Schnelle Runden drehen im Kartcenter Cologne

In dem in Köln-Rodenkirchen gelegenen Kartcenter Cologne haben Sie auf 380 m die Gelegenheit zu zeigen, welche Rennfahrerqualitäten in Ihnen stecken. Profis schaffen die Strecke in etwa 25,52 Sekunden. Lassen Sie es aber ruhig langsamer angehen.

Kartbegeisterte Kölner und Besucher der Stadt am Rhein begeben sich in die zwei Hallen des Kartcenters Cologne, wollen sie einmal wieder so richtig Gas geben. Technisch hohes Niveau und hohe Sicherheitsstandards machen die 380 m lange Bahn sowohl für fortgeschrittene Rennsportbegeisterte als auch für Anfänger attraktiv. Bestandteile der anspruchsvollen Strecke sind eine Steilkurve, zwei Tunnel und unterschiedlich schwer zu nehmende Kurven.

Der Bodenbelag verfügt über ein hohes Grip-Level, so dass man nicht so schnell ausbrechen kann. Das heißt natürlich nicht, dass man mit den maximal erreichbaren 60 km/h in eine der Haarnadelkurven fahren sollte. Dass Sie sich wie bei einem richtigen Rennen fühlen, dafür sorgen die Zuschauertribüne und die Anzeigetafeln. Auf Ersterer nimmt Platz, wer einmal eine Verschnaufpause braucht. Alternativ geht es ins Pitstop Café, wo neue Energie getankt werden kann. Hilft auch das nicht, heißt es ab ins Hotel in Köln unter die Dusche und anschließend Füße hochlegen.

Die Karts im Kartcenter Cologne

 

Doppelkart

Nicht nur Können, auch auf die Technik kommt es an! Deshalb kommen nur Karts des deutschen Herstellers Rimo auf die Bahn. Die mit 7,5 PS ausgestatteten Karts werden allesamt ein Jahr nach Nutzungsbeginn gegen neue ausgetauscht.

Da kein Tag vergeht, ohne dass an den Karts Wartungsarbeiten vorgenommen werden, sind sie immer zur vollen Leistung bereit. Mit diesen Maßnahmen ist Chancengleichheit für alle Hobbyrennfahrer gegeben. Um ein Höchstmaß an Sicherheit zu garantieren, sind doppelte Gaszüge und hydraulische Bremsanlagen in den Karts eingebaut worden. Katalysatoren und benzolfreier Sprit verringern die Schadstoffe in den Abgasen.

Für saubere Luft sorgen in den beiden Hallen die vorhandenen Be- und Entlüftungsanlagen. Sechs Mal pro Stunde wird die komplette Luft ausgetauscht. Kopfschmerzen bereitet Ihnen höchstens die Frage, wie Sie beim nächsten Rennen noch besser werden können.

Übrigens: Weil das Kartcenter Cologne weiß, dass auch die Optik eine Rolle spielt, werden die Fahrzeuge jeden Tag blitzblank geputzt.

Öffnungszeiten und Angebote

Alle, die beim Urlaub in Köln den kleinen Schumi in sich rauslassen möchten, haben zu folgenden Uhrzeiten die Möglichkeit dazu:

TagUhrzeit
Montag bis Donnerstag14 bis 22 Uhr
Freitag13 bis 23 Uhr
Sonnabend11 bis 23 Uhr
Sonn- und Feiertag10 bis 22 Uhr

Kommen Sie alleine oder mit einer Gruppe mit maximal fünf Personen, gelten nachstehende Preise:

Kartentyp (Einzelfahrten)
Preis
Training (Einzelfahrt, 9 Min. /16 – 18 Runden)
 11,00 Euro
Training3 (3er Ticket, nicht übertragbar) 31,50 Euro
Training5 (5er Ticket, nicht übertragbar) 47,50 Euro
Training10 (10er Ticket, übertragbar) 90,00 Euro
Training20 (20er Ticket, übertragbar)160,00 Euro

 

9 Stunden Rennen 2018

Liebe Kartfreunde,wir haben noch einmal Eindrücke von unserem 9 Stunden Rennen zusammengestellt und danken auf diesem Wege noch einmal allen Teams, Zuschauern und Mitarbeitern! Es war eine klasse Veranstaltung und wir freuen uns auf unsere nächste gemeinsame Veranstaltung!Euer Kartcenter Cologne Team

Gepostet von Kartcenter Cologne am Mittwoch, 18. April 2018

Den eigenen Grand-Prix im Kartcenter austragen

Wer mit mehreren Freunden ins Kartcenter kommt, der kann ab 8 Personen auch eine eigene Gruppe bilden und seinen eigenen kleinen Grand Prix austragen. Da es sich hier nicht nur um einen spontanen 10 Minuten-Trip handelt, wird die Veranstaltung ein richtiges Erlebnis mit Rennsportflair.

Vor dem Rennen gibt es eine Fahrerbesprechung, eine Einweisung und man kann dann im Warm-Up oder beim Zeittraining sich auf die Strecke und das Kart einstellen, bevor die Startaufstellung im Qualifying bestimmt wird und dann das Rennen startet.

Sehr erfreulich ist hierbei, das die Betreiber es nicht nur beim reinen Service auf der Strecke belassen. Es gibt Umkleide- und Duschmöglichkeiten die kostenlos genutzt werden können und eine große Auswahl an Leihhelmen ist ebenfalls verfügbar.

Rennveranstaltungen (Gruppenfahrten)Preis
Cologne50
Warm-up, Qualifying über 10 Runden, Rennen über 50 Runden
Gesamtdauer ca. 45 Min.
 40 Euro  pro Person
Cologne70
Warm-up, Qualifying über 10 Runden, Rennen über 70 Runden
Gesamtdauer ca. 60 Min.
 45 Euro pro Person
Cologne100
Warm-up, Qualifying über 10 Runden, Rennen über 100 Runden
Gesamtdauer ca. 75 Min.
 55 Euro pro Person
CologneSprint
Warm-up, Qualifying über 10 Runden, Rennen über 70 Runden
Gesamtdauer ca. 65 Min.
 48 Euro pro Person
CologneTeam (Rennen in Teams von insgesamt 14 bis 22 Fahrer)
Warm-up, 2 x Qualifying über 10 Runden, 1 stündiges Rennen mit Fahrerwechsel
Gesamtdauer ca. 1 Stunde 45 Minuten, inklusive Pokale (ab 16 Fahrer)
 48 Euro pro Person
CologneXXL (Rennen in Teams von insgesamt 24 bis 33 Fahrer)
Zeittraining, Qualifying,  2 stündiges Rennen mit Fahrerwechsel
Gesamtdauer ca. 3 Stunden, inklusive Pokale (ab 16 Fahrer)
180 Euro pro Team (max 3 Fahrer)

Kontakt:
LogoEKS-Kartcenter-Cologne GmbH
Geschäftsführer Alexander König
Kelvinstraße 5-7
D-50996 Köln
Tel.: 02236 – 878888
www.kartcenter-cologne.de

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema

* Pflichtfelder