Belgien-Urlaub in Corona-Zeiten


Stand vom 18.09.2020: Brüssels Sehenswürdigkeiten, Brügges historische Altstadt und natürlich die feine Schokolade sind nur drei der zahlreichen Gründe, nach Belgien zu reisen. Glücklicherweise ist der Urlaub im Land für Besucher aus Deutschland wieder möglich. Was ihr beachten solltet, erfahrt ihr bei uns.

Reisebeschränkungen in Belgien

Einreise & Urlaub in Belgien möglich
Einreise mit Passagiersuchformular
Reisewarnung für die Provinz Antwerpen & Brüssel

Abstands- & Hygieneregeln landesweit
Hotels & Gastronomie unter Auflagen geöffnet
Strände & Sehenswürdigkeiten geöffnet

Rückreise nach Deutschland: Für Reisende, die sich in den vorausgegangenen 14 Tagen in einem Risikogebiet laut RKI aufgehalten haben und nach Deutschland einreisen wollen (Land-, Luft-, Seeweg), ist ein Corona-Test verpflichtend, der vorübergehend noch kostenfrei ist. Die Umsetzung der Testpflicht erfolgt über die Bundesländer. Zudem kann eine bis zu 14-tägige Quarantänepflicht bestehen. Ab 1. Oktober soll es dazu eine neue Regelung geben. Tests für Reiserückkehrer aus Nicht-Risikogebieten sind nur noch bei besonderen Anlässen kostenlos, etwa wenn die Reisenden Symptome aufweisen oder im Gesundheitswesen beschäftigt sind.

Regionale Reisewarnung: Das Auswärtige Amt warnt derzeit vor nicht notwendigen, touristischen Reisen in die Provinz Antwerpen und die Haupstadt Brüssel. Aufgrund hoher Infektionszahlen, hat man sich dazu entschlossen. Zum Auswärtigen Amt…

Masken-Regeln: In Belgien gilt die Maskenpflicht in vielen Bereichen: beim Einkaufen, im öffentlichen Verkehr, auf Märkten, in Kirchen, in Restaurants und an anderen Orten. Die Provinz Antwerpen hat eine grundsätzliche Maskenpflicht in der Öffentlichkeit verordnet. Weiterhin gilt ein Mindestabstand von 1,5 m.

Einreise: Innerhalb von 48 Stunden vor der Einreise nach Belgien solltet ihr ein Online-Formular mit euren Kontaktdaten ausfüllen. Das gilt nicht, wenn ihr euch kürzer als 48 Stunden in Belgien aufhaltet. Reisenden aus den Regionen Stuttgart, Karlsruhe, Tübingen, Mittelfranken, Schwaben, Düsseldorf, Darmstadt und Ober- und Niederbayern wird eine 14-tägige Quarantäne oder ein Corona-Test nach Einreise dringend empfohlen.


Als EU-Bürger dürft ihr wieder nach Belgien einreisen und die Highlights des Landes besuchen. Begebt euch etwa auf Entdeckungstour in das sehenswerte Brüssel oder erkundet das UNESCO-Weltkulturerbe in Brügge. Von einem Besuch der Region Antwerpen rät die dortige Provinzregierung jedoch derzeit ab.

Wann öffnen Hotels & Gaststätten für Touristen?

Hotels und Gaststätten haben in Belgien wieder für alle Besucher geöffnet. Denkt daran, dass in Restaurants und Cafés eine Maskenpflicht herrscht und eure Kontaktdaten erfasst werden. Gleiches gilt für viele andere Einrichtungen und Angebote.

Hotels, Ferienhäuser & Ferienwohnungen

  • Hotels, Ferienhäuser & FeWo geöffnet
  • Verstärkte Hygienemaßnahmen
  • Verpflegung mit Abstandsregelung und Einlassbeschränkung
    • Maskenpflicht außerhalb des Tisches
  • Pools, Saunen & Wellness geöffnet
    • Hygiene- & Abstandsregeln
    • Einlassbeschränkungen

Gastronomie

  • Restaurants, Cafés und Bars geöffnet
  • Verstärkte Hygienemaßnahmen
    • Maskenpflicht außerhalb des Tisches
  • Verpflegung mit Abstandsregelung und Einlassbeschränkung
  • Erfassung von Kontaktdaten

Freizeit

  • Ausflüge & Bootsfahrten möglich
  • Strände geöffnet
    • Hinweise zu Abstand & Hygiene beachten
  • Wassersport möglich
  • Museen, Kinos & Theater geöffnet
  • Sehenswürdigkeiten geöffnet
  • Freizeitparks geöffnet, z.B.:
    • Walibi, Bobbejaanland, Mini-Europa
    • Online-Reservierung empfohlen
  • Diskotheken & Clubs geschlossen

Flüge von & nach Belgien

Der Flugverkehr von und nach Belgien wurde wieder aufgenommen, ihr könnt wieder fast regulär Flüge nach Belgien buchen. Achtet auf die geltenden Abstandsregeln und die Mundschutzpflicht.

Reiseempfehlungen für Belgien

Wissenswertes & Links

Bevor ihr in den Urlaub nach Belgien startet, macht euch Gedanken über eure Anreise. Wollt ihr selbst mit dem Auto oder der Bahn anreisen oder in den Flieger steigen? Informiert euch über die Möglichkeiten in unseren Ratgebern. In Bekgien angekommen, gilt es, Hygieneregeln zu beachten und gesund zu bleiben. Auch diese Aspekte haben wir für euch im Magazin aufbereitet.

Für alle, die bereits gebucht haben, sind unsere Informationen für Reisende zum Coronavirus sicher interessant. Stets empfehlenswert sind auch die Reise- und Sicherheitshinweisen des Auswärtigen Amtes für Belgien, die euch immer wieder einen guten Überblick geben.

Anreise_CTA
Flug_CTA
Gesundheit_CTA

Hinweis: Dieser Artikel wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen. Er stellt angesichts der sich ständig verändernden Lage weder eine medizinische, noch eine rechtliche Beratung dar.

Invia Travel Germany GmbH