bucht (öffentlicher Strand) ca. 10 Minuten außerhalb der Anlage. Wir haben uns in den Karnevalstrubel gestürzt und müßen sagen so gefährlich wie von einigen Leuten beschrieben, sind die Insulaner nicht. Empfehlenswert ist nicht mit großen sichtbaren Gegenständen, die das Volk nicht kennt (Handy, kleine Digitalkamera haben sie selbst) zu protzen, dann kann man sich ohne Gefahr unters Volk mischen. Wer Karibik pur erleben will, sollte auf jeden Fall entweder Los Roques, Coche oder Cubagua besuchen. Der Wellengang am hoteleigenen Strand ist fast immer heftig. Schnorchler haben nur auf Los Roques Chancen auf bunte Fische.
Lage Hoteleigener langer Sandstrand mit Beachbar, Einkaufsmöglichkeiten im Hotel sehr zu empfehlen für ca. 2? der Capucciono im Cafe leche nächste größere Stadt Juan Griego ca. 15 km (Taxi 25 Bolivar) Transfer ca. 40 Minuten. Zu allen Ausflügen, egal wo man sie bucht, wird man an der Rezeption abgeholt.
Service Wir sind bestens betreut worden. Teilweise deutschsprachig an der Rezeption aber auf jeden Fall englisch. Alle Wünsche, Mängel etc. wurden prompt erledigt. Wir haben uns in guten Händen gefühlt.
Gastronomie Wie schon erwähnt, verhungern ging nicht. Das Frühstücksbuffet war sehr gut und reichlich sowie auch das Abendbuffet (immer 3 Sorten Fleisch, Fisch, Pasta), dieses stand jeden abend unter einem anderen Motto. Ein mal wöchentlich kann man sich einen Tisch im italienischen a la carte reservieren lassen. (haben wir gemacht empfehlenswert). Am Pool gab es von 12-16 Uhr täglich Hamburger, Hot Dog und Salat. In der Nähe des Strandes gab es ein Restaurant wo von 12-16 Uhr zu Mittag gegessen werden konnte. Wir waren zufrieden.
Sport / Wellness Wassersport keine Angebote Animation am Pool und Strand (Beachvolleyball) und diverse Spiele wie schon erwähnt Handtücher kostenlos Liegenauflagen 1Dollar pro Tag/Person Disco, Kino vorhanden von uns nicht genutzt Shops o.k. Pool und Strand sauber
Zimmer Wie oben beschrieben Strom am besten kauft man sich für einen Euro den passenden Stecker im Hotelshop und spart sich das Geld in Deutschland für den Würfel passt eh nicht richtig (110Volt)
Preis Leistung / Fazit Telefoncarde für 10 Bolivar (30 Minuten nach Deutschland) einfach die 9 am Zimmertelefon wählen, dann 0800... steht überall und dann Ansage folgen. Das Preisleistungsverhältnis hat absolut gestimmt. Es kann schon mal kurz regnen (meistens ca 10-20 Minuten) Temperaturen 30 Grad am Tag mit Wind am Strand gut ertragbar und abends 24 Grad ausser T-Shirts, Topps u. leichte Beinkleidung haben wir nichts gebraucht am Abend. Die Reiseleitung tauscht Euros gegen einen guten Kurs. Es befindet sich ein Geldautomat in der Anlage (allerdings Bankkurs) Ausflüge können in Euros bezahlt werden. Bargeld ist empfehlenswert. Creditkarte teuer.
01.10.2008 Sehr schöner Badeurlaub Badeurlaub Paar
3,9
Allgemein / Hotel Das Hotel ist sehr groß. Es gibt 32 Wohn-Module in denen ca. 10-15 Wohneinheiten untergebracht sind. Der Garten ist sehr nett angelegt. Die Zimmer sind zwar schon in die Jahre gekommen, es ist aber alles sehr sauber. Klimaanlage und Ventilator funktionieren. Das Essen ist ist vielfältig (Fisch, Geflügel, Rind, Schwein, Gemüse, Obst, Süßspeisen,....). Die benutzten Teller werden sofort weggeräumt und Getränke werden angeboten. Die Gäste sind sehr gemischt, von Familien, bis Rentner über Päarchen. Viele Einheimische (Venezuelaner), Deutsche und Engländer, wenig Russen.
Lage Das Hotel liegt sehr außerhalb der Ortschaften. Man kommt nur mit dem Taxi (ca. 12 bis 15 Bolivar) nach Juan Griego und mit dem Hotelbus zweimal täglich nach Porlamar (bitte 1-2 Tage vorher beim Guest Service reservieren). Der Strand liegt direkt am Hotel. Sehr schön mit Palmen bepflanzt. Schattenplätze vorhanden. Beachvolleyballfeld wird täglich genutzt.
