„Alexa, frage ab-in-den-urlaub nach Reiseangeboten für Kreta“

Ab-in-den-urlaub.de-SkillAls erstes großes Online-Reisebüro hat ab-in-den-urlaub.de einen Alexa Skill für die sprachgesteuerte Urlaubssuche entwickelt. Mittels des bereits verfügbaren Skills, der mit der dazugehörigen App von Amazon aktiviert werden kann, haben Kunden sowohl Zugriff auf das veranstalterübergreifende Pauschalreiseangebot als auch auf das Portfolio mit eigener Anreise.

Bei der Suche werden die Angebote nach Destination, Anreisedatum, gegebenenfalls Abflughafen, Zeitraum, Hotelkategorie, Verpflegungsart und Personenzahl gefiltert und ein passgenaues Angebot erstellt. Der dabei generierte Code kann dann auf https://alexa.ab-in-den-urlaub.de/ eingegeben und der Urlaub mit der Eingabe der persönlichen Daten gebucht werden.

Die Stimme als Schnittstelle zur digitalen Welt – ein Trend, der sich zunehmend durchsetzt. „Wir sind von der großen Bedeutung der Booking Assistants im Sprach- und Botbereich überzeugt. In Kürze werden weitere Services freigeschalten. Damit wollen wir unserem Anspruch gerecht werden, Kunden das Buchen so einfach wie möglich zu gestalten“, so Boris Raoul, CEO der Invia Travel Germany GmbH.

„Alexa, öffne ab-in-den-urlaub“ – so funktioniert der Skill

  1. Ab-in-den-urlaub-Skill aktivieren.
  2. Alexa fragen, beispielsweise „Alexa, suche eine Reise nach Mallorca am 27. August bei ab-in-den-urlaub“. Alexa fragt die benötigten Daten zur Angebotserstellung ab.
  3. Über die Alexa-App einen Code für das Reiseangebot erhalten.
  4. Code auf https://alexa.ab-in-den-urlaub.de/ eingeben.
  5. Reiseangebot mit allen Details anschauen und buchen.

 

Presseverteiler