Tschechien-Urlaub in Corona-Zeiten


Neue Übersicht mit aktuellen Infos

Bitte beachtet, dass dieser Artikel hier nicht mehr aktualisiert wird. Über den folgenden Link gelangt ihr zur neuen Übersicht.

Stand vom 18.09.2020: Natur im Riesengebirge und urbanes Flair in Prag: Wenn ihr eine Auszeit in Tschechien erleben wollt, stehen die Zeichen günstig für euch. Was es derzeit beim Urlaub in Tschechien zu beachten gilt, erfahrt ihr in unseren News.

Reisebeschränkungen in Tschechien

Einreise aus Dtl. laut Ampelsystem möglich
Länder-Ampel wird wöchentlich aktualisiert
Regionale Reisewarnung beachten

Hotels & Gastronomie unter Auflagen geöffnet
Wellness & Sauna möglich
Sehenswürdigkeiten & Freizeitangebote geöffnet

Regionale Reisewarnung: Das Auswärtige Amt warnt derzeit vor nicht notwendigen, touristischen Reisen nach Prag und in die Mittelböhmische Region (Středočeský). Mehr beim Auswärtigen Amt…

Rückreise nach Deutschland: Für Reisende, die sich in den vorausgegangenen 14 Tagen in einem Risikogebiet laut RKI aufgehalten haben und nach Deutschland einreisen wollen (Land-, Luft-, Seeweg), ist ein Corona-Test verpflichtend, der vorübergehend noch kostenfrei ist. Die Umsetzung der Testpflicht erfolgt über die Bundesländer. Zudem kann eine bis zu 14-tägige Quarantänepflicht bestehen. Ab 1. Oktober soll es dazu eine neue Regelung geben. Tests für Reiserückkehrer aus Nicht-Risikogebieten sind nur noch bei besonderen Anlässen kostenlos, etwa wenn die Reisenden Symptome aufweisen oder im Gesundheitswesen beschäftigt sind.

Masken-/Hygiene-Regeln: Es gilt in Tschechien eine Maskenpflicht in öffentlichen, sozialen und gesundheitlichen Einrichtungen, in öffentlichen Verkehrsmitteln (inkl. Flughäfen) sowie bei Veranstaltungen mit mehr als 100 Personen. Bereits seit Ende Juli müssen landesweit auch Besucher von Großveranstaltungen in Innenräumen eine Maske tragen. Ebenso müssen Personen, die aus einem Land der roten Kategorie eingereist sind oder sich aus einem solchen Land auf der Durchreise befinden, bis zum Vorliegen eines negativen Testergebnisses (durchgeführt innerhalb von 72h nach Einreise) einen Mundschutz tragen. Zudem gilt in Prag auch eine Maskenpflicht in Geschäften und Einkaufszentren. Beim Betreten von Hotels, Restaurants, Sehenswürdigkeiten und Geschäften sind zwingend die Hände mit bereitgestellten Hygienemitteln zu desinfizieren. In der aktuell besonders betroffenen Mährisch-Schlesischen Region gilt ein generelles Versammlungsverbot für mehr als 100 Personen. Landesweit sollte ein Mindestabstand von 2 Metern zu anderen Personen eingehalten werden.


Mit einem Ampelsystem für Länder reguliert die tschechische Regierung Einreisen aus dem Ausland. Deutschland gilt als Land mit niedrigem Risiko (grün) für die Ansteckung mit Covid-19. Ihr dürft daher auf dem Land- und Luftweg nach Tschechien reisen, solltet euch aber in den vergangenen 14 Tagen nicht länger als 12 Stunden in einem Land der roten Ampelkategorie (hohes Risiko) aufgehalten haben. Dann wird bei der Einreise ein PCR-Test notwendig, wenn ihr einen solchen nicht gleich vorweisen könnt. Bei Einreise aus Ländern mit mittlerem Risiko (orange) ist ein Test nicht vorgeschrieben. Die Einstufung in das Ampelsystem wird wöchentlich bewertet und aktualisiert.

Wann öffnen Hotels & Gaststätten für Touristen?

Hotels, Ferienhäuser & Ferienwohnungen

  • Hotels, Ferienhäuser & FeWo geöffnet
  • Verstärkte Hygienemaßnahmen
  • Verpflegung mit Abstandsregelung und Einlassbeschränkung
  • Außenpools, Hallenbäder & Saunen geöffnet
    • Hygiene- & Abstandsregeln
    • Einlassbeschränkungen

Gastronomie

  • Restaurants, Cafés und Bars geöffnet
  • Verstärkte Hygienemaßnahmen
  • In Lokalen müssen die Hände mit bereitgestellten Hygienemitteln desinfizierte werden
  • Verpflegung mit Abstandsregelung und Einlassbeschränkung
  • Bars / Restaurants müssen in der mährisch-schlesischen Region nachts schließen
  • In Prag gilt eine Sperrstunde ab 0:00 Uhr für die Gastronomie und Clubs

Freizeit

  • Ausflüge & Bootsfahrten möglich
  • Museen, Kinos & Theater geöffnet
  • Sehenswürdigkeiten geöffnet
  • Freizeitparks geöffnet, z.B.:
    • Park Mirakulum, Dino Park Pilsen
    • Online-Reservierung empfohlen

Flüge von & nach Tschechien

Der Flugbetrieb in Richtung Tschechischer Republik und zurück nach Deutschland reguliert sich weiter. Ein Großteil der Flüge landet in Prag, aber auch Brünn und Karlsbad sind für den internationalen Flugverkehr geöffnet. Achtet bei der Reiseplanung darauf, ob eure Airline eine Maskenpflicht eingeführt hat und führt eine Maske auch am Flughafen bei euch.

Reiseempfehlungen für Tschechien

Wissenswertes & Links

Bevor ihr euren Urlaub in der Tschechischen Republik antretet, informiert euch auch darüber, welche Vorschriften eure jeweilige Airline beim Check-in und beim Fliegen vorgibt. Unser Ratgeber zum Thema Fliegen in Corona-Zeiten kann euch hier weiterhelfen. Auch sinnvoll sind die Tipps zu Gesundheit und Hygiene im Urlaub, die ihr ebenfalls hier im Magazin findet.

Habt ihr bereits gebucht, sind die Informationen für Reisende zum Coronavirus unter Umständen interessant für euch. Vor der Abreise solltet ihr auch regelmäßig die Reise- und Sicherheitshinweisen des Auswärtigen Amtes für Tschechien nachlesen.

Anreise_CTA
Flug_CTA
Gesundheit_CTA

Hinweis: Dieser Artikel wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen. Er stellt angesichts der sich ständig verändernden Lage weder eine medizinische, noch eine rechtliche Beratung dar.

Invia Travel Germany GmbH