Service Das Personal ist freundlich. Grüßt immer, bei Problemen wird gleich geholfen. Zwei Frauen aus Deutschland arbeiten in dem Hotel, und ein Teil des Personals kann auch Deutsch oder Englisch.
Gastronomie Frühstück von 7 Uhr bis 11 Uhr Mittagessen von 12 Uhr bis 14 Uhr Snack von 12 Uhr bis 17 Uhr direkt am Strand Abendessen:Es gibt zwei a´-la-Card-Restaurants (Mexikanisch und italienisch). Pro Karlenderwoche darf man jeweils einmal in die Restaurants gehen. Bitte vorher am Guest Service wieder reservieren. Ansonsten kann man sich von 18 Uhr bis 23 Uhr am Buffet bedienen.
Sport / Wellness Tennisplätze sind zwei vorhanden, Schläger und Bälle kann man sich im Fitnessraum ausleihen. Im Fitnessraum sind alle Geräte vorhanden, sind allerdings nicht die Neusten. Der Swimmingpool ist sehr groß und schön angelegt, es ist allerdings sehr viel Chlor drin und nicht ganz so sauber, als wir es uns gewünscht hätten.
Zimmer Die Zimmer sind sauber, allerdings renovierungsbedürftig. Aber man hat alles was man braucht.
Preis Leistung / Fazit Nehmen Sie Euro oder Dollar mit und tauschen diese beim Reiseleiter. Einen besseren Tauschkurs erhalten Sie in Keider-/Lebensmittelgeschäften in Juan Griego oder Porlamar (Schwarzmarkt). (Achtung aber: Falschgeld evtl. im Umlauf).
01.05.2008 Absolut traumhaft!!! Badeurlaub Paar
4,6
Allgemein / Hotel Wir haben in Hotel Dunes Beach Resort unser Urlaub verbracht.Meine Bewertung:das Hotel ist asolut spitze und würde den 100% weiteremphelen!!!Die gesamtehotelanlage sowie Strand sind sehr,sehr sauber und gepflegt!!!Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit,wir haben nur gute Erfarungen mit allem Personal des Hotels gehabt.Das Essen war sehr abwechslungsreich und hat auch gut geschmeckt.Ich würde das Italienischen Restaurant emphelen,das lohnt sich auf jedem Fall!!!Unser Tipp:beim Zimmerwahk genau angucken,ob das Zimmer geruchsfrei ist.Wir hatten 1 Tag in einem Zuimmer verbracht,wo es muffelig war.Wir haben uns an Gästeservise gewendet und haben sofort ein anderes,noch geräumigeres Zimmer bekommen!Also absolut top und emphelenswert!!!
Lage Strand ist ca.100 M.von Hauptgebäude entfernt.Einkaufmöglichkeit besteht in Porlamar,wohin ein Schuttelbus direkt von Hotel in zwei Richtungen fährt:nach Porlamar und zum grossen" Sambil "Einkaufszentrum,wo es alles etwas teuerer kostet.Ich würde auch die Ausflüge emphelen,ein echtes Erlebnis!!!
Service Asolut spitze!!!Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit!!!
Gastronomie Sehr gut!!!Sehr gut geschmeckt und sehr abweckslungsreich!!!
Sport / Wellness Sauber und gepflegt!!!Wird täglich gereinigt!!!Top!!!
Zimmer Sehr gut,sauber!!!Weiteremphelen würde ich die Zimmer in der Nähe von Hauptgebäude emphelen!
Preis Leistung / Fazit Mein Tip Lieber Telefonkarte kaufer,die Preise für mobile Verbindungen sind teuer.
01.05.2007 lohnt sich ! Badeurlaub Paar
4,0
Allgemein / Hotel alles sehr gut auf den Fotos im Netz zu sehen- entspricht den Tatsachen !
Lage alles sehr gut auf den Fotos im Netz zu sehen- entspricht den Tatsachen !
Service alles sehr gut auf den Fotos im Netz zu sehen- entspricht den Tatsachen !
Gastronomie alles sehr gut auf den Fotos im Netz zu sehen- entspricht den Tatsachen !
Sport / Wellness alles sehr gut auf den Fotos im Netz zu sehen- entspricht den Tatsachen !
Zimmer alles sehr gut auf den Fotos im Netz zu sehen- entspricht den Tatsachen !
Preis Leistung / Fazit alles sehr gut auf den Fotos im Netz zu sehen- entspricht den Tatsachen !
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.