Ablegen und feiern: Boardparty im Hamburger Hafen

Schonmal auf einem Schiff Party gemacht? Sollte man aber und kann man auch. Die Elbe Erlebnistörns in Hamburg bieten jeden Samstag eine schwimmende Party an. Dabei verschmelzen Sightseeing, Dinner und Party zu einem grandiosen Event vor der Kulisse des Hamburger Hafens.

Hamburg zählt zweifelsohne zu den eindrucksvollsten Städtereisezielen in Europa. Und da macht die Faszination bei Deutschen keine Ausnahme. Attraktionen und Sehenswürdigkeiten wie die Speicherstadt, das Miniatur Wunderland, verschiedene Musicals, Reeperbahn und Alster sowie Fischmarkt und Hamburger Hafen locken jährlich Millionen von Besuchern an. Mehrere Spitzenrestaurants und moderne Hotels in Hamburg sorgen zudem dafür, das auch rund ums Sightseeing in der Hansestadt einfach alles passt. Vor allem die Hafencity im Norden von Wilhelmsburg wird mehr und mehr zum touristischen Epizentrum.

Hafencity und Wilhelmsburg per Schiff

Wilhelmsburg im Herzen von Hamburg ist die größte Binneninsel Deutschlands. Jeder, der einen Urlaub in Hamburg verbringt und den Touristenströmen folgt, strandet hier früher oder später. Am bekanntesten sind die St. Pauli-Landungsbrücken im Norden, unweit vom Fischmarkt. Man hat Blick auf die Norderelbe, den Hamburger Hafen und zur berüchtigten Elbphilharmonie. Außerdem starten hier die beliebten Hafenrundfahrten.

Bordparty bei den Elbe Erlebnistörns

Bordparty bei den Elbe Erlebnistörns

Schon 1839 legte an dieser Stelle der erste Dampfer an. Damals fuhren die Schiffe allerdings noch mit Kohle. Das ist kein Vergleich zum heutigen Anblick, denn der mondäne Hamburger Hafen gehört längst zu den „places to be“. Mit dem Team von Elbe Erlebnistörns hat man bis September monatlich Gelegenheit, den Hamburger Hafen von der Elbe aus zu entdecken (15.06., 13.07., 10.08., 14.09.). Während der kompletten Umrundung von Wilhelmsburg bleibt es garantiert nicht nur bei einem Blick auf die berühmte Köhlbrandbrücke, bevor die zweistündige Rundfahrt wieder an den Landungsbrücken endet. Ein noch eindrucksvolleres Erlebnis ist jedoch die wöchentliche Boardparty. An warmen Sommerabenden ist dieses Event der stimmungsvollste Weg, den Hamburger Hafen bei Nacht zu erleben.

Grandiose Boardparty im Hamburger Hafen

Direkt an den St. Pauli-Landungsbrücken gelegen, lädt Elbe Erlebnistörns noch bis zum 16. Dezember jeden Samstag zur Partynacht an Bord ein. Das Boarding beginnt 19:30 Uhr, bevor das komfortable Partyschiff gegen 20 Uhr zu einer dreistündigen Fahrt durch den abendlichen Hamburger Hafen ablegt. Sobald die Leinen los sind, erlebt man eindrucksvolle Impressionen und stimmungsvolle Momente entlang der Elbe. Glitzernde Lichter auf der Wasseroberfläche und die illuminierte Hamburger Skyline sind die Begleiter dieser Hafenrundfahrt der besonderen Art.

Für ordentlich Musik und Feierstimmung an Bord sorgt derweil ein DJ mit aktuellen Hits, deutschem Schlager und den beliebtesten Evergreens. Zudem werden die exklusiven Gäste der Boardparty mit einem reichhaltigen, kalten und warmen Schlemmerbuffet verwöhnt, das eine solide Grundlage für den Abend bildet. Erfrischende Getränke wie frisch gezapftes Fassbier, ein kühler Weißwein oder prickelnde Softgetränke gehören selbstverständlich auch dazu. Auf diese Weise kann man mit Elbe Erlebnistörns in die Samstagnacht starten. Gegen 23:00 Uhr endet die Partyrundfahrt wieder an den Landungsbrücken. So lässt sich ein eindrucksvoller Tag in Hamburg entweder gebührend krönen oder der Samstagabend würdig beginnen. Aber noch ein Tipp von Ab-in-den-Urlaub.de: Wer im Anschluss an die Boardparty die Reeperbahn aufsucht, erhält als Goodie freien Eintritt im Herzblut auf St. Pauli und kann dort weiterfeiern. Der Preis für die Boardparty inklusive Buffet und Getränken unlimited beträgt pro Person 55 Euro.

Für weitere Infos:

Elbe-Erlebnistoerns.de

Bei den St. Pauli Landungsbrücken, Brücke 2
20359 Hamburg
Tel.: 040-219 46 27
Fax: 040-317 942 84
http://www.facebook.com/ElbeErlebnistoerns
info@elbe-erlebnistoerns.de