Wann ist Mexiko-Urlaub möglich?


Stand vom 18.09.2020: Die traumhaften Strände auf der Halbinsel Yucatán und die beeindruckenden Ruinen der Mayas müssen wohl noch etwas auf euch warten, denn der Urlaub in Mexiko gestaltet sich schwierig. Informationen zu den aktuellen Entwicklungen könnt ihr hier nachlesen.

Tulum, Riviera Maya in Mexico
Cabo San Lucas, Mexiko

Reisebeschränkungen in Mexiko

Einreise nach Mexiko möglich
Reisewarnung bis 30. September verlängert
Seit 1. Juni Ampelsystem für Bundesstaaten

Landesgrenze zu den USA geschlossen
Nur wenige Hotels unter Auflagen geöffnet
Strände vereinzelt unter Auflagen geöffnet

Rückreise nach Deutschland: Für Reisende, die sich in den vorausgegangenen 14 Tagen in einem Risikogebiet laut RKI aufgehalten haben und nach Deutschland einreisen wollen (Land-, Luft-, Seeweg), ist ein Corona-Test verpflichtend, der vorübergehend noch kostenfrei ist. Die Umsetzung der Testpflicht erfolgt über die Bundesländer. Zudem kann eine bis zu 14-tägige Quarantänepflicht bestehen. Ab 1. Oktober soll es dazu eine neue Regelung geben. Tests für Reiserückkehrer aus Nicht-Risikogebieten sind nur noch bei besonderen Anlässen kostenlos, etwa wenn die Reisenden Symptome aufweisen oder im Gesundheitswesen beschäftigt sind.

Einreise: Die Einreise ist für deutsche Staatsbürger möglich. Es muss allerdings ein ‘Fragebogen zur Identifizierung von Risikofaktoren’ (‘Cuestionarios de Pasajero’) online ausgefüllt werden. Mit Temperaturmessungen am Flughafen ist zu rechnen. Sofern Symptome ersichtlich sind, kann eine Quarantäne angeordnet werden oder es kann eine Einreise verweigert werden.

Masken-Regeln: Die Vorgaben zur Maskenpflicht variieren stark zwischen den einzelnen Bundesstaaten. Achtet auf die lokalen Vorgaben zu Hygiene und Abstand.

Ampelsystem: Die Bundesstaaten in Mexiko werden aufgrund der aktuellen Lage in vier Ampelfarben unterteilt und regelmäßig neu bewertet. Je nach Farbe sind im jeweiligen Bundesstaat Aktivitäten erlaubt oder verboten.


Unter den derzeitigen Rahmenbedingungen lässt sich ein Mexiko-Urlaub eher schwierig gestalten. Hinzu kommt, dass es im Land ein relativ hohes Infektionsgeschehen gibt, welches das Gesundheitssystem belastet.

Entspannt sich die Situation, könnt ihr jedoch wieder Sonne und Strand pur an Mexikos Küsten erleben. So bezaubert euch die Halbinsel Yucatán mit ihren paradiesischen Stränden, besonders im beliebten Urlaubsort Cancún.

Wann öffnen Hotels & Gaststätten für Touristen?

Der Hotelbetrieb kommt, genauso wie die Restaurants in Mexiko, seit dem Sommer erst allmählich wieder in Gang. Viele Hotels sind mangels Gästen noch geschlossen. Je nach aktueller Ampelfarbe des Bundesstaats können Einschränkungen bestehen.

Hotels, Ferienhäuser & Ferienwohnungen

  • Bisher nur wenige Hotels & Unterkünfte geöffnet
  • Verpflegung mit Abstandsregelung und Einlassbeschränkung

Gastronomie

  • Restaurants & Cafés geöffnet je nach Bundesstaat
    • Verstärkte Hygienemaßnahmen & Abstand

Freizeit

  • Sehenswürdigkeiten &Kultureinrichtungen je nach Bundesstaat geöffnet
  • Strände je nach Bundesstaat geöffnet
  • Für alle Angebote gilt:
    • Zugangsbeschränkungen möglich
    • Hinweise zu Abstand & Hygiene beachten

Flüge von & nach Mexiko

Es werden Flugverbindungen nach Mexiko absolviert, so etwa zwischen Frankfurt a.M. und Mexiko-Stadt. An den regulären Flugverkehr reicht das Angebot jedoch nicht heran.

Reiseempfehlungen für Mexiko

Wissenswertes & Links

Vor dem Urlaub im sonnigen Mexiko gilt es, Anreise und Aufenthalt sorgfältig zu planen. Dazu gehören auch die Fragen nach der Anreise und der medizinischen Versorgung vor Ort. Informiert euch in unseren Ratgebern zum Fliegen in Corona-Zeiten und lest nach, welche Hygiene-Regeln im Urlaub zu beachten sind.

Wer bereits gebucht hat, liest am besten unsere Informationen für Reisende zum Coronavirus aufbereitet. Im Hinblick auf die Änderungen im Ampelsystem Mexikos solltet ihr auch die  Bezug auf die Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes für Mexiko aufmerksam verfolgen. Hier gibt es immer wieder Änderungen.

Anreise_CTA
Flug_CTA
Gesundheit_CTA

Hinweis: Dieser Artikel wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen. Er stellt angesichts der sich ständig verändernden Lage weder eine medizinische, noch eine rechtliche Beratung dar.

Invia Travel Germany GmbH