Die besten Festivals in Deutschland


Festivals heben sich deutlich von alltäglich wiederkehrenden Konzerten ab. Es sind einmalige, musikalische Ereignisse an besonderen Orten. Endlich beginnt auch in Deutschland wieder die Festivalsaison 2018. Wo man dabei sein muss, in unserer heutigen News.

Mai: Immergut Festival in Neustrelitz

Eines der ersten großen Festivals in diesem Jahr ist das Immergut Festival in Neustrelitz, Mecklenburg-Vorpommern. Am 25. und 26. Mai 2018 dürften hier wieder rund 5.000 Besucher zusammenkommen, die sich dieses Jahr auf Kettcar, Gurr oder Kat Frankie freuen dürfen. Tickets gibt es für etwa 75 Euro.

Juni: Rock am Ring am Nürburgring

Rock am Ring in der Eifel ist das Highlight unter den Festivals im Monat Juni. Ballernde Gitarrenriffs, ausgelassene Stimmung und grandioses Open Air Feeling prägen dieses Megaevent. In 2018 wird Rock am Ring vom 1. bis 3. Juni steigen. Mit jährlich fast 100.000 Musikfans gilt es als das überhaupt größte Rockfestival in Deutschland. Entsprechend groß sind auch die Namen, die hier auftreten. Dieses Jahr zählen zu den Höhepunkten Gigs von den Foo Fighters, Gorillaz, Casper oder auch Marilyn Manson. Tickets für Rock am Ring gibt es ab etwa 20 Euro.

Juli: MELT! Festival in der Stadt aus Eisen

Ferropolis ist ein Museum östlich von Dessau. Es liegt auf einer Halbinsel des einstigen Tagebaus Golpa-Nord. Vom 13. bis 15. Juli ist es der diesjährige Austragungsort des Musikfestivals MELT!. Eine gigantische Arena wird auch dieses Mal die Kulisse für spektakuläre Musikacts bieten. Angesagte DJs und gefeierte Bands geben sich die Ehre. 2018 sind beim MELT! Unter anderem The xx, Florence + The Machine, Tyler, The Creator, Mura Masa, Fever Ray oder Mura Masa angekündigt. Die ausgeprägte Reife dieses Festivals lockte im vergangenen Jahr rund 20.000 Besucher. Tickets gibt es ab 149 inklusive Camping.

August: Highfield Festival am Störmthaler See

Natürlich auch eine Hausnummer ist das Highfield in Großpösna, Sachsen. Ursprünglich in Thüringen gestartet, findet das Highfield hier seit 2010 statt. Das Gelände auf der Magdeborner Halbinsel ist nur wenige Kilometer von Leipzig entfernt. Das Highfield Festival steigt dort dieses Jahr vom 17. bis 19. August. Erwartet werden etwa 40.000 Besucher, die auf der Bühne Billy Talent, Materia, The Hives, Bausa, Dendemann und viele andere erleben werden. Tickets für das Highfield Festival von Freitag bis Sonntag gibt es ab 150 Euro.

September: Lollapalooza in Berlin

Das Beste kommt zum Schluss, denn am 8. und 9. September 2018 zeigt die Hauptstadt mal, wo der Bär die Locken hat. Beim Lollapalooza Festival, welches 2017 auf rund 80.000 Besucher kam, treten dieses Jahr im Olympiastadion und Olympiapark Berlin Größen wie The Weekend, Kraftwerk, Casper oder Liam Gallagher auf. Tickets für zwei Tage gibt es ab 139 Euro. Tagestickets für das Lollapalooza Berlin gibt es ab 79 Euro.

Sag uns Deine Meinung zu diesem Thema

* Pflichtfelder