Oh du fröhliche! Weihnachtsmarkt-Geheimtipp: Budapest

Deine Deal-Facts:

Wer einen Citytrip zur Weihnachtszeit plant, denkt vielleicht nicht als erstes an die Hauptstadt Ungarns. Wer jedoch einmal in Budapest war, weiß, dass diese Stadt sich in ein besonders besinnliches Gewand mit tausend Lichtern hüllt. Auf dem traditionellen Weihnachtsmarkt direkt auf dem Vörösmarty Platz (08.11.2019 – 01.01.2020) kannst du dich mit einer heißen Tasse Glühwein aufwärmen und die weihnachtliche Gerüche und Eindrücke voll aufnehmen. Probier eine der klassischen ungarischen Köstlichkeiten wie die Braumstriezel (Kürtőskalács) oder Langos –  ob sündig-süß oder herrlich-herzfhaft, die sind immer eine kleine Sünde wert. Wenn der Weihanchtsmarkt schließt, solltest du einen Abstecher in die urigen Bars und Pubs im ehemalige jüdische Viertel a.k.a. Elisabethviertel machen. Hier findest du zahlreiche Kneipen, Lokale, Streetart… und das alles im rustikalen Vintage-Charme. Hervorzuheben sind die besonderen „Ruinen-Bars“, die aus abrissreifen Häusern entstanden sind. Davon gibt es einige in der Stadt und jede ist auf ihre eigene Art und Weise einzigartig. Die wohl bekannteste ist das Szimpla. Natürlich bietet Budapest weitere zahlreiche Highlights wie z.B. die St. Stephans Basilika, die Schuhe am Donauufer und das ungarische Parlamentsgebäude und auch die Thermen laden selbst im Winter zu ausreichend Erholung und Entspannung ein. Na was sagst du, haben wir dich überzeugt?

Dich erwartet das 4-Sterne Soho Budapest Hotel im Herzen Budapests. Die Zimmer sind allesamt sehr modern und schick eingerichtet. Damit du dann auch topfit in den nächsten Tag starten kannst, serviert das Soho Budapest ein schmackhaftes Frühstück. So bist du bestens vorbereit, um weitere interessante Ruinen-„Bars“ innerhalb der Stadt zu entdecken oder über den Weihnachtsmarkt zu schlendern.

Du möchtest deinen Urlaub verlängern?

3 Nächte ab 91 € pro Person

Du möchtest deinen Urlaub in einem anderen Monat starten?

November ab 62 € pro Person

Screenshot zu deinem Top-Deal:

04.11.2019

Sag uns Deine Meinung zu diesem Thema

* Pflichtfelder