Geballte Kompetenz für ab-in-den-urlaub.de

Invia Travel Germany legt mit einer erweiterten Geschäftsleitung das Fundament für künftiges Wachstum. Sascha Meißner, bislang Head of Product bei Mister Spex, wird neuer Chief Product Officer. Pascal Schuster steigt zum Chief Operating Officer auf. Der bisherige COO Stephan Wiese verlässt das Unternehmen.

Mit dem Ausbau seiner Geschäftsleitung macht sich Invia Travel Germany fit für die Zukunft. Am 1. Oktober 2018 startet Sascha Meißner als Chief Product Officer bei dem Betreiber von ab-in-den-urlaub.de. Meißner kommt vom Online-Brillenhändler Mister Spex und verantwortet in Leipzig künftig die Produktentwicklung von ab-in-den-urlaub.de.

Meißner arbeitet eng mit Pascal Schuster zusammen, der als neuer Chief Operating Officer vom 1. September an die kommerzielle Verantwortung der Portale übernimmt. Schuster war zuletzt Director Business Development M&A bei Invia. Zuvor hatte Invia Travel Germany bereits die Verpflichtung von Andreas Berg als Chief Marketing Officer sowie Pete Lindow als Chief Technology Officer (ad interim) bekannt gegeben.

Neue Geschäftsleitung ist jetzt komplett

Das Quartett gehört künftig mit den Geschäftsführern Boris Raoul, Tobias Walther-Merkwitz und Nikolaus Pauseback der neuen erweiterten Geschäftsleitung von Invia Travel Germany an.

„Unsere neue Führungsmannschaft verfügt über eine enorme digitale Kompetenz. Sie brennt darauf, ab-in-den-urlaub.de zu einem einzigartigen Marktplatz für modernes Reisen weiterzuentwickeln“, so Boris Raoul, der zugleich auch CEO der paneuropäischen Invia Group mit Sitz in Prag ist. Für diese Mission sei nun das richtige Team gefunden.

Dank an scheidenden Chief Operating Officer

Einen besonderen Dank richtete Boris Raoul an den scheiden-den Chief Operating Officer Stephan Wiese, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt. „Stephan Wiese war über viele Jahre eine tragende Säule für das Geschäft von ab-in-den-urlaub.de, so Raoul. Seine Verantwortung werde nun in die Hände der neuen Geschäftsleitung gegeben. Wiese war bereits seit 2004 in verschiedenen Funktionen für Produkt und Technologie des Online-Reisebüros verantwortlich und möchte nun neue Herausforderungen annehmen.

Presseverteiler